Schnell wachsende mehrjährige Hecke an Landhaus

Schnell wachsende mehrjährige Hecke im LandInhaltsverzeichnis:

  • 1 Vor- und Nachteile
  • 2 Merkmale der Anwendung auf einer saisonalen Datscha
  • 3 Auswahlkriterien für Pflanzen
  • 4 Die Auswahl der Pflanzen hängt von der Höhe des Zauns ab
  • 5 Sich für Sträucher entscheiden
  • 6 Nadelhecken
  • 7 Pflanzen, die besser nicht pflanzen
  • 8 Eigenschaften Pflanzen und Pflege für sie
  • 9 videos

Um Ihr Territorium einzuschließen, ist es nicht erforderlich, sich mit Konstruktionsmerkmale. Eine ausgezeichnete Alternative für viele ist geworden Eine Hecke, die nicht nur Eigentum verstecken kann Besitzer aus neugierigen Blicken, sondern ergänzen auch die Landschaft Design. Darüber hinaus mit Hilfe von immergrünen Stauden Alle Zonen können verteilt werden. Es entsteht eine schnell wachsende Staude Eine Hecke in einem Landhaus ist ganz einfach. Wenn ich ihr regelmäßig folge betreuen, dann verliert sie ihre dekorativen Qualitäten nicht weiter seit mehreren Jahrzehnten.

Dafür und dagegen

Dafür und dagegen

Um einen lebenden Zaun zu erstellen, können Sie fast jeden auswählen Pflanze, aber nicht alle von ihnen werden schnell wachsen. Einige erfordern große Aufmerksamkeit, ständige Fütterung, häufiges Gießen und bestimmte klimatische Bedingungen. Darüber hinaus ist ihre Wachstumsrate pro Jahr ist klein genug, so dass der “lebende” Zaun für viele Jahre wachsen wird. Sie können einen anderen Weg gehen – schnell wachsende Pflanzen aufnehmen, die sich schnell genug entwickeln und aus denen kann man einfach einen Zaun von beliebiger Form und Höhe zu bilden.

Zu den Vorteilen von Hedges zählen:

  • Kletterpflanzen flechten schnell Wände und Stützen;
  • wenn nötig, verbergen sie die Mängel der Struktur;
  • auch mit einer bescheidenen landschaftsgestaltung kann man für wenig geld verwandle das ganze Territorium;
  • kann auch an engen Stellen gepflanzt werden;
  • die Bildung von Form und Höhe, wenn die Pflanzen wachsen;
  • Minimaler Platzbedarf.

Es gibt Nachteile in fast allem, so ist die Hecke nicht wurde eine Ausnahme. Dazu gehört die regelmäßige Pflege. Wenn Kletterpflanzen für den Zaun gewählt wurden, dann im Winter den Zaun wird durchscheinen, wie die Blätter im Herbst fallen.

Kleine HeckeKlein leben Hecke

Wenn Sie einen grünen Zaun anbauen, sollten Sie bedenken, dass dies möglich ist als:

  • Grenze (bis zu 1 m);
  • Hecken (1-3 m);
  • Wohnwand (3-6 m).

Die erfolgreiche Bildung einer mehrjährigen Hecke hängt davon ab richtige Auswahl der Pflanzen, Pflanzen und Pflege dafür.

Merkmale der Anwendung auf einer saisonalen Datscha

Merkmale der Anwendung bei der saisonalen Datscha

Wie Sie wissen, können Sie mit Hilfe von Blumen Blumenbeete schaffen und zerschlagen alpine Rutschen. Aber wenn Zoning notwendig ist oder Bauen Sie eine hohe Hecke an, dann müssen Sie andere verwenden Arten von:

  • Kletterpflanzen;
  • Sträucher
  • dekorative Bäume.

Besonders beliebt sind Sträucher, von denen Amateure und Profis kreieren ganze Kompositionen:

  • Zäune;
  • Grenzen
  • geometrische Formen;
  • tiere.

Geometrische mehrjährige HeckeGeometrische mehrjährige Hecke

Eine weitere Möglichkeit, das Grundstück zu dekorieren, ist Weide. Bei Hierbei können nicht nur gewöhnliche Sorten gewählt werden. Wenn Sie Kinder haben, dann können sie mit hilfe einer hecke den kinderbereich ruhig und sicher schützen sich selbstständig machen. In diesem Fall sind die Eltern vollständig Ruhe für ihre Babys, da sie nirgendwo entkommen können. Durch das Dickicht wird auch ein kleines Kind nicht dazu in der Lage sein einsteigen.

Mit einfachen Sträuchern können Sie absolut realisieren irgendeine Idee. Außerdem müssen Sie nicht auf Hilfe zurückgreifen Designer, machen Sie sich einfach mit den Tipps und Themen vertraut Artikel, die auf unserer Website verfügbar sind.

Pflanzenselektionskriterien

Auswahlkriterien für Pflanzen

Berücksichtigt alle Optionen, die Sie zum Planen und Einreichen benötigen deine Hecke. Um den Wahlkreis einzuengen, ist es notwendig benutze einige Kriterien:

  1. Höhe.
  2. Breite
  3. Gescherte oder geformte Form.
  4. Frei wachsend.
  5. Pflegeanforderungen.
  6. Klimatische Bedingungen.

So können Sie schnell feststellen, welche Pflanzen eignen sich zur Bildung von Hecken. Kein Zweifel Zu den Vorteilen von Laubpflanzen zählen Blumen. Viele von ihnen kann ausreichend lange blühen, Honigpflanzen sein, verwendet für traditionelle Medizin, sowie Früchte tragen.

Mehrjährige Hecke aus einer EberescheMehrjährig Rowan Hecke

Dazu gehören:

  • Akazie;
  • Aronia;
  • Holunder;
  • derain;
  • Geißblatt;
  • Viburnum;
  • Jasmin Chubushnik;
  • Johannisbeeren;
  • lila;
  • Ahorn und andere.

Wenn Sie Pflanzen für Hartholz wählen, ist dies notwendig Betrachten Sie einen wichtigen Punkt. Die Hecke sollte blühen im zeitigen Frühjahr und im Spätherbst Blätter wegwerfen.

Die Auswahl der Pflanzen richtet sich nach der Höhe des Zauns

Die Auswahl der Pflanzen hängt von der Höhe des Zauns ab

Bei der Auswahl einer einstufigen Höhe können Sie erheblich sparen notwendiges Territorium für die Bildung von Hecken. Dabei es lohnt sich, diejenigen Baumarten zu bevorzugen, bei denen Zweige möglich sind wachsen von der Basis des Stammes: Linde, Pappel und Ahorn. Wenn das Gebiet erlaubt, ist es besser, einen mehrstufigen grünen Zaun zu machen. Er ist nicht kann nur ein Zaun werden, es wird aber auch ein großes Stück Land ab decken Winde.

  1. Für Hecken bis zu 3 m Höhe können Sie wählen – Blattschraube, Pappel, Linde, Weide, Eberesche.
  2. Für Hecken mit einer Höhe von 1,5 bis 2,5 m wählen sie am häufigsten: Zwergmispel, Berberitze, goldene Johannisbeere, alpin Geißblatt.
  3. Geeignet für Hecken von 70 cm bis 1,5 m – Modell Kirsche Bessei, Steppenmandeln, japanische Spirea.
  4. Für Grenzen ist es notwendig, Zwergpflanzen zu wählen die oben genannten Sorten.

Wenn Sie die richtigen Bäume und Sträucher auswählen, können Sie erstellen ursprünglicher mehrstufiger grüner Zaun. Sie werden nicht schließen einander, aber gleichzeitig eine schöne Kombination von Farben und Ordnung Die Blüte wird Sie immer wieder begeistern.

Entscheiden Sie sich für Sträucher

Eine Entscheidung zugunsten von Sträuchern treffen

Sträucher haben viele Vorteile. Sie sind schnell genug Wachsen Sie, haben Sie eine dichte Krone, es ist einfach, sich um sie zu kümmern. Lohnt sich Beachten Sie, dass ihr Hauptvorteil die Einhaltung ist Bildung. Darüber hinaus ermöglicht eine Vielzahl von Arten Lösen Sie mehrere Probleme gleichzeitig. Bei Bedarf zusätzlich Schützen Sie Ihr Eigentum Wählen Sie Proben mit Dornen. Ihre muss von außerhalb des lebenden Zauns gepflanzt werden. Auch möglich Betrachten Sie fruchtbare Optionen, deren Früchte sein können als Lebensmittel verwenden.

Unter den einfachsten und zugänglichsten Sträuchern gibt es 3 am häufigsten:

  1. Hartriegel. Unprätentiöser Strauch, in den man sogar pflanzen kann die Schatten. Für die Bildung von externen Hedges ist dies eine großartige Option. Neben schönen Blättern auch Kornelkirschen. Seine Früchte können oder gegessen werden gelten in der traditionellen Medizin. Hartriegel kann wie im Frühjahr gepflanzt werden, so im Herbst, aber nicht weniger als einen Monat vor dem Frost.
  2. Berberitze Es wächst in absolut jedem Boden. Dank Dornen wird als zusätzlicher Schutz für den Zaun dienen. Essen Sie als zu klein, und große Sorten, mit denen Sie beide Grenzen erstellen können, und hohe Zäune. Es blüht wunderschön. Wie Hartriegel die früchte eignen sich für hausgemachte werkstücke.
  3. Wende dich Es erfordert keine besondere Pflege und sorgfältiges Trimmen. Eine unüberwindlich dichte Krone wird keine einzige Person vermissen. Die Früchte es ist möglich, auch nach Frost zu pflücken und sie für zu verwenden Leerzeichen. Die Hecke hat im Frühjahr eine ungewöhnlich schöne Aussicht Blütezeit. Ein angenehmer Mandelgeschmack wird sich ausbreiten auf der ganzen Website.

Einige Proben vertragen keine Entfernung von oben. Das es lohnt sich zu überlegen, ob die Hecke gekürzt wird und zu bilden.

Nadel Hecke

Nadelhecken

Ein wesentlicher Vorteil von Nadelbäumen ist die grüne runde Krone Jahr. Zweifellos ist dies ideal für die Bildung der Hauptleitung der Zaun. Auch hohe Bäume können für die Hauptleitung verwendet werden Teile und Sträucher geben Schutz und dekorative Eigenschaften Vordergrund. Heute planen Landschaftsbau, Die folgenden Optionen werden verwendet:

  1. Thuja Western. Am häufigsten und unprätentiös eine Pflanze, die zu fast jedem Klima passt das Gebiet unseres Landes. Minimale Pflege und Mangel an jährlichen Scheren kann auch in die Leistungsliste aufgenommen werden.
  2. Fichte Am häufigsten zum Bilden ausgewählt eine frei wachsende Hecke. Profis bevorzugen daraus verschiedene Figuren und Formen zu formen.
  3. Juniper. Die Pflanze hat bläulich gefärbte Nadeln, die angenehm anzufassen. Es ist wichtig, einen Zaun zu verwenden, um ihn stark zu machen Sämlinge ab 5 Jahren.

Einen Zaun, besonders einen hohen, aus Nadelholz zu züchten Sie müssen viel Zeit und Mühe aufwenden. In den meisten Fällen Sie werden in Kombination mit anderen schnell wachsenden Optionen ausgewählt.

Pflanzen, die besser nicht zu pflanzen sind

Pflanzen, die besser nicht pflanzen

Unter einer ziemlich großen Auswahl an Sträuchern und Bäumen es gibt diejenigen, die nicht in die Liste der “Favoriten” aufgenommen werden sollten. Also Einige Rassen werden nicht in der Lage sein, eine dichte Krone zu bilden, was sehr ist wichtig für hecken. Dazu gehören sortenreine Flieder. Sein unterer Teil wird jedes Jahr freigelegt. Trotz der Tatsache, dass viburnum gehört aufgrund falscher optionen zu den passenden Pflege kann sehr schnell sterben. Deshalb ist es für das Geben nicht werde tun.

Sehr oft werden Hagebutten ausgewählt, um die Hecke zu bilden. Nur erfahrene Gärtner wissen, dass sein Wurzelsystem wachsen wird in verschiedene Richtungen. Aus diesem Grund in wenigen Jahren das gesamte Gebiet wird mit Wurzelnachkommen gefüllt. Eine weitere falsche Option wird ein weigel strauch. Es ist daher nicht für jedes Klima geeignet Es lohnt sich, sich mit den Funktionen vertraut zu machen.

Diese Optionen sollten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Sie können werden Eine großartige Option, um ein mehrstufiges Leben zu gestalten Hecken.

Merkmale der Pflanzung und Pflege für sie

Merkmale der Pflanzung und Pflege für sie

Sorgfältig entworfenes und entwickeltes Heckenlayout – Dies ist die Garantie für viele Jahre Schönheit. Als nächstes wird ein Markup durchgeführt. Für die Genauigkeit wird verwendet:

  • Roulette-Rad;
  • Schnur;
  • Heringe.

Die Tiefe der Rillen muss mindestens 40 cm betragen Beachten Sie die Anzahl der Reihen: wenn Sie eine Reihe bilden es handelt sich um eine fläche von bis zu 60 cm für zwei reihen – mindestens 1 m Wichtig ist die Breite zwischen den Büschen, die sein sollte ungefähr 25 cm

Trotz der Tatsache, dass viele Pflanzen schnell wachsen, ist das optimal 4 Jahre gelten als Zeit für die Bildung einer Sicherungsbeziehung. Pflanzen müssen deshalb nur im Sommer geformt werden Der Zaun wird von unten nicht kahl. Mit der richtigen Pflanzenkombination von Haarschnitte können insgesamt verworfen werden. In diesem Fall wird vorhanden sein “kreatives Durcheinander.”

Wenn Sie vorhaben, eine Hecke in mehreren Reihen anzubauen Es ist erforderlich, die quadratisch verschachtelte Methode mit zu verwenden Offset.

Planen und gestalten Sie ein schnell wachsendes, mehrjähriges Leben Die Hecke an der Datscha ist recht einfach. Dafür ist es notwendig wähle die richtigen Pflanzen. Um den Zaun schön zu machen es ist besonders notwendig, sie in den ersten 2 Jahren zu pflegen. Während dieser Zeit ist das Root-System repariert.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

  • Do-it-yourself-Teich aus dem Badezimmer auf dem Land;
  • Do-it-yourself-Hundehütte (Übersicht).

Video

Aus den bereitgestellten Videos können Sie lernen, wie man macht DIY Hecken:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: