So reinigen Sie den alten Boden

Wir putzen den alten Boden Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Arbeitsregeln

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Reparaturarbeiten, Insbesondere der Austausch von Bodenbelägen ist die Vorbereitung Oberflächen. Was auch immer das Ziel ist, Sie müssen verstehen dass Sie es am gleichmäßigsten und haltbarsten auflegen müssen Oberfläche. Das Aufbringen einer neuen Beschichtung auf die alte ist daher nicht akzeptabel wie es seine Stärke, Ästhetik und andere reduzieren wird Betriebseigenschaften, was bedeutet, dass Sie wissen müssen, wie man sie entfernt der alte Boden, und nicht nur wissen, sondern auch richtig machen.

Ein Fachmann in dieser Angelegenheit demontiert keine alter Boden ist unwahrscheinlich, Schwierigkeiten zu verursachen, aber Wer zum ersten Mal mit der Notwendigkeit konfrontiert ist, Arbeiten wie z Es lohnt sich, sich mit einigen Regeln vertraut zu machen.

Arbeitsregeln

Die Demontage des alten Fußbodens erfolgt in variieren je nach Art etwas Abdeckungen. Daher dient eine Beschreibung dieser zum besseren Verständnis Frage ist es besser, in mehrere separate Absätze zu unterteilen.

GvozdoderNagelknipser

Zuallererst müssen Sie verstehen, dass sich die Arbeit auf die Demontage bezog Innenanstriche verursachen Staub und Staub Bevor Sie beginnen, müssen Sie Mittel vorbereiten individueller Schutz. Schutzbrille oder Maske erforderlich, Handschuhe, Atemschutzmaske sowie Müllbeutel und Staub. Außerdem, Ohne ein Hilfswerkzeug wie geht das nicht Nagelpistole, Bohrhammer, Schraubendreher und Hammer. Dann von Zimmer brauchen Möbel. Nach der Vorbereitung wird abgeschlossen ist, können Sie mit der Arbeit selbst fortfahren.

Wenn Rollboden verwendet wurde Materialien wie Linoleum, Teppich und dergleichen wirken dann Sie müssen zunächst die Fußleisten entfernen. Diese Funktion muss rund um den Raum gereinigt werden. Es sei darauf hingewiesen, dass Es kommt oft vor, dass die Nägel, mit denen die Fußleiste befestigt ist Rost und deren Demontage werden erst dann möglich, wenn sie vollständig sind die Zerstörung der Fußleiste selbst. In diesem Fall brauchen die restlichen Nägel Mit einem Meißel abhacken. Nach dem Entfernen der Fußleiste beschichten kommt einfach von der Oberfläche, während Sie das wissen müssen Beginnen Sie am besten an der Ecke des Raums.

Entfernung von FußleistenEntfernung von Fußleisten

Bei Verwendung als Bodenbelag Parkett oder Laminat, dann sollte die Demontage des Bodens in erfolgen abhängig davon, welche Art von Installation gewählt wurde. Bei Beschichtung wurde dann zunächst wie im vorigen schwimmend eingebaut In diesem Fall wird die Fußleiste entfernt und anschließend die Beschichtung in Einzelteile zerlegt einzelne Elemente. Außerdem, wenn es eine Burg gibt Verbindung, dann können diese Elemente gut wiederverwendet werden.

Wenn die Beschichtung mit Klebstoff fixiert wird, ist das auch so etwas komplizierter. In diesem Fall nach dem Entfernen der Fußleiste, Es ist notwendig, jedes Element einzeln mit einem Puncher zu schlagen. Dazu müssen Sie eine spezielle Düse am Stempel installieren. Wenn kein Schlag, dann können Sie die Arbeit mit Hilfe einer Brechstange tun, am Boden des Elements aushebeln und es abreißen.

Wenn der Raum Holzboden auf den Baumstämmen installiert wurde, dann Eine solche Beschichtung wird ganz einfach entfernt. Wenn die Bretter angebracht wären Verzögerungen mit Schrauben, Sie müssen sie nur abschrauben, und die Bretter sind einfach gelöscht. Wenn Nägel verwendet wurden, dann die Bretter anstelle von Befestigungselementen mit einem Brecheisen ausgetrickst und rausgekommen. Wenn Sie die Boards nicht speichern müssen, dann Sie können es einfacher machen. Mit einer Stichsäge Bretter sägen rüber und einfach abreißen. Verzögerungen werden auch je abgebaut von der Art der Befestigung. Wenn mit Ankerschrauben befestigt, dann verdrehen. Oder Sie können einfach die Verzögerungen von der Basis mit schlagen Vorschlaghammer.

Demontage des Bodens auf den ProtokollenDen Boden auf den Baumstämmen abbauen

Bei der Demontage eines Fliesenbodens zum Beispiel Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art … = 157 & lang = en Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die vor Ihnen liegende Arbeit staubig und schmutzig ist ziemlich mühsam. Die Fliese wird mit einem Schlag entfernt. mit Düse oder Hammer und Meißel. Es ist wichtig zu beachten, dass die wichtigsten Komplexität, bei dieser Art von Arbeit ist die Entfernung von Rückständen Kleben und Nivellieren der Basis. Für diese Zwecke können Sie verwenden der gleiche Schlag.

Wir entfernen die FlieseWir entfernen die Fliese

Es kann auch vorkommen, dass unter dem Ziel sein kann Stellfuß aus Sperrholz. Blätter dieses Materials müssen ebenfalls entfernt werden, da eine neue Beschichtung darauf gelegt wird alte Basis, nach einer Weile kann beginnen zu knarren. Wenn das Sperrholz mit selbstschneidenden Schrauben verschraubt ist, müssen Sie sie nur abschrauben und Wird Sperrholz auf den Estrich geklebt, entfernen Sie es mit Schlag. Gleichzeitig müssen Sie daran denken, dass es positioniert werden muss in einem spitzen Winkel zur Oberfläche.

Altes Sperrholz muss entfernt werdenAltes Sperrholz muss her ausziehen

Demontage des alten Fußbodens ist nicht zu von der technologischen Seite schwierig, und es spielt keine Rolle, ob dies der Fall ist Holzböden abreißen oder Fliesenböden abreißen Fliesen. Nur einige Kenntnisse und Sorgfalt sind erforderlich. Aber zur gleichen Zeit Es ist wichtig, die Sicherheitsbestimmungen einzuhalten.

Es lohnt sich zu wissen:

  • Fußbodenheizung zum Selbermachen (Schemata);
  • Wie nivelliert man die Böden in der Wohnung unter dem Laminat?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: