Torfgrundierung zum Selbermachen

Torfgrundierung Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Wahl des Fundamenttyps
  • 2 Akzeptabelste Optionen
  • 3 Torfaushub, gefolgt von seinem Ersatz
  • 4 Vorbereitung der Pfahlgründung

Erfolgreiche Entwicklung von Grundlagenvorbereitungstechniken für Torfboden ist nur möglich, wenn es einen direkten gibt der Ausführende bestimmter Fähigkeiten für die Durchführung von Arbeiten dieser Art. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen mitteilen, wie Bauen Sie mit Ihren eigenen Händen ein Fundament auf Torf und führen Sie es ein Einige Merkmale der Organisation der Arbeit für die Armen Boden.

Auswahl der Art des Fundaments

Wie man auf Torf bautWie baut man auf Torf?

Der Wahl der Stiftungsart geht in der Regel eine solche voraus Untersuchung der Torfbetttiefe am Veranstaltungsort Arbeiten, deren Ergebnisse wie folgt durchgeführt werden können Schlussfolgerungen:

  1. Mit einer Reservoirtiefe von bis zu einem Meter und wenn sich darunter befindet dichten Boden kann man auf den sogenannten “Torf” zurückgreifen (Entfernung einer Torfschicht), die vollständig durchgeführt werden sollte Tiefe des Auftretens. In diesem Fall wird ein Graben in einen zuvor gegrabenen gemacht Sanduntergrund, über dem ein typisches Fundament angeordnet ist Klebeband (vorzugsweise auf einer Betonplatte).
  2. Mit einer Schichtdicke von mehr als einem Meter am akzeptabelsten ist die Möglichkeit, ein Pfahlfundament zu verwenden, dessen Stützen in der Lage, die Last von der Struktur auf die tiefen Schichten der Dichte zu übertragen Boden.
  3. Neben diesen beiden Optionen für die Stiftung gibt es noch eine Art der Bodenhärtung, umgesetzt durch Festigen Schüttgut mit einem speziellen Wurf von Geotextilien.

Für den Fall, dass Sie nicht ankommen konnten relativ stabiler Boden – es macht Sinn, darüber nachzudenken die Durchführbarkeit von Bauarbeiten in diesem gelände.

Die meisten akzeptablen Optionen

Torfablagerungen können entfernt werdenKann Torf entfernen Einlagen

Zur Selbstorganisation der Fundamente auf Die folgenden zwei können am akzeptabelsten Torf sein Methode:

  • Entfernung von Torfablagerungen bis zur Dichte Anschließend wird der Boden des Grabens mit Geotextilien bedeckt und hinzugefügt Sand und Kies. Auf der Grundlage der resultierenden Basis (unter Berücksichtigung von als Ergebnis von Bettwäsche-Kissen) in der Folge vorbereitet Das Band- oder Plattenfundament des Klassikers wird errichtet Probe.
  • Brunnenbohren mit weiterer Fundamentvorbereitung gelangweilter Typ, der in dichte Bodenschichten eindringt (möglicherweise auch Verwendung von Schraubpfählen). Diese Option ist mit erheblichen Dicken der Torfschicht an Ort und Stelle zu wählen Bau.

Betrachten wir jeden dieser Lösungsansätze genauer. Aufgabe setzen.

Torfaushub, gefolgt von seinem Ersatz

Ausgrabung wird empfohlen, wenn Die Dicke der Torfschicht überschreitet nicht einen Wert in der Größenordnung von 1 bis 1,5 Metern. Was ist eine wirtschaftlich sinnvolle Option für eine Organisation? Erdarbeiten. Die wichtigste Voraussetzung für die Machbarkeit der Nutzung Diese Methode ist der Nachweis unter einer Schicht aus Torf oder Ton sandige Steine ​​in Form von Fraktionen großer oder mittlerer Größe. Bei Je nach Verfügbarkeit ausreichender Haushaltsmittel kann die Torfschicht sein Abtransport mit einem zu einem bestimmten Zeitpunkt gemieteten Bagger. Andernfalls müssen Sie signifikant manuell beherrschen Volumen von Erdarbeiten.

TorfgewinnungTorfgewinnung

Bei ihrer Fertigstellung wird ein Platz für den Erdaushub geschaffen Fundament des von Ihnen gewählten Typs (Band oder Platte), Parameter die aufgrund der im Projekt festgelegten Anforderungen ausgewählt werden. In für den Fall, dass das Projekt der zukünftigen Struktur die Vereinbarung beinhaltet Keller – die Tiefe des vorbereiteten Grabens ist notwendig erhöht sich auf 2 Meter.

Alternativ kann eine Option in Betracht gezogen werden. Teilaushub von Torfmasse mit nachträglicher Anordnung Grundlage mit vorhergesagtem Entwurf nach einem bestimmten Zeit.

Ein Beispiel für eine solche Arbeit ist die Möglichkeit, einen Graben abzutasten halben Meter Tiefe, vorbereitet für die Anordnung des Bandes Stiftung, nach der eine Pause für 1-2 Jahre gemacht wird. Dafür Zeitraum kann man ein gewisses Schrumpfen des Fundaments beobachten Gründe, anhand deren sich das Volumen abschätzen lässt zusätzliche Arbeit, um es zu bauen.

Vorbereitung der Pfahlgründung

Pfahlgründung auf TorfPfahlgründung auf Torf

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, was Sie benötigen. Achten Sie darauf, wenn Sie das Fundament mit Ihren eigenen Händen auf Torf vorbereiten in dem Fall, wenn die Dicke der instabilen Schicht 1,5 Meter überschreitet (unter realen Bedingungen kann es 4-5 Meter erreichen). In einem ähnlichen Das Ersetzen von Torf durch ein anderes Material führt in der Regel nicht zu gewünschtes Ergebnis, und der Vorzug sollte gewohnheitsmäßig gegeben werden uns auf Pfahlgründungen. In diesem Fall kann die Rolle der Lagerstützen übernommen werden die folgenden Arten von Pfählen:

  • Spezialbohrpfähle mit Asbest-Zement-Schalung Rohre;
  • Rammpfahlfundamente aus Stahlbeton;
  • moderne Schraubpfähle.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: