So bedecken Sie das Dach selbst mit einem Dachdeckermaterial

Dachdeckermaterial Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Materialspezifikationen
  • 2 Markierung
  • 3 Vorbereitung des Dachsockels
  • 4 Bestimmen der Anzahl der Schichten
  • 5 Bitumenmastix auflegen
  • 6 Styling-Funktionen
  • 7 Beschichtungstechnik
  • 7.1 Schritt für Schritt
  • 8 Auf ein Satteldach legen
  • 9 Verlegen von Dacheindeckungsmaterial durch Abscheidung
  • 9.1 Schritt für Schritt Anleitung
  • 10 ungefähre Preise
  • 11 Videos

Die Verwendung teurer Dachmaterialien ist nicht immer gerechtfertigt. Oft für die Anordnung von Balkonblenden, flach und einige Arten von Schrägdächern Dachdeckermaterial wird verwendet. Dieses Material ist bekannt. zu vielen Verbrauchern seit der Sowjetzeit. Es ist erwähnenswert, dass Ruberoid ist in der Leistung nicht minderwertig weich Fliesen, trotz der Tatsache, dass der Preis viel niedriger ist. Zur Verfügung zu stellen Zuverlässigkeit und damit auch die Langlebigkeit des Daches bieten wir Ihnen Lesen Sie diesen Artikel. Es wird sich darauf konzentrieren, wie man abdeckt Do it yourself Dach Ruberoid.

Materialeigenschaften

Materialeigenschaften

Dachmaterial wird auch als Dachpappe bezeichnet. Sein Dient zur Überdachung und Abdichtung des Fundaments. Dieser hier Das Material ist sehr weich und flexibel.

Unter seinen Vorteilen verdienen Aufmerksamkeit:

  • Lange Lebensdauer
  • Beständigkeit gegen UV – Strahlung, extreme Temperaturen und aggressive Umwelteinflüsse.
  • Hohe festigkeit leistung.

Ruberoid wird in 3 Stufen hergestellt:

  1. Die Basis des Materials ist Dachpappe.
  2. Imprägnierung von Dachpappe mit Bitumen.
  3. Aufbringen von feuerfestem Bitumen auf die oberste Dachbahn.

Markierung

Markierung

Ruberoid wird mit unterschiedlicher Dichte der Basis hergestellt, bedingt durch was seine Kennzeichnung erforderlich machte. Es hängt alles davon ab Anwendungsbereich. Es gibt das Dachmaterial RPP 300, RKK 350 und RKK 400.

Das Dachmaterial RKK 350 wird auf Kartonbasis hergestellt Die Dichte liegt bei 350 g / m2. Es gilt für das Finish Bedeckungen eines Dachkuchens. Es hat eine Schutzschicht aus grober Talkmagnesit.

Styling-OptionenStyling-Optionen

Den Bodenbelag der unteren und mittleren Schicht des Daches ausführen Torte ist es besser, feinkörniges Dachmaterial zu verwenden bettwäsche. Seine Markierung ist M. Die äußere Schicht wird am besten aus gemacht grobkörniges / schuppiges Dachmaterial mit Kennzeichnung K und P jeweils.

RKK 400 ist ein dichtes Dachmaterial mit einer erhöhten wetterbeständig. Zur Herstellung von Dächern Material dieser Marke verwendet eine zusätzliche Schutzschicht aus Asbogel. Dadurch werden die Feuchtigkeitsschutzeigenschaften verbessert. Dachdeckermaterial.

Vorbereitung des Dachsockels

Vorbereitung der Basis des Daches

Der Untergrund des Daches sollte trocken und eben sein, ohne große Gruben und Hügel. Außerdem sollte es keinen Teer haben. Erst danach weiter es kann mit Mastix aufgetragen werden. In der Vergangenheit wurde das Dach der Garage abgedeckt Dachmaterial haftet ausschließlich auf Harz. Diese Methode in unserer Zeit anwendbar.

Einige Handwerker bedecken das Dach nur mit Teer. Wenn du Entscheide dich, das Dach auf diese Weise zu bauen, dann solltest du das berücksichtigen Das Harz wird mit der Zeit reißen und das Dach lecken. Harz als Dachmaterial ist für die Verwendung ungeeignet.

Es ist fast unmöglich, Fehler im Harzdach zu beheben. Für dich wird es mit einer dicken Schicht Harz füllen und mit einer großen abdecken müssen die Anzahl der Dachdeckungslagen. Der Grund für die Ansammlung von Feuchtigkeit auf dem Dach Das Harz kann Mikrorisse aufweisen. Wenn Sie abdecken Dacheindeckungsmaterial, dann sammelt sich Kondensat in solchen Rissen. Das Das gleiche Ergebnis wird beobachtet, wenn das Dach aus beschädigtem Harz besteht ein neues Dachmaterial verlegen.

Wenn Sie das Dach des Hauses oder der Garage wieder blockieren müssen, dann alte Beschichtung sollte entfernt werden. Als Basis für ein neues Dach Stahlbetonplatte / Estrich sollte überstehen.

Die Basis des Daches wird gereinigtDachboden gelöscht

Unregelmäßigkeiten in Stahlbetonböden werden leicht durch Gießen beseitigt. Estriche, die mit einem leichten Gefälle erfolgen sollten, ungehinderter Wasserfluss. Zementestrich sollte auf Leuchttürmen überflutet werden, die Wasser ausgesetzt sind oder Wasserstand.

FlachdachestrichFlachdachestrich

Tragen Sie einen Kitt auf den trockenen Estrich auf. Dies geschieht mit Walze / Pinsel. Mastix sollte sich mit Beton festsetzen. Nachdem du kannst Fahren Sie mit dem Verlegen des Dachmaterials fort. Mastixtrocknungszeit kann sein finden Sie heraus, indem Sie die Anweisungen dafür lesen.

Decken Sie das Dach nicht bei nassem, regnerischem Wetter ab. Obwohl Die Basis des Daches kann mit einem Gasbrenner getrocknet werden, um dies zu erreichen Für beste Ergebnisse werden diese Arbeiten in der warmen / trockenen Jahreszeit durchgeführt.

Bestimmung der Anzahl der Schichten

Bestimmen der Anzahl der Schichten

Die Anzahl der Dachdeckungslagen ist abhängig von der Dauer Betrieb des Daches, seine Neigung und Qualität des Materials. Wenn Sie Wenn Sie vorhaben, das Dach mit einem Haushaltsdachmaterial zu bedecken, sollten die Schichten mindestens 2 sein.

Wenn Eurodachmaterial in einer Schicht verlegt werden kann, dann ist es inländisch das analog muss mindestens in 2 schichten verlegt werden.

Für die Anordnung des Daches ist eine Neigung von 45º vorgesehen für eine kurze betriebszeit wird dachmaterial eingelegt 2 Lagen – Verlegen und Veredeln (Ruberoid mit Steinschlägen) schicht.

KisteKiste

Zur Gestaltung eines längeren Daches mit einer Neigung von 20–40 ° 3 Lagen Dachmaterial werden verlegt: 2 Lagen und 1 – Finish, durch Steinschlag gehärtet. Dächer mit einer Neigung von bis zu 15º benötigen Bedecken Sie mit Dachmaterial in 4 Schichten: 3 Schichten und 1 letzte, mehr langlebig. Dachdeckungslagen werden senkrecht zueinander verlegt. Wenn es darum geht, ein Flachdach abzudecken, dann die Mindestmenge Schichten von Dachmaterial – 5. Jede Schicht muss geklebt werden. Schichten sind gestapelt senkrecht zum vorherigen.

Bitumenmastix auftragen

Bitumenkitt auflegen

Heute muss das Bitumen nicht mehr alleine geschmolzen werden harz, da der fertige mastix davon im bau verkauft wird speichert. Das Schmelzen von Bitumenteer nimmt viel Zeit in Anspruch Es kann unsicher sein, die Wahrscheinlichkeit zu bekommen Verbrennungen

Bitumen kann mit Benzin verdünnt werden. Konsistenz im Aussehen sollte erinnert an Gelee. Danach sollte das ausgegebene hinzufügen Maschinenöl, das an der nächstgelegenen Tankstelle gekauft werden kann.

Eine solche Zusammensetzung reißt nicht und klebt das Dachmaterial nicht gut an Basis des Daches. Beachten Sie jedoch, dass Mastix einen stechenden Geruch hat und bis trocken – zündet schnell.

Styling-Funktionen

Styling-Funktionen

Das Verkleben von Dachmaterial ist optional. Die Ausnahme ist nur seine Flachdach im Winter. Bei der Befestigung Dachmaterial kann Metallband für verwenden Druck, Schritt 50 cm. Die Überlappung der Gemälde hängt von der Dachneigung ab, als es ist kleiner, je größer die Überlappung und umgekehrt (variiert von 7 bis 20 cm) jeweils).

Walze zum Ausgleichen des BodensNivellierwalze Bodenbelag

Decken Sie das Dach von unten nach oben mit Dachmaterial ab. In diesem Fall Blätter durch Kleben überlappen. In diesem Fall sind die Nähte nicht Wasser wird sich ansammeln.

Beschichtungstechnik

Beschichtungstechnologie

Dachpaneele über die Dachschräge legen. Tun Es ist von der Traufe, von unten nach oben. Die Größe der seitlichen Überlappung wird bestimmt unter Berücksichtigung der Windrose – 10–20 cm, damit der Wind die Schichten nicht abreißt. Gleiches gilt für das Verlegen von Dacheindeckungsmaterial vom Giebel.

Schritt für Schritt

Schritt für Schritt

  1. Die erste Schicht wird mit Bitumen auf den vorbereiteten Untergrund aufgetragen. Überlappendes Dachmaterial – 15–20 cm Dies erfolgt parallel zur Dachkante. Die Enden sollten unter die Dachkante gewickelt und mit einer Schiene und gesichert werden Schiefernägel im Abstand von 50 cm.
  2. Dann die Schicht mit Mastix bestreichen und die nächste mit auflegen Überlappung über den Grat. Die Kanten sollten auch gewickelt werden.
  3. Bitumenkitt erneut auftragen und den Decklack auftragen Dachdeckermaterial. Legen Sie die Schichten mit einem Versatz von 1/3 oder 1/2 des Blattes. Das notwendig, damit die Nähte der Deckschicht nicht anliegen eine Ebene mit dem Boden. Dafür die erste Platte aus Dachmaterial halbieren oder seitlich biegen, und die folgenden als Ergebnis wird sich bewegen.

Satteldach

Auf ein Satteldach legen

Um ein Dachmaterial auf ein Satteldach zu legen, benötigen Sie lange Treppe. Dies ist notwendig, um die Kiste festzunageln auf dem höchsten Teil des Daches. Zum Rollen der Rolle in diesem Fall müssen härter arbeiten. Sie müssen das Dachmaterial aufhängen Haken / Pfeife, die anscheinend einer Garnrolle ähnelt.

Verlegeprozess DiagrammVerlegeprozess diagramm

Der Haken muss in die Kiste eingehakt werden, damit Sie haben die Fähigkeit, es schrittweise um das Kistenbrett zu bewegen eine aufgehängte Rolle ausrollen. Das letzte Blatt ist von außen angebracht Hand, weil es über das Pferd geworfen werden muss. Weiter Die Schicht wird mit einem Wurf über den Grat über die Rampe gelegt. In diesem Falls Sie eine Leiter brauchen.

Bei Schrägdächern, die mit Dacheindeckungen versehen sind, werden keine Skatedächer verwendet Elemente.

Abscheidung von Dachbaustoffen durch Schweißen

Verlegen von Dacheindeckungsmaterial durch Abscheidung

Auf dem Dacheindeckungsmaterial, das von der Seite mit dem Dach verschmolzen ist, Zum Heizen gibt es einen Film. Sie heizt erhält eine weiße Farbe und brennt dann. Beim Auftauchen Dachdeckermaterial auf dem Dach, sehr vorsichtig sein. Überhitzungsmaterial unmöglich, weil es schnell geschmolzen ist.

Der Untergrund des Daches für den Belag wird auf die gleiche Weise vorbereitet das wurde in dem Artikel zuvor beschrieben.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Um zu wissen, wie man das Dachmaterial richtig auf dem Dach deckt, Wir empfehlen Ihnen, sich mit den folgenden Anweisungen vertraut zu machen:

  1. Bringen Sie die Rolle so an, dass sie dabei rollt kleben, geh drüber hinweg.
  2. Wärmen Sie die Rolle und den Mastix mit einer manuellen Fackel langsam auf 20-30 cm lang.
  3. Rollen Sie danach das erwärmte Blatt in eine halbe Umdrehung, kleben Sie es und stampfe mit den Füßen (um ein besseres Ergebnis zu erzielen, für diese Ziele, verwenden Sie eine schwere Walze), Richten Sie alle Schwellungen und Falten.
  4. Dann können Sie den nächsten Abschnitt der Rolle erwärmen. So können Sie nach und nach die ganze Rolle rollen. Wann wird er geklebt, muss eine Schicht Dachmaterial gerollt werden. Also Auf diese Weise erhalten Sie eine zuverlässigere Verbindung.
  5. Kleben Sie das nächste Blatt auf eine Überlappung von 5 cm erst nach Abkühlen der vorherigen Rolle.

Ungefähre Preise

Ungefähre Preise

Diese Arbeiten werden in der Regel selbständig durchgeführt. Firmen für die Erbringung von Bauleistungen für solche kleinen Werke nicht genommen. Aber wenn Sie Arbeiter einstellen wollen, müssen Sie für ihre Arbeit bezahlen. Was kostet Dachdeckermaterial? Der ungefähre Preis pro Quadratmeter beträgt 90-150 Rubel. Eine solche Arbeit in der Regel genommen, um Schabaschnikow durchzuführen.

So können Sie mit Dachdeckermaterial als Dachdecker arbeiten von Ihnen selbst und durch die Einladung von Arbeitnehmern. Was tun in deinem Fall – Sie entscheiden. Wenn Sie noch Fragen zum Thema oder zu Ihnen haben Wenn Sie persönliche Erfahrungen teilen möchten, dann schreiben Sie Kommentare zu dem Artikel. Die Fragen werden von dem auf der Website tätigen Spezialisten und Ihrem persönlichen beantwortet Erfahrung kann für unsere Leser nützlich sein.

Video

Sie können mehr über das Verlegen von Dachmaterial durch Oberflächenbeschichtung erfahren. aus dem video:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: