Österreichische Vorhänge (55 Fotos): Repräsentativität und Romantik in einer Lösung

Österreichische Vorhänge - schön und elegant

Österreichische Vorhänge – schön und elegant

Seitdem erschienen österreichische Vorhänge erstmals in Herrenhäusern und Schlösser der österreichischen Elite im 18. Jahrhundert und bis zu unserer Zeit Das Interesse an ihnen verblasst nicht. Und wenn Sie es sich früher leisten könnten, ein Zuhause zu haben Ein solcher Luxus konnte nur Herzöge und zählt, dann im Laufe der Zeit die Situation hat sich verändert, und heute kann man sie in fast jedem treffen die Räumlichkeiten. Außerdem ist das Nähen österreichischer Vorhänge nicht so kompliziert und Sie können diese Aufgabe auch alleine bewältigen.

Inhalt

  • Auffallende Merkmale
  • Österreichische Vorhänge: Wie fügt man sie in das Interieur ein?
  • “Österreicher” in bestimmten Räumen
  • Materialauswahl
  • Was ist mit der Einrichtung zu tun?

Österreichische Vorhänge - eine Mischung aus römischen und französischen Vorhängen

Österreichische Vorhänge – eine Mischung aus römischen und französischen Vorhängen

Австрийские шторы еще называют "фестонными" шторами

Австрийские шторы еще называют “фестонными” шторами

Ein bisschen Geschichte

Diese Art der Fensterdekoration entstand durch den Zusammenschluss von zwei beliebte Arten von Vorhängen zu dieser Zeit – Französisch und Römisch. Von der ersten “Österreicher” erbten üppige Falten im unteren Teil der Leinwand, aus Der zweite ist der Hebemechanismus. So sind die österreichischen Vorhänge sah nicht so pompös aus wie in der Marquise des 18. Jahrhunderts, sondern gleichzeitig ausreichend sichtbar und repräsentativ, dass sie schmücken können Fenster in den Häusern der Wiener Aristokraten. Anfangs war diese Art von Vorhang wegen des Aufstiegs Girlande genannt Falten-Girlanden.

Auffallende Merkmale

Der österreichische Vorhang ist eine rechteckige Leinwand Stoffe mit Spezialnähten auf der falschen Seite klingelt. Sie werden in senkrechten Linien, dem Abstand zum Stoff, angebracht zwischen denen entsprechend der Größe des Fensters ausgewählt wird. Dann in besonders starke und dünne Schnüre, die sein werden die Vorhänge zu heben.

Beim Anheben ziehen die Schnüre den Stoff zusammen, wodurch sich der Stoff ansammelt in Falten. In der Regel wird der erweiterte Vorhang vollständig glatt.

Ratschläge! Wenn du auch willst in der gestreckten Version hatte der österreichische Vorhang kleine Jakobsmuscheln, Beachten Sie, dass die Länge des Stoffes unter der Fensterbank oder dem Boden liegen sollte (falls vorhanden) Sie machen zum Beispiel den Zugang zum Balkon).

Die Montage kann beides sein ein modernes Gesims mit einem Drehkettenmechanismus oder gewöhnlicher Gesimsstab oder Schiene. Im ersten Fall wird der Vorhang sein in der Lage sein, sich nur vertikal zu bewegen, in der Sekunde – auch horizontal (obwohl dies normalerweise nicht erforderlich ist).

Österreichische Vorhänge: Wie fügt man sie in das Interieur ein?

Bevor Sie österreichische Vorhänge nähen, fragen Sie sich, ob sie sind in Ihrem Haus angebracht. Immerhin trotz der Tatsache, dass sie in fast jedem Stil gut aussehen, es gibt Ausnahmen – Loft, Hi-Tech, Konstruktivismus, Brutalismus und andere, betonten moderne richtungen.

Da waren die ursprünglichen “Österreicher” eine Dekoration Adelskammern, am besten schauen sie einfach rein klassischer Rahmen. Es kann Empire, Victorian und Georgische Stile, Barock und Rokoko. Auch sehr sanft und exquisit Österreichische Vorhänge wirken in Innenräumen, die im Geiste von Provence und Vintage. Nun, wenn Sie natürliche Materialien verwenden wie hausgemachte Baumwolle und Leinen, mit einem charakteristischen “ländlichen” Druck, wird diese Art von Fenstertextilien ein gern gesehener Gast in ländliche Innenräume.

“Österreicher” in bestimmten Räumen

Das Gute an dieser Fensterdekoration ist, dass sie gut ist Passt in fast jeden Raum – vom Wohnzimmer bis zum eine Badewanne.

Eleganter österreichischer Vorhang im Bad

Eleganter österreichischer Vorhang im Badezimmer

Besonders beliebt sind österreichische Küchenvorhänge. Also wie ist es? ein Raum mit einer relativ aggressiven Umgebung (nur sprühen und flecken sind es wert!), es reicht nicht aus, sie mit pompösen vorhängen auf dem boden zu dekorieren wer wird entschieden. Deshalb sind die Längen der österreichischen Vorhänge extrem selten unter die Fensterbank fallen, stellt sich gerade heraus genug, um nicht schmutzig zu werden und klug auszusehen.

Im Wohnzimmer, im Flur und im Büro sind die “Österreicher” ebenfalls vor Ort wie in der küche. Und wenn im ersten Fall sie hauptsächlich aus genäht werden einfache Materialien (zum Beispiel Baumwolle), dann ist diesmal keine Sünde nimmt repräsentativere Stoffe auf – Cambric, Taft, Organza, Moire.

Die Idee! Wenn du das für einige hältst Nur Girlandenvorhänge im Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer reichen nicht aus. Ergänzen Sie sie mit einem Lambrequin. Von komplexen Designs mit Beute, “Bindungen” und Peroxide sollten weggeworfen werden, um sie nicht zu belasten Fensterdekoration mit extra Falten. Viel besser zu wenden hartes Lambrequin mit flachem oder lockigem Saum.

Bezüglich des Schlafzimmers kommen die österreichischen Vorhänge in diesem Raum hinzu eine leichte weibliche Note für ihn. Aufgrund der Tatsache, dass sie fast vollständig sind Frei von geraden Linien und Winkeln sind die “Österreicher” mit ihren gerundeten Falten und weiche Kanten werden in einer Junggesellenwohnung seltsam aussehen, aber aber harmonisch – im Schlafzimmer eines Ehepaares oder Alleinstehenden die Mädchen.

Solche “Klamotten” für Fenster in Kinderzimmern sehen sehr cool aus. Wenn Verzieren Sie die Unterkante des Vorhangs mit zusätzlichem Dekor (z. B. Rüschen, Schleifen und Bänder), dies wird den Raum ergänzen Zärtlichkeit.

Sie können die “Österreicher” in den Bädern benutzen. Ist das Badezimmer so geräumig, dass es ein Fenster hat, das eine spektakuläre erfordert Design, wird diese Art von Fenster Textil gerecht übrigens.

Materialauswahl

Wenn Sie eine professionelle Näherin oder Arbeiterin suchen Innenvorhänge, über die richtige Stoffauswahl brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Basierend auf seiner Erfahrung wird der Assistent Ihnen sagen, welches Material Das fertige Produkt wird am besten aussehen. Aber wenn du werden im Voraus österreichische Vorhänge mit Ihren eigenen Händen machen Lernen Sie die Eigenschaften bestimmter Materietypen.

Laconic Austrian Vorhänge im Schlafzimmer

Lakonische österreichische Vorhänge im Schlafzimmer

Österreichische Vorhänge aus genäht “trockenes” Gewebe. Taft, Seide, Organza – alle versammeln sich horizontale Falten ermöglichen es Ihnen, die Textur der Vorhänge zu schlagen.

Natürliche Stoffe wie Leinen, Chintz, Wolle und Baumwolle sind gut darin Materialqualität für die “Österreicher” im Falle des gesamten Raumes im entsprechenden Stil eingerichtet. Also, Land, Provence und Skandinavisches Interieur verträgt sich gut mit überbackenen Vorhängen aus natürliche Stoffe, während in der prunkvollen klassischen Dekoration sie können den Raumeindruck etwas mindern.

Der Grad der Transparenz ist Geschmackssache: Österreichische Vorhänge werden aus dichten schweren Stoffen (zB aus Samt) und aus leichten Tüllstoffen (in besonderer Organza).

Ratschläge! Achten Sie auf die Wahl der Muster und Texturen des Gewebes. Da gehen die österreichischen Vorhänge Falten, das Muster in diesem Bereich geht verloren, also ist es besser Wette auf die Textur der Materie, und es ist interessant zu schlagen ihr.

Was ist mit der Einrichtung zu tun?

Trotz der Tatsache, dass die österreichischen Vorhänge selbst schon sind Ein auffälliges Element im Innenraum, sie werden oft mit zusätzlichen geliefert Dekor. Versuchen Sie jedoch, bei der Auswahl des Schmucks darauf zu verzichten übertreibe es.

Damit die Vorhänge interessant aussehen, aber nicht zu pompös, können Sie Verwenden Sie Perlen, Perlen und Glasperlen, die normalerweise genäht werden entlang der Unterkante. Sie können auch die Grenze, Rüschen, Rüschen verwenden, Bänder oder Rand. Neben der Bearbeitung der Unterkante können Sie auch schlagen der Vorhang selbst. Um dies zu tun, über den Stoff entlang der Linie der Führungen Kordeln aus Kontraststoff und Schleifen aus dünnem Bänder.

Um es zusammenzufassen

Also, die österreichischen Vorhänge werden eine gute Ergänzung für den Raum sein, wenn Sie das Material für sie klug wählen, arbeiten Sie das Dekor aus und finden Sie Eine Lösung, die sich harmonisch in Ihren Stil einfügt der Innenraum.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: