So bedecken Sie das Dach mit eigenen Händen ondulin

Wie man das Dach mit Ondulin bedeckt Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Vor- und Nachteile
  • 2 Merkmale der Arbeit mit dem Material
  • 3 Drehen
  • 4 Installationsbedingungen
  • 5 Dachneigung
  • 6 Blattbefestigungstechnik
  • 7 Materialaufwand
  • 8 videos

In der Liste der modernen Dachmaterialien weit verbreitet sowohl im privaten sektor als auch im industriebau, speziell der Platz wird von Ondulin (oder Euro-Asbest) eingenommen, gekennzeichnet durch z wunderbare Eigenschaften wie:

  • Aussehen Anziehungskraft;
  • Leichtigkeit und hohe Verschleißfestigkeit;
  • ziemlich vernünftiger Preis;
  • einfache Installation.

Ondulin, das Bitumen, Zellulosefasern enthält, Gummi und Mineralien (als Füllstoff) können Sie Zugeschrieben auf die Kategorie der einzigartigen Materialien hergestellt in Form von Standard wellenförmige Blätter, die zuverlässigen Schutz bieten Dachaufbauten vom Wetter.

Vor- und Nachteile

OndulinOndulin

Bevor Sie das Dach mit Ondulin bedecken, sollten Sie dies nicht tun Es wird überflüssig sein, sich mit einigen seiner Unterscheidungsmerkmale vertraut zu machen. Wie jedes Dachmaterial hat auch Ondulin ein eigenes Vor- und Nachteile. Zu den unbestreitbaren Vorteilen solcher Beschichtungen sollte enthalten:

  • hohe Beständigkeit gegen starke Temperaturschwankungen;
  • lange Lebensdauer;
  • die Möglichkeit, Materialzuschnitte auf die alten zu legen Berichterstattung;
  • Beständigkeit gegenüber biologisch aktiven Umgebungen (Schimmelpilzbefall) und Pilz);
  • hohe umweltfreundlichkeit.

Vor- und Nachteile

Die Nachteile von Ondulinbeschichtungen sind:

  • Entflammbarkeit des Materials;
  • Oberflächenrauheit trägt zur Schneerückhaltung bei auf der Dachebene;
  • eine kleine Auswahl möglicher Farben;
  • “Ausbrennen” der Blechoberfläche unter dem Einfluss von direktem Sonnenlicht Strahlen.

Merkmale der Arbeit mit Material

Wie bereits erwähnt, ist einer der Vorteile von Ondulin die Möglichkeit der schnellen Installation in Kombination mit Verwandten die Einfachheit aller beteiligten Operationen. Vorbehaltlich Umstände, unter denen Ondulin auf das Alte gelegt werden darf Überdachung kann die wirtschaftliche Wirkung seiner Nutzung groß genug sein.

Installation von Ondulin auf einem alten DachInstallation Ondulin auf einem alten Dach

Darüber hinaus sind bei der Montage Arbeiten mit diesem Material durchzuführen es besteht keine Notwendigkeit, irgendeinen Komplex zu verwenden Werkzeug, sowie in der speziellen Ausbildung des Auftragnehmers. Der Eigentümer des auszurüstenden Gebäudes kann sich selbständig machen die ihm übertragene Aufgabe bewältigen (auch ohne Außenstehenden) Hilfe).

Da das Ondulin weich ist, müssen Sie es oben auf der Kiste reparieren OSB-Platten, bei denen dieses Dachmaterial nicht durchhängt. Ondulin ist relativ leicht und bekommt auch bei OSB-Platten ein neues Dach viel leichter als die alten gefliesten und sogar Schiefer.

Kiste

Kiste

In dem Fall, wenn das Dach “von Grund auf neu” gebaut wird – ist es notwendig müssen eine zuverlässige Kiste von Balken vorbereiten, die wird dienen als Grundlage für die Verlegung von Ondulin-Platten. Neben seiner direktes Ziel (als Lagerbasis) dieses Teils Dachkonstruktion kann verwendet werden, um darauf zu platzieren solche wichtigen Elemente wie Wärme und Wasserdichtigkeit.

Die Kiste für die Blätter von Ondulin ist mit einem kleinen Schritt gemacht, ausreichend, damit das Beschichtungsmaterial unter Gewicht nicht durchhängt angesammelter Schnee oder über der alten Kiste werden Blätter gedruckt OSB. Außerdem sollten die Parameter der Kiste unter Berücksichtigung ausgewählt werden Neigungswinkel sowie die Windrichtung charakteristisch für Ihre Ortschaft.

Befestigungsblätter OSBOSB-Blattbefestigung

Für die klassische Rampe mit Ondulin, der Hauptstraße Die Parameter der Rahmenbasis sind wie folgt:

  • der optimale Dachwinkel – mindestens 20 Grad;
  • der typische schritt, mit dem die stangen der kiste verpackt werden – von 60 bis 80 cm;
  • Bei einem größeren Schritt muss ein Zwischenprodukt verwendet werden Reiki.

Installationsbedingungen

Installationsbedingungen

Für den Bau eines zuverlässigen Ondulindaches, das dienen kann Es wird empfohlen, sich seit vielen Jahren mit einer Reihe von Bestimmungen vertraut zu machen, in Bezug auf die Montageeigenschaften des angegebenen Materials.

Solche Montageanleitungen enthalten folgende Empfehlungen:

  1. Beim Bewegen von bereits verlegten Dachflächen sollte auf den Scheitel der Werkstückwelle treten, da die Wanne Dazwischen ist nicht für schwere Lasten ausgelegt.
  2. Alle Arbeiten zum Verlegen der Ondulinbeschichtung werden bei durchgeführt Lufttemperaturen von -5 bis + 30 ° C garantieren die Konservierung deklarierte Merkmale.
  3. Zum Fixieren eines Blattes sollte ein Rohling verwendet werden Mindestens 20 Befestigungselemente aus dem gekauften Material. Die angegebene Anzahl der Nägel erhöht die Zuverlässigkeit der Befestigung Material unter Berücksichtigung möglicher Belastungen (bei starken Windböen, zum Beispiel).
  4. Für die Anordnung der Kiste werden üblicherweise Stangen mit einem Querschnitt verwendet 60 × 40 mm.

Dachneigung

Steigung der KisteCrate Slope

In jeder spezifischen Situation wird der Kistenabstand auf eingestellt abhängig vom Neigungswinkel des zu schließenden Gefälles:

  • normalerweise mit einer Neigung von weniger als 10 Grad Eine durchgehende Kiste besteht aus OSB- oder feuchtigkeitsbeständigen Platten Sperrholz;
  • bei Neigungswinkeln von 10 bis 20 Grad die Größe des Arbeitsschrittes sollte etwa 450 mm betragen;
  • Bei großen Neigungswinkeln des Daches kann dieser Indikator 600-800 mm erreichen.

Das Schema der Kiste für Ondulin in Abhängigkeit von der SteigungDas Schema der Kiste für Ondulin hängt von der Steigung ab

In dem ersten dieser Fälle überlappt sich die Höhe (Ende Überlappung) muss mindestens 300 mm betragen; mit seitlicher Überlappung in zwei welle blatt getan. Bei großen Neigungswinkeln des Daches sind diese Indikatoren werden auf 200 mm bzw. eine Welle reduziert. Beachten Sie auch, dass zum Einpassen von Blechzuschnitten dies möglich ist gebrauchte konventionelle Holzsäge mit geöltem technischen Öl auf Leinwand.

Blattbefestigungstechnik

In diesem Unterabschnitt wird das ordnungsgemäße Anbringen beschrieben Ondulinblatt auf der Kiste.

InstallationsreihenfolgeSequenz Montage

Der Einbau der ersten Reihe erfolgt in ganzen Blechen, beginnend am Rand Überdachung. Zur Befestigung werden spezielle Nägel verwendet (nach Typ) erinnert an Schrauben), die jeweils eingebaut werden müssen Wellenberg. Bei der Verlegung nachfolgender Reihen die Hälfte Blätter (d. h. in Längsrichtung in zwei Teile geschnitten), Befestigung was durch einen Kamm gemacht wird. Das ist selbstverständlich Jedes dieser Blätter (sowie Zeilen) sollte mit installiert werden eine kleine Überlappung, deren Wert oben angegeben ist.

BefestigungsblätterBlattbefestigung

Vertikal fixierte Blätter werden auf fixiert Längskiste für sie vorbereitet (überlappen) die Größe einer einzelnen Welle; während quer Die Überlappung sollte ca. 150 mm betragen. In der letzten Phase Dachmontage der Firstelemente des Daches, die von der Welle des verwendeten Bogens überlappt werden.

Montage des FirstelementesMontagerücken Element

Materialkosten

Die Kosten für eine typische Ondulinbahn mit einer Größe von 2000 × 950 mm sind unterschiedlich Regionen reicht von 380 bis 400 Rubel.

Materialkosten

Der Gesamtbedarf an Dachmaterial sowie der Wert Die Gesamtkosten der Anschaffung werden unter Berücksichtigung der Menge ermittelt Blätter erforderlich, um alle Dachschrägen, Bereich zu schließen die nach bekannten Methoden berechnet wird. Bei der Ermittlung der Summe Bereiche sollten nicht über die Änderung vergessen, unter Berücksichtigung eines Teils die unter der Überlappung verborgene Fläche (zwischen benachbarten Blättern und in Reihen).

Abschließend empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Video vertraut zu machen, in dem erzählt von der Installation von Ondulin auf einem alten, überdachten Dach Dachmaterial (Schiefer).

Video

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: