Trockenbau-Kamin zum Selbermachen

Trockenbau Kamin Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Setzen Sie das Werkzeug
  • 2 So wählen Sie einen guten Ort aus
  • 3 Ein Projekt erstellen
  • 4 Ein Traum wird wahr!
  • 5 Die Dekoration eines Kamins ist ein wichtiger Schritt
  • 6 Ein unvergesslicher Moment!
  • 7 videos
  • 8 Fotos

Es mag einigen scheinen, dass ein Kamin in einer Wohnung an ist der Rand der Fiktion. Dank moderner Bauweise Technologie hat dies möglich gemacht. Eigentlich spielt der Kamin eine große Rolle bei der Bildung eines Familienhauses, Wärme und trösten. Daher können Sie mit Trockenbau einfach machen ein Kamin.

Bauen Sie das Werkzeug zusammen

Schere für MetallSchere für Metall

Sie werden nicht so viele Werkzeuge benötigen. Nicht unbedingt erwerben Sie ein professionelles Set, obwohl der Prozess damit einhergeht viel einfacher und schneller. Sie benötigen also:

  1. Schraubendreher.
  2. Schraubendreher
  3. Schere für Metall.
  4. Roulette.
  5. Level.
  6. Marker und Bleistift.

Mit diesem Basistool können Sie beginnen arbeiten.

So wählen Sie einen guten Ort

Kaminportal DekorationKaminportal Dekoration

In dieser Angelegenheit nicht eilen. Das Wichtigste ist perfekt nimm ein Zimmer und danach den Ort, an dem es sich befinden wird, nämlich an welcher wand. Wenn der Raum groß genug ist, dann ist es kann in die Mitte der Längswand gesetzt werden und es verzieren falscher Schornstein. Wenn der Bereich begrenzt ist, können Sie eine Ecke machen ein Kamin. Versuchen Sie, einen Ort zu wählen, der nicht in der Nähe ist Kabinett, Türen, Batterien, etc. Vor diesem Hintergrund können Sie Vermeiden Sie unnötige Probleme.

Mach ein Projekt

Portal SchemaPortal-Layout

Im ersten Schritt wird ein individuelles Kaminmodell erstellt. Sie können beispielsweise eine Skizze oder Zeichnung auf einem großen Blatt Papier erstellen. Vielleicht wäre es schon zu Beginn des Entwurfs schön zu sehen fertige Modelle von Kaminen. Auf diese Weise können Sie es wirklich einreichen der Ort, den Sie gewählt haben. Das Kaminmodell kann anders sein was du gesehen hast. Strebe also nicht danach. Erstellen individuelles Meisterstück, das das Innere dieses besonderen betont zimmer.

Einige Experten raten zu einem vorläufigen Layout Gebäude. Als Ergebnis können Sie realistisch sehen, was am Ende ist wird klappen. Dies kann mit Schaum und PVA-Kleber erfolgen. Sie werden also eine wirklich fertige Konstruktion und möglicherweise etwas sehen hinzufügen.

Ein Traum wird wahr!

LayoutLayout

Die Arbeiten sollten mit der Herstellung der Box beginnen. Sie können sicher zu sagen, dass diese Phase der Arbeit am wichtigsten ist, denn schon jetzt die bühne legt den grundstein, die stärke und die nachhaltigkeit der zukunft Kamin. Der Rahmen besteht in der Regel aus UD- und CD-Profilen. Vorläufig aus einem Projekt auf ein Stück Papier gezogen, Übertragen Sie die Umrisse des Kamins an die Wand und teilweise auf den Boden. Dabei Verwenden Sie die Stufe, um die Genauigkeit zu erreichen. Es ist wichtig, dass Das Führungsprofil wurde fest an der Wand befestigt.

Jedes gelieferte Profil muss nach Level überprüft werden. Wichtig damit die größe voll und ganz mit den maßen in den zeichnungen übereinstimmt. Wenn beeilen sie sich, sie können von den angegebenen größen abweichen, was dazu führen wird auf die Tatsache, dass der elektrische Feuersimulator nicht in den Kamin passt. Dann Ihre ganze Arbeit wird bergab gehen!

RahmenprofilProfilrahmen

Wenn der gesamte Rahmen fertig ist, können Sie mit der Ausrichtung fortfahren Trockenbau. Danach wird jede gebildete Fuge verschmiert Spezialspachtel. Es ist wichtig, ein spezielles Band zu verwenden – seryanka – verhindert das Auftreten von Rissen. In die Ecken Es sind Aluminiumecken installiert, die dem Kamin mehr verleihen Stärke und Schweregrad der Konturen. Wenn du machen willst Fuß, dann müssen Sie zusätzlich für ihn bauen Rahmen aus dem Profil. Anschließend kann auf diesen Fuß gesetzt werden als Dekor eines Protokolls.

Vor der Installation eines elektrischen Kamins benötigen Sie einen guten Kitt die ganze Struktur. Nach dem Verfugen ist der Kamin fertig Abschlussarbeiten.

Die Dekoration eines Kamins ist ein wichtiger Schritt

TrockenbauTrockenbau

Nachdem Sie den Rahmen erstellt und mit Gipskarton ummantelt haben, haben Sie nur ausgeführt die halbe Arbeit. Die nächste Stufe, vielleicht die wichtigste – Dekoration. Das Portal ist das Hauptelement jedes Kamins. Von in der Tat ist dies seine Fassade, die immer im Blickfeld der Öffentlichkeit stehen wird. Für sein Design, können Sie absolut jedes Material verwenden. Zum Beispiel das kann sein:

  1. Marmor
  2. Ziegel
  3. Malen.
  4. Gipsputz.
  5. Schmieden.
  6. Kunststein.
  7. Fliesen

Einen Kamin machenKamin machen

Es ist nicht erforderlich, nur ein Material zu verwenden. Können kombinieren, um maximale Schönheit zu erreichen. Wenn du hast nach unten kann man hier stein, marmor, fliesen oder ein Ziegelstein. Die Wahl hängt von der Gesamtausstattung des Raumes ab. Können Stellen Sie einige Zubehörteile ein, die den Dummy geben Natürlichkeit: geschmiedetes Gitter, Baumstämme usw.

Es ist notwendig, die vollständige harmonische Gestaltung des Kamins zu überwachen. Jeden Das Element muss vollständig zum Stil passen und vermitteln Design-Idee.

Ein unvergesslicher Moment!

Kamin an der LängswandKamin an der Längswand

Vielleicht weiß jeder, dass eine Person Feuer sehen kann, nicht kommt für lange Stunden aus. Diese Wahrheit wird von vielen bestätigt. Generationen. Wenn Sie zu Hause Komfort, Harmonie schaffen möchten, was durch einen Kamin ergänzt wird, dann zögern Sie nicht. Nimm es bald zur Sache. Wir sind sicher, dass Sie Erfolg haben werden. Ein bisschen Geduld und Sie können jede Nacht mit Ihrem Geliebten sitzen Ein Mann in der Nähe eines Feuers, sogar künstlich.

Video

Foto

Trockenbau EckeTrockenbau-Ecke

Gipskamin im InnenraumGipskamin in der Innenraum

Dekorative DekorationDekoratives Finish

Stone FinishSteinende

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: