So kleben Sie die Tapete an die Decke

Tapete an die Decke kleben Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Wallpaper Auswahl
  • 2 Vorbereitung
  • 3 Wir bereiten Werkzeuge und Materialien vor
  • 4 Länge oder Breite
  • 5 Die wichtigste Etappe
  • 6 Unsichtbare Gelenke. Wie man das erreicht
  • 7 videos

Die Papierdecke kann ein schickes Set haben visuelle Effekte. Diese Trimmmethode hilft Ihnen beim Teilen Platzierung in getrennten Zonen und trägt zur Schaffung von Wohnkomfort bei. Dies gilt insbesondere für ein Studio-Apartment, in dem Gleichzeitig kann der Raum sowohl ein Büro als auch ein Schlafzimmer sein Esszimmer und Wohnzimmer.

Tapeten an der Decke eignen sich hervorragend vor allem mit ästhetische Gesichtspunkte. Bezüglich der Arbeitskosten auch hier Im Gegensatz zu anderen Veredelungsmethoden liegt ein klarer Vorteil vor. Lohnt sich Beachten Sie auch, dass Sie mit solchen Aufgaben durchaus zurechtkommen können von dir selbst. Obwohl bei der Entscheidung über das Hintergrundbild und müssen Sie berücksichtigen einige nuancen aufgrund der horizontalen anordnung der geklebten Oberflächenbedingte Unterschiede im technologischen Ablauf bestehen nicht beobachtet. Wenn Sie nicht viel Erfahrung im Tapezieren haben, Es ist besser, jemanden um Hilfe zu bitten. Es ist erwähnenswert, dass die Tapete da ist Die effektive Schwerkraft bleibt eher hinter der Decke zurück. als von den Wänden. In Anbetracht dessen ist es notwendig, den gesamten Streifen sofort zu verkleben. Für Erfolg muss auf vorbereitende Maßnahmen geachtet werden arbeiten.

Wallpaper Auswahl

Wallpaper Auswahl

Es ist erwähnenswert, dass die dichten Materialien für Wandverkleidung, nicht für die Decke geeignet. Das liegt an dass das Gewicht der Materialien hier eine wichtige Rolle spielt. In Anbetracht dessen Wählen Sie unter Berücksichtigung der Funktionen hellere Hintergrundbilder Oberfläche. Achten Sie besonders darauf, um Fehler zu vermeiden Markierung auf Tapetenrollen möglich.

Das Gewicht der für die Decke bestimmten Tapete kann nicht überschreiten 110 g / m, während leichte Wand von 110 bis wiegt 140 g / m². Das Gewicht der verbleibenden Wallpaper, die darauf basieren Papier übersteigt diese Zahlen.

Geprägte TapeteGeprägte Tapete

Bei der Auswahl eines Hintergrundbilds kommt es häufig auf das Finanzielle an Merkmale, der Zustand der Decke und der Geschmack des Eigentümers des Wohnraums. Wenn Sie die Anweisungen lesen, können Sie verstehen, was für Sie am besten ist geeignet. Die beliebtesten unter den Verbrauchern sind flüssige, Vinyl- und Vliestapeten. Wenn dein Ästhetischer Geschmack erfordert mehr originelle Ideen, als Sie können Wählen Sie die Dekoration mit geprägter Tapete oder mit einem Muster. Aber hier folgt es Überlegen Sie genau, wie Sie es kombinieren müssen Elemente zwischen den Leinwänden. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn der Raum, was tapezieren muss, hat eine nicht-standard und komplex Form, ist es besser, eine Tapete zum Malen zu wählen. So können Sie leicht kann mit dem Einkleben und anschließenden Streichen der Decke fertig werden. Auch Schmeicheln Sie sich nicht mit der Tapete mit der Kante, denn in seiner Abwesenheit Es ist einfacher, sie eng anzudocken.

Vorbereitung

Bevor der Tapeziervorgang beginnt, ist dies erforderlich bereite den Raum gut vor. Also vorgefertigte Wände muss schrumpfen. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, kann das Hintergrundbild reißen oder zumindest die Stirn runzeln. Wenn das Haus, in dem Sie leben Nicht einmal ein Jahr, aber ich möchte immer noch die Wohnräume ausstatten, es ist besser Kaufen Sie keine teuren Tapeten.

Für mehr Bequemlichkeit ist es besser zu entfernen aus dem Raum alle Möbelstücke, und minimieren Sie alles mögliche Störungen. Es ist auch wichtig, dass der mit dem Hintergrundbild geklebte Bereich dies nicht tut direktes Sonnenlicht, weil sie stören richtiges Trocknen. Dazu können Sie die Fenster dicht schließen Tuch. Zugluft vermeiden!

Primer DeckePrimer Decke

Schließen Sie alle Fenster, bevor Sie den Workflow starten. Klimaanlage, Dunstabzugshaube oder elektrische Lüftung ausschalten. Dann putzdecke mit spachtel reinigen und grundieren. Wenn in Die Wohnung hat Fugen von Bodenplatten, es ist wichtig, hier zu sein sehr aufmerksam und geben ihnen besondere Aufmerksamkeit. Hinsichtlich Grundierung, dann muss es entsprechend der Tapete ausgewählt werden. Häufig verwendete Acryl-Grundierungen Penetration. Der Primer sollte in mehreren Schichten aufgetragen werden, mit Jeder von ihnen muss trocknen, bevor es angewendet wird nächsten. Füllen Sie die Risse jedoch vor, falls vorhanden da ist.

Besonderes Augenmerk auf DeckenfugenBesonderes Augenmerk auf die Decke Nähte

Markieren Sie die grundierte Decke damit Die Tapete wurde senkrecht an eine der Wände des Raumes geklebt. Platzieren Wo sich ein Kronleuchter befindet, mit Klebeband abdecken. Aus Sicherheitsgründen Es wird empfohlen, den Strom vor dem Tapezieren auszuschalten.

Wir bereiten Werkzeuge und Materialien vor

TapezierwerkzeugeWerkzeuge kleben von Tapeten

Egal für welches Hintergrundbild Sie sich entscheiden, zweifellos werden Sie sich als nützlich erweisen die folgenden Materialien und Werkzeuge:

  • Roulette.
  • Trittleiter, Tisch oder Stuhl.
  • Pinsel oder Rolle.
  • Scharfes Messer.
  • Kleber.
  • Ein Lappen oder ein gewöhnlicher Lappen.
  • Roller.

TapetenkleberTapetenkleber

Abhängig vom allgemeinen Zustand Ihrer Decke können Sie Sie werden auch zusätzliche Mittel für qualitativ hochwertige benötigen Verarbeitung der Basis zum Kleben. Es kann notwendig sein Oberfläche glätten, verputzen oder spachteln. In Anbetracht dessen Überprüfen Sie die Oberfläche sorgfältig und bereiten Sie sie vor der Anfang des Ziels.

Länge oder Breite

Entlang oder querEntlang oder quer

Bereiten Sie die Oberfläche je nach gewähltem Material vor richtig. Im Zweifelsfall vorher Wenn Sie anfangen, können Sie das Video am Ende des Artikels ansehen. sich visuell mit dem Prozess vertraut zu machen, gepostet in diesem Artikel. Vorbereitung zum Einkleben sollte unter anderem sein unter anderem von einer Entscheidung darüber begleitet werden, wie Es ist besser, die Tapete aufzukleben – meistens in der Breite oder Länge hängt vom gelände ab. Wenn Sie vor einem Mehrebenen Decke, dann sollte es kombinierte Methoden durchführen. Ein bewährter Weg in Standardsituationen ist das Platzieren Streifen in Richtung Sonnenlicht von den Fenstern.

Die wichtigste Etappe

Vorbereiten der Decke zum TapezierenVorbereiten der Decke für Tapezieren

Zum Selbsttapeten sollten Sie zuerst markieren die Decke. Zeichnen Sie die Kanten jedes Tapetenstreifens und nach jedem Streifen Kleben Sie einen separaten Bereich mit Klebstoff und kleben Sie einen Streifen Tapete ohne Verzögerung. Dieser Moment ist wichtig, sonst ist die Tapete sowieso wird sich ablösen und durchhängen. Aus Genauigkeitsgründen nicht kleben nur auf der Oberfläche zum Kleben, aber auch auf dem Streifen.

Breite Brötchen mit kleinem Rand so zuschneiden, dass anschließend Sie könnten abgeschnitten werden, indem der Überschuss abgeschnitten wird. Für mehr Bequemlichkeit Streifen für die gesamte Decke vorbereiten, dies wird ermöglichen Sie sparen sich Zeit. Das Wesen der Technologie unterscheidet sich nicht von derjenige, der für die Wandverkleidung auf die gleiche Weise verwendet wird: kleber auftragen, tapezieren, mit einem pinsel andrücken und zum schluss Schneiden Sie die Kanten. Um Falten und Blasen gleichmäßig zu entfernen Glätten Sie die Oberfläche mit einem sauberen Tuch. Jetzt vermisse Bürsten Sie die Kanten und setzen Sie den Vorgang ebenfalls fort. Wenn erwartet malen, dann nach dem Einfügen auf sie zwei Schichten wasserbasierte Farbe gemäß Gebrauchsanweisung.

Praktisch klebenWie zu kleben

Wenn Sie keinen Assistenten haben, denken Sie daran, dass alles Maßnahmen sollten so schnell wie möglich durchgeführt werden. Darf nicht sein damit der kleber auf der tapete trocknet. Jeder Streifen sollte mit geklebt werden Höchstgeschwindigkeit. Verwenden Sie, um den Vorgang zu beschleunigen stabile lange Konstruktion, auf der Sie stehen können und / oder Befestigung, damit Sie die Tapete vom Boden abstützen können.

Seien Sie so vorsichtig wie möglich, um jegliche Art von Schaden zu vermeiden da war ein Fehler. Überprüfen Sie jeden geklebten Streifen von allen Parteien. Wenn Ihnen die Kraft oder Erfahrung zum Tapezieren fehlt persönlich, dann lade einen assistenten ein damit anschließend nicht es war notwendig, den gleichen Prozess erneut durchzuführen.

Unsichtbare Gelenke. Wie man das erreicht

Wie bereits erwähnt, sollte die Leinwand parallel geklebt werden Lichtstrahlen aus dem Fenster. Diese Methode des Einfügens kann jedoch dazu führen Für zusätzliche Kosten, weil Sie verwenden müssen mehr Material.

Kleber mischenKleber mischen

Damit der Klebstoff von höchster Qualität ist, sollte er sein Eine halbe Stunde vor Beginn des Workflows verdünnen. Im Anschluss Empfehlungen von Experten und Proportionen halten Sie schneller kommen zum Abschluss der Arbeit.

Für jeden Tapetentyp gibt es den am besten geeigneten Art von Kleber.

Um Klumpen zu vermeiden, mischen Sie Wasser mit einem Stock bis Trichterbildung. Gießen Sie danach einen trockenen Klebstoff in den Trichter Dünnstrahlmischung. Tun Sie es kontinuierlich, ohne zu hetzen. Geben die Fähigkeit des Klebstoffs zu quellen.

Video

Sehen Sie sich zum Beispiel an, wie Sie breite Tapeten an die Decke kleben mit einem Assistenten:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: