Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum

Eine spektakuläre Kombination von Formen und Farben

Eine spektakuläre Kombination von Formen und Farben

Konstruktivismus fördert Einfachheit, Minimalismus, Multifunktionalität und Praktikabilität, und seit seiner Gründung entwickelt sich weiter auf der Suche nach neuen Formen des Wandels Raum. Es erschien vor relativ kurzer Zeit in den 1920er Jahren Jahrhunderte und durfte sich architektonische Skulpturen ansehen und innenarchitektur mit einem anderen look: konstruktivismus made Konstruktion und Material sind die Hauptelemente des Stils und gemacht verwerfen Sie das kleinste Dekor.

In seiner ursprünglichen Form findet sich der Konstruktivismus heute extrem selten, noch weniger rein. Aber seine Hauptkomponenten, ergänzt, verbessert und modern ausgestattet Trends, sind in der Innendekoration beliebt modernes Zuhause.

Inhalt:

  • Die Hauptmerkmale des Stils
  • Bewerbung

Die ursprüngliche Halle mit Elementen des Konstruktivismus im Innenraum

Originaler Saal mit konstruktivistischen Elementen im Innenraum

Die Hauptmerkmale des Stils

Seitdem der Konstruktivismus in der UdSSR aufkam, stimmte sein Erscheinungsbild überein mit der Ära der Industrialisierung des Landes, die Grundprinzipien Konstruktivismus Stahl:

  1. Pragmatismus. Von jedem Gebäude und Sein internes Design erfordert ausschließlich die Ausführung Die Hauptfunktion besteht darin, einer Person einen zuverlässigen Schutz zu bieten. A Dekoration und Dekoration der Fassade und des Innenraums gelten als schlechte Manieren.
  2. Die Verwendung moderner Materialien in insbesondere Stahlbeton. Seine hohen Festigkeitseigenschaften, Erschwingliche Kosten und Herstellbarkeit boten eine Gelegenheit schaffen Sie erstaunliche Formen, die vorher nicht sein konnten umgesetzt.
  3. Monolithizität. Mit dem Aufkommen von Der Konstruktivismus begann zunehmend, Hochhäuser zu bauen, die überragte Städte und symbolisierte die Unverletzlichkeit des Systems. Trotz ihrer Grobheit, Langeweile und Macht fielen solche Strukturen auf seine Formen und Skalen;
  4. Geometrische Formen und Strenge der Linien.

Küche im Stil des Konstruktivismus

Küche im Konstruktivismusstil

Konstruktivismus und Komfort

Konstruktivismus und Komfort

14 Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum

Hinweis! Spielt eine wichtige Rolle im Konstruktivismus Funktionalität der Dinge. Zum Beispiel muss ein Stuhl sein Nur langlebig und komfortabel. Es mag zwar offensichtlich erscheinen, aber Bevor der Konstruktivismus auftauchte, waren die Ansichten vollständig andere.

Übrigens war es dieser Richtung zu verdanken, dass eine Kombination entstand Bequemlichkeit und Schönheit in der Innendekoration.

Bewerbung

Konstruktivismus in der Innenarchitektur eines Hauses oder einer Wohnung ist vor allem Minimalismus und Rationalität. Dieser Ansatz ist anders Vernünftigkeit, Harmonie der Raumelemente und Mangel an irgendein Dekor.

Tatsache! Konstruktivismus ist strenge Geometrie, knackige Farben und Praktikabilität von Materialien.

Mit Bezügen zur sowjetischen Avantgarde

Im Stil der sowjetischen Avantgarde

15 Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum

Konstruktivismus ist gekennzeichnet durch:

  • Schwere und Prägnanz der Formen;
  • Erstellen einer Einzelraumkomposition;
  • Mangel an Trennwänden und Mauern: Zoning nur mit Farben und Möbel;
  • funktionale Verbindung zwischen Möbeln;
  • die weit verbreitete Verwendung geometrischer Formen;
  • Platzersparnis durch reduzierte Möbelgrößen;
  • Multifunktionalität der Umwelt;
  • Mangel an Experimenten mit Möbeln;
  • viel leerer raum drinnen.
  • Heimdekoration in diesem Stil wird von jungen Menschen mit einem aktiven gewählt Lebenslage, die Ordnung und Originalität liebt. Und in der Regel die äußere Zurückhaltung einer solchen Situation zu Hause oder wohnungen betonen voll und ganz den reichtum der inneren welt und die breite die Seele seines Besitzers.

    15 Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum Strenge Linien und Lakonismus: 60+ Optionen die Verwendung von Konstruktivismus im Innenraum

    In einer Wohnung im Stil des Konstruktivismus keine Ruhe werden müssen, weil diese Stilrichtung auf und setzt inspiriert Aktivität und Workflow, Selbsterkenntnis und Entwicklung persönlicher Qualitäten und Charaktereigenschaften. Deshalb dieses Interieurstil ist eher für Außenstehende geeignet Menschen, Forscher, unruhige Experimentatoren oder Wissenschaftler, Sie leben eine Wissenschaft und sind nicht besonders besorgt über finanzielle Wohlbefinden.

    Stilvolle Lösung für die Küche

    Stilvolle Küchenlösung

    Tatsache! Das große Plus des Konstruktivismus ist sein niedrige Kosten. Immerhin beim Dekorieren eines Raumes in diesem Stil Verwenden Sie gängige und billige Materialien wie Kunststoff, Glas, Natur- oder Kunststein, Metalllegierungen und Holz von billigen Holzarten.

    Erfolgreiche Zonierung des Weltraums

    Erfolgreiche Raumaufteilung

    14

    Der Stil eignet sich hervorragend für die perfekte Dekoration der Zimmer. verschiedene größen, auch miniatur, weil es sich dadurch auszeichnet Prägnanz und Einfachheit, die selbst die schäbigsten zulassen Der Raum ist mit Licht und Komfort gefüllt.

    Die Hauptelemente des Konstruktivismusstils:

    Möbel sehr einfach und praktisch, mit einem Minimum an Formen, rational und hochspezialisiert;
    Stühle es ist das Zentrum des Raumes, gestaltet im Stil des Konstruktivismus;
    Formen Quadrat, Rechteck, Kreis. Pflanzenmotive inakzeptabel;
    Wand- und Deckendekoration Die Wände sind glatt, nicht tapezieren oder dekorieren Stuck, aber in der gleichen Farbe bemalt, oft weiß; die decke ist glatt und leicht, oft wird eine einfache Tünche darauf angewendet;
    Bodenbelag am häufigsten Parkett;
    Farbschema Weiß, Grau, Schwarz, Rot, Gelb und Blau in ihrer Reinheit bilden. Darüber hinaus in der Dekoration des Raumes für Konstruktivismus Monotonie überwiegt. Sie können helle Kontraste und verwenden kühne Akzente. In diesem Fall Holzzeichnungen und Mauerwerk;
    Dekor Mangel an Dekor als solches Dekor im Innenraum ist einer von “Chips” dieses Stils. Das einzige was so wirken kann dekoratives Element – Plakate;
    Beleuchtung häufiger dezentral: Lampen in Nischen oder in Möbeln, aber nur an Orten, an denen Sie nicht ohne Licht auskommen können.

    Geräumiges Wohnzimmer für einen angenehmen Aufenthalt

    Geräumiges Wohnzimmer für einen angenehmen Aufenthalt

    Tatsache! Die Hauptsache ist natürliches Licht. Deshalb oft in konstruktivistische Innenräume verwenden Bodenfenster oder Panoramafenster ohne Vorhänge, Tüll und diverses Dekor. Erlaubt leichte Jalousien oder Rollos.

    14

    Obwohl im modernen Design der konstruktivistische Stil nicht besonders ist gefragt, aber seine einzelnen Elemente, zum Beispiel, Originalität und Gebrauch von funktionalen und praktischen Dingen, ergänzen andere Stile. Darüber hinaus ist der Konstruktivismus zur Quelle geworden Hightech-Stilbereiche, in denen Multifunktionalität im Vordergrund steht und die Schwere der Linien und Formen. Und der Einsatz innovativer Technologien in Möbelindustrie und die Entstehung von neuartigen Einbaumöbeln Konstruktivismus zu einem der attraktivsten Stile gemacht Innenarchitektur für eine moderne Person.

    Like this post? Please share to your friends:
    Leave a Reply

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: