Wie man ein Sofa macht: Anleitung für machen

Wie man ein Sofa macht Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Parameter
  • 2 Rahmen
  • 3 zurück
  • 4 Panzer
  • 5 Polsterung
  • 6 Schild
  • 7 Ecksofa
  • 8 Schlafsofa
  • 8.1 Seitenwände
  • 8.2 Füße und Armlehnen
  • 8.3 Rücken und Sitz
  • 8.4 Fertigstellung und Montage
  • 9 Sofabuch
  • 9.1 Schritt für Schritt Anleitung
  • 10 Sofa verwandeln – seine Typen
  • 10.1 Video: Montage des Eurobooks auf dem Sperrholzblock
  • 10.2 Video: Chester Sofa machen
  • 11 Fotos
  • 12 Schemata

Es gibt verschiedene ungewöhnliche Möglichkeiten, ein Sofa daraus zu machen leicht verfügbare Materialien. So erhalten Sie den Artikel Möbel zum niedrigsten Preis.

Parameter

Sofa FrameSofarahmen

Die erste Methode beinhaltet die Verwendung als Material Bars nach dem Bau von großen Gebäuden. Außer einer Bar, Folgende Materialien werden benötigt:

  • Moosgummi, der in einem Fachgeschäft erhältlich ist;
  • 21 cm Reißverschluss, der zum Nähen eines Bezuges benötigt wird;
  • drei Reißverschlüsse von 7 cm auf Kissen verwendet;
  • Polstermaterial, zum Beispiel Tapisserie;
  • Ecke und Gitter aus Metall.

Rahmen

Schema des HolzrahmensDas Schema des Rahmens des Holzes

Der größte Teil der Bauarbeiten des Sofas ist der Bau der tragenden Struktur des Holzes. Um den Prozess mehr zu machen Praktischerweise lohnt es sich, sich für einen Strahl mit einer Größe von 7 × 21 cm zu entscheiden was Sie auch Möbelbeine machen.

Rückenlehne

Frame EcksofaFrame Ecksofa

Nicht minder wichtig ist in dieser Angelegenheit das Sammeln eines starken Rückens für das Sofa. Da diese Version des Sofas recht einfach ist und nicht Für ein Faltsystem sorgt dann der Rücken Ähnlich verhält es sich mit der Rahmenbasis. Der Rücken ist fest auf Boden mit dicken Metallecken so dicht wie möglich. Wie sehr wird der Rücken geneigt sein, nur für Sie zu wählen, unter Berufung auf deine Gefühle.

Shell Mesh

Carapace

In der dritten Arbeitsstufe machen Sie einen Grill für Stützen auf dem Sofagestell benötigt, um die Kissen zu halten Sitze. Dies geschieht mit einem Metallmantelnetz aus altes Bett. Befestigung der Masche auf einem Holzsockel Metallklammern erhalten Sie das gewünschte Ergebnis. Für zuverlässiger an den Längsträgern kleben etwas quer.

Polsterung

PolsterungPolsterung

Fahren Sie mit der weichen Polsterung in der folgenden Reihenfolge fort:

  • schneiden sie zwei stück schaum entsprechend der größe zu Sofa zurück und eine Dicke von mindestens 15 cm;
  • Nähen Sie die ausgeschnittenen Elemente mit Material, wie z. B. einem Wandteppich, sie mit dem Blitz verbinden;
  • Befestigen Sie die Matratzen mit Klebeband auf dem Träger Entwürfe. Sie erhalten ein Klebeband aus einem Polstermaterial und ein Fliegenpapier. Befestigen Sie ein Ende des Klebebands mit kleinen Bolzen am Rahmen und eine andere auf einem Gobelinetui;
  • drei Bezüge aus der gleichen Polsterung nähen und ausrüsten Reißverschlüsse, füllen Sie sie mit den Resten von Moosgummi. Sollte drei bekommen Kissen.

Schild

SelbstmontagesofaSelbstmontage Couch

Diese Methode eignet sich für Personen, die keine Kenntnisse in der Arbeit mit haben ein Baum. Diese Option ist etwas einfacher und für die Implementierung Sie müssen sich eindecken:

  • zwei alte Türblätter;
  • Heftklammern aus Metall;
  • Baumhanf;
  • Moosgummi;
  • Polstermaterial.

Hölzerne OptionHolzoption Base und Die Rückseite in diesem Modell des Sofas werden zwei verwendet Flügeltüren aus Holz. Sie müssen vorproduzieren Reinigen Sie sie von alten Beschichtungen und Schmutz und verarbeiten Sie sie anschließend Schleifmaschine.

Als nächstes werden die Flügel in der von Ihnen gewählten Farbe lackiert versuchen Sie, das gesamte Interieur des Raumes anzupassen, in Das wird in Zukunft Sofa installiert werden. Sie können geben Präferenz für Holzfurnier.

Befestigen Sie mit Nägeln ein Blatt auf einem Holzstumpf geeignete Größe und dann mit Heftklammern aus Metall und Klebstoff Befestigen Sie den zweiten Teil (Rückseite).

Danach eine Matratze herstellen: Schaum schneiden die gleiche Größe mit dem Sitz und mit einem dicken Tuch abdecken (z Dies ist eine ideale Mattierung. Wird schon oben auf diesem Material stehen Stretch heller Stoff von guter Qualität.

Die Hauptanforderung ist die Konstruktion der langlebigsten und zuverlässige Rahmenbasis. Es ist an ihm, dass alle Haupt laden, und wenn Sie diese Anforderung vernachlässigen, können Sie verletzt werden in Betrieb, und es wird eine sehr kurze Zeit dauern. Fortfahren daraus können Sie ein anderes Material für die Basis auswählen, das erfüllt Anforderungen.

Sie können das fertige Design schlagen, wie Sie möchten, es kommt darauf an von Ihren Vorlieben und Fantasien.

Ecksofa

EckgestaltungEckkonstruktion

Ein Ecksofa ist nicht erforderlich komplexe Verbindungen, beispielsweise Bolzenprodukte, sowie teure Materialien. Für die Arbeit empfehlen wir Folgendes Material, dessen Volumen und Menge von der Größe abhängt:

  • Holz 30 × 50 mm;
  • Spanplatten;
  • Faserplatten;
  • Sperrholz, 5 und 15 mm dick;
  • Holzschrauben und Schrauben;
  • Nägel
  • synthetischer Winterizer mit einer Dichte von 140–170 g / Tag;
  • Schlagen;
  • Schaumgummi, 20 und 40 mm dick mit einer Dichte von mindestens 30 kg / m3;
  • Kleber für Moosgummi und Zimmermannskleber;
  • Moosgummi Krümel;
  • Möbelstoff;
  • Hebemechanismus;
  • Möbelbeine 5 cm hoch.

Es wird nicht empfohlen, beim Verbinden von Teilen Nägel zu verwenden. Sie sind schnell schütteln, und das Sofa wird knarren und infolgedessen auseinander fallen. Daher ist der beste Weg, um eine Verbindung herzustellen selbstschneidende Schrauben.

Was das Werkzeug betrifft, benötigen Sie für die Arbeit:

  • hölzerne Metallsäge;
  • Gehrungskasten;
  • Schraubendreher;
  • Hefter;
  • Nähmaschine;
  • das Messer.

Konfigurationen und Größen von EcksofablöckenKonfigurationen und Größen der Ecksofablöcke

Jede Konstruktionseinheit besteht an der Basis aus einem Rahmen Das ist ein Balken, Spanplatte und Sperrholz. Innenraum in Die Blöcke 1 und 2 können rationell verwendet werden, indem entfernbare Abdeckungen hergestellt werden. Für ihre Abstützungen entlang des Umfangs des Rahmens ist ein Balken von 20 × 30 mm befestigt. Es wird unterhalb des oberen Schnitts auf die Dicke der Deckelplatte montiert. Um das Anheben des Deckels zu vereinfachen, können Sie ihn bohren Grifflöcher.

RahmenkonstruktionsblockFrame-Design-Block 1

Block 1 und 2 sind baugleich. Ihre einzige Größenunterschied. Der erste Block ist 100 × 60 cm groß und der zweite ist 60 × 60. Der zweite Block befindet sich in der Ecke der Struktur und Verbinden Sie den ersten und dritten Block. Was den dritten betrifft Einheit, dann können Sie in ihm eine Schublade Sitz machen. Aus diesem Grund Die Nutzfläche des Sofas wird vergrößert. Sie können einstellen Einzieh- oder Schwenkmechanismus.

Die Schublade wird zusätzlich mit einem Spanplattendeckel ausgestattet. Wenn seins leicht zu montieren, dann kann bei der Herstellung von Beinen auftreten Schwierigkeiten. Warum? Wenn die Schublade ins Sofa geschoben wird, werden sie einmischen. Anstelle von Beinen muss daher die Höhe der Vorderseite erhöht werden Seite der Schublade. Beim Zusammenklappen des Ecksofas hat sie wird als Referenzplattform dienen. Und damit sich die Schublade leicht herausziehen lässt, Möbelräder können am Boden befestigt werden.

BlockBlock 3

Die Abdeckung für den dritten Block (auf dem Diagramm angegeben) kann auch sein abnehmbar machen. Im Inneren wird es zum Beispiel möglich sein, zu falten Bettwäsche.

Die Größe des Sitzkissens sollte der Größe des versenkbaren Sitzkissens entsprechen Schublade. Wenn die Schublade herausgezogen wird, wird sie daher von der Rückseite entfernt Es wird ein Kissen anstatt einer Matratze darauf gelegt.

Das Design der Rückseite des EcksofasAufbau Rückenlehne Ecksofa

Jetzt ist es Zeit, zum Ecksofa zurückzukehren. Der Prozess Herstellung sieht so aus:

  • Positionieren Sie 3 Strahlen horizontal und wie gezeigt Verbinde sie mit Pfosten. Rückenhöhe in unserem Fall wird gleich 105 cm sein.
  • Der untere zweite Balken befindet sich in einer Höhe von 25 cm dienen dazu, den Rücken auf dem Sofa zu befestigen.
  • Der obere Balken wird als Basis für die Befestigung der Haut verwendet und sorgen für die notwendige Steifigkeit.
  • Der Rahmen ist beidseitig mit 5 mm starkem Sperrholz ummantelt.
  • Damit beim Verlegen des Bezugsstoffes das Auftreten von Haken und Stoffen vermieden wird Unebenheiten, alle Ecken mit Schleifpapier bearbeiten.
  • Kleben Sie dünnen Schaum auf die Seiten- und Vorderseite, Dadurch wird die Polsterung weich.

Zusammenfassend bleibt es, das gesamte Sofa einschließlich der Rückenlehnen zu umhüllen, ausgewähltes Material.

PolsterhalterungPolsterhalterung

Führen Sie vorher alle Messungen durch und schneiden Sie den Stoff anschließend mit aus Berücksichtigung des Umbruchs. Sie können das Material mit einem Hefter befestigen. Platzieren Die Befestigungen sollten sich am unsichtbaren Teil des Paneelendes befinden. Verfolgen damit der Stoff an den Ecken nicht die Stirn runzelt. Hinsichtlich Kissen für den Rücken und den Sitz machen, können sie aus gemacht werden Moosgummi mit einer Dichte von 140–170 g / Tag und einer Dicke von mindestens 10 cm Sie müssen einen Bezug mit einem Reißverschluss nähen. Dies ermöglicht, falls erforderlich. Nehmen Sie den Bezug ab und waschen Sie ihn.

Schlafsofa

Schlafsofa

Das Sofa kann mehrere Funktionen ausführen. Also kannst du für eine kurze Pause während des Tages und für eine volle verwenden nachts entspannen. Betrachten Sie die Reihenfolge der Arbeit. Die Beschreibung wird sein beigefügte Diagramme, damit Sie den Prozess klar sehen können Herstellung.

Seitenwände

Montage von SeitenwändenSeitenwandmontage

Von Brettern mit einer Dicke von 19 mm zwei Rohlinge mit einer Länge von 775 mm abschneiden und 381 mm. Aus ihnen bauen Sie den A / B-Rahmen zusammen. Gleiche Größe ausgeschnitten Platte D aus Sperrholz. Zuerst klebt der Rahmen zusammen und nachdem der Kleber getrocknet ist mit Schrauben verdreht. Danach schneiden Sie den Chef C. Danke Sie gewährleisten die Zuverlässigkeit der Befestigung von Estrichen. Die Dicke der Nabe entspricht der Dicke des Rahmens. Diese Teile haften zusammen mit rahmen und zum trocknen beiseite stellen.

Jetzt ist es Zeit, das Werkstück D (Größe 381 × 775 mm) zu schneiden. Fixieren Sie den Fräser in der Fräserhülse. Sie werden es auswählen 3 × 6 mm falten sich um den gesamten Umfang des Werkstücks, jedoch nur mit der Vorderseite Seite. Nehmen Sie danach 2 Tafeln, die sich befinden werden auf der Innenseite der Seitenwände und verbinden Sie sie mit doppelseitigem Klebeband von Angesicht zu Angesicht. Auf einer der Tafeln sind Herstellungsorte zu markieren Löcher Ø19 mm, die das Ende und den Anfang anzeigen durchschneiden. Weiter durch beide Paneele bohren Sie an der vorgesehenen Stelle Löcher.

Lochen und AnfasenHerstellung Löcher und Anfasen

Als nächstes ziehen Sie Linien zwischen den Löchern. Die Paneele abklemmen schneiden Sie durch das Schlitzpuzzle. Um sicherzustellen, dass der Schlitz gerade ist, Führen Sie einen Dübel Ø19 mm hinein. Gegebenenfalls Schmirgel Papier kann Stellen bearbeiten, an denen das Format nicht 19 mm entspricht. Schließlich sollte die Fase an den Rändern der 3 mm breiten Schlitze angefast werden auf der Vorderseite des Teils. Malen Sie den Boden der Falten mit einem Fleck, so dass Sie unterstreichen Sie die Schattenlücke, die sich zwischen den Rändern bildet Seitenwände und Kante der Platte.

Produktion Schritt für SchrittProduktion Schritt für Schritt

Jetzt können Sie fertige Panels an zuvor gefertigten Panels ausprobieren. Frames. An den Rändern sollten beide Teile vollständig ausgerichtet sein. Nach diesen Schneiden Sie die seitlichen und unteren / oberen Verkleidungsteile E und F. Sie müssen mit einer Toleranz von bis zu 25 mm Länge geschnitten werden. Für ihre Kantenfugen werden in einem Winkel von 45 ° geschnitten. Kante verbindet mit Rahmen mit Kleber und Schrauben. Wird nach Bedarf gesammelt Die Details werden mit Schleifpapier geschliffen.

Füße und Armlehnen

Füße und Armlehnen

Um die Beine zu machen, schneiden Sie die Blockteile G, die Fußbänder I, Spacer J und Faceplates H. Verbinden Sie die Werkstücke G und H miteinander so dass die Seiten und Unterseiten der Teile zusammenkommen. Nachher Befestigen Sie die Werkstücke mit einer Klammer an den Bändern I und do Senklöcher.

Die Senkbohrung ist für die Senkkopfschraube vorgesehen. Dazu setzen Sie am besten eine Kopfschraube in das Bohrfutter ein gewünschter Durchmesser. Bei Verwendung von Bohrern kann sich bilden Späne, insbesondere beim Bohren von Löchern in Sperrholz.

Das entstandene Loch dient zum Verbinden der Bänder und Beine. Schneiden Sie um das untere Ende der Beine eine 3-mm-Fase. Danach Schleifen Sie den resultierenden Gegenstand mit Schleifpapier. Wenn gewünscht Verleihen Sie den Werkstücken einen besonderen Farbton, Sie können sie bearbeiten Fleck.

Abstandshalter J müssen an den unteren Seiten der Seitenwand angeschlossen werden. Stellen Sie sicher, dass sich keine Laschen an den Seiten befinden. Weitere beigefügt Der Fuß und auch er müssen entlang der Kanten des Werkstücks F ausgerichtet sein Estrich Ich mache ein Loch, versenke es und verbinde die Teile selbstschneidende Schrauben. Auf der anderen Seite müssen Sie tun Armlehne der entsprechenden Größe. Armlehne sollte herausragen jenseits der Kanten vorne und hinten und mit den Innenverkleidungen sollte sein spülen.

Rückenlehne und Sitz

Rücken und SitzRücken und Sitz

Um den Rücken und Sitz zu machen, mehrere Leerzeichen: Zahnstange M, obere Querstange N, untere Querstange O, Seitenstangen Q, Verkleidung R, hintere S und vordere Querstange T-Sitze Für die Herstellung kann eine 50-mm-Platte verwendet werden. Was Berührt die Sitzfläche U und die Rückenlehne P, so können sie hergestellt werden später

RacksGestelle

Bohren Sie nun Löcher in die Seitenstangen Q und stehen Sie auf M und tssekovki und an den Seitenstangen Q die Polster R befestigen.

Das Gewindeschneiden ist ein Senkvorgang, der impliziert die Reinigung der Endfläche. Allgemein, Tssekovka ist in Form von montierten Köpfen ausgeführt, die Gesicht haben Zähne Dieser Vorgang wird unter der Unterlegscheibe, den Muttern oder dem Druck ausgeführt klingelt.

Machen Sie in Racks 38 mm breite Rillen. Machen Sie auch Falten auf Das Ende der vorderen Querstange T ist 76 mm breit und am Ende der oberen Querstreben N und Rücken S – 38 mm.

SitzSitz

FixierstoppsDie Befestigung stoppt

Führen Sie anschließend in den Details M, N, O, Q, S und T Spundbohlen mit einer Tiefe von 6 durch mm Verwenden Sie dazu den Router.

ErnteBillet

Die Zunge bedeutet einen Längsvorsprung am Rand der Platte oder Holz. Er geht in den entsprechenden Groove eines anderen Boards mit einem ähnlichen bilden. Diese Verbindungsmethode ist als Spundwand bekannt.

Nehmen Sie danach das Werkstück N und T und fräsen Sie es auf Rundung mit einem Radius von 12 mm. Auch Fasen 15 °. Am Ende N-, T- und S-Teile fertigen mit einem Forstnerbohrer 8 mm tiefe Reibahlen Ø10 mm und bohren Sie die Befestigungslöcher in die Mitte der Senkbohrung.

ForstnerForstnerbohrer

Der nächste Schritt ist die Zeit, um die Rückenlehne und den Sitz P zu machen und U. Schneiden sie auf eine bestimmte Größe um den Umfang des Teils, folgt Fräsfalten 10 mm breit um den gesamten Umfang. Bei Dabei sollten sich Grate bilden. Sie müssen enthalten sein in Spundbohlen T, S, Q, O, N und M. Anschließend müssen die Spundbohlen gefettet werden. T, S, R / Q, O, M und N und mit einer Klammer befestigen, kleben Sie sie an die Platten U und P. Durch zuvor in die Teile T, S, N und M gebohrte Löcher Bohren Sie ein Loch in die Platte und befestigen Sie die Teile mit selbstschneidenden Schrauben. In nachdem Sie Holzstopfen / Kappen kleben müssen. In Zum Abschluss sollten diese Stümpfe bündig geschliffen werden Ernte.

Jetzt ist es notwendig, V an einem Ende mit einer Abschrägung zu betonen. Sie Die Klemme muss an der vorgesehenen Stelle an den Sitz gedrückt werden. Senken Sie die Löcher nach dem Bohren und befestigen Sie sie mit einer selbstschneidenden Schraube. Schleifen Sie die Fase 3 mm um das Ende und schneiden Sie eine Länge von 57 mm Infolgedessen müssen Sie 4 solcher Teile herstellen und diese reparieren in die Löcher der Verstrebungen des Rückens. An dieser Stelle muss noch mehr getan werden. vier Holzscheiben, 6 mm dick und Ø127 mm. Diese Abstandshalter Sand glatt.

Fertigstellung und Montage

Fertigstellung und Montage

Zum Anschließen der Rückwände müssen die Schubladen L ausgeschnitten werden. Stellen Sie vor dem Zusammenbau des Schlafsofas sicher, dass Es gibt keine scharfen Ecken und Späne. Wenn nötig, sollten sie mit Schleifpapier geschliffen. Abschließend bleibt noch auszuführen Auskleidung sowie Endmontage. Festhalten an den Schemata und Befolgen Sie die Anweisungen Schritt für Schritt, um die gesamte Arbeit zu erledigen von dir selbst.

Sofa-Buch

Sofa Buch

Polstermöbel herzustellen ist kein einfacher Prozess. Er benötigt Genauigkeit, Sorgfalt und Sorgfalt. Wir bieten Ihnen Lesen Sie die Anleitung zum Bilden eines Sofabuchs der entfaltete Zustand hat Abmessungen von 1400 × 2200 mm und in gefaltet 1000 × 2200 mm. Dazu müssen Sie Folgendes vorbereiten Material:

  • 25 mm dicke Platte: 1000 × 50 (12 Stk.), 800 × 50 (2 Stk.), 800 × 200 (2 Stk.); 1900 × 200 (2 Stk.);
  • Holz: 50 × 50 × 200 (4 Stk.), 40 × 50 × 330 (4 Stk.), 40 × 60 × 530 (6 Stk.); 40 × 60 × 1790 (2 Stk.); 40 × 60 × 1890 (2 Stk.);
  • Leim für Moosgummi;
  • Heftklammern für Hefter 16 und 10 mm;
  • selbstschneidende Schrauben 89D und 51D;
  • Nägel 70 und 100 mm;
  • Muttern 8 und 8 mm;
  • Möbelschrauben: 6 × 70 (8 Stk.), 6 × 40 (4 Stk.), 8 × 120 (4 Stk.);
  • Einlage – 4 m;
  • Moosgummi;
  • Stoff 6 m / p und eine Breite von 1,4 m;
  • Faserplatte 1,7 × 2,75 mit einer Dicke von 3,2 mm (1 Blatt);
  • Halter (64 Stk.) und Holzlatten (32 Stk.);
  • Beine 4-tlg.
  • 1 Satz Mechanismus für ein Sofabuch.

Bereiten Sie auch das folgende Toolkit vor:

  • Hefter;
  • Gabelschlüssel;
  • Reihe von Bohrern;
  • bohren;
  • Schraubendreher;
  • ein Hammer;
  • Roulette-Rad;
  • ein Bleistift;
  • Platz;
  • Bügelsäge.

Wenn Sie alle oben genannten Informationen haben, können Sie fortfahren arbeiten.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Der erste Schritt ist, Rahmen für die Armlehne, Schublade zu machen unter Leinen, Rücken und Sitzen. Zu Beginn holen wir eine Box für Wäsche ab. Für dies muss verwendet werden:

  • 4 Balken mit einer Länge von 40 × 50 (50 × 50) 200 mm;
  • 2 Bretter 25 mm, 50 mm breit und 800 mm lang;
  • 2 Bretter 800 mm lang und 200 mm breit;
  • 2 Platten 25 mm dick (40 mm dick oder Sperrholz 20 mm), 1900 mm lang und 200 mm breit.

Montieren Sie den Rahmen aus 800 und 1900 mm langen Brettern und verstärken Sie ihn design by cross bars. Auf den Boden der Struktur genagelt Faserplatten der entsprechenden Größe. Als nächstes müssen Sie die Rückseite und sammeln der Sitz des Sofas. Die Größe des Liegeplatzes sollte ausreichen geräumig, so berücksichtigen Sie dies bei der Berechnung. Also sammle 2 gleich dem Rahmen, Größe 1890 × 650 mm von einer Stange 40 × 60 mm. Rahmen von Holz wird am besten mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Dazu vor bohren Sie Ø8 mm Löcher bis zu einer Tiefe von 10 mm. Nach der Herstellung Der Rahmen muss aus festen Lamellen bestehen, um die Matratze zu halten.

Montage von LamellenLamellenmontage

Der nächste Schritt ist die Herstellung der Armlehnen. Zu diesem Zweck Spanplatte 25 mm dick kann verwendet werden. Links und rechts abschneiden Armlehne, in den auf dem Foto angegebenen Größen:

RückenlehnenmontageRückenlehnenmontage

Als nächstes machen Sie einen Holzrahmen. Dabei muss er 20 mm kürzer sein als die Spanplattengröße. Nachdem im Rahmen zu tun Löcher mit einem Durchmesser von 8,5 mm und Schrauben mit einem Durchmesser von 8 × 120 mm einbringen Der Rahmen ist vernäht. Löcher in die Schublade bohren, nur Ø10 mm.

Base BoxBasisschublade

Jetzt werden die einzelnen Teile des Sofas zu einem zusammengefügt. Auch Ein spezieller Transformationsmechanismus wird verwendet. Beim Zusammenbau von zwei Rahmen, beachten Sie die Tatsache, dass im entfalteten Zustand zwischen ihnen war nicht weniger als 10 mm, und wenn gefaltet, ragte der Sitz nicht heraus hinter der Armlehne.

RahmenanordnungRahmenmontage

Danach muss der Rahmen ummantelt werden. Hier wird Schaum verwendet. und vorbereiteten Stoff. Vergessen Sie nicht, auch den Stoff abzudecken und fassen Sie die Armlehnen mit Schaumstoff an.

Letzte FeinheitenFeinschliff

Das Sofa verwandeln – seine Typen

Arten von Sofa TransformatorArten von Sofa Transformator

Es gibt verschiedene Arten von Cabrio-Sofas:

  1. Das Buch. Dieses Modell ist eines der einfachsten. Klappsofa Ein Zustellbett wird gebildet. Und für die Annehmlichkeiten in Die hinteren Federn sind eingebaut.
  2. Eurobook. Durch einfaches Ziehen der Sitze auf sich selbst ist das Sofa bequem zerlegt, und auf den entstehenden Freiraum passen Kissen.
  3. Roll-out Der untere Teil ist beweglich. Infolgedessen dehnt es sich aus voller Liegeplatz. Dieses Modell hat einen großen Nachteil – schneller Verschleiß der Mechanismen.
  4. Delfinsofa. Diese Art der Konstruktion wird am häufigsten hergestellt. eckig. Wenn es auseinander bewegt wird, werden zwei Anlegeplätze erhalten. A zusätzlicher Liegeplatz steigt unbeweglich aus teile.
  5. Sofa-Akkordeon. Dieses Modell ist recht kompakt und besteht aus 3 Teile, die sich entfalten und falten.

Video: Montage des Eurobooks auf dem Sperrholzblock

Video: Chester Sofa machen

Wenn Sie sich immer noch dafür entscheiden, ein Sofa zu kaufen oder es zu bestellen, dann Wenden Sie sich an das Online-Möbelhaus. Im Internet finden Sie kostengünstige Optionen in verschiedenen Formen: gerade und eckig.

Foto

Ecksofa aus PalettenEcksofa aus Paletten

Gemütliches hausgemachtes SofaPraktisch hausgemacht das Sofa

Sofa Delfin mit SchubladenSofa Delfin mit Schubladen

Akkordeon DesignAkkordeon Design

Für den EmpfangFür den Empfang

EurobookEurobook

Click-Gag-SofaSofaklickknebel

Sofa Buch

Sofa beleuchtetSofa beleuchtet

Auf einem MetallträgerAuf einem Metallträger

Sofa PantographPantograph-Sofa

PumaCougar

Verwandelndes SofaCabrio-Sofa

Design des Sofa EurobookSofa Design Eurobooks

Insel SofaInselsofa

Strenges SofabuchStrenges Sofabuch

Eckgestaltung

EcksofaEcksofa

Ecksofa AkkordeonEcksofa Akkordeon

Ausziehbares Sofa auf RollenAusziehbares Sofa an Rollen

Schemata

Die Diagramme zeigen verschiedene Möglichkeiten zur Herstellung des Sofas:

Zeichnung Montage SofaSofa Montagezeichnung

Zeichnung der Montage des Sofa-AkkordeonsSofa Montagezeichnung Akkordeon

Klick-Knebel-SofalayoutSofalayout mit Klickknebel

MessschemaMessschaltung

Bauen Sie ein Sofa EurobookBauen Sie ein Sofa Eurobook

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: