Wie man mit eigenen Händen ein Vogelhaus baut

Wie man ein Vogelhaus baut Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Materialauswahl
  • 2 Zeichnung und Maße einer Holzkonstruktion
  • 2.1 Zeichnungen
  • 3 Montagereihenfolge
  • 4 Economy-Version des Vogelhauses
  • 5 Aus der Box oder Plastikflasche
  • 6 Installationsregeln

Unverzichtbare Helfer im Kampf gegen alle Arten von Schädlingen Grünflächen sind immer Vögel. Um sie anzuziehen Das Infield sollte ihnen ein Haus bauen. Wenn zu geben gefiedertes bequemes Zuhause dann sorgen Sie sich um die Sicherheit der Ernte wird nicht benötigt. Obwohl das Vogelhaus normalerweise als Vogelhaus bezeichnet wird, nicht nur Stare, sondern auch andere Vögel können davon leben. In solchen Spatzen, Fliegenfallen, Titten, Brustwarzen und schwingt.

Der Standort und die Größe des Vogelhauses müssen ausgewählt werden in Übereinstimmung mit den Eigenschaften der verschiedenen Vögel. Zum Beispiel Meise praktischer, wenn die Höhe des Vogelhauses etwa 30 cm beträgt und der Boden ist 12 cm, der Latzendurchmesser beträgt 3–3,5 cm, Bachstelzen Vögel haben nicht die nötige Zähigkeit der Pfoten, also vor dem Betreten Installieren Sie eine kleine Gangway. Ein solches Haus ist unter dem Dach aufgehängt Gebäude, in einer Höhe von 3 bis 5 m. Der Vogel Pika fühlt sich komfortabel in einem haus mit zwei durchgangslöchern gelegen rechts und links. Das Vorhandensein von zusätzlichen Letlets ermöglicht dem Vogel vor Raubtieren verstecken.

Auswahl der Materialien

VersammlungVersammlung

Denke vorher darüber nach, wie man ein Vogelhaus baut Es muss darauf geachtet werden, das notwendige Material für. zu beschaffen Umsetzung der Konstruktion.

Nadelhölzer sind nicht für den Bau eines Vogelhauses geeignet, weil sie Harze abgeben, wodurch das Innere der Raum darin wird klebrig.

Aus HolzAus Holz

Toxinemittierende Materialien sind auch für die Konstruktion nicht akzeptabel. Vogelhaus, unter ihnen ist das Material Faserplatten und Spanplatten. Sperrholz gibt es auch nicht eine option, da es praktisch keine töne verpasst, sondern federt Freunde brauchen eine sehr gute Hörbarkeit, um Gefahren zu vermeiden. Darüber hinaus speichert Sperrholz die Wärme nicht gut, so dass Vögel dies tun es ist schwer zu brüten. Das beste Material für Vogelhausholz Lärchen. Die Innenfläche der Platten sollte erhalten bleiben rau. So wird es für die Vögel einfacher, herauszukommen. Auf glatt Flächen können mit waagerechten Kerben hergestellt werden Meißel.

Zeichnung und Maße einer Holzkonstruktion

HerstellungsverfahrenHerstellungsprozess

Zeichenprodukte können direkt auf den Tafeln erstellt werden. Sie müssen zerlegt werden auf dem Tisch. Zum Markieren benötigen Sie einen Bleistift und ein Quadrat. Mit besonderem Pflege sollten Bretter für die Vorder- und Rückseite gezogen werden Wände sowie für Seitenflächen. Für diese Zwecke brauchen wir Bretter unterschiedlicher Breite. Am Ende sollten Sie 7 Leerzeichen mit bekommen vordefinierte Parameter:

  • 2 Seitenteile 15 cm breit, kantig Bretter;
  • 3 Teile für Fassade, Rückwand und Verkleidung mit typischer Größe 30 × 20 cm;
  • 2 Teile mit den Maßen 15 × 15 cm, die für den Boden des Daches und des Bodens verwendet werden Vogelhaus.

Um die Verbindung von Teilen zu vereinfachen, müssen sie so weit wie möglich geschnitten werden vorsichtig, dann unterschreiben Sie mit einem Bleistift.

Die typische Größe eines Vogelhauses ist 20 cm breit, 15-20 cm tief und 30 cm hoch. Geräumige Vogelwohnung – Das ist nicht immer die beste Idee. Natürlich in einem großen Haus geschützt mehr Küken, aber eine Brut bestehend aus vielen Individuen zu füttern, ist nicht immer in der lage eltern zu federn! Wenn die Küken nicht erhalten Notwendige Pflege und wird schlecht essen, dann werden sie nicht in der Lage sein, zu begehen lange Flüge und werden schmerzhaft. Und umgekehrt In einem kompakten Haus gibt es die Möglichkeit, nur 3 Küken zu beherbergen, aber diese gesund wachsen und in der Lage sein, die Macht ihrer Bevölkerung aufrechtzuerhalten Art von.

Zeichnungen

Mit einer Rampe zur RückwandzeichnungMit einer Rampe zur Rückwand zeichnung

Zeichnen mit einem SchrägdachSingle Slope Drawing das Dach

Anleitung zur Herstellung von VogelhäuschenAnleitung für Vogelhaus machen

Giebeldach zeichnungMit Satteldach zeichnung

Montagereihenfolge

Zunächst ist die Vorderwand mit der Seite verbunden. Nägel sollte um die Ränder und die Mitte des Brettes geritzt werden. Sollte bekommen U-förmiges Design. Vor dem weiteren Anschluss ist es wichtig Überprüfen Sie die Zuverlässigkeit und Steifigkeit der bereits verbundenen Elemente. Zum Aushärten können Sie noch ein paar Nägel dazwischen hämmern die zuvor verstopft waren.

Um keinen Splitter in die Haut zu treiben, ist es besser, mit einem Baum darin zu arbeiten Handschuhe.

Durch das gleiche Verfahren werden die Rückwand und der Boden der Struktur zusammengebaut. Um die inneren Ecken abzurunden, können Sie den Boden eines Holzes festnageln Glasleiste. Alle Elemente sind mit Nägeln befestigt. Bei Bedarf können Sie Härten Sie die Struktur mit zusätzlichen Nägeln aus. Jetzt brauchen Bereiten Sie das Dach vor, das abnehmbar sein muss. Das Erlauben Sie Ihnen, das Vogelhaus bei Bedarf zu reinigen. Die Dachkanten sollten Fürsprecher für die Dimensionen des Vogelhauses. Dies ist besonders wichtig machen von der Seite der Fassade. So schützen Sie das Vogelhaus vor Regen Wasser und andere Niederschläge.

Zeichnung und MontageZeichnung und Montage

Das Dach sollte aus zwei Teilen bestehen – der Hülse und dem Hauptteil. Das Dach wird vom zweiten Teil gehalten. Brauche sie Größe anpassen und die beiden Teile mit Nägeln verbinden. Jetzt stellen Sie eine Tablette oder eine Stange ein, die Setzen Sie sich zu den Vögeln vor dem Eingang zu ihrem gemütlichen Zuhause.

Wenn Sie ein fertiges Vogelhaus bemalen, ist es besser, dim zu verwenden malt. Schmutzige Grün- und Brauntöne sind perfekt. Raubtieren In diesem Fall ist es schwieriger, ein Vogelhaus zu finden.

Economy-Version des Vogelhauses

In einigen Fällen können Sie ein provisorisches Haus für Vögel bauen, mit improvisierten Materialien wie Pappe. Obwohl dieser Typ Design, kann nicht mit seinem Holz verglichen werden In Analogie dazu könnte es ein Paradies für Vögel für die Saison werden. In Als Ausgangsmaterial wird dichte Wellpappe verwendet. Für Für die Arbeit werden folgende Materialien benötigt: Wellpappe, Stärke, Selbstklebendes Papier mit laminierter Beschichtung und Bindfaden. Werkzeuge: Schere, Lineal, Kartonmesser, Bleistift, Quadrat, Kompass.

Zuerst werden alle Leerzeichen markiert, sie sollten alle sein dupliziert. Es ist notwendig, eine Paste aus Stärke zu schweißen. Bereit Details müssen paarweise geklebt werden. Alle Wände werden doppelt sein, was erhöht ihre Stärke. In der Vorderwand ist ein Loch eingeschnitten letok. 4 kleine Löcher sind in der Rückwand gemacht, Konzipiert für Bindfäden, dank denen das Haus sein kann an einen Baum schnappen. Die Wände des Vogelhauses sind durchgehend geklebt Winkel. Das Ergebnis sollte eine Box sein. Zum Zeitpunkt des Trocknens sollte es sein mit Faden umwickeln.

Aus PappeAus Pappe

Das Dach sollte aus zwei miteinander verklebten Teilen bestehen. Sein äußerer Teil sollte mit Aufwandsentschädigungen versehen sein. So Das Produkt ist haltbarer, wenn es außen aufgeklebt wird laminiertes Papier.

Aus der Box oder Plastikflasche

Wenn es nirgends Holz gibt, können Sie ein Vogelhaus bauen aus einer fertigen Schachtel, zum Beispiel unter Saft oder Milch, mit einem Fassungsvermögen mehr als 1 Liter Es muss zuerst gewaschen und getrocknet werden. Danach eine Kerbe ausschneiden. Um den Boden zu stärken, können Sie eine enge verwenden Karton. Auf der Oberseite der Schachtel sind kleine Löcher angebracht eine Gelegenheit, durch sie einen Draht zu führen, auf dem es befestigt wird Vogelhaus. Draußen kann das Produkt dekorativ überklebt werden laminiertes Papier.

Aus einer PlastikflascheAus einer Plastikflasche

Für die Herstellung einer anderen Option wird sehr wenig verwendet. Materialien: Plastikflasche, Farbe, um die Flasche oder zu färben laminiertes Papier, Draht und Messer. An der Spitze der 5 Liter Flaschen schneiden ein Loch unter das Hahnloch. Das Dach bohren zwei Löcher, an denen der Draht befestigt werden soll Bau. Vögel fühlen sich in einem durchsichtigen Haus unwohl. Aus Komfortgründen kann die Flasche gestrichen oder geklebt werden laminiertes Papier.

Wie Sie sehen, ist es überhaupt nicht schwierig, eine einfache Version eines Vogelhauses zu erstellen. Damit das Vogelhaus seine Aufgaben jedoch vollständig erfüllen kann, es ist wichtig, es richtig zu installieren.

Installationsregeln

Vogelhaus auf einem BaumVogelhaus auf einem Baum

Sie müssen einige Installationsregeln befolgen. Akzeptiert Lesen Sie, dass Sie Anfang April Vogelhäuser installieren müssen, Vogelhäuschen können jedoch zu jeder Jahreszeit installiert werden. Höhe Installation ist durchschnittlich 3-5 m, dies gilt für Villen und Dörfer. In Städten werden solche Strukturen in einer Höhe von 8–10 m montiert.

Der Einlass sollte auf der Seite mit einem Minimum sein Anzahl der Winde. Vogelhaus muss im Schatten oder installiert werden Teilschatten, es ist unmöglich, dass direkte Sonnenstrahlen darauf fallen. Hängen Sie die Struktur in einem gewissen Abstand von den Zweigen auf. Dies schützt die Vögel vor Hauskatzen und anderen Raubtieren.

Die Position des Vogelhauses sollte streng vertikal sein. Sagen wir mal eine leichte Neigung nach vorne, aber Sie können eine Neigung nach hinten nicht tun. Wenn Die Struktur besteht aus langlebigen Materialien, die Sie dann zur Verfügung stellen müssen Zugang innen für die jährliche Reinigung.

Wenn Sie einfachen Empfehlungen folgen, können Sie eine gemütliche und gemütliche Wohnung bauen komfortables Haus für Vögel! Wenn Sie Fragen haben, dann Fragen Sie sie in den Kommentaren zum Artikel.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: