Wo ein Gaskessel installiert werden soll

Wo man einen Gaskessel installiert Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Gerät und Funktionsweise
  • 2 Installationsvorschriften
  • 3 Normen für die Installation des Kessels

Derzeit sind viele Häuser und Wohnungen oft Gassäulen und Kessel sind installiert. Dank ihnen gehen sowohl Kaltwasserheizung als auch Hausheizung. Meistens zum Heizen von Medien mit Warmwasser und Heizungsanlagen Es werden separate Geräte mit einem Stromkreis verwendet. Es gibt Möglichkeiten mit einer Kombination aus einer Einkreisheizung und zusätzlicher Kessel – dies ist nach Bedarf unpraktisch eine relativ große Fläche für die Installation von Einheiten.

Einkreiskessel und KesselEinkreiskessel und Kessel

In dieser Hinsicht in Wohnungen verschiedener Art, in denen es keine gibt die Notwendigkeit, große Mengen an heißem Wasser zu verwenden, allesamt Zweikreisgeräte werden immer beliebter. Sie sind sie erwärmen wasser und versorgen es direkt mit beiden systemen – wie zb Heizung und für den Hausgebrauch. Normalerweise mehr Fragen ergeben sich bei der Auswahl eines Ortes, an dem ein Gaskessel installiert werden soll, als bei seiner Installation.

Gerät und Funktionsprinzip

Baulich kleine Zweikreis- und Einkreis-Gaskessel Wie unterscheiden sie sich, denn in beiden Fällen heizt der Brenner die Röhren mit Wasser fließt durch sie. Der Hauptunterschied manifestiert sich in die Fähigkeit von Geräten in zwei Kreisläufen, Wasser gleichzeitig zu erhitzen in verschiedene Richtungen füttern. Dies liegt an bestimmten Struktur bestehend aus geteilten Rohren, von denen Wasser separat für Heizung und heiß geliefert Wasserversorgung.

SchemaSchema

Bei einer Oberflächeninspektion des Zweikreiskessels können Sie sehen ein mehrmals gebogenes Rohr mit integriertem Gitter. Aber in Entitäten ist das Design der Einheit ein wenig komplizierter. In der Spule von Zu welchem ​​Wasser in das Heizsystem gelangt, ist ein anderes angeordnet Rohrleitung zur Versorgung des heißen Netzes mit Kühlmittel Wasserversorgung. Es ist notwendig, ein wichtiges hervorzuheben Nuance.

VerbindungVerbindung

Wasser in den äußeren und inneren Rohren fließt entgegengesetzt Richtungen – es verbessert die Wärmeübertragung. Immer noch auf der Bühne Design und vor allem, wenn verbunden Gaskessel, muss diese Funktion berücksichtigt werden.

ZweikreiskesselZweikreiskessel

Das Vorhandensein von zwei Heizkreisen auf einmal in der Einheit bestimmt die Anzahl der anzuschließenden Rohre bei Installation. Wenn in einem Einkreiskessel zum Anschluss von Rohren Es gibt 3 Ausgänge, dann im Bypass – 5.

Installationsverordnung

In der KücheIn der Küche

Der Eigentümer, der sich für die Installation in seiner Wohnung oder seinem Haus entschieden hat Ein Gaskessel, zum Beispiel ein Zweikreistyp, sollte das wissen Nur solche Geräte werden installiert und angeschlossen Organisationen und Strukturen, die auf diese Art von Arbeit spezialisiert sind. Bei Sie müssen für diese Art von Aktivität lizenziert sein. Nicht autorisiert der anschluss solcher geräte “leuchtet” dem eigentümer des hauses zu eine beträchtliche Geldstrafe. Die begrenzte Arbeit von Vorbereitung für die Installation der Einheit und die Sammlung der erforderlichen Zertifikate und Berechtigungen müssen an den Eigentümer der Wohnung oder erfolgen zu hause.

Die Installation von Gasanlagen ist geregelt einschlägige behördliche Unterlagen. Mit ihnen kann gerechnet werden die folgenden Bauvorschriften: SNiP 42-01-2002, SNiP II-35-76 sowie das Regelwerk SP 41-104-2000.

Kesseleinbauraten

  • Voraussetzung für den Aufstellraum ist eine Fläche von mindestens 4 m², Deckenhöhe darf 2,5 m nicht unterschreiten.
  • Die Öffnung für Türen zum eingebauten Kessel darf nicht schon 0,8 m sein.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Fenster haben, aus dem die Größe berechnet wird bestimmte Überlegungen. Mit einem 10 m² großen Raum Die Fensteröffnung sollte mindestens 0,3 m² betragen.
  • BelüftungLüftung Verfügbarkeit einer guten Belüftung, so Für eine gute Verbrennung benötigt das Gas einen konstanten Luftstrom. Eine Leistung von 1 kW entspricht einer Bohrung mit einer Fläche von 8 cm². Diese Bedingungen sind für Kessel erfüllt, deren Brennkammer ist geschlossen. Für ihre ordnungsgemäße Funktion gelten koaxiale Schornsteine, die Luft und Abluft liefern, im Laufe des Brennens entstehen.
  • Die Größe des Kamins hängt von den Leistungsanzeigen ab, während z Berechnung Es gibt eine speziell entwickelte Formel. Wenn du aufnimmst Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass Geräte mit einer Kapazität von Innerhalb von 30 bis 40 kW sind Schornsteine ​​für sie am akzeptabelsten mit einem Durchmesser von 130–170 mm im Flur.
  • Der Schornstein an seinem oberen Ende sollte über der Oberfläche entladen werden Das Dach ist 0,5 m hoch. Wenn ein koaxialer Schornstein verwendet wird, dann ist es Das obere Ende sollte 0,2 m über dem Ansaugrohr ansteigen m und mehr.
  • Zur Verkabelung im Haus der Hauptgasleitung Metallrohre. Am Übergangsteil verbindet man die Autobahn mit Der Kessel ermöglicht die Verwendung von Wellrohren, die sich unterscheiden seine Flexibilität.
  • GasanalysatorGasanalysator In einem Raum dieses Typs Ein Gasanalysator sollte mit einer Heizung installiert werden.
  • Privathäuser haben Vorteile gegenüber Wohnungen, weil Ihre Keller ermöglichten die Installation von Kesseln. Wenn die Frage auftaucht, wo kann ich Installieren Sie dazu Gasgeräte in Hochhäusern geeignete Küche oder Räume, die bestimmte Standards erfüllen.
  • GaszählerGaszähler erforderlich Gaszähler angeschlossen.
  • In einem Raum mit montiertem Kessel sind Rohrleitungen obligatorisch Kaltwasserversorgung.
  • Die Wände des Raumes für die Installation eines Gaskessels geplant, muss in gutem Zustand sein – eben und fertig.
  • Um den Einbau solcher Geräte zu verbieten, können Sie Liste Bäder, Flure, Balkone, Keller von “Hochhäusern” und Zimmer ohne Fenster. Auch nicht für die Installation vorgesehen Schlafsäle.
  • Mindestabstand zwischen dem Gerät und der nahen Wand definiert in 0,15 m von der Raumdecke bis zum oberen Ende Der Schornstein sollte mindestens 0,2 m hoch sein. Entfernung vom Schornsteinteil, Mindestens 0,3 m nach außen zur Wand sollte 1,0 m über den Boden ragen – 0,8 erlaubt m. Die Wand am Aufstellungsort ist sorgfältig isoliert.

Bei einem Kessel mit zwei Kreisläufen ist die Brennkammer Geschlossen kann der Raum ohne Fenster sein.

Wenn alle diese Bedingungen und Regeln in der jeweiligen erfüllt sind Behörden können leicht Dokumente erhalten, die es erlauben Installation von Gasanlagen in einem Privathaus oder einer Wohnung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: