Reparatur des Fundaments eines Holzhauses

So reparieren Sie das Fundament eines HolzhausesInhaltsverzeichnis:

  • 1 Ein Holzhaus errichten
  • 2 Reparatur der Streifenfundamente
  • 3 Abschluss der Reparaturarbeiten
  • 4 videos

Obwohl jetzt Holzhäuser gebaut werden, waren es viele vor Jahrzehnten gebaut. Kein Wunder, wann Langzeitbetrieb zur Unterstützung der Funktionen der alten Stiftung verschlechtert. Um sie zu stärken, muss das Fundament repariert werden Holzhaus.

Ein Holzhaus aufziehen

JackJack

Vor Beginn der Reparaturarbeiten in einem Holzhaus Fundament, zuerst müssen Sie die Wände auf eine bestimmte Höhe heben. Holzkonstruktionen sind also leicht zu manipulieren Es sollte keine Probleme mit dem Betrieb geben. Vor dem Anheben Das Haus muss die Vorarbeiten erledigen.

Ein Holzhaus muss langsam genug angehoben werden, als Wenn sie hastig angehoben werden, ist die Unversehrtheit der Wände gefährdet.

Das Fundament wird ausgegraben und gereinigt.Stiftung gräbt aus und gereinigt

  • Zuerst müssen Sie aus dem Haus alle Haushaltsgegenstände herausnehmen und zuerst Wende die, die auf dem Boden liegen. Auch brauchen Türen und Fenster mit Zargen zerlegen sowie alle trennen Pipelines und Strom. Alle Gebäude, die in der Nähe sind Hausarbeit sollte auch zerlegt werden.
  • Demontage eines Fensters in einem HolzhausFensterabbau in Holz Das Haus muss dann die Bäume und Büsche loswerden, die Wachsen Sie neben dem Haus – nicht weiter als 1,5 m von den Wänden entfernt.
  • In der Mitte des Gebäudes müssen alle Stockwerke abgebaut werden. Wann? Wenn alle Vorarbeiten abgeschlossen sind, können Sie mit dem Heben beginnen zu Hause mit Buchsen.
  • Wagenheber werden von verschiedenen Seiten des Hauses an Ort und Stelle unter die Wände gestellt Verlagerung von Protokollen, dabei sollten beide Installationen lokalisiert sein symmetrisch zueinander. Einheiten können beim Heben in die Körper eindringen protokolliert. Um dies zu verhindern, müssen Sie es unter das Holz legen Metallplatten ab 5 mm Dicke. Damit die Buchsen nicht im Boden versunken, Bretter werden darunter gelegt. Auf diese Weise Wagenheber müssen das Haus auf einer Seite um ca. 5 erhöhen sehen
  • Um den Aufstieg der Mauer zu reparieren, müssen Sie unter die Baumstämme schlüpfen zuverlässige Schleifsteine.
  • Danach werden die Hebezeuge in gleicher Weise ausgetauscht. von der gegenüberliegenden Seite des Hauses, und eine andere Wand wird zu angehoben gleiche Entfernung. Die Fixierung erfolgt mit allen gleich Bars. So gemächlich können Sie zuerst ein wenig erhöhen das ganze Haus.

Unterstützung für die BuchseJack Support

Sie müssen sich nicht beeilen, um das Haus in eine große Höhe zu heben kann zur Verschiebung von Bauteilen und zu Verletzungen führen Umzug.

Um das Fundament eines Holzhauses vollständig zu ersetzen, Sie müssen den Gegenstand um mindestens 0,5 m anheben, damit gegossen werden kann ein neues Fundament an der Spitze, da in vielen Fällen das alte Das Fundament geht tief in den Boden. Nach dem Aufstieg des Gebäudes auf Eine Höhe, die es Ihnen ermöglicht, die notwendige Arbeit zu Hause frei auszuführen müssen reparieren. Blöcke von Beton, der hohen Belastungen standhält. Damit die Blöcke nicht Beißen in den Boden, wird empfohlen, breite Bretter unter sie zu legen. Das Haus ist erhöht – Sie können das Fundament reparieren.

Reparatur des Streifenfundaments

Das Schema der Stärkung der StreifenfundamenteSchaltung zu gewinnen Streifenfundament

Wenn Sie die Bandfundamente wiederherstellen, die seit vielen Jahren verwendet werden, dann wird er in der Lage sein, das Holz weitere Jahrzehnte sicher zu halten das Haus. Um das vorherige Fundament zu stärken, müssen Sie Verstärkung und verwenden Entlang der Fundamentkontur eine zusätzliche Stahlbetonverbindung anbringen sowohl von außen als auch von innen. Auch zu Die reparierte Basis war stabil und langlebig, notwendig Heben Sie das Fundament über die vorherige Marke. Bevor Sie mit der Reparatur beginnen Die Arbeiten sollten mit den erforderlichen Werkzeugen und Werkzeugen bestückt werden Materialien.

  • In der Anfangsphase der Arbeit entlang der alten Stiftung mit internen und außen gräbt ein Graben, dessen Tiefe reichen soll Sohlen. Nach dem Erstellen des Zugriffs auf die Betonstruktur wird das Fundament sorgfältig von anhaftendem Schmutz befreit. Falls vorhanden Abdichtung, es wird entfernt. Konkret am wahrscheinlichsten Risse. Sie müssen gedehnt und schwache Betonstücke entfernt werden Warte einen Moment.
  • VerstärkungVerstärkung Nach gründlicher Reinigung Fundament müssen Sie zusätzlich ein Bewehrungsnetz bauen. Wenn um Verstärkungsgitter wurde nicht korrekt hergestellt Wurden zu diesem Zweck Rohre verwendet, ist eine neue Umreifung erforderlich muss machen. Hierfür sind Arbeitsbeschläge mit einem Durchmesser von 12 geeignet mm Für eine größere Festigkeit des Stahlrahmens sind Bewehrungsstäbe besser Nicht verdrahten, sondern verschweißen. Das liegt daran, dass Die Rahmenstruktur wird nicht nur Segmente enthalten, die wird Beton durchdringen und entlang des Fundaments, aber auch der Masche passieren. Es wird den Sockel bedecken und die Kellerstruktur auf betreten eine gewisse Höhe über dem Boden.
  • Bewehrungsmatte im alten Fundament mit erstellen Es werden Stanzlöcher gemacht, die sein sollten senkrecht zur Basis. Löcher werden sowohl von unten als auch von unten gemacht oben, während die Stufe zwischen ihnen etwa 0,5 m betragen sollte.
  • Dann schneidet der Schleifer die Verstärkungsstücke ab. Sie werden eingefügt in senkrecht zu den Wänden des Fundaments Fundament des Lochs getan, während Die Stifte sollten 15 cm über die Basis hinausragen.
  • Immerhin nehmen die Segmente ihre spezifischen für sie Bewehrungsstäbe anbringen, die mit ihnen verschweißt werden sollen das ganze Fundament eines Holzhauses. Horizontal machen Metallrahmen, ist es an der Reihe, es hochzuziehen. Danach kann das Fundament für das Holzhaus nur noch gegossen werden Beton.

Abschluss der Reparaturarbeiten

KonkretesBeton gießen

Nach Abschluss der Verstärkung der alten Grundlage ist es die Umdrehung des konkreten Rahmens. Dafür Die Schalung erfolgt sowohl von außen als auch von innen Unterlegbretter werden mit einem Hammer mit Nägeln zusammen gehämmert. Über die Schalung müssen Rohre verlegt werden, durch die Kommunikation durchgehen. Am Aufstellungsort müssen die Buchsen belassen werden Freiraum, damit die Wagenheber entfernt und das Haus aufgesetzt werden können renoviertes Fundament. Wandholzschalung folgt Mit Stützbeinen sicher abstützen, um Zerstörung zu vermeiden Holzkonstruktion unter Betondruck. Dann die Oberfläche Der alte Untergrund wird mit Zementmörtel benetzt und gegossen Beton.

Das Absenken des Hauses mit Wagenhebern erfolgt beim Betonieren Verstärktes Fundament härtet vollständig aus.

Video

Anstelle des alten Fundaments ein Schraubenfundament herstellen:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: