Wie Pflaumen auf dem Dach zu installieren

Installation von Abflüssen auf dem Dach Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Was sind die Elemente des Ablaufsystems?
  • 2 Arten von Dachrinnen und verwendetem Material
  • 3 Installation des Dachablaufs
  • 4 Fotos
  • 5 videos

Regen ist nicht immer gut. Zum Beispiel bei atmosphärischer Niederschlagswasser, das vom Dach von Gebäuden abfließt, kann diese stark schädigen. Im Laufe der Zeit fallen im blinden Bereich Rinnsal und sogar Tropfen aus Schlaglöcher. In den Boden in der Nähe des Hauses eingeweichtes Wasser kann überfluten Fundament oder Keller. Um all diese Probleme zu vermeiden, Feuchtigkeit Es ist notwendig, umzuleiten, dafür werden Dachabläufe verwendet. Sie können sein in verschiedenen varianten hergestellt, dienen aber einem zweck – dem schutz Struktur vor Zerstörung. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Installieren Sie Pflaume auf dem Dach auf eigene Faust.

Welche Elemente enthält das Entwässerungssystem?

Elemente des AbflussesDachrinnenelemente

Bevor Sie den Abfluss auf dem Dach installieren, sollten Sie sich über Folgendes informieren Aus welchen Elementen besteht es? Das Entwässerungssystem umfasst:

  • Dachrinnen. Dies kann als das Hauptelement des gesamten Systems bezeichnet werden. In Wasserrinnen direkt vom Dach, dann fließt es zu Pflaume. Der Abfluss selbst ist in Form eines Trichters ausgeführt, der auch ist Teil des Systems. Dachrinnen können aus verschiedenen bestehen Materialien und haben eine andere Form.
  • Dachrinnenverbinder. Die Länge des Daches kann unterschiedlich sein. Als sie selbst Dachrinnen, wenn sie in der Fabrik hergestellt werden, haben eine bestimmte Länge. In der Regel sind Produkte bis zu 2,5 Meter zu finden. Zu schaffen Systeme verwenden spezielle Geräte – Anschlüsse. Auf Ecken gelten andere Designs – Eckrinnen.
  • Halterungen und andere Montagevorrichtungen. Wird zur Montage verwendet Dachrinnen und Rohre.
  • Abflussrohr. Darin fällt Wasser aus den Rinnen. Rohr kann direkt und in Form eines Knies gemacht sein.

Arten von DachrinnenArten von Dachrinnen

Zusätzlich zu diesen Grundelementen können andere verwendet werden. Zum Beispiel ein Gitter auf der Dachrinne. Es verhindert groß Müll in die Rinne und verhindert die Bildung von Verstopfungen.

In Regionen mit kalten Wintern sollten Sie berücksichtigen Vereisungsschutzsysteme. Sie können Heizung enthalten Kabel, Temperatursensoren und andere Geräte.

Arten von Dachrinnen und Material verwendet

KunststoffKunststoff

Zum Verkauf stehen Rinnen und Rohre mit verschiedenen Durchmessern. Also Die ersten sind im Bereich von 90 bis 150 mm erhältlich. Rohre können einen Durchmesser von 75 bis 120 mm erhalten. Die Wahl der Größen hängt davon ab auf die Größe des Daches. Wenn die Hangfläche weniger als 70 m2 beträgt, dann Dachrinnen und Rohre mit dem kleinsten Durchmesser können gekauft werden.

Zusätzlich zu den Größen und Formen selbst (quadratisch, rund und andere), Entwässerungselemente unterscheiden sich im verwendeten Material. In meist Metall und Kunststoff.

Die in den letzten Jahren am häufigsten vorkommenden sind zu Abflusselementen geworden. aus PVC. Durch die spezielle Beschichtung (Acryl oder Titandioxid) Solche Produkte haben keine Angst vor extremen Temperaturen, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung Strahlen. Die Lebensdauer von Dachrinnen und Rohren aus Kunststoff beträgt ca. 50 Jahre. Noch Ein Plus sind die niedrigen Kosten.

MetalMetall

Es gibt mehrere Metallrinnen und Abflussrohre Spezies. Wir listen die wichtigsten auf. Nämlich:

  • Stahl verzinkt. Solches Material wurde schon oft verwendet. In letzter Zeit wurde verzinkter Stahl jedoch durch ein analoges ersetzt mit puraler Beschichtung. Dies liegt an der langen Lebensdauer. letzte. Das verzinkte Eisen selbst versagt schnell darunter der Einfluss von saurem Regen. Aber solches Material bleibt immer noch im Hinblick auf seine Billigkeit gefordert.
  • Aluminium Die Dachrinnen und Rohre aus diesem Metall sind leicht und leise langlebig. Solche Produkte halten viel länger als verzinkt. Stahl, sondern auch mehr kosten.
  • Kupfer. Solche Produkte gelten als die langlebigsten. Außerdem Sie verleihen dem Dach ein edles Aussehen. Aber Kupfer ist ein sehr teures Metall, Daher sind solche Abflüsse nicht für jedermann zugänglich. Bei der Montage von Kupfer rinnen und rohre es ist wichtig, ein merkmal zu berücksichtigen. Wenn das Dach aus besteht jedes Metall oder es gibt andere Metallelemente dann Sie können solche Produkte nicht installieren. Tatsache ist, dass Wasser nach unten fließt auf ein anderes Metall fallen und auf Kupfer fallen, führt zu Korrosion letzte.
  • Titanzink. Dies ist die teuerste Version von Systemelementen. Wasserversorgung. Solche Dachrinnen können anderthalb Jahrhunderte dauern und mehr.

Installation der Dachentwässerung

StandortoptionenStandortoptionen

Alle Arbeiten können zu jeder Jahreszeit ausgeführt werden, am besten jedoch zu jeder Jahreszeit in der warmen Jahreszeit tun. Im Sommer geht alles viel schneller und besser.

  • Bevor Sie das Dach abtropfen lassen, lohnt es sich zu rechnen notwendige Materialien. Entscheiden Sie, wo die Rohre sein werden Dachrinne, wie viele Dachrinnen, Halterungen, Verbinder und andere Elemente. Am besten einen vorläufigen Plan machen und zeichnung.
  • Bringen Sie dann die Halterungen an. Hier ist es wichtig, richtig zu sein Berechnen Sie die Entfernung. Tatsache ist, dass die Dachrinnen nicht sollten befindet sich in der Nähe der Wand. Wenn der Abstand zwischen ihnen sein wird Unter 6‒8 cm kann die Wand nicht einmal vom Wasser nass werden, sondern von kondensieren.
  • Bei der Montage von Halterungen ist es außerdem erforderlich, der Neigung standzuhalten Dachrinnen. Es sollte zum Abflussrohr führen und einen Durchmesser von 5 bis 20 mm haben einen Meter. Daher werden die Klammern nicht in einer geraden Linie montiert, sondern mit Offset.
  • Vor dem Fixieren lohnt es sich, eine Markierung zu machen. Dazu können Sie mache ein paar Berechnungen. Zum Beispiel, wenn die Länge der Rampe 8 ist m, und wir werden eine Neigung von 10 mm pro Meter machen, dann der Versatz zwischen dem ersten und Die letzte Klammer sollte 80 mm betragen.
  • Wenn die Länge des Daches signifikant ist, dann zwei Abflussrohre, sie befinden sich an den Rändern. In diesem Fall Die Steigung beginnt in der Mitte und geht in verschiedene Richtungen.
  • Die erste und letzte Klammer wird zuerst angehängt. Dann dazwischen der faden wird gezogen und die restlichen klammern werden mit montiert selbstschneidende Schrauben. Zwischen den Klammern muss ein Abstand von 40‒70 eingehalten werden cm, abhängig vom Gewicht der Dachrinnen. Vergiss das nicht Die Dachrinnen werden aneinander befestigt, dh an dieser Stelle sollte eine Klammer haben.
  • Dann werden die Rinnen installiert. Die Art und Weise, wie sie installiert werden, hängt davon ab Modelle. An den Rändern sind die Stecker angebracht. Der letzte Schritt wird sein Rohrinstallation. Sein Hals sollte direkt darunter liegen Rinne entleeren. Die Rohre werden an speziellen Haltern oder an der Wand montiert Klammern.
  • Am Ende der Rohre ist ein Ablaufbogen installiert. Wasser mit Das Dach wird von den Wänden und dem Fundament weggelenkt. Wenn an Die Baustelle bietet ein Drainagesystem, das das Knie sein sollte an die Wasseraufnahme geschickt.

Foto

MontagewinkelHalterungsmontage

GrabenbeschlagDachrinnen montieren

FitFit

Installation eines AbflussesInstallation eines Abflusses

Gutter MountDachrinnenhalterung

Installieren des TrichtersTrichterinstallation

ElementElementhalterung

DachrinnenanordnungAbflussrohrbaugruppe

VerbindungselementeVerschlüsse

Video

Ein ausführliches Video zur Installation des Abflusses mit nützlichem Empfehlungen:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: