Wie man einen alten Fußboden in einem Privathaus isoliert

Wie man den alten Fußboden in einem Privathaus isoliertInhaltsverzeichnis:

  • 1 Was ist zu beachten?
  • 2 Auswahl einer Isolierungsmethode
  • 3 Planung
  • 4 Ausführung der Arbeit
  • 5 videos

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass der interne Bodenbelag ist Die meistgenutzte Fläche im Haus. Die meiste Zeit Kinder und Tiere geben dafür aus. Zur Vorbeugung von Krankheiten Besonders bei Kälte muss man sich überlegen, wie man den alten Fußboden dämmt Privathaus. Darüber hinaus wird es auch dazu beitragen, die Kosten zu senken. heizung.

Was ist vorher zu beachten?

Anfangsbedingungen definierenDefinieren Sie die Initiale Bedingungen

Kalte Luft sammelt sich immer von unten an, während warme Luft aufsteigt Egal, wie viel Sie im Haus ertrinken, wenn der Boden kalt bleibt Es ist fast unmöglich, vollständigen Komfort zu erreichen. Bevor Sie machen Installationsarbeiten ist es notwendig, mehrere zu analysieren Momente:

  • Woraus besteht der Boden? Es kann sich um einen Betonestrich handeln Was die Fliese gelegt wird, ist vielleicht ein Schnittbrett.
  • Wenn der Boden aus Holz ist, gibt es keine Schädlinge.
  • Ist in den Ecken Schimmel zu sehen, der sich von unten ausbreitet auf.
  • Sammelt sich Feuchtigkeit unter der Beschichtung an?
  • Gibt es einen Raum unter dem Boden?
  • Wird es kritisch sein, wenn Sie überhaupt ein wenig erhöhen müssen? Ebene.
  • Ist der Keller unten. Wenn nicht, welche Deckung? befindet sich unter dem Boden.
  • Beugt er sich beim Gehen?

Unter dem Boden befindet sich möglicherweise ein Betonestrich.Unter Der Boden kann aus Beton sein

Wovon werden die Antworten auf diese Fragen abhängen? Ist es möglich, die alte Beschichtung zu verwenden oder ist es notwendig demontieren mit der Notwendigkeit für zusätzliche Desinfektions- und Isolierungsmaßnahmen.

Die Wahl der Isolationsmethode

Bis heute eine große Anzahl von Sorten von Material für die Isolierung. Um sie anzuwenden Am besten unter bestimmten Bedingungen, ist es wichtig, sie kennenzulernen Schwächen und Stärken.

Blähton kann als Dämmung verwendet werdenBlähton kann als Dämmung verwendet werden

Eine der bereits angewendeten Isolierungsmethoden ist ausreichend lang und verliert nicht an Popularität, ist die Verwendung Blähton. Sie machen es aus natürlichen Bestandteilen und dem Prozess Die Herstellung besteht im Verbrennen der Tonbasis. Gewinnt dieses Material nach folgenden Parametern:

  • geringes Gewicht;
  • die Fähigkeit, die Größe des Granulats zu wählen;
  • relativ niedriger Preis;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit (kollabiert nicht unter ihrem Einfluss);
  • lange Lebensdauer;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • Feuerbeständigkeit.

Unter den Mängeln können identifiziert werden:

  • In einigen Fällen ist eine Aussparung notwendig, um eine ausreichende Schicht bereitstellen;
  • Zerbrechlichkeit;
  • kann Feuchtigkeit ansaugen, was zu deren Anreicherung in führt Körnchen.

PolyfoamPolystyrolschaum

Der nächste Punkt in der Liste der Materialien, die verwendet werden können zu Isolationszwecken – Polystyrolschaum. Zu seinen Stärken kannst du umfassen:

  • hohe Wärmedämmung (bei gleicher Dicke in Im Vergleich zu anderen Materialien als Penoplex ist es immer Leistung übertreffen);
  • geringes Gewicht;
  • einfache Montage und Gestaltung;
  • nicht essbar für Parasiten (obwohl es Mäusen und Ratten gut geht) damit umgehen);
  • nimmt keine Feuchtigkeit auf;
  • beständig gegen hohe Temperaturen (ohne direkte Exposition);
  • fehlende Wärmeausdehnung.

Wenn Sie sich für Styropor entscheiden, dann überlegen Sie brauchen:

  • Unerwünschte Verwendung bei Holzböden durch Brandgefahr;
  • Instabilität gegenüber chemischen und physikalischen Einwirkungen;
  • giftig beim Verbrennen;
  • Bei der Dämmung mit Schaum ist es wichtig, dass alles richtig berechnet wird Der Taupunkt blieb nicht unter dem Boden.

MineralwolleMineralwolle

Viele haben oft die Wahl zwischen diesem Material und Mineral Baumwolle. Für seine Herstellung kann Glasbruch, Quarz, Gestein oder Schlacke. Wenn wir über die positiven Eigenschaften sprechen, dann Das:

  • hervorragende Schall- und Wärmeisolation;
  • Feuerbeständigkeit (insbesondere Steinwolle);
  • Beständigkeit gegen chemischen Angriff;
  • gute Dampfdurchlässigkeit;
  • hohe Zugfestigkeit (für einige Marken);

Von den trostlosen Momenten können wir bemerken:

  • Unbequemlichkeit der Installation von Glaswolle (muss verwendet werden Kleidung, die verhindert, dass es auf den Körper gelangt, sowie eine Brille, Handschuhe und Atemschutzmaske);
  • die Möglichkeit der Verdichtung im Laufe der Zeit, die zu führt Brücken der Kälte;
  • das Auftreten von unangenehmem Staub;
  • Einige Arten dieses Materials nehmen Feuchtigkeit gut auf.

PenoplexPenoplex

Penoplex – ist in seinen Eigenschaften Polystyrol sehr ähnlich. Es hat eine noch größere Wärmedämmung. Es kann in jedem angewendet werden Wetterbedingungen. Auch von Nagetieren geliebt und Angst vor Hoch Temperatur (bei direkter Exposition). In einigen Fällen Isolierung kann unter Verwendung von Gipsfasern hergestellt werden. Es wird zusammen verwendet mit einem Trockenkuppler. Die Methode kann als Füllung angesehen werden Hohlräume mit geschäumtem Polyurethan. Unter bestimmten Umständen ist dies kann gemacht werden, ohne den alten Boden zu entfernen.

VermiculiteVermiculit

Vermiculite ist ein schönes, strapazierfähiges Material, das aber resistent gegen Feuchtigkeit ist Die Kosten sind ziemlich hoch, daher kann es sich nicht jeder leisten Kaufen Sie es für die Bodenisolierung.

Die ideale Lösung wäre, passive Isolierung mit zu kombinieren aktive Fußbodenheizung. Für letztere heute eine große Anzahl der Arten, die aquatische und elektrische Basis.

Planung

Antiseptikum für HolzAntiseptikum für Baum

Neben der Berechnung der Menge des Grundmaterials und der notwendigen Arbeiten, halfen Fragen am Anfang, um festzustellen, ob sie benötigt würden zusätzliche Komponenten:

  1. Wenn Schimmel oder Pilz wächst, wird es notwendig sein Kaufen Sie zusätzlich eine antiseptische Zusammensetzung.
  2. Wenn ein Shashel gefunden wird, ist die beste Option, die Bretter zu ersetzen, t. K. Es gibt keine absolute Garantie, dass Sie es zurückziehen, aber zerlegen Sie den gesamten Boden, nachdem alle Arbeiten sehr sein werden unangenehm.
  3. Wenn es ein Knarren und ein Absinken gibt, muss es gut bewertet werden Verzögerungszustand Ersatz kann erforderlich sein. Dafür musst du Kauf zusätzliches Holz. Identifizieren Sie sie definitiv Der Ist-Zustand ist erst nach Demontage des Oberteils möglich schicht aus verblendmaterial.
  4. ImprägnierungAbdichtung Bei Nähe Grundwasser oder ein anderer Grund für eine große Ansammlung von Feuchtigkeit ist wichtig um wasserabweisend zu werden, ist es in manchen fällen besser mehrere zu verwenden Schichten.
  5. Für hochwertige Dämmung, Bodenaushub bei eine gewisse Tiefe. Entweder müssen Sie nur den Sand ersetzen oder Blähton, der seine Lebensdauer bereits erschöpft hat (in der Regel 10 bis 15 Jahre). Um dies zu erreichen, wird es dauern Müllsäcke.
  6. Wenn Sie vorhaben, einen warmen Fußboden zu verlegen, ist dies erforderlich Kauf von Komponenten je nach Option du hast gewählt. Für Wasser benötigen Sie einen Metallkunststoff oder ein Rohr vernetztes Polyethylen, Verteiler, Ventile und Befestigungsmaterial. Für Elektro kann man das schon kaufen fertige Matten.
  7. Für den Estrich sind zusätzlich Beschläge und Strickarbeiten erforderlich Draht.

Um die richtige Menge an Material zu erhalten, müssen Sie zuerst Berechnen Sie die Fläche des Raumes. Dazu wird die Länge mit der Breite multipliziert. Die daraus resultierende Zahl wird unser Fundament sein. Zur Isolierung dick strahlen können vernachlässigt werden, da es sowieso mit einem kleinen genommen werden muss nach lager. Die quadratische Wasser- und Dampfsperre ist ebenfalls gleich Bereich, um den endgültigen Wert müssen Sie eine Überlappung hinzufügen, die sollte 10-15 cm betragen.

Beim Kauf von Bauteilen für einen warmen Boden können Sie subtrahieren ein Platz, an dem Möbel stehen.

Ausführung der Arbeit

PolyurethanschaumisolierungErwärmung Polyurethanschaum

Für den Fall, dass Sie sicher sind, dass der Zustand der U-Bahn Platz ist in der Nähe von gut. Zum Beispiel unter einem Holzsockel es gibt einen Betonestrich, der noch viele Jahre halten kann, und die Verzögerungen selbst sind auf Zementbasis, dann kann man arbeiten ohne großflächige Demontage durchzuführen.

  • Alle Möbel sind aus dem Raum genommen und gründlich reinigung.
  • Zu schützende Orte sind durch Bauarbeiten geschlossen Film.
  • Zwischen den Lags wird jeweils ein Board entfernt.
  • Der Raum ist mit geschäumtem Polyurethan gefüllt. Der Schlauch muss so bewegt werden, dass alle gefüllt sind Leere.
  • Eine zusätzliche Wasser- oder Dampfsperre ist nicht erforderlich, weil Nach dem Erstarren übernimmt die Basis all diese Funktionen.
  • Wenn der Schaum seine Form angenommen hat und völlig trocken ist, werden die Bretter montiert zurück.

Den unterirdischen Raum mit Ökowolle füllenDen unterirdischen Raum mit Ökowolle füllen

Eine andere Option mit einem guten Untergrund ist das Rippen Alle Bretter bedecken das gesamte Territorium mit einer Dampfsperre und von oben in Nischen eine Heizung stellen. Wenn der Holzboden in einwandfreiem Zustand ist, und es ist möglich, den Boden um 10 cm anzuheben, dann können Sie anwenden trockenestrich methode. Für die Umsetzung wird der gesamte Bereich abgedeckt Dampfsperre. Die Drehmaschine wird von einer Holzstange aus installiert Blähton wird mit Platz oder anderem Füllstoff aufgefüllt. Von oben Der Grundstein für die letzte Etage ist gelegt und das Finale fertig.

In allen anderen Fällen, die weiter unten beschrieben werden, Die ersten beiden Schritte werden wiederholt. Anschließend müssen Sie das gesamte entfernen Bodenbelag. Wenn es ein trockenes Bett unter Ihrem Boden gibt, dann Folgende Szenarien sind möglich:

  • Möglicherweise mit der Zeit versteinerter Sand ist erforderlich zu entfernen. Dies erfordert Bautaschen. Sie sind gefüllt und aus dem Haus genommen.
  • Wenn Sie sicher sind, dass das Grundwasser nicht in der Nähe ist, und du hast nicht vor einen koppler auszufüllen, dann die grundlage die darunter lag Sand gut verdichtet.
  • Die Oberfläche ist mit einer Membran bedeckt oder dick Plastikfolie. Die einzelnen Teile überlappen sich 50 cm Nähte werden mit Klebeband verklebt. Es ist darauf zu achten Drehungen an den Wänden, die das Niveau der Zukunft erreichen werden Geschlecht.
  • Der entstandene Raum ist mit Blähton zur Lag bedeckt, Es ist in allen Hohlräumen gut eingeebnet und verdichtet.
  • Eine Dampfsperre ist an den Stämmen angebracht, so dass zwischen den Brettern bleiben Aussparungen.
  • Eine Heizung ist zwischen den Verzögerungen angeordnet. In diesem Fall Basaltwatte ist perfekt.
  • Von oben wird der ganze Raum wieder mit angezogen Dampfsperre. Dies muss so erfolgen, dass die Faserpartikel der Isolierung nicht im Laufe der Zeit verstreut.
  • Die Basis besteht aus Sperrholz oder OSB-Platte.
  • Die letzte Etage ist überdacht.

Eine Heizung ist zwischen den Verzögerungen platziertEine Heizung ist zwischen den Verzögerungen angeordnet

Wenn Sie vorhaben, einen warmen Boden zu machen, dann (diese Option ist von Schritt zu Schritt) 8 ist auch geeignet, wenn sich unter dem Boden ein Betonsockel befindet):

  • Für die Größe des zukünftigen Estrichs plus wird eine Vertiefung vorgenommen Isolierung.
  • Die Basis ist gut gerammt und geebnet.
  • Das Gebiet wird wie im vorherigen Fall von einem Hydrobarrier abgedeckt (in diesem Fall ist die Verwendung von Bikrost oder Dachmaterial möglich).
  • Aus der Bewehrung mit einem Durchmesser von 8 mm wird die Kiste gefertigt. Sie ist auf der vorbereiteten Oberfläche gestapelt.
  • Als nächstes wird Beton gegossen. Zu diesem Zeitpunkt ist es wünschenswert versuche alles unter den Level zu bringen damit es klappt Sie müssen zuerst die Leuchtfeuer montieren.
  • Vibrationsverdichtung zu Beton füllte alle Risse.
  • Nach 3-4 Wochen, wenn der Ofen ein Monolith wird, können Sie weiter vorgehen.
  • Der Hydrobarrier ist aufgebaut, eine Heizung ist darauf gelegt. Können Styropor oder Schaum verwenden. Es ist fixiert bis Beton.
  • Aufgesetzte Gitter- oder Rohrführungen, gestapelt Rohre. Wenn dies eine elektrische Option ist, legen Sie die Isolierung auf Matten.
  • Der Fertigestrich wird eingegossen und nach 3 Wochen kann furniert werden gekachelt.

Schema der Fußbodenheizung in einem PrivathausWarmes Muster Böden in einem Privathaus

Wenn Sie den Boden herausnehmen und sehen könnten die Notwendigkeit, das Fundament zu stärken. In diesem Fall um Umlaufende Schalung. Die Breite zwischen den Schilden sollte sein 30-40 cm Im Inneren wird eine Metallkiste gelegt und gegossen lösung. Weitere Arbeiten können nach Vollendung fortgesetzt werden Auf- und Abbau des Trägersystems.

Wenn Sie der Besitzer eines Kellers unter dem Haus sind, dann ist die Aufgabe viel einfacher.

  • Das erste, was Sie tun müssen, ist in den Keller zu gehen. Erstens Der Zustand der Decke wird bewertet.
  • Alle Risse sind mit Putz bedeckt.
  • Als nächstes wird die Platte mit Schaum oder Schaum ummantelt. Die Montage erfolgt mit Spezialschirmen. Blatt wird durch sie hindurch aufgetragen, mit einem Perforator wird ein Loch gemacht, und Befestigungsmaterial eingelegt wird.
  • Ein Klebstoff wird darauf aufgetragen. Verstärkungsgewebe kann nicht bewerben, weil hier niemand mit Ellbogen oder Knien schlagen kann wird sein.
  • Von der Seite des Raumes ist der Boden durch eine der oben genannten isoliert Wege.

In einigen alten Häusern wird Betonestrich gegossen und darauf gelegt. Linoleum. Wenn es in diesem Fall möglich ist, den Boden anzuheben, dann Die Beschichtung wird einfach entfernt, Verzögerungen werden eingebaut, verlegt Hydrobarrier, dann Isolierung, oben wird alles mit Laken vernäht Material und Dekoration ist eine Frage des Geschmacks des Eigentümers.

Wie Sie sehen, kann die Fußbodendämmung mit Ihren eigenen Händen erfolgen. Für Dies erfordert sorgfältige Überlegungen. Unmöglich zu überlegen alle Optionen in einem Artikel, so dass Sie frei sind Methoden kombinieren oder, basierend auf Prinzipien, etwas tun sein eigenes.

Video

So können Sie wie in diesem Video den Boden von unten isolieren:

Sie können sehen, wie Sie den Boden im Dachgeschoss mit Sägemehl isolieren. unten:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: