Wie man die Fassade eines Hauses isoliert

Isolierung der Fassade des Hauses Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Arten der Isolierung
  • 2 Mineralwolle
  • 3 Styropor und Polystyrolschaum
  • 4 Polyurethanschaum

Das Problem des Wärmeschutzes ist für alle Lebenden relevant in Gebieten mit einem gemäßigten kontinentalen Klima. Wenn das Zimmer gute Wärmedämmung haben, dann ist dies ein positiver Weg wird nicht nur den Komfort des Seins in ihm beeinflussen, sondern auch Ermöglichen Sie ordentliche Einsparungen bei den Heizkosten.

Hier ist es notwendig, dass im Großen und Ganzen Optionen zu reservieren Bei der Umsetzung der genannten Aufgabe gibt es zwei. Das heißt, zu isolieren Das Haus kann entweder drinnen oder draußen sein. Jede Option hat ihre eigene Merkmale und Wirksamkeit, aber die zweite Option ist vielleicht mehr bevorzugt, da es nicht zu einer Verringerung der internen bringt Das Volumen des Raumes ist zweifellos gut. In dieser Hinsicht lohnt es sich Überlegen Sie, wie die Fassade des Hauses zu isolieren ist, da es Möglichkeiten gibt, dies zu tun Es gibt mehrere Werke.

Arten der Isolierung

Arten der Isolierung

Um die obige Frage zu beantworten, ist es notwendig für den Anfang der moderne Baustoffmarkt in der Lage, eine sehr gute Auswahl an Materialien anzubieten, die kann als Dämmung für Fassaden verwendet werden. Unter Sie können unterschieden werden:

  • Mineralwolle;
  • Polystyrolschaum;
  • Polystyrol;
  • Polyurethanschaum.

Diese Materialien sind die gebräuchlichsten und verfügbarsten, also ihre separat in Betracht zu ziehen, um eine größere Menge zu haben Informationen, was bedeutet, dass es besser ist, in einem bestimmten Bereich zu navigieren Fall.

Mineralwolle

Mineralwolle-IsolierungMineralische Isolierung Baumwolle

Dieses Material kann sowohl in Rollenform als auch in geliefert werden Herde. Es hat solche Leistungsmerkmale, wie:

  • gute Wärmedämmleistung;
  • Schimmelresistenz;
  • einfache Installation;
  • relativ leicht.

Fassadendämmung für AbstellgleisFassadendämmung Abstellgleis

Bei der direkten Installation ist hier alles dabei einfach genug. Um die Deckschicht zu montieren, in der Regel zu einer speziellen Kiste gehen. In den Zellen davon Mineralwolleplatten werden eingelegt. Befestigt Material an Wänden mit mit speziellen Schirmnägeln.

Zusätzlich zu dem oben Gesagten ist es notwendig, dies trotzdem hinzuzufügen dass Mineralwolle schimmelresistent ist, Feuchtigkeit auf seiner Oberfläche ist unerwünscht, da dies Im Falle von Watte geht der größte Teil seiner Betriebsfähigkeit verloren Eigenschaften. Um dies zu vermeiden, weist die Außenfläche Es ist besser, die Isolierung mit einer Schicht Wasserabdichtung abzudecken und die Innenseite zu schützen Dampfsperre. Fassadendämmung zum Selbermachen auf diese Weise am besten geeignet für nachfolgende Abstellgleis oder andere Panel-Elemente.

Nasses FassadendämmschemaWet Warming Scheme Fassade

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Kleber zu verwenden Verkleben von Mineralwolleplatten mit anschließender Ergänzung Befestigung von Dübelschirmen. Danach wird eine neue Schicht aufgetragen. Klebstofflösung, in die das Glasfaserverstärkungsnetz eingepreßt wird. Die Oberfläche ist für das Auftragen von Putz vorbereitet.

Polyschaum und expandiertes Polystyrol

PolyfoamPolystyrolschaum

Diese beiden Materialien können als benachbart angesehen werden, da sie viele Gemeinsamkeiten: sowohl in Bezug auf den Installationsprozess, als auch in Betriebseigenschaften. Isolierung auf dem Baumarkt Es wird hauptsächlich in Form von Tellern einer bestimmten Größe geliefert. Die meisten Wichtige Betriebsmerkmale:

  • Das Material hat eine gewisse Eigenfestigkeit und kann daher ohne vorbereitung wie montiert werden Hilfskiste.
  • Im Gegensatz zum vorherigen Material, Schaum und Polystyrolschaumplatten sind absolut unempfindlich gegen die Einflüsse von Feuchtigkeit, und deshalb kann man sich nicht nur Sorgen machen die Bildung von Schimmel, sondern auch durch den Verlust seines Materials eigenschaften.
  • Die in Betracht gezogene Möglichkeit der Isolierung ist aus der Sicht von recht einfach Installationsansicht. Zum Befestigen solcher Platten an den Wänden am häufigsten Es wird die sogenannte “Nass” -Installationsmethode verwendet. Platten auf eine spezielle Klebemasse aufgeklebt. Für zusätzliche es werden alle die gleichen regenschirmverschlüsse verwendet.
  • Schaumstoffplatten sind sehr leicht, was bedeutet, dass sie nicht installiert werden Laden Sie die Wände und das Fundament, was positiv ist der moment.
  • Das Material ist darauf praktisch nicht vorkommend kondensieren.

DübelDübel Regenschirm

Es ist notwendig, die Platten in einem Schachbrettmuster zu fixieren, nicht zulassen das Auftreten von signifikanten Lücken. Für beste Ergebnisse Alle Nähte, sofern sie noch vorhanden sind, müssen mit Spezial gefüllt werden mit Kitt oder Polyurethanschaum, wenn es zu weit geht Abstände.

Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass die Oberfläche schaumisolierung sollte möglichst eben sein und nicht haben Keine Spalten oder Stöße.

Expandiertes Polystyrol mit Ceresit-VerbrauchsmaterialienPolystyrolschaum mit Ceresit liefert

Unter anderem sollte hinzugefügt werden, dass es eine Meinung gibt in Bezug auf die Tatsache, dass die Verwendung von Schaum und Polystyrolschaumplatten als Dämmstoff mit sich bringt übermäßige Dichtheit des Raumes und erlaubt nicht die Wände “atme”, aber es ist nicht. Das Fazit ist, dass wenn kompetent montierte Lüftungsanlage des Raumes, innen wird gestellt optimales Mikroklima. Luftzirkulation ist notwendig Volumen ist jedoch vorgesehen, und die Wärmeisolierung wird auf einer Höhe sein. In In diesem Fall ist der Materialdurchsatz nicht so wichtig wie ordnungsgemäße Belüftung.

Polyurethanschaum

Polyurethanschaum

Dieses Material ist ziemlich ungewöhnlich in Bezug auf anwendung. Darüber hinaus ist es eine Frage der Anwendung, da dies Die Dämmung wird in flüssiger Form geliefert und mit auf die Wände gesprüht mit Spezialwerkzeugen. Nach den Merkmalen einer solchen Option vergleichbar mit den obigen Materialien, d. h. immun gegen Feuchtigkeit, hat antiseptische Eigenschaften und ist langlebig. Zu den relativen Nachteilen dieser Methode zählen die Notwendigkeit, spezielle Ausrüstung zu verwenden und anzuziehen Profis, die es bedienen.

Entscheiden Sie sich für eine bestimmte Option Fall unter Berücksichtigung des zukünftigen Endes. In jedem Fall mit gebührender Sorgfalt und minimalen Kenntnissen ganz machbar.

Empfohlene Lektüre:

  • wie man eine Wendeltreppe in den zweiten Stock baut;
  • Heizkesselkreis zum Selbermachen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: