So kleben Sie die Deckenleiste

Welcher Kleber für die Installation von Deckenleisten?Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Polymerzusammensetzungen
  • 2 flüssige Nägel
  • 3 Acrylspachtel aufkleben
  • 4 Herstellung der Acrylklebstoffzusammensetzung
  • 5 videos

Moderner Markt für Baustoffe und Veredelungsmaterialien präsentiert eine riesige Auswahl an Sockelleisten für verschiedene Oberflächen. Die Auswahl dieser Zierelemente ist so groß, dass in der Lage, die anspruchsvollsten Kunden zu befriedigen. Das Sockelleisten aus Holz, Polyurethan, Kunststoff sowie Produkte aus Polystyrol und Polystyrol. Es gibt spezielle Sockelleisten für den Boden und für die Decke. Aber die Leute wissen oft nicht, wie man die Decke klebt Sockelleisten, denn für jedes Material und jede Art von Oberfläche, die Sie benötigen spezielle Zusammensetzung. Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage. existiert, also versuchen wir herauszufinden, welche Eigenschaften sollte den besten Kleber für Deckenleisten haben.

Polymerverbindungen

Am beliebtesten zur Befestigung von Deckenleisten Verwenden Sie Polymerverbindungen mit ausgezeichnetem Bindemittel Basis, kurze Trocknungszeit und hervorragende Haftqualität Finishing-Material mit einer Basis. Die gängigsten Marken Darunter sind Titan und Moment.

PolymerklebstoffPolymerkleber Titan

Titan ist eine Klebstofflösung auf Polymerbasis Fugen eignet es sich für Sockelleisten aus verschiedenen Materialien. Die Vorteile von Leim sind:

  • breites anwendungsspektrum, geeignet für innen und außen Arbeit;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • geringer Verbrauch der Zusammensetzung;
  • sofortiger Griff und Trocknung;
  • Grundviskosität;
  • die Elastizität der Zusammensetzung;
  • angemessener Preis.

Clay Moment ist auf dem russischen Markt nicht weniger gefragt.

Die Hauptnachteile des Augenblicks sind: hohe Kosten und Sehr schnelle Trocknungszeit. Bei der Arbeit mit Moment erforderlich sehr hohe Genauigkeit beim Auftragen der Zusammensetzung, und das nicht nur, weil schnelle Verfestigung, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass es beschädigt werden kann der vordere Teil des Produkts, trifft es. Ist der Kleber noch aufgetaucht Oberfläche sollte es schnell mit einem trockenen Tuch entfernt werden. Kleben Sockel an der Decke mit einer Polymerzusammensetzung, befestigt Das Teil muss bis zur Verbindungsstelle der Flächen gedrückt werden Leimtrocknung zur Vermeidung von Scherung. Der Raum, in dem reparaturen sollten belüftet werden.

Es gibt viele Marken von Klebstoffen, die sich unterscheiden vom Hersteller und Kosten. Durch den Erwerb einer Polymerzusammensetzung Sie können sofort ein Lösungsmittel kaufen, das keinen Klebstoff abgibt vorzeitig trocknen.

Flüssige Nägel

Flüssige Nägel

Wenn das Material für die Herstellung von Deckenleisten ist Baum, dann wird es am besten von flüssigen Nägeln gehalten. Manchmal Sie müssen Schrauben verwenden, um die Befestigungselemente zu verstärken. Flüssige Nägel Befestigen Sie den Deckensockel trotzdem fest und sicher Welches Material ist die Grundlage ihrer Herstellung. Im Aufbau Im Laden finden Sie zwei Arten von flüssigen Nägeln: Acryl und Neopropylen. Sie sollten wissen, dass Neopropylen-Nägel basieren auf organischen Lösungsmitteln. Zusammensetzung hat einen sehr stechenden Geruch, der für Sie unsicher sein kann Person. Sie müssen in belüfteten Atemgeräten arbeiten drinnen. Der Hauptvorteil von Nägeln ist, dass sie es nicht tun verlieren ihre Eigenschaften bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Die Fußleiste verklebenSockelleiste verkleben

Acrylnägel, die nicht für Nässe geeignet sind Zimmer, haben keinen stechenden Geruch und gelten als umweltfreundlich sicher für den Menschen. Wasserbasiert Zur Befestigung von Sockelleisten werden flüssige Acrylnägel verwendet aus verschiedenen Materialien gefertigt. Ihr Nachteil ist:

  • geringe Klebeeigenschaften:
  • langes Trocknen und Binden;
  • Empfindlichkeit gegenüber Temperaturunterschieden.

In Räumen, in denen Luftfeuchtigkeitsangaben unzulässig sind Standardmäßig wird Silikonkleber verwendet. Artikel Beim Dekor aus Gips empfehlen Experten das Aufkleben eine Mischung aus Gips mit einem Primer unter Zusatz von PVA. Eine solche Zusammensetzung kann mach es selbst Aber das massive Stuckformen braucht zusätzliche Befestigungselemente in Form von Schrauben oder Dübeln.

Acrylspachtel kleben

Klebekitt auftragenLeimauftrag Kitte

Die Verwendung von Spezialspachtel lässt sich nicht ausrichten die Wand vor dem Verkleben mit Sockelleisten. Oberflächendefekte Unregelmäßigkeiten und Schlaglöcher können unter einer Schicht des gleichen Klebstoffs verborgen werden Mischungen. Ein weiterer Vorteil der Komposition besteht darin, dass die Fußleiste dies nicht tut muss für eine lange Zeit an die Kreuzung gedrückt werden. Kitt kann einwirken drinnen, weil es beim Trocknen nicht austritt schädliche Substanzen. Die unbestreitbaren Vorteile der Zusammensetzung sind gleich:

  • Stärke und Zuverlässigkeit der Befestigung;
  • Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit;
  • Gleichmäßigkeit der Abdeckung;
  • angemessener Preis;
  • Die Mischung kann unabhängig hergestellt werden.

Haftspachtel auf PVAKitt auf PVA kleben

Acrylspachtel dient zur Befestigung von Sockelleisten an der Decke aus Styropor und Schaum, die aus Leim schmelzen, mit Lösungsmitteln gekocht.

Die Befestigung der Fußleiste mit Kitt erfolgt vorher die Fertigstellung des Raumes, dh vor dem Tapezieren, die Wände streichen. Die Acrylzusammensetzung ist gleichmäßig verteilt die Fläche, auf der sich die Fußleiste befinden wird.

Anschließend wird auf die Fußleiste aufgetragen und die überschüssige Mischung fixiert mit einem leicht angefeuchteten gummispatel oder schwamm reinigen Wasser.

Herstellung der Acrylklebstoffzusammensetzung

KittzubereitungKittvorbereitung

Sie sollten kein Geld für den Kauf von Klebstoffspachtel ausgeben. Die Mischung Sie können es selbst aus folgenden Materialien machen:

  • trockener Endspachtel;
  • PVA;
  • Wasser
  • Mischbehälter.

Es ist nicht erforderlich, nach einem speziellen Trockenfinish-Mix zu suchen. alles, was zur Hand ist. Es muss in das gekochte gefüllt werden Kapazität und PVA hinzufügen. Folgende Anteile sind zu beachten: 4 Teile Mischungen zu 1 Teil PVA. Dann alles gründlich mischen und Wasser hinzufügen. Das Mischen wird durchgeführt, bis eine gleichmäßige, dicke Suspension erhalten wird. Nun lassen Sie es für 4-6 Minuten stehen und wieder Alles gut mischen, dabei darauf achten, dass die Mischung keine Klumpen enthält und Gerinnsel. Fertigspachtel muss bestimmungsgemäß verwendet werden innerhalb einer Stunde.

Video

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von flüssigen Nägeln und Haftspachtel. unten:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: