So finden Sie Wasser auf der Baustelle

Wie man Wasser auf der Baustelle findet Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Suchfunktionen
  • 2 Tontopf-Suchmethode
  • 3 Pflanzen nutzen
  • 4 Helfen Sie den Nachbarn
  • 5 Verwenden des Rahmens
  • 6 videos

Ein Brunnen oder ein Brunnen in einem eigenen Vorort ist eine ausgezeichnete Lösung für das Problem der unabhängigen Wasserversorgung zu Hause und volle Bewässerung des Gartens. Durch die Herstellung eines Brunnens können Sie erheblich Reduzieren Sie die Kosten für die Entwässerung von zentralen Versorgungssystemen Wasser, reduzieren Sie die Kosten für Stromrechnungen. Traditionell und Moderne Wasserlaufsuchmethoden ermöglichen es Ihnen, schnell und mit Ermitteln Sie die Verfügbarkeit von Vororten Wasserfläche.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Wasser in der Umgebung finden Do-it-yourself-Brunnen oder Brunnen, zeigen verschiedene Wege und Methoden, um Wasser zu finden.

Suchfunktionen

Aquifer-SucheGrundwasserleiter suchen

Von größtem Interesse für die Verbraucher sind Grundwasserleiter Schichten in beträchtlicher Tiefe (über 10-15 Meter). Wasser aus solchen Quellen kann zur Bewässerung des Gartens verwendet werden Grundstück, Wäsche waschen, den Tank in der Dusche füllen und andere wirtschaftliche Ziele.

Das wertvollste und reinste Wasser, am besten geeignet für Haushaltsgebrauch, Trinken und Kochen, Angereichert mit gesunden Salzen und Mineralien in einer Tiefe von 30 Meter und darunter.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass in einigen Bereichen Probleme beim Auffinden von Wasser haben, nämlich:

  • in der Nähe von Flüssen, besonders vom steilsten Ufer;
  • in hügeligen und bergigen Gebieten;
  • in der Nähe von großen Wassereinlässen und Steinbrüchen;
  • in der Nähe von Teichen und Quellen;
  • an Orten des aktiven Wachstums von Buche und Akazie.

GrundwasserbettwäschemusterGrundmuster Wasser

Es gibt Gebiete, in denen das Böse zunächst beobachtet wird Wasserqualität, so muss bei erheblichen angestrebt werden Tiefen oder verwenden Sie nur importiertes Wasser zum Trinken.

Es gibt verschiedene Methoden, um Wasser in einem Vorort zu finden. Unter ihnen gibt es neue, innovative Techniken und alte Wege, seit vielen Jahrhunderten verwendet. Experten empfehlen Machen Sie sich mit dem Thema vertraut, bevor Sie in einem Ferienhaus nach Wasser suchen die beliebtesten Methoden und wählen Sie das am besten geeignete System. Sie können für mehrere Methoden gleichzeitig verwenden Optimierung der Kosten für die Suche und Weiterentwicklung des Bodens.

Tontopf-Suchmethode

Mit Tontöpfen nach Wasser suchenWasser suchen mit Tontöpfe

Eine der ältesten Möglichkeiten, Wasser zu finden, ist Verwendung von Tontöpfen. Es ist lange vorgetrocknet Sonne, dann finden Sie einen Ort der ungefähren Position des Wassers stellen Sie den Topf auf den Kopf. Wenn unter Wasser befindet sich wirklich im Boden, dann ist der Topf im Inneren stark Nebel auf.

Derzeit haben Handwerker diese Methode verbessert. Für Wahrscheinlicher ist, dass die Quellenerkennung eine bestimmte Menge in Anspruch nimmt Kieselgel wird vorsichtig getrocknet und in einen Topf gegossen. Zusammen sie wiegen alles mit einem behälter und stellen den behälter erst danach hinein geschätzte Wasseraufnahmestelle. Einige Besitzer begraben weiter Die Seite gleichzeitig mehrere Tontöpfe und dann abholen der Ort mit der höchsten Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich zu Kieselgel können Sie verwenden gewöhnlicher roter Lehmziegel.

Pflanzen nutzen

PflanzensuchePflanzensuche

Viele Arten von Vegetation sind explizite Füllstandsindikatoren. Wasser. Dies liegt an der Tatsache, dass Pflanzen während des Wachstums verbrauchen Feuchtigkeit aus verschiedenen Tiefen. Für die Anwesenheit von Wasser in diesem Bereich Die folgenden Pflanzen zeigen an:

  • Rosmarin;
  • Holzläuse;
  • Vogelkirsche;
  • Bärentraube;
  • Preiselbeere;
  • Sanddorn;
  • Brombeere.

Umgekehrt hat eine Birke, die über einem Wasserlauf wächst, eine kleine Höhe und ein gebogener, knorriger Stamm. Kiefer mag kein Wasser und andere Nadelbäume.

Hilfe von Nachbarn

Variation der WassertiefeTiefenvariation Wasser

Die einfachsten Wege, um Wasser in der Umgebung zu finden, werden in Betracht gezogen Gespräch mit Nachbarn, die umfassend haben können Konsultationen bezüglich der Standardwassertiefe bei diesem Gebiet die vorherrschenden Arten von Brunnen und Bohrlöchern. Außer Vielleicht hat dieser eine der Nachbarn bestellt oder wird es tun Ordnen Sie offizielle geodätische Vermessungen per Definition an Wasserstand und lokale Wasseraufnahme. Auch wichtig Geben Sie die Merkmale der Wasserstandsschwankungen während des Jahres an Zusammensetzung und andere wichtige Faktoren.

Rahmengebrauch

Suche nach Wasser durch BioortungsmethodeSuche sozusagen nach Wasser Wünschelrute

Eine sehr genaue und langjährige Methode zum Auffinden von Wasser gilt als Wünschelruten, bei denen das Gerüst aus Aluminiumdraht besteht. Üblicherweise werden hierfür Segmente von nicht mehr als 400 mm Länge verwendet, ab die letzten 100 mm sind streng rechtwinklig gebogen. Für erzielen Sie maximale Wirkung und bequemen Gebrauch des Drahtes Am besten in Holunderzweige einsetzen, in denen vorher entfernte den Kern. Manchmal werden Zweige als Rahmen verwendet Weide, Hasel und Viburnum.

Mit einem Rahmen um das Gelände bewegen sie sich strikt von Norden nach Süden, dann von von Osten nach Westen. Beim Bewegen sollten die Ellbogen an den Körper gedrückt werden und Der Rahmen sollte eine Verlängerung beider Hände sein. Ich muss sie festhalten einfach, mühelos. Am Ort des Wasserlaufs sollte der Rahmen sein Überqueren und bewegen.

So können Sie mit den einfachen verfügbaren Methoden finden strömt in ihr eigenes gebiet und versorgt sich mit sauberem wasser an seit vielen Jahren.

Video

So suchen Sie nach Wasser mithilfe der Biolocation-Methode:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: