Wie entwässert man zu Hause?

Wie man das Haus entwässert Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Arten der Grundentwässerung
  • 2 videos

Ein Entwässerungsgerät in der Nähe des Hauses hilft zu verhindern Bodenreinigung, die Bildung von überschüssiger Feuchtigkeit, verbessern Luftdurchlässigkeit des Bodens (der Boden wird trockener, lockerer, unter Beibehaltung seiner Nährstoffe). Entwässerungsbau trägt perfekt zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit und zum Schutz bei überschüssige Feuchtigkeit zu Hause. Jeder Besitzer einer Berghütte oder ein Landhaus denkt über die Einrichtung eines Entwässerungssystems nach, da ist bekannt, dass das fundament eines jeden gebäudes auch in relativ geringer Tiefe (1,5–2 m) regelmäßig Grundwasser ausgesetzt, was letztendlich kann zur Zerstörung des Fundaments des Gebäudes führen.

Arten der Grundentwässerung

OberflächenwandentwässerungOberflächenwand Entwässerung

Die traditionellste und kostengünstigste Entwässerungsmethode sind die guten alten Gräben. Diese Methode ist typisch für die Wohnung Gelände und Tiefland, das heißt, wo es schwierig ist, einen Hang zum Fließen zu machen Wasser. Das Fehlen von Entwässerungsgräben schließt deren Unauffälligkeit und dass sie im Laufe der Zeit zerstört, überwachsen und verwüstet werden verstopfen.

Zusätzlich zu den alten Gräben sind zwei weitere Ansätze für das Gerät bekannt. Drainagewandsysteme:

  1. Oberflächliche Wandentwässerung. Für sein Geräte müssen eine vorläufige Planung des Standorts vornehmen, einschließlich Arbeiten zur Erstellung von Hängen aus Gebäuden, Gruben und Gräben. Oberflächenentwässerung ist in einem Abstand von montiert Gebäude.
  2. Tiefe Wandentwässerung. In diesem Fall Zur Ausrüstung werden spezielle Rohre und Materialien verwendet Entwässerung in unmittelbarer Nähe des Fundaments der Wände des Gebäudes (entlang Umfang).

Tiefe WandentwässerungTiefe Wand Entwässerung

Heute mauertiefe Entwässerung Stiftung gilt als die effektivste. Seine Hauptfunktion soll eine Überflutung des Fundaments des Hauses und dessen verhindern Keller Räumlichkeiten.

FlächenentwässerungFlächenentwässerung

Entwässerungssysteme für die Lage der Rohre sind wie folgt unterteilt Typen:

  • Kontur (um das Fundament des Hauses zu schützen);
  • Areal (zum Schutz der Website);
  • Bilinear;
  • Einzeilig.

KonturentwässerungssystemKonturenablauf das System

Konturentwässerung ist beliebt. das System. Rohre werden um den Umfang der geschützten Struktur gelegt, nah genug an allen Außenseiten des Fundaments des Hauses. In Dieses Entwässerungssystem enthält perforierte Wellpappe Rohre, Sonderkonstruktionen für Wasserableitungs- und Entwässerungsbrunnen. Ein Kies- und Sandfilter wird um das perforierte Rohr herum erzeugt. Versteifungen tragen zur Erhöhung der Sicherheitsmarge bei Querschnitt über die gesamte Länge dünnwandiger Rohre, was ermöglicht Sie sind zwar leicht, halten aber in einer Tiefe von bis zu 30 Metern anständigen Belastungen stand 10m Die Abflussrohre sollten mit einem kleinen installiert werden Voreingenommenheit.

Moderne Drainagerohre bestehen aus Polyvinylchlorid Durchmesser von 5 bis 20 cm. Perforation von Drainagerohren nicht ermöglicht das Eindringen in das zum Bestreuen verwendete Material Entwässerungssystem. Die Fläche der Löcher sollte 0,5% von nicht überschreiten Rohroberfläche. Aufgrund einer Reihe von Vorteilen, die aufgetreten sind Vor nicht allzu langer Zeit auf dem Baumarkt Polymer-Drainagerohre radikal beeinflusst die Anordnung der Entwässerungssysteme. Kunststoff die rohre sind stark und leicht, flexibel und gleichzeitig steif. Stapeln Entwässerungssystem aus PVC-Rohren kann bis zu einer Tiefe von 8 m sein. Seit Drainage-Polymerrohre sind im Erdreich vollständig geschützt vor Sonnenlicht erhöht dies die Nutzungsdauer erheblich Polymerentwässerung (über 50 Jahre).

Die Tiefe des Entwässerungsgerätes richtet sich nach Ihren Anforderungen für Grundwasserreduktionsgrad sowie Art und System der Entwässerung. Oft ist nur eine ausreichende Oberflächenentwässerung ausreichend Wählen Sie die richtige Abdichtung und wenden Sie sie richtig an. Abdichtung wird auch beim Abdichten von Fugen und Fugen verwendet Verbindungen von Rohren und Brunnen.

Granitschutt oder Kies.

Schotter mit Sand und Kies gibt es nicht Geeignet zum Abstauben des Abflusses, da sie unter dem Einfluss von Wasser stehen Kann Bodenhohlräume und Löcher in Rohren verstopfen. Abmessungen Filterpartikel sollten größer als 10 mal größer sein Partikel des Bodens.

Gut abtropfen lassenGut entwässern

Der Zweck der Entwässerungsbrunnen ist die Überwachung der Arbeit Entwässerungsarbeiten und Reinigung von Entwässerungswegen.

Die Position der Brunnen sollte mit den Änderungspunkten übereinstimmen Durchmesser, Richtung und Gefälle der Abflussrohre. Sie normalerweise befindet sich am tiefsten Punkt des Infields.

Entwässerungsbrunnen sind vorgefertigte Kunststoffe Elemente. Innerhalb der Brunnen sind Schutt- und Sandschichten oder zerbrochen Ziegelstein, und auf der gebildeten Schicht lag Rasen, der Die Verfüllung muss vor der Bildung einer Schlammschicht geschützt werden. Von technologisch überschüssiges wasser sollte in den entwässerungsschacht abgeleitet werden durch Verfüllen in die unteren Bodenschichten gehen oder abpumpen jenseits der Grenzen des Entwicklungsgebiets mit einer Entwässerungspumpe.

Experten empfehlen gleichzeitig mit Entwässerungsarbeiten Installation von verschiedenen Engineering-Netzwerken durchzuführen.

Empfohlene Artikel:

  • Brunnenbohren zum Selbermachen;
  • wie man Wasser an einem Brunnenstandort findet.

Video

So entleeren Sie den Bereich richtig:

So erfolgt die Oberflächenentwässerung:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: