Pfade zum Selbermachen im Land

Wie man Gartenwege baut Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Stein
  • 2 Beton
  • 3 aus Holz
  • 4 Ziegel
  • 5 Sandstein
  • 6 Kunststoff
  • 7 Fotos
  • 8 videos

Do-it-yourself-Pfade im Land können aus einer Vielzahl von erstellt werden Materialien. Die Hauptsache ist, dass sie organisch in die Atmosphäre passen und mochte den Besitzer. Sie können Titel erstellen, indem Sie sich die Miniaturansichten in ansehen irgendwelche Zeitschriften oder das Internet. Und Sie können sich Ihre eigenen einfallen lassen eigenes Design. Natürlich ist es notwendig, einige Feinheiten zu berücksichtigen, Immerhin müssen einige Materialien vorbearbeitet werden. Zum Beispiel muss das Holz geschützt werden, sonst kommt der Weg Ungeeignet sehr schnell.

Aus Stein

Von eng anliegenden SteinenAus enger Passform Steine

Die Wege im Land der Steine ​​werden sehr beeindruckend aussehen. Sie können sie aus den nach dem Bau verbliebenen Steinen herstellen. Auch geeignete Steine, die in ungenutzt bleiben alpiner Hügel. Solche Felsbrocken haben unebene, “zerlumpte” Form, die gerade benötigt wird, um malerisch zu verursachen Pfade.

  1. Ursprüngliche GartenwegeUrsprüngliche Gartenwege Zuerst müssen Sie berechnen, für wie viele Steine ​​benötigt werden Anordnung der Strecke. Dies kann auf viele Arten erfolgen. Können die felsen in form eines weges so vorpositionieren, dass schau ob es genug Steine ​​gibt oder nicht.
  2. Der Ort, an dem der Weg gemacht werden soll, sollte bestreut werden der Sand. Es wird eine Art Kissen für Steine. Sand brauchen gut stopfen.
  3. Steine ​​müssen bearbeitet werden. Sie sind alle zu unterschiedlich in der Form, Daher ist es unwahrscheinlich, dass sie ohne zusätzliche Arbeit erfolgreich sein werden andocken. Bei der Arbeit können Sie sowohl eine Mühle als auch weniger verwenden leistungsstarke Werkzeuge. Rauheiten auf der Oberfläche von Steinen können ebenfalls auftreten leicht glätten. Sie können dies manuell tun. Wenn die Steine ​​fertig sind es bleibt nur, sie so zu legen, dass sie eine einzige schaffen Mosaik.

Wenn die Steine ​​gelegt sind, können Sie die Nähte zwischen ihnen schließen. Sind die Nähte Wenn sie verbleiben, kann der Pfad mit der Zeit zu wachsen beginnen. Jedoch Das hat auch seinen ganz besonderen Reiz, denn ein solcher Weg wird sein so natürlich wie möglich aussehen.

Um die Öffnungen zwischen den Steinen zu verschließen, können Sie verwenden eine Standardmischung aus Sand und Zement. Länderpfade verwenden Steine ​​und ähnliche Materialien sind seit langem bekannt. Immerhin Stein wurde in alten Zivilisationen verwendet. Er ließ sich verstecken unästhetisches Aussehen von Boden und Schmutz und geben auf Straßen und Wegen edle Zivilisation.

Beton

Konkreter WegKonkreter Fußweg

Formular für den BauFormular für den Bau von Gehwegen auf Betonhütten sind in ihren Eigenschaften fast ähnlich Stein.

Damit der konkrete Weg nicht zu primitiv und unhöflich wirkt, Sie können ein dekoratives Element hinzufügen – Kieselsteine.

  1. Es wird ein ca. 10 cm tiefes Bett gemacht.
  2. Sand wird in den Boden gegossen und gerammt.
  3. Ein Beton-Sand-Gemisch wird von oben gegossen. An den Rändern Schalung ist eingebaut.
  4. Kieselsteine ​​werden auf Beton gegossen, der noch nicht ausgehärtet ist. Kieselsteine sollte so verteilt werden, dass eine schöne dekorative Muster.

Das ist die ganze Prozedur, um einen solchen Track zu arrangieren. Einzige Sache über Was man beachten sollte, ist die Notwendigkeit, eine Entwässerung zu installieren Systeme neben einem solchen Weg.

Aus Holz

Aus den Kürzungen im ArbeitsprozessAus Schnitten im Arbeitsprozess Pfade in der Holzhütte müssen schon zu Beginn gepflegt werden Bühne. Mit dem richtigen Schutz werden solche Spuren jedoch dienen lang genug.

  • Zunächst ist es notwendig, Holzstangen und Bretter vorzubereiten. Anstelle von Stäben können Sie auch Stahlecken oder ein Rohr nehmen.
  • Stangen und Bretter werden mit Schutzmassen behandelt: Bitumen Mastix, verschiedene Imprägnierungen.
  • Nachdem die Zusammensetzung in den Baum aufgenommen wurde, müssen Sie die Bretter auffüllen Wetzsteine.

Agril sollte auf den Boden gelegt werden. Dieses Material wird entlasten der Besitzer vor dem Angriff von Unkraut und anderer Vegetation.

  • Sie müssen die Spur oben montieren. Nach der Spur fertig, es kann in jeder farbe lackiert werden.

Aus HolzschnittenAus Holzschnitten können solche Wege Munter werden, besonders wenn sie mehrfarbig sind. Baumwesen umweltfreundliches Material, ideal für die Erstellung verschiedener Kompositionen.

Holzgartenwege stehen allen zur Verfügung. Übrigens Holz asphaltierte die alten Stadtstraßen von Novgorod. Material gut serviert, trotz der hohen mechanischen Beanspruchung.

Ziegel

Aus ZiegelnAus Backstein Pfade auf dem Land aus zu machen Ziegelstein, müssen Sie zuerst das Material aufheben. Der Ziegel ist sehr zerbrechlich.

Der Ziegel sollte vorab auf Festigkeit geprüft werden. Besser im Voraus Stellen Sie sicher, dass es nicht knackt.

  1. Die Spur muss mit Stiften und markiert sein die Seile.
  2. Nach dem Entfernen von ca. 25 cm Erde muss das Drainagesystem abgelegt werden. Sie können mit dem einfachsten Design arbeiten, das Feuchtigkeit speichert.
  3. Schotter wird in die Kanalisation gegossen.
  4. An den Rändern ist es besser, Bretter (seitlich) zu legen.
  5. Die letzte Phase ist das Verlegen von Ziegeln.

Das Layout des BacksteinwegesAnordnungsschema Ziegelweg Mit einem Ziegel kann man viel schaffen interessante Streckenoptionen. Zum Beispiel zur Gestaltung eines Gartens Ziegelbrösel sind perfekt. Sie können auch streuen gemauerter Betonweg. Broken Brick können Sie erstellen schönes Mosaikmuster. Sie können einen Ziegelstein in verschiedenen Farben nehmen Mache ein schönes Mauerwerk mit einem Muster.

Wenn gewünscht, lassen Sie etwas Abstand zwischen den Steinen, die dann mit Kieselsteinen oder einem kleinen Stein füllen. Manchmal dabei Der Boden wird gelegt und zwischen den Ziegeln beginnt zu wachsen Unkraut.

Aus Sandstein

Sandstein legenSandsteinverlegung

Die Wege in der Hütte aus Sandstein können auf zwei Arten gemacht werden:

  • klassischer trockener Weg;
  • mit Zement füllen.

Die letztere Methode ist der Verlegung eines Steinpfades sehr ähnlich. Die Trockenmethode ist origineller und natürlicher.

  1. Zuerst müssen Sie einen Graben ziehen, indem Sie einen Teil des Bodens entfernen. Dann weiter Auf die Baustelle wird Sand gegossen, der anschließend verdichtet wird. Es ist notwendig, die Mitte der Strecke höher und entlang der Kanten höher zu legen eine leichte Neigung haben. Dies ist eine Art Entwässerungssystem.
  2. Wenn der Platz vorbereitet ist, müssen Sie mit der Bearbeitung von Steinen beginnen. Sandstein kann eine Vielzahl von Formen und Größen haben. Am liebsten vorher vorab auf eine zukünftige Spur legen und sehen, wie es aussehen wird. Jeder der Steine ​​benötigt Ausrichten, um Lücken zwischen den Platten zu minimieren.
  3. Nach der Bearbeitung werden die Steine ​​wie auf die Schiene gelegt sie ist schon fertig
  4. Um die klassische Verlegung des Gleises ab durchzuführen Sandstein, sollten Sie einen Eimer Zementmischung und einen Eimer Sand vorbereiten. Nachdem Sie einen der Steine ​​gehoben haben, legen Sie Sand darunter. Dann Drücken Sie den Stein fest auf die Oberfläche. Als er an Stabilität gewann Die Zeit für Zement ist gekommen. Zement wird nicht gegossen, wie es der Fall ist Steingehweg. Die Lösung wird in geringer Menge unter aufgetragen der Herd so, dass er leicht darunter hervorsteht. Sandstein fest auf den Boden drücken.
  5. Manipulationen werden mit jeder Materialfliese durchgeführt. Arbeit wird lang sein, aber das Ergebnis ist es wert.

Der fertige Sandsteinweg muss zu Stein gewaschen werden keine Spuren von Zement übrig. Andernfalls wird die gesamte Ansicht beschädigt.

Die Spalten zwischen dem Sandstein können mit Sand oder Sand bedeckt sein Boden.

Während der Arbeit muss man sich nicht nur mit Geduld eindecken, sondern auch ein kleiner Block. Du musst viel knien und Sandstein – Nicht das bequemste Material für eine solche Pose.

Aus Kunststoff

Plastische LandwegePlastikland Pfade

Spuren im Land aus Kunststoff werden aus vorgefertigten Modulen erstellt. Wahrscheinlich hat jeder Plastikgitter vor dem Haus gesehen? Genau so sehen solche Elemente aus. Sie erfordern keine besonderen Vorbehandlung des Ortes. Kunststoff ist sehr langlebig das Material. Es kann erstaunlich lange dauern.

Achten Sie unbedingt auf Kunststoffausführungen. Sie sind sehr wirtschaftlich, brauchen keine lange installation und einfach zerlegt.

Umweltfreundlicher und ästhetischer Kunststoff ist ideal für ein Häuschen und für ein Sommerhäuschen und um zu pflastern Fußweg im Garten.

Die Liste der verschiedenen hier aufgelisteten Tracks ist alles andere als vollständig das vollständigste. Um einen Track zu machen, kann man fast benutzen jedes Material zur Hand. Es gibt sogar Flaschenwege Staus.

Um etwas Eigenes zu kreieren, können Sie mehrere kombinieren verschiedene Materialien. Die Hauptsache ist, ein wenig Fantasie zu zeigen. Die Strecken sind nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch und dekorative Funktion. Sie können so großartig sein wie ein Garten. Steine ​​oder ein Landteich. Bevor Sie Spuren im Land machen, Sie müssen mehrere Optionen durchgehen und die auswählen, die Dekorieren Sie die Landschaft und machen Sie den Garten attraktiv.

Wenn Sie keine nicht standardmäßigen Materialien verwenden möchten, können Sie dies tun machen sie mit einer Form. Übrigens ist das großartig gemacht Gartenfliese. Es gibt feste Formen für Spuren.

Empfohlene Lektüre:

  • wie man mit eigenen Händen einen Teich auf dem Land baut;
  • Hundehütten zum Selbermachen aus Holz.

Foto

Pfade zum Selbermachen im Land

Pfade zum Selbermachen im Land

Pfade zum Selbermachen im Land

Pfade zum Selbermachen im Land

Pfade zum Selbermachen im Land

Aus PflastersteinenAus Pflastersteinen

Video

Wir machen Sie auf einige Videos zum Thema aufmerksam Tracks im Land erstellen:

Zur Herstellung von Gartenwegen, Formen für Pflastersteine. Die Preise für Gartenwegformulare finden Sie hier auf den Websites von Unternehmen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: