Laminat auf unebenen Böden verlegen

So legen Sie ein Laminat auf einen unebenen Boden Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Arbeitsschritte
  • 1.1 Vorbereitung
  • 1.2 Nivellierung der Oberfläche
  • 1.3 Verlegen des Trägers
  • 2 Allgemeine Arbeitsregeln
  • 3 videos

Das Verlegen des Bodens ist wichtig und erfordert Sorgfalt Selbstbeziehungsprozess, vor allem, wenn als Material dafür Beschichtung ausgewählter Laminatböden. Diese Beschichtung wird langlebig, ästhetisch und Es kann von Ihnen selbst gelegt werden. Es ist jedoch notwendig Berücksichtigen Sie, dass es in diesem Geschäft viele Feinheiten und Nuancen gibt. Besonderes Augenmerk sollte beispielsweise auf die Qualität des Untergrundes gelegt werden. unter der Abdeckung verwendet werden. Keine Beschichtungsfehler wie tiefe Schlaglöcher bei Betonsockel oder Tropfen Höhen über 3 cm pro m2 sind nicht erlaubt. Außerdem, Die Hersteller geben direkt an, dass das Laminat ungleichmäßig verlegt wird Sex ist grundsätzlich inakzeptabel. Diese Frage erfordert Vorsicht Überlegungen, auf die noch näher eingegangen wird.

Arbeitsschritte

MontageMontage auf Untergrund

Wie die meisten anderen Installationsarbeiten Laminat verlegen sollte in mehreren Stufen durchgeführt werden. Und im Kontext dieses Artikels Folgendes sollte gesagt werden.

Vorbereitung

Vorbereitung eines HolzbodensHolzvorbereitung Geschlecht

Zunächst sollten Sie den Zustand des Untergrunds unter der Beschichtung beurteilen. Wie oben erwähnt, sollten keine nennenswerten Unregelmäßigkeiten vorliegen. Erhebung oder Zustrom von Beton. Dies wird gemacht, weil Die Folgen des Verlegens des Laminats auf einem nicht ausreichend ebenen Untergrund können sein bedauerlich genug sein. Die Sache ist, dass Laminat stirbt über eine Schlossverbindung miteinander verbunden. Wenn an die Basis wird es keine Ausbuchtungen geben, dann wird die Burg an diesen Stellen sein während des Betriebs divergieren. Wenn es Schlaglöcher gibt oder gesplitterte Basis, dann biegen sich die einzelnen Elemente der Beschichtung, Dies wirkt sich auch auf die Integrität der Schlossverbindung aus.

Als Ausweg aus dieser Situation können wir erwähnen die Verwendung spezieller Substrate für das Laminat. Hersteller Diese Materialien weisen normalerweise auf eine Reihe von Unebenheiten hin. die mit genau diesem Untergrund egalisiert werden kann. Lohnt sich Machen Sie sofort eine Reservierung, die nur auf diese Weise möglich ist leichte Mängel an der Basis. Zum Beispiel ein Höhenunterschied von bis zu 1-2 cm pro m2 oder Unebenheiten von mehreren Millimetern. In In anderen Fällen ist es notwendig, die Basis zu nivellieren.

Oberflächenausrichtung

Den Boden mit Sperrholz nivellierenDen Boden mit Sperrholz ausgleichen

Also, wenn die Rauheit des Untergrundes gelegt werden soll Laminat ist wichtig, es ist notwendig, es zu nivellieren. Mach es Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

  • Wenn das Laminat auf eine Holzunterlage gelegt wird, dann Die einfachste Möglichkeit zum Ausrichten ist die Installation von Sperrholz Zwischenschichten. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie verwenden sollten Dickes Sperrholz ca. 2-3 cm, die Platten werden einfach auf die Unterlage gestapelt und von Schrauben angezogen. Infolgedessen können Sie genug ausrichten anständige Höhendifferenzen, und das ohne nennenswerte Finanz- und Arbeitskosten. Die beschriebenen Methoden sind nicht das einzig mögliche, aber sie sind am besten geeignet und sie können zu kombinieren.

Vorbereitung der BetonfundamenteBetonvorbereitung Gründe

  • Wenn Sie vorhaben, ein Laminat auf Beton zu legen Untergrund, dann ist das Ausgleichen eines solchen Bodens am einfachsten mit selbstverlaufende Mischung. Es wird nur nach … gekocht Anleitung und gießen Sie auf einen wasserfesten Untergrund. Unter Durch den Einfluss der Schwerkraft wird die flüssige Masse gleichmäßig verteilt die gesamte Fläche der Basis und wird eine flache Oberfläche haben. Für den besten Effekt für die Verteilung des verwendeten Gemisches erzielen spezielle Nadelrolle, die überschüssige Luft entfernt Mischungen. Das Ergebnis ist, dass es sich nach dem Erstarren als perfekt herausstellt glatte Unterlage, auf die das Laminat bereits gelegt werden kann.

Sichern

Verlegen des Substrats

Wie oben erwähnt, ist vor dem Verlegen des Laminats die Unterlage es ist notwendig, so viel wie möglich zu nivellieren. Zusammen mit dem oben genannten Erwähnt werden soll auch, dass beispielsweise auf Sperrholz Bodenbelag, der die meisten Unebenheiten glättet, können Sie immer Legen Sie einen speziellen Untergrund unter das Laminat. Außerdem sie Verwendung beim Verlegen von Bodenbelägen Von vielen Herstellern empfohlen. Als Ergebnis von Eine solche Arbeit wird eine gleichmäßige Grundlage für die Verlegung eines Bodenbelag einschließlich Laminatboden.

Die Substrate sind naturbelassen und bestehen aus Korken und voll künstlich aus geschäumtem Polyurethan. Auch Kombinationen von Fertigungsmaterialien sind möglich.

Allgemeine Arbeitsregeln

BefestigungsplattenPlatinenbefestigung

Für ein möglichst vollständiges Verständnis der Essenz des Themas wäre es durchaus angebracht sagen Sie ein paar Worte und welche Regeln eingehalten werden sollten, wenn der Bodengrund uneben ist.

  • Zunächst müssen Sie berücksichtigen, dass die Ausrichtung die Basis ist in keiner Weise sollte in Übereinstimmung mit allen durchgeführt werden anweisungen. Dies gilt insbesondere für die Herstellung verschiedener selbstverlaufende Mischungen.
  • Wenn der Boden aus Holz ist, bevor Sie fortfahren Ausrichtung müssen Sie den Status der Verzögerung überprüfen. Wenn die Bretter Knarren, dies deutet auf eine unzureichende Fixierung oder Verzerrung hin, was beseitigt werden muss.
  • Wenn der Untergrund Risse oder Späne aufweist, sind diese notwendig Kitt.
  • Der Holzsockel kann unter anderem planiert werden und Radfahren. Für beste Ergebnisse Verwenden Sie am besten eine Loop-Maschine. Sie können Natürlich können Sie die Arbeit manuell erledigen, aber ohne die richtigen Fähigkeiten nur die Situation verschlimmern.
  • Nun, egal welche Basis geebnet ist Beton oder Holz, eine der effektivsten Möglichkeiten wird ein Betonestrich montiert. Seine Herstellung erfordert eine separate Überlegung, aber im Allgemeinen kommt es darauf an, dass auf eine wasserdichte Unterlage wird mit einer Zement-Sand-Mischung ausgelegt, die mit installierten Beacons ausrichtet. Auf diese Weise gilt bei erheblichen Grundfehlern. In diesem Sinne Die Methode ist universell und effektiv.

In Ergänzung zu dem oben Gesagten können wir sagen, dass das Laminat darauf gelegt wird Bodenunebenheiten sind, gelinde gesagt, äußerst unerwünscht – sie inakzeptabel. Wenn die Basis irgendwelche Defekte hat, ist es daher muss ausgerichtet sein. Möglichkeiten, diesen Job zu erledigen Es gibt ziemlich viele, daher sollten keine Probleme auftreten. Es ist besser, einmal hart zu arbeiten als mehrmals zu wiederholen. Damit die neue Beschichtung für ihn möglichst lange hält Sorgfalt ist geboten.

Video

Dieses Video zeigt, wie man den alten Boden mit Sperrholz ausrichtet Geeignet zum Verlegen von Laminatböden:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: