Pumpe zur Erhöhung des Wasserdrucks

Pumpe zur Erhöhung des Wasserdrucks Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Wasserdruck – wie sollte er sein
  • 2 Wie man den Wasserdruck bestimmt
  • 2.1 Stationäres Manometer – die beste Lösung
  • 2.1.1 Video: Betrieb von stationären Manometern
  • 2.2 Manometer im Duschraum zum Testen
  • 2.2.1 Video: Selbstgemachtes Manometer
  • 2.3 Druck mit einem Schlauch berechnen
  • 3 Gründe für niedrigen Wasserdruck in der Wasserversorgung
  • 3.1 Video: Ursachen für zu niedrigen Wasserdruck in der Rohrleitung
  • 4 So erhöhen Sie den Druck
  • 4.1 Video: Trockenlaufpumpenschutz
  • 4.2 Nuancen der Installation einer Pumpstation
  • 4.2.1 Video: Installation und Inbetriebnahme einer Pumpstation
  • 4.3 Brauchwasserversorgung einbauen – so geht’s richtig zu realisieren
  • 4.3.1 Video: Reservewasserversorgung in der Wohnung
  • 4.3.2 Aufstellungsort des Tanks
  • 4.3.3 Speicher einbauen
  • 4.4 Pumpstation für die gesamte Steigleitung
  • 5 Funktionsweise des Trockenrelaisschutzes
  • 5.1 Video: Trockenlaufrelais
  • 5.2 Relais und Akkumulatoren: Ist es möglich, in einem zu kombinieren das System
  • 5.2.1 Video: Warum brauche ich einen Hydrospeicher, wie schließe ich ihn an und berechnen
  • 5.3 Wasserstandsensor – Alternative zu Trockenlaufrelais
  • 5.3.1 Video: Trockenschwimmerpumpenschutz
  • 6 Wasserdruckschalter zur Steuerung des Pumpenbetriebs
  • 6.1 Anschlussplan für Druckschalter
  • 6.1.1 Elektrisches Teil anschließen
  • 6.1.2 An die Wasserversorgung anschließen
  • 6.2 Relaiseinstellung
  • 7 Pumpenklassifizierung zur Erhöhung des Wasserdrucks
  • 7.1 Pumpe und Pumpstation: Vor- und Nachteile
  • 8 Pumpstation: Funktionsprinzip
  • 8.1 Arten von Pumpstationen
  • 9 Worauf Sie bei der Auswahl eines Geräts achten müssen
  • 9.1 Wichtige Angaben
  • 10 Druckerhöhungspumpenmodelle
  • 10.1 Video: Merkmale von Druckerhöhungspumpen
  • 11 Selbstmontage einer Druckerhöhungspumpe
  • 11.1 Video: Verbesserte Pumpenmontagefunktionen Druck

Wenn Sie den schwachen Wasserdruck im Wasserhahn satt haben und lösen möchten Bei diesem Problem kann Ihnen ab sofort der Einbau einer Pumpe angeboten werden Wasserdruck erhöhen. Man kann sagen, dass dies am einfachsten ist Eine Lösung ist jedoch nicht immer möglich. Zum Beispiel, wie Sei es in deiner Stadt oder in deiner Nachbarschaft im Zeitplan Wasser? Die Pumpe löst das Wassermangelproblem nicht vollständig. In solchen In diesem Fall muss eine zusätzliche Quelle erstellt werden Wasser. Oder zumindest dann solltest du kaufen Ausrüstung für die Backup-Lagerung einer kleinen Menge Wasser.

Wenn Sie sich für alles entschieden haben und in Ihrem Fall die Installation der Pumpe – Idealerweise ist es wichtig, sich mit allen Feinheiten der Wahl vertraut zu machen dieses Gerät. Zunächst müssen Sie sich jedoch damit befassen Ursachen für niedrigen Druck. Obwohl der Schwerpunkt dieses Artikels liegt Bei der Pumpenauswahl werden wir uns mit Ihnen ausführlich und umfassend befassen. Insbesondere werden wir herausfinden, welcher Druck optimal sein sollte im Kran für den normalen Betrieb von Haushaltsgeräten sein (Waschmaschine, Geschirrspüler), Ausstattung Sanitärarmaturen und so.

Wasserdruck – wie sollte es sein

Contents

Wie hoch sollte der Druck im Wasserversorgungssystem sein?Wie hoch sollte der Druck im Wassersystem sein?

Im Allgemeinen wird der Druck in Atmosphären oder bar gemessen. Also 1 bar gleich 0,99 Atmosphären. Wenn es um Wohnungen in mehrstöckigen Gebäuden geht Privathäuser, dann gibt es Regeln, die das Niveau regeln Druck auf die Eingänge zum Haus und den Eingang zu jeder Wohnung. Diese Vorschriften beschrieben in SNIP 2.04.02-84 und SNIP 2.04.01-85.

Die Tabelle zeigt die Druckanzeigen in verschiedenen Bereichen und auch in der wohnung und im haus:

Messstellen

Druckanzeigen und Berechnungen

Eintritt in ein privates einstöckiges Haus

Das Druckniveau sollte ca. 1 atm betragen.

Eingang zu einem privaten mehrstöckigen Gebäude

Wenn das Haus 2 Etagen hat, ist es notwendig, den Druck um zu erhöhen 0,5 atm, insgesamt 1,5 atm Für jede weitere wird so viel hinzugefügt Boden.

Für ein Haus mit 9 Etagen

Am Eingang des Hauses sollte ein Druck von 4,6 atm herrschen.

Für jede einzelne Wohnung

Der Wasserdruck liegt im Bereich von 0,3 bis 6 atm. Es ist kalt Wasser und für heiße bis zu 4,5 atm. Allerdings die Realität eines großen Es herrscht kein Druck, da das Wasser durch eine komplexe Rohrleitung fließt System.

Für Mischer

Genug 0,2 atm.

Für den Wasserhahn in Bad und Duschkabine

0,3 atm benötigt.

Zum Spülen der Toilettenschüssel

Der Wasserdruck sollte 0,2 atm betragen.

Für die Hausinstallation und den täglichen Bedarf 2 bar Druck reichen aus. Es gibt jedoch Ausnahmen. Für Duschkabine mit Hydromassagefunktion sowie für ein Badezimmer mit Jacuzzi erfordert einen Druck von bis zu 4 atm.

Einige mögen glauben, dass der Druck umso größer sein wird System desto besser. Aber die Münze hat eine Kehrseite. Bei Ein zu hoher Druck, beispielsweise von 6,5 atm oder mehr, kann dies nicht tun Rohrverschraubungen und anderen Verbindungen standhalten. Auch außer Betrieb Hähne, Wasserhähne und andere Wasserleitungen können herauskommen Ausrüstung.

Wie man den Wasserdruck bestimmt

In Anbetracht der oben angegebenen Daten ist es wichtig, bestimmen zu können Wasserdruck zu Hause. Diese Aufgabe wird vereinfacht, wenn Der Eingang zur Wasserversorgung in Ihrer Wohnung misst bereits Ausrüstung – Manometer, wie auf dem Foto zu sehen:

Installation eines Manometers an einer PumpanlageInstallation des Manometers an der Pumpanlage

Wie die Praxis zeigt, hat dies jedoch selten jemand Ausrüstung. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen in dieser Rubrik verschiedene Methoden zur Bestimmung des Wasserdruckniveaus.

Stationäres Manometer – die beste Lösung

Wenn Sie eine Pipeline installieren oder ersetzen, dann kann ein stationäres Manometer zur Messung des Wasserdrucks installieren im System. In diesem Fall müssen Sie nicht auf Helfer zurückgreifen bedeutet.

Ideal, wenn in der Nähe jeweils ein Manometer installiert ist Sanitärarmatur. Dies ist jedoch aus ästhetischer Sicht ein klares Minus. Außerdem ist es ziemlich teuer Vergnügen.

Ein stationäres Manometer kann an Pumpanlagen installiert werdenAuf der Pumpanlage kann stationär installiert werden Manometer

Wenn Sie die Praxis befolgen, wird das Manometer sofort installiert Eingang zur Wohnung. Zur gleichen Zeit an die Theke. Warum? Alles ist sehr einfach: Der Filter, das Rückschlagventil und der Zähler selbst sind bereits drucklos. Deshalb Wenn Sie sich für den Anzeiger direkt am Eingang interessieren, dann Das Manometer wird auf diese Weise installiert.

Denken Sie jedoch daran, dass der Druck für alle Verbraucher unterschiedlich sein wird es fällt und passiert viele Hindernisse in der Pipeline. Mehr Insgesamt beeinflussen die folgenden Elemente die Reduzierung des Wasserdrucks:

  • Stellen mit einer Änderung des Rohrdurchmessers;
  • Installation von Steuer- und Absperrventilen;
  • Filter
  • Tees;
  • dreht sich;
  • Schläuche (an der Toilettenschüssel, in der Duschkabine usw.).

Angesichts all dessen die Anzeige des Wasserdrucks am Eingang der Wohnung und die Ausgabe von einem bestimmten Verbraucher wird unterschiedlich sein. Wenn jedoch Sie haben noch kein Manometer installiert, dann stellen wir Ihnen unten vor 2 Messmethoden, die ein tragbares Manometer erfordern und ein Schlauch.

Video: Betrieb von stationären Manometern

Prüfraum Manometer

Eine einfache Möglichkeit, den Druck zu messen, besteht darin, die Dusche auszutauschen Gießkannen installieren ein Manometer. Dafür müssen Sie sich vorbereiten das Folgende:

  • Thread-Erweiterung;
  • Manometer für Wasser bis 6 atm;
  • � Gewindeadapter;
  • Rauchband.

Komplettset für die ManometermontagePaketbündel für Manometermontage

Alle diese Elemente sollten miteinander verbunden werden. Dafür zu Schrauben Sie die Metallverlängerung auf das Manometer und nach dem Übergang � Faden. Zur Abdichtung muss das Gewinde verwendet werden Rauchband. Andernfalls ist es wichtig, eine feste Verbindung herzustellen genaue Messungen zu machen, wird nicht funktionieren.

Das montierte Manometer ist bereit zum TestenDas montierte Manometer ist betriebsbereit Test

Schrauben Sie danach in der Dusche die Gießkanne ab und stattdessen Wir befestigen unser Design mit einem Manometer. Es ist wichtig zu sein Achten Sie darauf, dass die Dichtungsmutter nicht unter der Gießkanne in der Mutter verloren geht Gummi, es sieht so aus:

Ein Manometer wird anstelle einer Gießkanne an einen Brauseschlauch angeschlossenDas Manometer wird stattdessen an einen Brauseschlauch angeschlossen Gießkannen

Jetzt können Sie den Wasserhahn öffnen und den Wasserdruck messen. Dabei Es ist wichtig, eine Operation durchzuführen: damit keine Luft in der Seele ist, Schalten Sie die Wasserversorgung mehrmals von der Dusche zum Wasserhahn. Luft wird herauskommen, und Sie können die Größe des Drucks herausfinden.

DasDas am Manometer ermittelte Messergebnis

Aber hier sollte man nicht zu Schlussfolgerungen eilen. Fakt, dass Wasser betritt die Dusche durch ein komplexes Rohrsystem. Außerdem, Es ist bekannt, dass das Rohr umso feiner wird, je mehr Windungen das Wasser durchlässt (Der Durchmesser des Schlauchs ist viel kleiner als der Durchmesser des Einlassrohrs zur Wohnung) Je stärker der Druck fällt. Deshalb können Sie auf diese Weise Finden Sie nur die Druckanzeige auf dieser Armatur heraus. Wird ein ähnlicher Vorgang beispielsweise in der Nähe der Wäsche durchgeführt Autos, dann wird der Indikator etwas anders sein, als der Durchmesser Es gibt mehr Schlauch als eine Dusche.

Diese Methode ist praktisch, da Sie feststellen können, ob eine Blockierung vorliegt die Pfeife. Zum Beispiel merkt man, dass der Wasserdruck im Bad ist gut und die küche ist relativ niedrig. Durch Einbau eines Manometers und Durch den Vergleich der Indikatoren können Sie leicht feststellen, in welchem ​​Bereich Rohrleitung verstopft.

Kurz bevor Sie den Duschkopf vom Schlauch trennen oder eine andere Armatur zerlegen, nicht vergessen schalte das Wasser aus. Andernfalls können Sie Überschwemmungen nicht vermeiden.

Video: hausgemachtes Manometer

Druck mit einem Schlauch berechnen

Wenn nicht genau, dann können ungefähre Druckmessungen durchgeführt werden Verwenden Sie einen normalen 2-Meter-Schlauch. Diese Methode Wird hauptsächlich nur zum Messen des Drucks verwendet Wasseraustritt aus dem Wasserhahn.

Eine wichtige Voraussetzung ist die Verwendung eines transparenten Schlauchs. Es wird erlauben Nehmen Sie die erforderlichen Messungen vor.

Der Messvorgang ist wie folgt:

Arbeitsschritte

Reihenfolge der Aktionen

Stufe Nummer 1

In der ersten Phase muss der Schlauch an einem Ende am Wasserhahn befestigt werden. Der Durchmesser des Schlauchs muss so sein, dass er sein kann Leichtes Anziehen des Mixers.

Stufe Nummer 2

Jetzt müssen Sie sich um die zuverlässige Abdichtung kümmern. Für Der aufgesetzte Schlauch kann mit einer Metallschelle befestigt werden klemmen.

Achten Sie darauf, eine Schlauchklemme für die Dichtheit anzulegenAchten Sie darauf, eine Schlauchklemme für anzulegen Enge

Stufe 3

Danach steigt der Schlauch in eine vertikale Position. Von oben Es sollte mit einem Stopfen verschlossen werden.

SchemaSchema Schlauchwasserdruckmessungen

Stage Nummer 4

Jetzt können Sie das Wasser öffnen, indem Sie den Wasserhahn ganz abschrauben. Nachher kurzzeitig stoppt das wasser im schlauch an einer bestimmten stelle Ebene.

Stufe Nummer 5

Weiterhin werden einige Berechnungen durchgeführt. Zuallererst Die Schlauchlänge wird vom Nullpunkt bis zum Stopfen bestimmt ein Ort, der sich auf gleicher Höhe mit dem Wasseraustritt aus dem Gander befindet), schau dir das Diagramm an:

Hier wird der Nullpunkt angezeigtHier wird Null angezeigt. Punkt

Die Länge des Schlauchs vom Stopfen bis zum Wasserstand in ein Schlauch.

Nachdem alle Messungen durchgeführt wurden, sollten einige Berechnungen durchgeführt werden die Formel:

P = Ratm × H0 ≤ H1.

In dieser Formel:

  • P ist der Druck in der Rohrleitung am Auslass des Ventils, gemessen in atm;
  • Ratm – Druck im Schlauch bis der Hahn geöffnet wird, gemessen in atmosphären;
  • Í0 – Schlauchlänge vor Beginn der Prüfung von Nullpunkt aus;
  • H1 – die Länge des Schlauchs zwischen dem Stopfen und dem stabilen Niveau Wasser.

Aber denken Sie daran, dass solche Berechnungen in der Nähe sein werden In der Realität ist es mit den beschriebenen Methoden möglich, den Druck genauer zu messen oben.

Ursachen für niedrigen Wasserdruck in der Wasserversorgung

Es gibt viele Ursachen für niedrigen Wasserdruck, eine davon sind verstopfte Rohre.Es gibt viele Gründe für einen niedrigen Wasserdruck, einer davon ist verstopfte Rohre

Bevor Sie Maßnahmen ergreifen, ist es wichtig, zu bestimmen Grund für Unterdruck. In einigen Fällen Kauf und Installation Pumpenausrüstung wird das Problem nicht vollständig lösen. Gründe können sei vielfältig:

  • Wasserleckage an der Wasserleitung;
  • Überwachsen des Innendurchmessers der Rohre;
  • der Wasserfilter ist verstopft;
  • defekter Hahn oder andere Absperrventile.

Oft ist die Ursache für niedrigen Druck schlechte Qualität von einem Wasserversorger gewartet. Zum Beispiel Dienstprogramme kann absichtlich den Betrieb einer oder mehrerer Pumpen mit abschalten Zweck des Sparens. Infolgedessen erhält der Verbraucher jedoch sein Wasser der druck lässt zu wünschen übrig.

Es ist bemerkenswert, dass nach der Verordnung der SNIP № 2.04.02 von 1984, sowie Landesverordnung Nr. 307 von 2006 Der Mindestwasserdruck für ein einstöckiges Haus beträgt 1 atm. Wenn das Haus 2 Etagen hat, dann 2,4 atm.

Nun werden wir verschiedene Methoden zur Steigerung betrachten Wasserdruck, und prüfen Sie auch im Detail die Installationsoption Pumpausrüstung.

Video: Ursachen für zu niedrigen Wasserdruck in der Rohrleitung

Dieses Video spricht darüber, wie Wasserdruck kann aufgrund eines verstopften Luftsprudlers niedrig sein:

Hier erfahren Sie, dass der Wasserdruck vorbeiziehen kann ein verstopfter Filter bestimmt für Grobe Reinigung:

Und hier wird erklärt, warum das Gegenteil der Fall ist Ventil kann schwach sein:

So erhöhen Sie den Druck

Eine der Lösungen zur Druckerhöhung ist die Installation einer Pumpe.Eine Lösung, um den Druck zu erhöhen, ist die Montage die Pumpe

Zu bedenken, dass die Installation der Pumpe ein absolutes Allheilmittel für ein Problem ist niedriger Druck wäre absurd. Diese Option ist nur in möglich Ein Fall – wenn die Pipeline ununterbrochen mit Wasser versorgt wird. Bei permanente Wasserausfälle, wenn es um die Stadtautobahn geht, Ein Leerlauf der Pumpe kann zu Fehlfunktionen führen. Wenn nicht Wasser, dann überhitzt die Pumpe einfach und der Motor brennt aus. Wasser ist ein natürlicher Kühler. Es gibt jedoch einen Ausweg – Installation einer speziellen Automatisierung, zum Beispiel:

  • Relais zum Schutz gegen Trockenlauf;
  • Wasserstandsensor;
  • Wasserflusskontrolle.

Dieses Gerät ist zum Pumpen bestimmt In Abwesenheit von Wasser abstellen. Infolgedessen wird die Pumpe vollständig sein vor möglichen Ausfällen geschützt.

Video: Trockenlauf der Pumpe

Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, installieren Sie eine Pumpe für steigender Druck beeinträchtigt die Qualität der Wasserversorgung erheblich deine nachbarn. Um dies zu verhindern, können Sie nehmen einige Maßnahmen. Gleichzeitig Lösungen für eine Wohnung und ein Privathaus muss anders sein. Warum? Überzeugen Sie sich jetzt selbst.

Nuancen der Installation einer Pumpstation

Die Installation einer Pumpstation kann das Problem des niedrigen Drucks lösenDie Installation einer Pumpstation kann das Problem lösen niedriger Druck

In diesem Fall ist die obligatorische Komponente selbstansaugende Kreiselpumpe. Diese Ausrüstung ermöglicht auch bei drucklosem Niveau Wasser ab einem bestimmten anheben Tiefe am Eingang. In diesem Fall wird ein ausreichender Druck bereitgestellt. Wasser.

Zusätzlich ist eine solche Station mit einem Druckschalter ausgestattet. Auf Kosten der Wenn der Druck in der Rohrleitung abnimmt, schaltet die Pumpe automatisch ab schaltet sich aus / ein. Außerdem wird alles im Vorratsbehälter sein Es wurde eine ausreichende Menge Wasser erzeugt. Sie ist verbraucht nur in Fällen, in denen es beobachtet wird Abwesenheit auf der Autobahn. Infolgedessen bietet sich eine solche Installation an eine kleine Wasserversorgung und der nötige Druck. Aber diese Methode Nur für Privathäuser relevant.

Betrachten Sie dieses Beispiel: Wie Sie wissen, in den letzten Etagen des Hauses Mieter leiden am häufigsten unter Wassermangel. Wenn sie beginnen, es auf die oben genannte Weise zu lösen, dann bald im ganzen Haus, Mindestens für Mieter wird gekämpft ein Wasserstrahl. Infolgedessen kann dies zu Geldbußen für Sie führen Dienstprogramme. Immerhin ist der Einbau von Pumpanlagen ohne entsprechende Berechtigungen sind verboten. Plus Installation Die Pumpe verursacht eine Unwucht in der gesamten Leitung. Denken Sie auch daran dass selbstansaugende Pumpen technische Einschränkungen haben. Sie sind in der Lage, Wasser auf eine Höhe von etwa 8 Metern zu heben. Also wenn du Wenn Sie im dritten Stock wohnen, wird er mit einem Stück arbeiten, nicht um die Etagen oben zu erwähnen.

Video: Installation und Inbetriebnahme einer Pumpstation

Reservewasserversorgung installieren – so geht’s zu realisieren

Kunststofffässer - eine hervorragende Lösung für die Schaffung einer ReservewasserversorgungKunststofffässer sind eine großartige Lösung für die Erstellung Wasserversorgung reservieren

Dieses System ist am effektivsten, wenn Zeit, das Wasser abzustellen. Installierter Tank füllt sich kaltes wasser. Der gesamte nachfolgende Wasserverbrauch wird daraus getragen. Es ist mit einer Pumpe ausgestattet und andere Ausrüstung. Aus diesem Grund ausreichend Wasserdruck im ganzen Haus oder in der Wohnung. Plus, das ist entschieden Wenn Sie das Wasser abstellen müssen, haben Sie es rund um die Uhr. Sie nicht Dies ist nur möglich, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.

Die Installation einer Reservewasserversorgung ist privat einfacher durchzuführen das Haus. Es ist ziemlich problematisch, einen Platz zuzuweisen Installation von Reservekapazitäten. Es sei denn, Sie haben viele Räume und einen Sie können für solche Bedürfnisse zuweisen, oder Sie leben von der letzten Boden und Kapazität können auf dem Dachboden installiert werden. Eine solche Entscheidung wird es nicht geben verursachen Ungleichgewicht im Wasseraufstieg.

Für die Durchführung des Projekts ist es erforderlich, die entsprechende Kapazität auszuwählen. Meist wird dazu ein Kunststofftank verwendet. Heute kannst du Finden Sie Modelle mit unterschiedlicher Verdrängung. Die Wahl des Tankvolumens ist abhängig von Geschätzter Wasserfluss in Ihrer Familie. Für eine 3-4 köpfige Familie Menschen haben genug Kapazität bis zu 500 Liter.

Video: Reservewasserversorgung in der Wohnung

Platzieren Sie den Tank zu installieren

Der Speicher kann auf dem Dach installiert werden, aber es ist notwendig zu isolierenDer Vorratstank kann aber auf dem Dach installiert werden muss isoliert werden

Für Wohnungen kann ein Balkon / Loggia ein geeigneter Ort sein, Vorratskammer, Badezimmer und andere Räume, zu denen es freien Zugang geben wird ihr. Wenn Sie auf der letzten oder vorletzten Etage wohnen, ist das es ist sinnvoll, die möglichkeit zu erwägen, einen tank auf dem dachboden zu installieren. Jedoch in In diesem Fall muss der Behälter sorgfältig isoliert und besorgt werden Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass sie gestohlen wird.

Wenn ein Reservefass und eine Pumpausrüstung installiert sind In der Wohnung ist es wichtig, dass die Pumpe leise ist. Ansonsten In diesem Fall wird es Sie ärgern und Ihre Beschwerden verursachen Nachbarn.

Bei einem Privathaus ist hier alles viel einfacher. Der ausgewählte Ort kann ein Keller oder ein anderer sein technischer Raum. Die Hauptbedingung ist, dass es so ist erhitzt.

Installation des Speichertanks

Also, zusätzlich zum Lagertank müssen Sie eine Pumpe kaufen, am liebsten leise. In dieser Kategorie finden Sie Geräte solche Marken:

  • Grundfos MQ;
  • RENS
  • Pedrollo 3 CPm und dergleichen.

Tankanschluss muss dicht seinTankanschluss muss hergestellt werden hermetisch

Es ist auch erforderlich, eine Automatisierung zu installieren, die obligatorisch ist schaltet das Trockenlaufschutzrelais der Pumpe ein. Dieses Relais speist Signal an der Pumpe ein / aus. Also pumpen Geräte werden vor Bruch geschützt.

Damit die Pumpe nicht bei minimaler Fördermenge das System einschaltet kann mit einem Hydrospeicher ausgerüstet werden. Sein Volumen wird sein wirken sich direkt auf die Ein / Aus-Frequenz aus Pumpe.

Das gesamte Backup-Speicher-Schema funktioniert also nach diesem Prinzip: Sobald das Wasser im Wasserhahn oder Mischer eingeschaltet ist, Die Pumpe schaltet sich ein und liefert ausreichend Druck. Ist die Lagerkapazität Wenn das Wasser abgelaufen ist, sendet das Relais ein Signal zum Ausschalten der Pumpe. Wie Folglich ist der Betrieb des gesamten Systems sicher und wirtschaftlich.

Video: Merkmale der Installation und Montage des kumulativen Kapazitäten

Das Fass muss mit einem Schwimmer ausgestattet werden. Sobald es gefüllt ist, sperrt der Schwimmer die Wasserzufuhr. Das System ähnelt vollständig dem Funktionsprinzip des Abwasserbehälters die Toilette. Ein Grobwasserfilter ist ebenfalls montiert. Er ist montiert am Eingang der Autobahn zum Haus sowie vor der Pumpe. Dadurch dringen keine Verbindungen ein Lagertank sowie in die Pumpe, aus der er entnommen werden kann System.

Sie können ein zusätzliches Filtersystem installieren, dies ist bereits durch Wunsch. Beachten Sie jedoch, dass sich das Vorhandensein von Filtern geringfügig verringert der Druck.

Auch das Backup-Wasserspeichersystem ist mit einer Absperrung ausgestattet Armaturen, Rückschlagventile, notwendige Armaturen und andere Zubehör. Genaueres können Sie im Anschluss herausfinden Nachdem ich mir die im Artikel vorgestellten Schemata angesehen habe.

Schemata: Anschluss eines Reservewasserspeichers

Schema des parallelen Anschlusses des Tanks an das WasserversorgungssystemTankanschlussplan parallel zum System Wasserversorgung

Tankanschlussplan mit BrunnenTankanschlussplan mit einem Brunnen

Anschlussplan eines Tanks mit einer HauptpumpeAnschlussplan für einen Tank mit Hauptpumpe

Das Schema des Anschlusses des Speichertanks für die Backup-WasserspeicherungSpeicheranschlussplan zur Sicherung Wasserspeicher

Anschlussplan für den AußenborderSchema Verbindungstank

SpeicheranschlussplanSchema Speicher anschließen

Pumpstation für volle Steigleitung

Eine weitere Möglichkeit, den Wasserdruck in zu erhöhen Wohnung, das ist die Installation im Keller einer leistungsstarken Pumpstation, groß Lagertank und Hydrospeicher. In diesem Fall um Die Steigleitung im Treppenhaus sorgt für den nötigen Druck und Wasser wird rund um die Uhr sein. Obwohl diese Lösung die beste Lösung zu sein scheint, Erkenne, dass es extrem schwierig ist. Nicht alle Ihre Nachbarn werden zustimmen solche groß angelegten Arbeiten aus finanziellen Erwägungen durchzuführen. Und manche, wie ältere Menschen, und solch ein Wasserdruck im Wasserhahn genug.

Das Funktionsprinzip des Trockenrelaisschutzes

Das Relais regelt den Wasserdruck im System. Wenn Fällt der Druck unter eine vorgegebene Marke, wird das Relais aktiviert und Der Stromkreis ist unterbrochen. Die Pumpe schaltet ab und schützt dadurch vor dem Trockenlauf. Eines der Hauptelemente des Relais ist eine Membran. Es reagiert direkt auf Kontaktgruppe und Druck. Wenn Wasserdruck sinkt, die Membran drückt auf die Kontaktgruppe, ausschalten der stromversorgung als folge.

Relais zum Trockenlaufschutz der PumpeRelais für Trockenlaufschutz

Basierend auf den Werkseinstellungen kann das Relais auf Druck reagieren im Bereich von 0,1 bis 0,6 atm. Bei diesem Druck löst das Relais aus und beseitigt den Trockenlauf der Pumpe.

Schaltplan für TrockenlaufschutzrelaisSchaltplan des Trockenlaufschutzrelais

Video: Trockenlaufrelais

Relais und Akkumulatoren: Ist es möglich, in einem System zu kombinieren

Wenn Sie einen Hydrospeicher in Ihrem System verwenden, ist das Relais nicht schützt die Pumpe zu 100% vor Trockenlauf. Dies wird erklärt Merkmal dieses Systems. Das Relais ist vorher installiert Druckspeicher und Druckschalter. Zwischen Schutz und Pumpe Es gibt ein Rückschlagventil. Infolgedessen befindet sich die Membran im Relais immer steht unter Druck, der vom Akku erzeugt wird.

Betrachten Sie zur Verdeutlichung die folgende Situation: Der Akku hat eine kleine Menge Wasser, während in gut / Reservekapazität gibt es nicht. Darüber hinaus ist die untere Druckschwelle In der Regel im Bereich von 1,4 bis 1,6 atm installiert, ist die Membran im Relais nicht Es wird funktionieren, weil tatsächlich Druck im System herrscht. Dies führt zu dass die Pumpe trocken läuft. Die Pumpe schaltet nur bei ab zwei Fälle: wenn Wasser aus dem Akkumulator verbraucht ist, oder wenn die Pumpe brennt. Wenn dies passiert, wenn das System hat Wasserversorgung, es ist nicht bedrohlich. Eine andere Sache, wenn Dies geschieht bei fehlender Aufladung. Zum Beispiel nachts sind sie durchgesickert Tank, wusch sich die Hände, der Tank schöpfte Wasser auf. In diesem Fall ist die Pumpe natürlich Es schaltet sich ein, aber es gibt kein Abschaltsignal. Morgens lieber pumpen total wird schon kaputt sein.

Vor diesem Hintergrund, wenn das System mit einem Hydrospeicher ausgestattet ist, Zum Schutz sollten andere Geräte verwendet werden Trockenlauf.

Video: Warum brauche ich einen Hydrospeicher, wie schließe ich ihn an und berechnen

In diesem Video können Sie herausfinden, welche Rolle spielt Akku:

Diese Geschichte erzählt vom Wirkprinzip. Akku:

Und aus diesem Video können Sie lernen, wie man rechnet Akkukapazität:

Wasserstandsensor – Alternative zum Trockenlaufrelais

Solche Sensoren werden in Reservetanks sowie im Falle von Nutzung von Brunnen / Brunnen. In unserem Fall betrachten Schwimmersensor, obwohl es ein Analogon gibt – elektronisch.

Es gibt zwei Arten von Schwimmersensoren:

  1. Beim Entleeren (dieser Sensor verhindert Trockenlauf Pumpen).
  2. Zum Befüllen (dieser Sensor verhindert ein Überlaufen des Wassers).

In unserem Fall ist der Entleerungssensor genau die richtige Option. So beseitigen Sie den Trockenlauf der Pumpe vollständig:

Schaltung mit EntleerungssensorSchaltung mit einem Sensor an entleeren

Das Funktionsprinzip ist einfach: bei Vorhandensein von Flüssigkeit im Tank Der Schwimmersensor befindet sich oben, wenn der Füllstand so abgesenkt wird, dass der Stromkreis geschlossen wird Wird die Stromversorgung unterbrochen, fällt der Sensor ab. Dadurch wird die Pumpe wird komplett deaktiviert. Es schaltet sich erst ein Der Füllstand wird nicht auf den erforderlichen Füllstand zurückgesetzt und der Sensor erneut ein Signal geben, um einzuschalten.

Um zu verhindern, dass die Pumpe im Leerlauf läuft, ist das Schwimmerkabel verbindet sich mit der Lücke des Phasendrahtes.

Video: Trockenlaufpumpenschutz

Wasserdruckschalter zur Steuerung des Pumpenbetriebs

WasserdruckschalterDruckschalter Wasser

Der Druckschalter besteht aus zwei Elementen: einem hydraulischen, eine andere elektrische. Der hydraulische Teil hat eine Membran. Sie ist drückt auf zwei Federn (klein und groß). Aus diesem Grund serviert Signal zum Ein- / Ausschalten der Pumpe. Wie für die elektrische Teile, dann ist hier eine Gruppe von Kontakten, die Stromkreis schließen / öffnen, siehe Details auf Schema:

Das Schaltbild des WasserdruckschaltersSchema Wasserdruckschalter Geräte

Es ist erwähnenswert, dass das Relais in zwei Typen erhältlich ist:

  • elektronisch;
  • mechanisch.

Da ein mechanisches Relais billiger ist, wird es häufiger verwendet. bei Anordnung von Wasserversorgungssystemen.

Anschlussplan für Druckschalter

Druckschalter anschließenRelaisanschluss Druck

Anhand seiner Struktur wird deutlich, dass die Verbindung erfolgt in zwei Stufen, zunächst zum elektrischen Teil, dann zur Wasserversorgung. Dieses Gerät muss nicht bewegt werden, Aus diesem Grund ist seine Installation stationär. Überlegen Sie wie man an den elektrischen Teil und an anschließt Wasserversorgung.

Wir verbinden den elektrischen Teil

Dies ist optional, es ist jedoch besser, eine separate Stromversorgung einzurichten eine Leitung für einen Druckschalter, daher ist es wahrscheinlicher, dass länger. Dazu wird der Draht an die Schalttafel angeschlossen und montiert individueller RCD.

Beim Anschluss eines Druckschalters ist eine Erdung erforderlich. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass dieses Gerät Wasser und Wasser verbindet Strom, der schon unsicher ist.

Im Relais befinden sich 3 Kontaktpaare, von denen jedes ein eigenes hat Bestimmungsort:

  1. Erdung
  2. Zum Anschließen der Neutral- und Phasendrähte vom Schirm Management.
  3. Für Drähte von der Pumpe.

Der Anschluss erfolgt nach dem Schema des Herstellers.

Wir schließen an die Wasserversorgung an

Der einfachste und günstigste Weg, um einen Druckschalter anzuschließen Wasserversorgung – Installation eines speziellen Adapters, an dem sich notwendige Ausgänge. Zu diesem Zweck wird eine 5-polige Fassung verwendet. siehe Schaltplan:

Schema des Anschlusses des Relais an die WasserversorgungSchema Das Relais an die Wasserversorgung anschließen

An diese Armatur angeschlossen sind: Manometer, Druckspeicher, Pumpe, Zugang zum Wasserversorgungsnetz im Haus und zum Druckschalter. Dank des Manometers ist die Überwachung wesentlich einfacher Systemdruck und regeln das Relais.

Ein solches Verbindungsschema hat seine Vorteile. Wasser zum Haus wird am Akku vorbeikommen. Zuerst wird das Wasser sein Geben Sie die Wasserhähne ein und erst dann wird der Tank gefüllt.

Video: Anschluss eines Druckschalters

Relaiseinstellung

Wir werden den Einstellvorgang am Beispiel eines Druckschaltermodells betrachten Rdm-5 :

DruckschalterDruckschalter RDM-5

Darin können Sie individuelle Einstellungen für eine oder vornehmen anderes Sanitärsystem. In der Regel ein neues (Werks-) Relais hat Standardeinstellungen, es hat einen Mindestschwellenwert Druck von 1,5 atm und die maximale Schwelle von 2,9 atm. Bei Sie können es selbst tun neu installieren.

Zwei Federn zum Einstellen des DruckschaltersZwei Federn zum Einstellen des Druckschalters

Wie wir oben sagten, hat das Relais zwei Federn – eine kleine und eine großer. Die Einstellung erfolgt also durch Ziehen Sie die Muttern an den Federn an. Wenn die Muttern gelöst sind, dann der Druck fällt, wenn er angezogen wird, steigt der Druck an. Eins Die Nussumdrehung beträgt durchschnittlich 0,6–0,8 atm. Aus diesem Grund nicht es lohnt sich, sie sehr zu verdrehen.

Pumpenklassifikation zur Erhöhung des Wasserdrucks

Technische Merkmale zeichnen sich aus, durch die sie sich auszeichnen Pumpen:

  • Funktionsweise;
  • Kühlprinzip;
  • anwendung.

Pumpenklassifizierung

Gerätetypen

Nach Vereinbarung

Solche Pumpen werden in zwei Typen unterteilt:

  1. Universal. Dies sind diejenigen, die für jeden Typ gelten. Wasser.
  2. Der gleiche Typ. Dies bezieht sich auf Pumpen, die können Nur auf kaltes oder heißes Wasser auftragen.

Durch kühlung methode

Die Geräte verfügen über verschiedene Kühlsysteme, insbesondere Folgende Typen werden unterschieden:

  1. Nassrotor (dh Wasserkühlung). Abkühlen durch gepumpte Flüssigkeit erreicht. Arbeitsrotor Rad befindet sich im Wasser.
  2. Trockener Rotor (impliziert Luftkühlung). Abkühlen erreicht durch Lüfterflügel, die montiert sind Welle. Bei alledem hat der Motor keinen direkten Kontakt mit Wasser.

Je nach Betriebsart

Es gibt zwei Arten von manuellen oder automatischen Pumpen:

  1. Handbuch Der Pumpenbetrieb ist voll kontinuierlich. Modus. Die Pumpe wird manuell aus- / eingeschaltet. Extrem Es ist wichtig, dass der Motor nicht überhitzt.
  2. Automatisch In diesem Fall ist die Pumpe mit einer Automatisierung ausgestattet. Wie nur das ventil öffnet, die pumpe löst jeweils aus, wenn Das Ventil schließt, die Pumpe funktioniert nicht mehr.

Pumpe und Pumpstation: Vor- und Nachteile

Die Pumpe und Pumpstation haben ihre eigenen Eigenschaften, welche in der Tabelle markiert sind:

Pumpentyp

Die vorteile

Nachteile

Druckerhöhungspumpe

Hier kann man die geringe Größe feststellen, die es erlaubt Installieren Sie es in verschiedenen Räumen. Die Pumpe ist leicht. Einige Modelle schweigen. Dies ist besonders praktisch für Wohnungen. Können Montieren Sie die Pumpe direkt an der Wasserleitung. Solche Geräte hat relativ niedrige Kosten.

Einer der offensichtlichen Nachteile ist, dass solche Pumpen nicht in der Lage sind Erhöhen Sie den Druck um mehrere Größenordnungen.

Pumpstation

Einer der Unterschiede einer solchen Station ist, dass sie liefern kann Wohnraum benötigt Druck. Ihre Arbeit wird ausgeführt in Automatikmodus, der den Vorgang erheblich vereinfacht Betrieb.

Es gibt mehr Nachteile, sie sind jedoch relativ. Pumpstationen sind schwer zu zerlegen. Sie hat auch große Abmessungen, die seine Verwendung einschränken. Bei der Arbeit veröffentlicht erhebliche Geräusche, die für Wohnungen inakzeptabel sind Hochhaus. Vor diesem Hintergrund ist es besser, eine Station zu installieren stellen Sie einen unterschiedlichen Raum beiseite. Unter anderem hat sie hoher Preis.

Pumpstation: Funktionsprinzip

Pumpstation zur Erhöhung des WasserdrucksPumpstation zur Erhöhung des Wasserdrucks

Wie für die Pumpstation, um den Druck zu erhöhen, dann für sie Die Implementierung erfordert viel Aufwand. Das Ergebnis von Der Anstieg des Wasserdrucks in der Pipeline wird beeindruckend sein. Also für Die Implementierung erfordert zusätzliche Ausrüstung:

  • Relais zur Steuerung des Systems;
  • Kreiselpumpe;
  • Akku.

Bei der Verwendung verwendet der Verbraucher Wasser, das sammelt sich im Akku. Seine Verwendung ist voll eliminiert die Möglichkeit von Druckstößen. Sie können verwenden Wasser, auch wenn die Wasserzufuhr unterbrochen ist. Pumpstation arbeiten geregeltes Relais. Wenn der Druck abfällt, schaltet die Pumpe ab.

Arten von Pumpstationen

Alle Pumpstationen sind in 2 Typen unterteilt:

  • Auswerfer mit einem entfernten oder integrierten Auswerfer;
  • Ejektorlos.

Der Ejektor ist mit einer Strahlzentrifuge ausgestattet Pumpe (selbstansaugend). Modelle mit integriertem Auswerfer weniger empfindlich auf die Anwesenheit von Luft im System und bieten hohe Wasserdruck. Der Nachteil ist die Unfähigkeit, Wasser aus großen Tiefen zu heben und lauter Lärm bei der Arbeit.

EjektorpumpstationEjektorpumpe Station

Um Wasser aus einer Tiefe von 20 Metern oder mehr zu heben, benötigen Sie Station mit einem entfernten Auswerfer. Diese Pumpstation kann aufgesetzt werden entfernte Entfernung vom Brunnen bis 40 m. Wenn wir darüber reden Mängel, dies ist eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Schmutzwasser und Luft im System.

Wie bei ejektorlosen Pumpen für die Wasserversorgung Es wird ein spezielles mehrstufiges Design angewendet. Ihre Arbeit fast leise. Eine solche Pumpe verbraucht weniger Volumen Elektrizität. Die Saugtiefe beträgt jedoch nicht mehr als 9 Meter.

Pumpstationen werden nach dem Typ des verwendeten Tanks unterteilt:

  • Kumulativ. Der Tank wird separat von der Station montiert, befestigt unter der Decke, im Dachgeschoss und dergleichen installiert. So Das Laufwerk wird heute praktisch nicht mehr verwendet, da es hat schweres Gewicht, stellt eine Gefahr der Überflutung dar und bietet keine ausreichender Druck.
  • Membrantank. Die Kapazität ist im Keller montiert, wie der Wasserstand durch die Batterie geregelt wird. Panzer hat kleine größen. Meistens für flache verwendet Brunnen.

Außerdem sind die Pumpstationen nach Quellen getrennt Wasserversorgung:

  • Tief. Das Vorhandensein eines zuverlässigen Gehäuses. Gerät kann vollständig in Wasser eintauchen.
  • Nicht eingetaucht. Der Ejektor wird aufgesetzt und ins Wasser abgesenkt ein Schlauch. Eine solche Pumpe kann jedoch auch bei Wasser eingesetzt werden tiefer als 9 Meter.

Worauf Sie bei der Auswahl eines Geräts achten müssen

Wenn Sie sich bereits an den Kauf einer Pumpe gewandt haben, um den Druck zu erhöhen, dann Es ist wichtig, auf einige wichtige Parameter zu achten:

  • Rohrdurchmesser Abschnitt;
  • maximale Leistung und abgegebener Druck;
  • Arbeitsfähigkeit;
  • Welcher Geräuschpegel wird während der Arbeit abgegeben?
  • welche Wassersysteme verwendet werden können warmes / kaltes Wasser;

Denken Sie daran, dass die Pumpe, in der Sie gekauft haben Im Durchschnitt kann der Wasserdruck auf 4 atm und bis zu 40% erhöht werden. Deshalb ihr Einsatz ist unter konstanten Wasserdruckbedingungen möglich Die Pipeline entspricht 1,5 atm.

Unter anderem sollten Sie die Qualität Ihres Verkabelung. Oft kann eine neu installierte Pumpe nicht abgeben notwendiger Druck aufgrund niedriger Spannung. Deshalb Möglicherweise ist eine einzelne Zeile erforderlich.

Wichtige technische Daten

Die folgende Tabelle zeigt einige Spezifikationen, Das sollten Sie bei der Auswahl unbedingt beachten Pumpe:

Eigenschaften

Beschreibung der Parameter

Maximaler Kopf

Diese Anzeige zeigt den maximalen Druckanstieg an. Wasser im System. Extrem wichtiges Merkmal, besonders wenn Sie haben Das Haus ist zweistöckig und die Pumpe wird im Keller installiert. Wenn falsche Auswahl, dann wird die Pumpe ihre Hauptleistung nicht erbringen Bestimmungsort.

Maximaler Vorschub

Diese Eigenschaft gibt das Wasservolumen an, zu dem es fähig ist pumpe die pumpe für eine bestimmte zeit. Maße können angegeben werden in solchen Formaten:

  • in Minuten und Liter (l / min);
  • in Stunden und Kubikmetern (m3 / Stunde).

Aber seien Sie hier vorsichtig, wie gewöhnlich angegeben Maximalwert. Um die tatsächlichen Parameter zu bestimmen, Teilen Sie die Indikatoren in zwei.

Leistung (bewertet / maximal)

Die Messung erfolgt in Watt (W). Dieser Indikator Gibt die Leistung des antreibenden Motors an Laufrad. Bevorzugen Sie die leistungsstärksten Pumpenmodelle. Das wird eine Garantie für hohen Druck sein.

Temperaturmodus

Druckerhöhungspumpe darf nur für verwendet werden warmes oder kaltes Wasser. Achten Sie daher auf die Markierung das ist in grad angegeben.

Druckerhöhungspumpe Modelle

Betrachten Sie nun die Modelle und Eigenschaften verschiedener Wasserarten Pumpen, mit denen der Druck erhöht werden kann. Auch es ist erwähnenswert, dass in jeder einzelnen region unseres landes preise gelten kann leicht variieren:

Modell

Eigenschaften

Spritzen Sie 15WBX-8 Spurt 15WBX-8

Dies ist eine Wirbelpumpe, die in der Wohnung installiert werden kann Hochhaus. Es verfügt über die folgenden technischen parameter:

  • Gewicht – 2,24 kg;
  • Produktivität – 8 l / min;
  • Leistung – 0,09 kW;
  • Arbeitsdruck – 6 bar;
  • maximaler Ausgangsdruck 0,3 bar;
  • automatische Arbeit;
  • Die Kühlung erfolgt nach dem Prinzip eines trockenen Rotors.

Aquatica 774715 Aquatica 774715

Verwendet für die Installation in einem Privathaus:

  • Gewicht – 2,8 kg;
  • Produktivität – 10 l / min;
  • Leistung – 0,09 kW;
  • automatische Arbeit;
  • Kühlprinzip – nasser Rotor.

EuroaqvaEuroaqva 15WB-10

Oft für die Installation in einem Privathaus verwendet, um zu verbessern Wasserdruck und für das normale Funktionieren der Rohrleitungen:

  • Gewicht – 3,3 kg;
  • Produktivität – 14 l / min;
  • Leistung 0,12 kW;
  • automatische Arbeit;
  • Kühlprinzip – trockener Rotor.

Katran 774713 Katran 774713

Es kann sowohl in einem Privathaus als auch in einer Wohnung installiert werden:

  • Gewicht – 2,7 kg;
  • Leistung – 0,1 kW;
  • automatische Arbeit;
  • Kühlprinzip – nasser Rotor.

GrundfosGrundfos UPA 15-90

  • Leistung – 118 W;
  • maximale Förderhöhe – 8 m;
  • Durchflussrate – 1,5 m3 / h;

WILO PB 088-EA WILO PB 088-EA

  • Leistung – 90 W;
  • maximale Förderhöhe – 9,5 m;
  • maximale Durchflussmenge – 2,1 m3 / h;

WesterWester WPA 15-90

  • Leistung – 120 W;
  • maximale Förderhöhe – 9 m;
  • maximale Durchflussmenge – 1,5 m3 / h;

Dieser Pumpentyp kann in verschiedenen Modi arbeiten:

  • ohne Trockenlaufschutz;
  • mit Automatisierung;
  • Wenn Wasser eintritt, schaltet sich die Pumpe nicht ein.

Video: Leistungsmerkmale der Druckerhöhungspumpe

Selbstmontage einer Druckerhöhungspumpe

Die Druckerhöhungspumpe kann unabhängig montiert werdenDruckerhöhungspumpe kann montiert werden unabhängig

Pumpenmontagetechnik zur praktischen Druckerhöhung Kein Unterschied zur Installation einer herkömmlichen Umwälzpumpe. Der Arbeitsprozess besteht aus mehreren aufeinander folgenden Phasen:

  1. Auswahl des richtigen Platzes für Pumpe und Akkumulator.
  2. Installation des Akkus.
  3. Installation von Rohren zum Anschluss.
  4. Pumpenverschlüsse.
  5. Pumpe und Akkumulator nutzen.

Ein solches Pumpenset ähnelt in der Tat einer herkömmlichen Pumpe Station.

Die Arbeit findet also in dieser Reihenfolge statt:

  • Befestigen Sie zunächst die Haushaltspumpe an der gewünschten Stelle. Einige Pumpenmodelle müssen nur montiert werden Achten Sie darauf, diesen Parameter horizontal zu berücksichtigen.
  • Installieren Sie den Akku.
  • Vorausgesetzt, dass die Pumpe an der Wasserversorgung montiert ist, dann sofort Beim Betreten des Hauses wird ein Rückschlagventil montiert.
  • Danach wird eine Pumpe über die Leitung angeschlossen, um zu erhöhen Druck.
  • Dann wird der Querträger in Richtung der Pumpe ebenfalls angeschlossen Rückschlagventil montiert.
  • Die restlichen 3 Ausgänge am Kreuz werden angefahren Druckspeicher, Pumpensteuerrelais und in Richtung Wasserquellen.
  • Alle elektrischen Verbindungen sollten so hoch wie möglich sein. luftdicht.
  • Dieses System kann mit einem stationären Manometer nach ausgerüstet werden Messung des Wasserdrucks im System.
  • Ein individuelles Steuerungssystem ist installiert (Relais) RCD.

Das Prinzip dieser Verbindung basiert auf der gegebenen Schaltung unten:

PumpenanschlussplanSchaltplan die Pumpe

Es ist wichtig, einige Nuancen zu berücksichtigen, wenn Sie Arbeiten in ausführen private wohnung. Am Eingang muss ein Wasserhahn installiert werden. Unmittelbar vor Arbeitsbeginn sollte es gesperrt werden. Bei Verwechseln Sie beim Installieren der Druckerhöhungspumpe nicht die Richtung der Pfeile. die vom Futter weg gerichtet sein sollte.

Alle Verbindungen sollten so dicht wie möglich sein verhindert das Auslaufen von Wasser und Druck. Deshalb vorsichtig Packen Sie jeden Joint. Weitere Installationsdetails erhalten Sie Sie finden im vorgeschlagenen Videomaterial zu diesem Artikel. Sie sind Erfahren Sie, wie Pumpanlagen mit Automatisierung installiert werden von dir selbst.

Deshalb haben wir mit Ihnen die Frage der Druckerhöhung in Angriff genommen Installationssystem von verschiedenen Seiten. Natürlich alle Situationen unmöglich zu beschreiben. Wenn Sie andere Erfahrungen in diesem Bereich haben oder erinnerte sich an andere Nuancen der Arbeit, achten Sie darauf, Kommentare zu schreiben zu diesem Artikel.

Video: Merkmale der Installation einer Pumpe zur Druckerhöhung

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: