Trockenbau an der Wand befestigen

Trockenbau an der Wand befestigen Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Merkmale der Anwendung von GCR
  • 2 Installationsmethoden
  • 2.1 Rahmenlose Montagemöglichkeit
  • 2.2 Rahmenmontageoption
  • 3 Ummantelung von Holzwänden
  • 4 videos
  • 5 Schemata

Es gibt heute viele Möglichkeiten, Bauarbeiten zu nutzen. Nivellierung von Wandoberflächen sowie Verbesserung von Schall und Wärmedämmung. Eines der einfachsten und effektivsten Futter Trockenbau (GCR). Die Verwendung verschiedener Methoden zur Befestigung von Blechen aufgrund der Art der Oberfläche, der Krümmung der Wand und ihrer tatsächlichen Bestimmungsort. Um alle Feinheiten zu verstehen Unterricht und Beantwortung der Frage, wie Trockenbau an der Wand befestigt werden soll, Es lohnt sich, einige wichtige Punkte herauszufinden.

Merkmale der Anwendung von GCR

Merkmale der Anwendung von GCR

Bei der Gestaltung von Räumen mit hohem Feuchtigkeitsgehalt (Dusche oder Bad, Sanitäranlagen) besser geeignet wenden Sie eine spezielle Art von Trockenbau (GKLV) an, die hat erhöhte Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Pilzbildung Einlagen. In den meisten Fällen werden solche Blätter ausgegeben grünliche Töne.

Darüber hinaus können Sie bei der Dekoration von Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit Verwenden Sie einen normalen Trockenbau (GCR), dies ist jedoch erforderlich Führen Sie eine Reihe von Schutzmaßnahmen durch, um die Feuchtigkeitsbeständigkeit zu erhöhen: Färben, Grundieren oder Fliesen.

Zusammen mit den aufgeführten Arten dieses Materials, und feuerfeste Trockenbau (GKLO). Er ist der selbe Gips, aber in dieser Ausführungsform ist die Basisschicht mit Verstärkung verstärkt Glasfaser- und Tonverbindungen. Im Verkauf solche Blätter Es gibt rosa oder rote Töne.

TrockenbauwandTrockenmauer

In Anbetracht eines bestimmten Materialtyps lohnt es sich, diesen hervorzuheben Vor- und Nachteile. Die Hauptvorteile des Trockenbaus Platten:

  • hohe Schall- und Wärmedämmeigenschaften;
  • die Fähigkeit, Oberflächenunebenheiten, Verdrahtung zu verbergen, Wasserversorgungs- und Heizungssysteme;
  • einfache und schnelle Installation;
  • Benutzerfreundlichkeit.

Dieses Material hat jedoch neben seinen Vorzügen einen wichtigen Stellenwert Ein wesentlicher Nachteil ist die Zerbrechlichkeit. Gipskartonwände Blätter sind nicht in der Lage, viel Gewicht zu tragen, also vorher Berücksichtigen Sie beim Installieren aller Partitionen die möglichen Möglichkeiten Halterungen von verschiedenen schweren Gegenständen: ein Plasma-TV, Mikrowellenherde, Lautsprecher usw.

Die Wanddekoration mit Gipskartonplatten erfolgt auf Metall verzinkte Führungen oder durch Kleber. Die letztere Option ist jedoch einfacher und wirtschaftlicher Es ist ratsam, nur mit einer leichten Krümmung zu verwenden Oberfläche.

Montagemethoden

Installationsmethoden

Es gibt viele Verlegemöglichkeiten für Trockenbauplatten, die Frage zu verstehen, wie man richtig installiert, Sie müssen das populärste von ihnen betrachten: rahmenlos und Befestigungsmöglichkeit für Drahtgitter. Die erste Methode ist die meiste einfach, da es nicht die Konstruktion eines speziellen Rahmens erfordert, in In diesem Fall werden die Bleche mit Spezialkleber fixiert.

Rahmenlose Montagemöglichkeit

Rahmenlose Montagemöglichkeit

Diese Montagemöglichkeit ermöglicht die Befestigung von Gipskartonplatten Bleche ohne Profile, bevor Sie alle Montagearbeiten durchführen Es ist notwendig, das Material mit zuverlässigen Bedingungen für die Kopplung zu versehen. Dafür Eine Reihe von Aktivitäten sind erforderlich:

  • bereiten Sie ein festes Fundament vor (alle Krümelstellen und Schimmelpilzablagerungen müssen gereinigt, gespachtelt und entfernt werden ausgerichtet)
  • Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche vollständig geschützt ist einfrieren und feucht werden;
  • Reinigen Sie die Wand von Bauschmutz, Staub und anderen Fremdkörpern Substanzen.

Die vorgestellte Montagemöglichkeit ist besser geeignet, wenn minimale Abweichungen der Krümmungswerte.

KochkleberVorbereitung des Klebers

Um alle Montagearbeiten abzuschließen, müssen Sie sich vorbereiten notwendige Werkzeuge und Materialien. Sie umfassen:

  • Gipskartonplatten mit einer Dicke von 12,5 mm;
  • trockene Putzmischung auf Gipsbinderbasis;
  • Behälter zum Zubereiten der Mischung;
  • Farbe / Briefpapier Messer;
  • Regel
  • Maßband und Bauniveau;
  • Gummihammer;
  • Stichsäge / dünne Metallsäge;
  • Spatel.

Nach Abschluss der vorbereitenden Maßnahmen fahren wir fort mit Arbeitsleistung. Der erste Schritt besteht darin, Messungen an der Wand und Umreißen Sie die zukünftige Position der Blätter. In einigen Fällen jedoch mit Bei Deckenhöhen über 2,5 m muss das Ganze angedockt werden Blätter mit Einlagen.

LeimauftragLeimauftrag

Gerade Schnitte sind am einfachsten mit einem Lineal auszuführen Malen / Briefpapier Messer, Schneiden eines Blattes Trockenbau mit einem Seiten und Überschüsse auf der anderen Seite abbrechen. Dann bleibt es zu durchschneiden Kartonabdeckung von hinten. Geschwungene oder gerundete Linien sind besser Mache eine Stichsäge mit einem dünnen Sägeblatt.

Nachdem alle Scheiben fertig sind, bereiten wir den Klebstoff vor Zusammensetzung. Nach beiliegender Anleitung für die Stuckmischung Gießen Sie alle Zutaten aus und rühren Sie die Masse um.

Mit einer Zahnspachtel wird die Oberfläche des Blechs abgedeckt. Eine gleichmäßige Schicht Kleber oder Spachtel – klein Tortillas.

Geklebte GKLGKL geklebt

Die vorbereitete Trockenbauwand wird mit geringem Aufwand direkt verpresst mit der Regel an die Wand. Dann mit einem Gummihammer Wir tippen auf den Umfang der Regel und ändern ständig ihre Position auf geklebtes Blatt. Lassen Sie den Kleber trocknen und spachteln Sie ihn Nähte und Deckenfreiheit.

Ein wichtiger Punkt bei der Installation von Trockenbauplatten ist optimale Abstände zwischen den Verbindungsblechen lassen. Also Zwischen den Nähten und dem Boden sollten mindestens 5 mm Abstand sein werden je nach Breite der zukünftigen Fußleiste und Decke montiert nicht weniger als 5 mm. Für diese Zwecke ist es zweckmäßig, vorbereitete zu verwenden Holzklötze in den gewünschten Größen.

Rahmenmontage möglich

Rahmenmontage Option

Diese Methode der Befestigung von Trockenbau ist aufwendiger und teuer hat jedoch eine Reihe von entscheidenden Vorteilen. Vorteile von im vergleich zur vorigen methode:

  • höhere Schall- und Wärmedämmeigenschaften;
  • es wird möglich, die große Krümmung der Wände auszurichten;
  • Die Oberfläche muss nicht vorbereitet werden.
  • Kann zum Erwärmen von gefrorenen Wänden verwendet werden.

Die Möglichkeit, Bleche mit einem Profil zu befestigen, bietet eine Möglichkeit Platzierung von trockenen Kabeln, Leitungen und Blechen unter der Trockenbauwand Isolierung.

Befestigen der Gestelle an der WandBefestigungsgestelle an der Wand

Der Rahmen zur Befestigung von Gipskartonplatten kann angefertigt werden aus Holz (Holz mit einem Querschnitt von 30 × 50) oder verzinkten Profilen. Holzbauteile werden mit Schrauben und montiert Dübelnägel.

Ein Holzrahmen kostet Sie Etwas günstiger ist es jedoch, mit einem verzinkten Profil zu arbeiten einfacher und weniger zerstörungsanfällig.

Daher ist es am zweckmäßigsten, genau zu verwenden Die letzte Option bei der Herstellung des Designs. Für die Umsetzung wird benötigt:

  • Gipskartonplatten mit einer Dicke von 12,5 mm;
  • hängende Befestigungselemente und Profile aus Metall;
  • Schrauben, Schrauben und Dübelnägel;
  • bohren Sie mit einem Puncher und einem kreuzförmigen Schläger;
  • Kitt und Kittmesser;
  • Schleifmaschine und Schere für Metall.

Vtnfkkbxtcrbq rfhrfc Vtnfkkbxtcrbq rfhrfc

Wenn Sie zur Arbeit gehen, sollten Sie die Wand messen und skizzieren Sie auch die zukünftigen Standorte von Anhängern und Profilen. Von Führungsprofile werden am Umfang des zukünftigen Finishs platziert: bis Decke, Boden und Wand, die im Abstand von 40 cm eingesetzt werden vertikale Profilschienen und werden durch Aufhängungen fixiert. Außenborder Die Verbindungselemente werden in einem Abstand von 80 cm untereinander angebracht.

Rahmen aus HolzHolzrahmen

Dann wird der Rahmen zusammengebaut. Wir befestigen die Oberseite an der Decke Führungsschiene mit Bohrhammer und Dübelnägeln. Dann Mit einem Lot setzen und fixieren wir die untere Führung profil. Nach, in den angegebenen Abständen, die seitliche Strukturelemente und Tragschienen werden eingelegt. Last Befestigung mit 4 mm Schrauben an den Aufhängebefestigungen.

Fahren Sie mit der Platzierung der Trockenbauwand fort. Wärme zu verbessern und schallisolierung des leeren raumes zwischen wand und platten gefüllt mit Isolon oder Basaltwolle. Die Blätter sind 25 beigefügt mm Schrauben, so dass die Kappen eingelassen sind das Material.

Montage des RahmensRahmenmontage

Wenn Sie Trockenbauplatten zusammenstellen, ist es wichtig, dies unter zu berücksichtigen Jede Verbindung der Platten sollte ein tragendes Profil haben. Außer dabei sollte man die verschiebung der blätter nicht vergessen. Stiche erhalten Oberflächen und Befestigungsstellen der Schrauben am Ende der Installation Werke sind Kitt.

Holzverkleidung

Verkleidung von Holzwänden

Die Möglichkeit, Trockenbauplatten an einer Holzwand anzubringen in vielerlei Hinsicht ähnlich wie bei konkreten Arbeiten. Von den Features der Installation ist markieren Sie die obligatorische Oberflächenbehandlung vor der Sammlung Entwürfe. Es lohnt sich, alle Reste der vorherigen Dekoration von den Wänden zu entfernen: Isolierung, Kommunikation und andere überschüssige Materialien.

Gegebenenfalls an Stellen, an denen sich Feuchtigkeit oder Schimmel bildet Führen Sie eine zusätzliche Verstemmung durch, wonach die Oberfläche Es wird gereinigt und alle äußeren Mängel beseitigt. Weitere Oberfläche Mit speziellen Compounds grundiert und verarbeitet Antiseptika.

Alle anderen Manipulationen an der Anordnung der Kiste und am Verhalten Die Installation ähnelt den oben beschriebenen Methoden.

Bei allen Trockenbauarbeiten ist dies wichtig Berücksichtigen Sie alle vorgeschlagenen Empfehlungen in Bezug auf Probleme Ausrichtung von Rahmen und Platten, da dies direkt proportional ist beeinflusst die Lebensdauer zukünftiger Verkleidungen.

Video

In diesem Video geht es um das Anbringen von Trockenbau Holzwand:

Merkmale der Montage auf einem Metallrahmen:

Und so wird Trockenbau geklebt:

Schemata

In den Diagrammen sind die verschiedenen Möglichkeiten zur Befestigung von Trockenbauwänden dargestellt Wand:

RahmenummantelungsschemaRahmenummantelungsschema

Rahmenlose Befestigung von GipskartonplattenRahmenlos Befestigung von Gipskartonplatten

WandverkleidungsschemaWandverkleidungsschema

GKL-Montierung auf HolzrahmenGKL montieren auf Holzrahmen

GKL-KlebetechnikGKL-Klebetechnologie

GKL KlebeschemaGKL Klebeschema

AußeneckeÄußere Ecke

Layout von Trockenbau Rahmen in der Nähe des FenstersLayout Trockenbau Rahmen in der Nähe des Fensters

Pisten verklebenPisten verkleben

InneneckendiagrammInternes Eckendiagramm

LeimauftragLeimauftrag

Das Ausrichten der Wände ist lückenhaftWandausrichtung schematisch

Innenverkleidung von HolzwändenInnenfutter Holzwände

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: