Wie man privat Abwasserkanäle baut zu hause

Kanalisation in einem Privathaus Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Gerät
  • 2 Autonomes Abwasser
  • 3 Vorbereitungen
  • 4 Installation
  • 4.1 Arbeiten im Freien
  • 4.2 Inländisches Abwasser
  • 5 videos

Im Wohnungsbau muss man sich oft damit auseinandersetzen Abwassersystem. Wenn Sie speichern möchten, können Sie mit fortfahren Installationsarbeiten alleine sind aber auch nicht sehr schwierig. Der Hauptfaktor in einem privaten Abwassersystem ist Mangel oder Verfügbarkeit des Zugangs zur zentralen Autobahn. Wenn sie (Autobahn) befindet sich in der Nähe Ihres Hauses, Installationsarbeiten wird keine Arbeit verursachen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie es geht Bilden Sie einen Abwasserkanal in einem Privathaus, zeigen Sie Entwürfe, Fotos und Videos anweisungen.

Gerät

Private KläranlagePrivates Gerät Abwasserkanäle

Der maximale Arbeitsaufwand, den Sie mit dem Gerät leisten müssen externes Abwassersystem. Zuerst musst du graben mehrere Gräben ausheben und Rohre in einer Tiefe von 50-150 cm verlegen Die Tiefe muss unter dem Gefrierpunkt der Erde liegen Winterzeit.

Wenn es in Ihrer Nähe kein zentrales Abwassersystem gibt, Sie Sie müssen ein autonomes Design erstellen. Dies geschieht in in Form einer Senkgrube, einer Klärgrube, eines Filterbrunnens oder einer örtlichen Klärgrube Reinigungsstation.

Autonomes Abwasser

Autonomes Abwasser

Eine Kloake wird seit der Antike benutzt und ist am einfachsten Bauen Sie es mit Ihren eigenen Händen. Für Innenwände Verwenden Sie roten Keramikziegel.

Alternativ können Sie eine Stahlbetongrube bauen Ringe, aber zuerst muss der Boden mit Betonmörtel gefüllt werden, Decken Sie die Oberseite der Grube mit einem Deckel zur Belüftung und Inspektion ab am Fenster.

Klärgrube wird oft in Häusern verwendet, für die sie bestimmt sind ständiger Wohnsitz. Dieses Design ist sehr zuverlässig und einfach zu bedienen. Installation, das heißt, vorbehaltlich der beigefügten Anweisungen, können Sie leicht mach es selbst Polypropylen-Klärgruben brauchen nicht bei der häufigen Reinigung, die erheblich Geld für Dienstleistungen spart Senkgrubenarbeiter. Dank der neuesten Technologie fließt das Trinkwasser wiederholte Reinigung beim Eintritt in das Gerät.

Vorbereitende Vorbereitung

Projekt für ein LandhausProjekt für ein Landhaus Bevor Sie mit den Bauarbeiten beginnen, müssen Sie diese abschließen mehrere aufeinanderfolgende Aktionen:

  • Entscheiden Sie sich für den Standort des Abwasserbrunnens: Er sollte unter dem Wohnniveau sein;
  • Umreißen Sie die Stelle, an der das Abwasserrohr das Haus verlässt.
  • Achten Sie auf die Lage des Auslasses des Sammelrohrs, da Dort wird das gesamte Abwasser des Hauses konzentriert. Nicht Mängel, Unregelmäßigkeiten oder Verzerrungen sind zulässig;
  • Berechnen Sie beim Entwerfen alle Biegungen und Winkel, bei denen Die Rohre, insbesondere der interne Abwasserkanal, verlaufen Systeme;
  • Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie zu gehen Fachgeschäft für die Beschaffung von Materialien.

Installation

KanalisationsinstallationKanalisationsinstallation

Arbeiten im Freien

Für den Fall, dass das Haus ein altes System hat, werden Sie viel einfacher. Es ist notwendig, die alten Rohre und zu demontieren das Verlegen von neuen entlang der bereits vorbereiteten Abwasserkanäle durchzuführen.

Arbeiten im Freien

Möglicherweise ist jedoch eine vollständige Überarbeitung erforderlich beinhaltet das Anheben des Bodens und das Vertiefen des Grabens Bei Bedarf:

  • Graben Sie ein Loch unter das Fundament und messen Sie die Breite von oben nach unten untere Kante. Der optimale Wert sollte mindestens 100 cm betragen. Nur in diesem Fall können Sie sich keine Sorgen um das Einfrieren machen Sammelrohr;
  • Graben Sie von der Straßenseite einen Graben bis zum Abflussloch. Tiefe Die äußeren Gräben sollten größer als die inneren sein und sich darunter befinden kleiner Winkel zur Erleichterung des Abfallflusses.

Sie müssen also beide Abwasserrohre im Haus verlegen und auf der Straße.

  1. Am Boden der Gräben ist es notwendig, ein Sandkissen dick zu machen 20 cm, dadurch werden die Polypropylenrohre entlastet. Also Dank des Sandes wird der Boden, der mit Erde bedeckt ist, nicht viel Druck ausüben Bau;
  2. Eine qualitativ hochwertige Montage ist ohne ordnungsgemäße Abdichtung und nicht möglich Rohrverbindungen. Dazu stecken Sie diese bei der Installation in die Rohre T-Stücke, zum Sie zu helfen, Blockierungen im Prozess zu beseitigen Betrieb. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie nicht speichern – das ist alles sehr zahlt sich schnell aus;
  3. T-Stücke werden in Schritten von 4 Metern und mit Blick auf installiert Oberflächenteil mit einem Stopfen verstopft.

Häusliches Abwasser

Interne ArbeitInterne Arbeit

Für die Installation im Haus wird häufig Polypropylen verwendet. Rohre, die nicht korrosionsanfällig sind, und dementsprechend deren Bezeichnung Der Service ist recht langwierig, während der Installationsprozess einfacher ist als Gegenstücke aus Gusseisen oder Stahl.

Wenn es viele Klempner gibt, müssen Sie ein Rohr mit wählen 10 cm im Durchmesser, während das Rohr von der Spüle 5 cm ist wird den anschluss verschiedener rohre vornehmen müssen, was mit durchgeführt wird Adapter verwenden. Für Zuverlässigkeit und Dichtigkeit am Stoß setzt gebrauchte Dichtungen ein.

Auf der Steigleitung ist in einer Höhe von 1 Meter ab eine Revision (Abschlag) installiert der Boden, von dem das Rohr zur Absaugung auf eine Höhe von 70 cm ab Dachfläche.

Solch ein komplexes Installationssystem hilft Ihnen, das Auftreten von zu vermeiden unangenehme Gerüche im Haus, die die Installation begleiten Abwassersystem. Wenn das Steigrohr belüftet ist Fremdgerüche dringen allen Anforderungen entsprechend nicht ein in den Raum und liefern Unbehagen.

Stellen Sie sicher, dass der Riser in wärmeisoliert ist Kühlraum.

Zum Andocken eines Steigrohrs an ein externes Abwassersystem Es werden Auslässe verwendet, deren Durchmesser kleiner ist als der Durchmesser des Rohres Riser. Nach Meinung von Fachleuten sollte das Problem montiert werden Abwasserrichtung rechtwinklig und an die Steigleitung anschließen zwei Kurven mit Winkeln von 135 Grad. Bei Bedarf Zusätzliche Steigleitungen erfordern die Verwendung eines schrägen T-Stücks und zusätzlicher Tipp. Wenn eine Steigleitung vorgesehen ist oder Die Lohnkosten für das Kollektorrohr werden viel geringer sein.

Das externe Abwasser besteht aus Polypropylenrohren Ø150 mm

Nach dem Lesen der Anleitung und dem Beobachten der Arbeitstechnologie ist es einfach statten Sie Ihr Landhaus mit der nötigen Kommunikation aus.

Empfohlene Lektüre:

  • Kanalisation auf dem Land ohne Pumpen;
  • wie man eine Klärgrube macht.

Video

Der Prozess der Installation von Abwasserkanälen für ein Privathaushalt in Videoformat:

Wenn Sie die Installation des autonomen Abwassers für nicht durchführen möchten Privathaus auf eigene Faust empfehlen wir auf der Suche nach einem zuverlässigen Unternehmen im Internet. Oft auf den Standorten solcher Firmen Taschenrechner zur Berechnung der Arbeitskosten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: