Selbstmontage von Heizungsrohren

Installation von Heizungsrohren Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Verrohrung
  • 2 Installation der Rohrleitung
  • 3 videos

Selbstinstallation von zu Hause Heizungsrohre ist recht Keine leichte Aufgabe, aber durchaus machbar. Die Basis der Arbeit ist das Schweißen einzelne Rohrabschnitte in die gesamte Heizungsanlage, Anschluss Heizkörper und Kessel. Zu schweißen Metallrohre müssen Sie die Dienste eines Schweißers in Anspruch nehmen. Dieses Verfahren verspricht zusätzliche Kosten sowie Rauch und Ruß ab Schweißen in der Wohnung. Nun, wenn Sie sich entscheiden, die Installation der Rohre abzuschließen Heizung zum Selbermachen, für die Arbeit Polypropylen verwenden Rohre.

Rohrleitungen

Heizsystem DiagrammHeizsystem Diagramm

Die Effizienz hängt von der richtigen Verrohrung ab Ihre Heizungsanlage. Es gibt verschiedene Systemschemata Heizung, aber es gibt zwei, die beliebtesten:

Das Top Water Spill System ist dafür sehr rentabel Unabhängigkeit vom Zwangswasserumlauf. In einem Kessel erhitzt Wasser steigt durch das Rohr zum höchsten Punkt und durch die Rohrleitung durch Kühler in die untere (Rücklauf-) Leitung absteigen. Mit umgekehrtem zum heizen fließen wieder wasserleitungen in den kessel. Um das zu tun Rohrleitungssysteme sind waagerecht montiert. Es ist notwendig, dass von der Ausfahrt der Kessel gegen seinen Eingang war die gesamte Rohrleitung klein Hang für beliebige Wasserzirkulation.

Top WasserüberlaufsystemÜberlaufsystem Wasser

Ein solches System ist dahingehend vorteilhaft, dass es nicht den Einbau einer Pumpe erfordert Wasserzirkulation. Sie sparen Strom und damit das abschalten der heizungsanlage funktioniert weiterhin. Nachteil Das System liegt nur in seiner Unästhetik. Oberrohr Es wird mit einem größeren Durchmesser als in einem System mit einer geringeren Freisetzung verwendet. Eine solche Rohrleitung ist schwieriger in der Wand zu verstecken. Sparen auch Für Strom und den Kauf einer Pumpe zahlen Sie zu viel erhöhter Verbrauch von Energie für die Arbeit Kessel.

Das System der unteren Wasserverschüttung ermöglicht es, anzuwenden Kunststoffrohre mit kleinem Durchmesser. Wasserkreislauf in der Rohrleitung wird die Pumpe zur Verfügung stellen. Diese Art von System hat eine höhere Effizienz als oben besprochen.

Lower Water Spill SystemUnteres Überlaufsystem Wasser

Die Installation einer Rohrleitung hat unter anderem den Vorteil, dünn zu verlegen Kunststoffrohr unter dem Boden des Gebäudes und Anschließen des Systems warmer Boden. Zum Heizkörper kommen zwei kleine unter dem Boden hervor Stück Rohr zu verbinden. Der Nachteil dieses Systems ist seine abhängig von der Pumpe. Stromausfall oder Pumpe defekt – Sie können die Heizung nicht benutzen.

Pipeline-Installation

Installation der Pipeline

Beginnen Sie alle Arbeiten mit einem Plan für die Heizungsanlage. Wenn Sie sich für die Installation einer Heizung aus Polypropylenrohren entscheiden, üben Sie das Löten an unnötigen Rohrstücken. Dies erspart Ihnen unnötige Ehen bei der Arbeit. Basierend auf dem kompilierten Plan, kaufen Sie die erforderliche Anzahl von Polypropylen-Rohren, Armaturen, Hähne, Lötkolben.

  • In den Wänden und Decken des Gebäudes, an dem die Rohrleitung vorbeiführt, Löcher mit einem Puncher schlagen.
  • Schneiden Sie mit einer Pfeifenschere die erforderlichen Größen in Stücke, Entfernen Sie an den Rändern die kleine Fase, damit das Rohr besser in die Verschraubung eingeführt werden kann. Streifen Sie bei einem verstärkten Rohr den Rand der Folie mit Abstand ab Einbautiefen. Verstärktes Rohr, oben mit Kunststoff beschichtet, in Abisolieren braucht man nicht.
  • Den Lötkolben vorheizen und zum Löten vorbereiten. Berechnen Sie so so dass der größte Teil des Lötens der Struktur auf dem Tisch durchgeführt wird. Gegen die Wand Die letzten Lötpunkte sollten bleiben, um das Ganze zu verbinden Entwürfe. Diese Installationsmethode erleichtert Ihnen die Arbeit und Sie auch nicht wird in einer unbequemen Position mit einem Lötkolben auf dem Boden sein, um jede Verbindung zu löten Rohre.
  • Führen Sie den Rohrrand auf einer Seite in die Lötkolbendüse ein und gleichzeitig passend. Aufwärmen bei Temperatur 260 ° C Nehmen Sie die Werkstücke vom Lötkolben und verbinden Sie, Einsetzen des Rohres in die Armatur. Fühlen Sie den Anschlag der passenden Wand, nicht Üben Sie mehr Druck auf das Rohr aus. Andernfalls kann die zusammengedrückte Kante Durchmesser der Durchgangsbohrung verringern. In ein paar Sekunden Rohlinge werden verlötet. Zum Löten von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern benötigen Sie Ihre Zeit, die in dieser Tabelle gefunden werden kann:

Zeit zum Löten von Rohren mit unterschiedlichen DurchmessernRohrlötzeit verschiedene Durchmesser

  • Nachdem Sie alle möglichen Stellen auf den Tisch gelötet haben, legen Sie Rohlinge an ihren festen Platz und befestigen Sie die Rohre in speziellen Inhaber. Als nächstes müssen Sie alle Werkstücke in Gewicht löten einzelne Pipeline.
  • Der nächste Schritt besteht darin, eine Verbindung zu Ihrem System herzustellen Heizkörper. Es ist ratsam, an jedem Heizkörpereingang und -ausgang etwas zu installieren Kugelhahn. Wenn ein Kühler ausfällt, können die Wasserhähne schaltet es aus und das gesamte Heizsystem läuft weiter arbeiten. Verschließen Sie bei der Installation von Kranen alle Gewindeanschlüsse Fum Tape. Verschrauben Sie die Armatur im Übergang vom Gewinde zum Kunststoff mit dem Wasserhahn und an das gemeinsame Rohrleitungssystem anlöten. Aber diese Art von Verbindung wird einteilig sein. Um den Kühler auszutauschen, muss geschnitten werden Rohr, und dann wieder löten. Um dies zu vermeiden Probleme, installieren Sie eine lösbare Verbindung zwischen der Armatur und dem Wasserhahn – Amerikaner.
  • Das komplette Heizsystem mit einem Kompressor ausblasen, Luftstrom in das obere Rohr leiten – Strom. Luft sollte ungehindert durch die Rohrleitung und die Heizkörper verlaufen und gehe in das untere Rohr – Rücklaufleitung. Wenn die Luft nicht durchgeht, dann Lötzeit Sie haben eine Ehe geschlossen und die Rohrbohrung verschlossen. Es ist nichts zu tun, Sie müssen die Pipeline an einigen Stellen abschneiden und auf defekte Lötstellen achten.
  • Schließen Sie nach einem erfolgreichen Test die Rohre an die Pumpe und an Heizkessel. Denken Sie daran, dass sich der Kessel befinden muss am tiefsten Punkt aus dem gesamten Rohrleitungssystem und trennen Raum. Anschluss machen alle gleich Armaturen mit dem Übergang Gewinde auf Kunststoff.
  • Pumpen Sie Wasser in das System, entlüften Sie die Kühler und Überprüfen Sie alle Verbindungen.

Rohrverdrahtung abgeschlossenRohrverlegung abgeschlossen

Danach ist Ihre Heizungsanlage einsatzbereit Pumpe einschalten und Kessel anzünden. Und Polypropylen-Rohre geben Sie garantieren ein Qualitätssystem, mindestens 50 Jahre.

Video

In diesem Video wird ein Spezialist sein Wissen teilen und erzählen So installieren Sie eine Hausheizung mit Ihren eigenen Händen:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: