So bedecken Sie ein Dach mit einem Metallziegel: Schritt für Schritt Montageanleitung

Wie man ein Dach mit einem Metallziegel bedeckt Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Merkmale der Verwendung von Metall
  • 2 Materialspezifikationen
  • 3 Tipps
  • 4 Werkzeuge für den Job
  • 5 Isolierung und Abdichtung des Daches
  • 6 Rahmen montieren
  • 7 Metall verlegen
  • 8 Video: Schrittweise Installationsanleitung für Metallfliesen

Metallfliesen sind Bleche aus Stahl, Kupfer oder Aluminium, mit kaltem Druck profiliert. Profilformular ähnelt einer Keramikfliese. Dieses Material sieht gut aus, erschwinglich und langlebig. Finde heraus, wie du das Dach abdecken kannst Es ist überhaupt nicht schwierig, eine Metallkachel zu verwenden, und die Dienstleistungen wurden abgelehnt Bauherren können viel sparen.

Merkmale der Verwendung von Metall

Dach aus Metall auf einem komplexen DachDacheindeckung komplexe Dachziegel

  1. Der Winkel der Dachneigung beträgt mindestens 14 Grad.
  2. Lärm während des Niederschlags erfordert zusätzliche Schallisolierung.
  3. Polymerbeschichtete Metallfliesen halten der Exposition stand aggressive Umgebung und Temperaturänderungen, aber die Stellen der Schnitte erfordern gründliche Färbung.
  4. Beim Schneiden von Material für ein komplexes Dach gibt es viel Fetzen.
  5. Sie können keine Schleifmaschine zum Schneiden von Blättern verwenden, da Hohe Temperaturen verderben die Beschichtung.

Materialeigenschaften

Herstellung von MetallHerstellung Metallfliesen

Um nicht mit der Materialwahl verwechselt zu werden, lohnt es sich, sie zu kennen Hauptmerkmale.

  • Wellenhöhe und Stahldicke beeinflussen die Steifigkeit Metallfliesen, bieten hohe Raten (50‒70 mm) zuverlässig Dacheindeckung, aber ein solches Blatt kostet mehr.
  • Profiltyp – symmetrisch, asymmetrisch, seltener trapezförmig.
  • Art der Schutzbeschichtung, die Korrosionsschutz bietet: Zink, Aluminiumzink, Eisenzink usw. Zuverlässiger Korrosionsschutz Bietet eine signifikante Zinkschicht, um die Dicke zu reduzieren. Legierungszusätze verwendet werden.
  • Eine dekorative Polymerschicht sorgt für ein spektakuläres Erscheinungsbild und erhöht die Korrosionsbeständigkeit.

Polyester – eine kostengünstige Universalbeschichtung, durchgeführt matt oder glänzend. Flexibel und witterungsbeständig das material hat angst vor mechanischen schäden.

Plastisol ist eine dicke geprägte Schicht aus Polyvinylchlorid bis zu 200 Mikron. Es hat eine gute Verschleißfestigkeit und ist widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung. Exposition und Korrosion. Sein Nachteil ist Schaden während Aufheizen. Das Material wird nicht zur Verwendung in heißem Zustand empfohlen Regionen.

Pural – mit einer durchschnittlichen Dicke von 50 Mikron bietet Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, Korrosion, Exposition gegenüber aggressiven Umgebungen. Bei Bei der Verlegung von Blechen mit einer solchen Beschichtung ist Vorsicht geboten anfällig für plastische Verformung.

PVDF – Verbindung von Acryl und Polyvinylfluorid bei 27 Mikron Dicke ist sehr widerstandsfähig gegen Beschädigungen, die größte Nutzungsdauer, Beständigkeit gegen Verblassen.

Wahl der FarbenFarbauswahl

Die Farbauswahl für die Metallfliese ist recht umfangreich. Unter beliebte farben, farben, die in der produktion verwendet werden natürliche Fliesen: Graphit, Terrakotta, grünes Moos, oxidrot. Die Wahl der Dachfarbe sollte verantwortungsbewusst angegangen werden, Es hat einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtarchitektur des Hauses.

Tipps

InstallationInstallation

Hersteller von Metallfliesen veröffentlichen ausführliche Anleitungen. Die Pflege eines zukünftigen Daches beginnt mit der richtigen Platzierung profilierte Bleche sollten auf Paletten gestapelt werden. Sie müssen sich in weichen Schuhen um die fertige Metallfliese bewegen. Sie sollten auf den konkaven Teil der Welle treten. Chips werden von entfernt Blechoberfläche mit einer weichen Bürste abbürsten, dabei auf Beschädigungen achten Abdeckung.

Werkzeuge für die Arbeit

Werkzeuge für den Job

  • Metallscheren;
  • Marker und Maßband;
  • Schraubendreher;
  • ein Hammer;
  • Rechenregel.

Dachisolierung und Abdichtung

DachdampfsperreDampfsperre

Eine Abdichtung ist erforderlich, um das Innere zu schützen Dachbahnen aus Kondenswasser und eine Barriere zu schaffen vor möglichen Leckagen. Die Dampfsperrfolie ist mit gestapelt Überstand der ersten Reihe von der Seite des Gesimses um 20 mm zwischen den Sparren es verbleibt ein Durchhang von bis zu 20 mm. Alle Zeilen überlappen sich 15 cm und mit Klebeband verklebt. Der Film wird mit einem Hefter oder fixiert mit Nägeln. Zur Dämmung des Daches, besonders wenn der Dachboden verwendet wird, ist die Isolierung zwischen den Sparren gelegt: Basalt Matten oder Mineralwolle.

Es ist möglich, die Dämmung und die Holzstruktur mit zu schützen mit außen angebrachtem wasserdichtungsmaterial Sparrenteile und innenliegende Dampfsperrfolie Seite. Zwischen der Folie und der Isolierung sowie zwischen Folie und Metallfliesen hinterlassen eine Lücke zur Belüftung. Um Feuchtigkeit von der Innenseite des Daches entfernt, Überhänge gemacht und Schlittschuh laufen.

Rahmenmontage

KisteKiste

Nadelholz ist für die Herstellung des Rahmens vorzuziehen Felsen. Es muss gut getrocknet und mit einem Antiseptikum behandelt werden. Fäulnis zu verhindern. Das Drehen wird zur tragenden Basis für Bleche, dazu mit einem Strahl von 50 x 50 mm oder Karton 100 × 25 mm. Das erste an der Traufe genagelte Brett wird dicker gewählt der rest ist 1,5 cm, der zweite ist normal genommen, aber um 5 näher angebracht cm als der nächste Schritt der Kiste. Die restlichen Bretter sind anbei Sparren in einem Abstand gleich dem Querprofil der Fliese: 30 cm, 40 cm, 45 cm Zur Befestigung werden verzinkte Nägel verwendet. Bei Der Grat und in den Tälern zur Stärkung der Struktur ist durchgehend Kiste. Die Endplatte ist oberhalb des allgemeinen Niveaus auf eine Höhe geschlagen Wellen aus Metall.

Vor dem Verlegen der Fliesen wird die Geometrie der Rampe überprüft, gemessen und vergleicht die Größe der Diagonalen. Wenn richtig ausgeführt, sie muss das gleiche sein.

Metall verlegen

Styling-ProzessStyling-Prozess

Das Verlegen von Metall beginnt mit dem Anbringen Das erste dicke Brett des Gesimsstreifens wird mit einer Überlappung von 10 gesammelt Bei der Installation eines Satteldaches beginnt die Installation von Dachziegeln mit Stirnfläche. Wenn eine Zeltdachoption ausgewählt ist, beginnt die Installation mit top point und wird in zwei richtungen durchgeführt. Blechentfernung auf dem Gesims ist 40 mm, sein oberer Teil ist vorübergehend auf einer Schraube befestigt.

Die Installation des nächsten Blattes überlappt sich auf dem ersten Verlegen von Material von rechts nach links, wenn die Arbeit mit beginnt Auf der anderen Seite startet der Bogen unter der Welle des vorherigen. Zwei benachbarte Blätter sind miteinander verbunden, aber nicht daran befestigt Kiste, damit sie bei Bedarf ausgerichtet werden können.

Das dritte Blech wird analog zum zweiten montiert. Alle gehefteten Blätter sind in einer Linie parallel zum Gesims ausgerichtet das Dach. Nach der Montage werden die Fliesen gründlich mit Schrauben befestigt. Das Unterteil ist bei jeder Auslenkung des Profils fixiert. Blechfugen werden durch die Welle fixiert. Wenn die Dachneigung länger ist Sechs Meter, ist es bequemer, die Installation von Einzelblättern durchzuführen, mit einer Überlappung legen.

In Tälern wird ein gebogenes Stahlblech an einer durchgehenden Kiste befestigt 120 cm breit. An dieser Stelle werden die Bleche unter geschnitten Ecke, und dann mit einem dekorativen Element geschlossen, das angebracht wird Schrauben an der Oberseite der Welle in einem Abstand von 30 cm Befestigung mit Spezialschrauben mit Gummi Dichtungen.

Endplatte für MetallEndplatte unter Metallfliesen

Die Endplatte muss mit an der Endplatte befestigt werden Überlappung 7 × 10 cm, um einen festen Sitz zu gewährleisten Metallfliesen zu einem Kamin, zu Wänden oder zu Gauben Verwenden Sie ein Stahlblech, dessen oberer Balken anliegt Entwürfe. Die Verbindungsstelle von Wand und Metallstreifen ist abgedeckt Dichtungsmittel. Vermeiden Sie gefährlichen Schnee vom Dach Schneesicherungen sicher auf dem Dach befestigt.

Um Belüftungslöcher zu erzeugen, müssen die oberen Ränder nicht passen zusammen. Der Dachfirst wird mit 80 mm Schrauben befestigt durch eine Welle von Schindeln. Darunter lag ein besonderes Versiegelung, die vor Vögeln und Schnee schützt.

Die Reihenfolge der Arbeiten finden Sie im Video. Während der Arbeit Nach der Technologie der Verlegung von Metallfliesen können Sie unabhängig Sammeln Sie zuverlässigen Schutz für Ihr Zuhause.

Video: Schrittweise Installationsanleitung für Metallfliesen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: