Kindertapeten für Jungen: Tipps zur Auswahl und 70 auffälligste und harmonischste Designbeispiele

Helle, spektakuläre Fototapeten mit Ihrem Lieblingshelden werden Ihr Kind begeistern

Helle, effektive Fototapeten mit Ihrem Lieblingshelden werden Sie begeistern Kind

Alles im Kindergarten wirkt sich zwangsläufig aus kindliche Entwicklung. Psychologen zufolge nicht die letzte Eine Rolle spielen dabei Kindertapeten für Jungen und Mädchen allgemeine Regeln. Wenn es kein Muster oder keine Zeichnung an den Wänden gibt, dann Entwicklung Das Kind ist langsamer als im Zimmer bunte Tapete mit einem klaren, großen Bild. Dies erklärt sich aus der Tatsache dass die Zeichnung als eine Art “Anker” dient, der den Blick einfängt Kind, dank dessen er nicht nur lernt, zwischen Formen und zu unterscheiden Farben, trainiert aber auch Achtsamkeit. Wir gehen daher näher darauf ein Wie wählt man die richtige Tapete für das Kinderzimmer?

Inhalt:

  • Tapetenarten für das Jungenzimmer: Material
  • Tapetenfarbe für einen Jungen: Wie wichtig ist das?
  • Kindertapeten für Jungen: Wählen Sie die richtige

Stylisches Wandbild für einen jungen Rugby-Fan

Stilvolles Wandbild für einen jungen Rugby-Fan

Tapete in Blauton wirkt beruhigend

Tapeten in Blautönen wirken beruhigend

Tapetenarten für das Jungenzimmer: Material

Das Hauptkriterium, das die Wahl des Materials bestimmt, aus dem Tapeten für ein Kinderzimmer werden angefertigt – Sicherheit für Gesundheit von Kindern. Für dieses Kriterium sind mehrere Typen geeignet. Hintergrundbild:

Papier – das einfachste, erschwinglichste und billigste mit ihren Verwenden Sie praktisch keine “Chemie” und synthetische Zusatzstoffe, aber die Überprüfung des Zertifikats wird ziemlich fehl am Platz sein. Verfügbarkeit Zertifikat – ein sicheres Zeichen eines seriösen Herstellers. Wichtig Merkmal – Papiertapete “atmet”, was die Qualität verbessert Luftparameter. Darüber hinaus ist der Mangel an Papiertapeten – Zerbrechlichkeit, verbunden mit geringen Kosten, wird klarer Vorteil.

Warme, sichere Papiertapeten im Kinderzimmer

“Теплые”, безопасные бумажные обои в детской

Sehr gemütliche Tapete mit dem Bild von Eulen wie ein Baby

Sehr gemütliche Tapete mit dem Bild von Eulen wie ein Baby

Tapeten im Kinderzimmer sollten regelmäßig gewechselt werden – unterscheiden mehrere Hauptperioden (0-2 Jahre, 2-4 Jahre, 4-6 Jahre, 6-9 Jahre, 9-11, 11-14 Jahre), wenn es notwendig ist, das Kind angemessen zu umgeben Landschaft – Farbe, Intensität, Zeichnungen usw. Andere mit worten – die wanddekoration soll “up to date” sein, also mit nach Alter. Daher ist eine Langzeitkonservierung der Tapete nicht erforderlich, ja und es ist unwahrscheinlich, dass sie in der Lage sind, ihre Integrität aufrechtzuerhalten. Für Kinder Wände können eine Staffelei für Kreativität werden, Papiertapeten für Dies ist optimal geeignet – es ist bequem, darauf zu zeichnen und zu kleben. A Wenn sie bereits “müde” sind, sind sie einfach und kostengünstig ersetzen.

Es ist nicht schade, sich von Papiertapeten zu verabschieden, wenn ein Baby erwachsen wird.

Bei Papiertapeten macht es nichts aus, sich mit zunehmendem Alter zu verabschieden Baby

Pädagogische Tapete mit dem Bild von Tieren im Kinderzimmer

Kognitive Tapete mit dem Bild von Tieren im Kinderzimmer

Ratschläge! Der Coup tapeziert in zwei Ebenen. Auf dem Boden Drittel – billiger, diejenigen, die überhaupt nicht leid sind, können sie geändert werden öfter. Und oben – interessanter, grundlegender, das Kind wird sie nicht erreichen, sie werden gut erhalten sein.

Tapetenfarbe für einen Jungen: Wie wichtig ist das?

Laut Psychologen sollte das Baby in den ersten zwei Jahren weiche, pastellfarbene, ungesättigte Farben in zurückhaltenden Farben umgeben, ruhige Farben. Und nur mit dem Alter kann ein Kind werden Das lustigste, farbenfrohste und hellste Zimmer im ganzen Haus, obwohl hier Es ist wichtig, die Natur und das Temperament des Kindes zu berücksichtigen. Dominanz helle, auffällige, übermäßig energische Farben (gelb, rot, Limette, Zitrone) kann sich negativ auf die Psyche des Jungen auswirken. macht ihn übermäßig unruhig und gereizt. Grüne Farbe Es hat eine beruhigende Wirkung, aber es ist ziemlich kalt, also ist es kann mit Einsätzen von warmen Tönen “wiederbelebt” werden.

Grüne Tiere auf weißem Grund wirken nicht langweilig, sondern sehr harmonisch und ruhig

Grüne Tiere auf weißem Grund wirken nicht langweilig, aber sehr harmonisch und ruhig

Wenn eine der Wände mit heller Tapete und das restliche Pastell überklebt wird, wird der Raum nicht mit Farbe überladen.

Wenn Sie eine der Wände mit hellen Tapeten einfügen, und der Rest – Pastell wird der Raum nicht mit Farbe überladen

Zuallererst sollten Sie die dunklen Farben aufgeben – sie Raum optisch aufnehmen. Darüber hinaus sind sie kontraindiziert, Befindet sich der Raum im Norden, sollte ein Mangel an Licht auftreten kompensieren Sie helle Schatten.

Warme gelbe Tapeten im Patchwork-Stil schaffen eine gemütliche Atmosphäre

Warme gelbe Tapeten im Patchwork-Stil schaffen eine gemütliche Atmosphäre

In seltenen Fällen kann eine dunkle Tapete bei ausreichendem Licht im Raum sehr gemütlich aussehen.

In seltenen Fällen bei ausreichendem Licht im Raum dunkel Tapete kann sehr gemütlich aussehen

Die traditionelle “knabenhafte” Farbe besteht aus Blautönen und Blautönen. Diese Wahl ist für einen hyperaktiven Raum völlig gerechtfertigt. kleiner Junge, er wird helfen, ihn ein wenig zu beruhigen und zu kühlen Temperament. Aber für einen schüchternen Tikhoni ist es besser, hinzuzufügen “Energie” – helle Einsätze aus Rot, Orange, Limette Farben.

Weiße und blaue Tapeten wirken frisch und beruhigend.

Weiße und blaue Tapeten wirken frisch und beruhigend.

Kindertapeten für Jungen: Wählen Sie die richtige

Baby Wandbilder sind ein guter Weg, um eine fröhliche zu schaffen Wohlfühlatmosphäre im Kinderzimmer, aber nutze diese modische Technik sollte mit einiger Vorsicht sein. Zunächst ist es notwendig Berücksichtigen Sie die Merkmale der Alterskategorien:

Für Kinder – laut Psychologen sind Kinder unter 3 Jahren absolut gleichgültig gegenüber farbenfrohen und lebendigen Fototapeten an der Wand, animierte Geschichten interessieren sie nicht, für dieses Alter wird es welche geben es ist besser, neutrale Pastellfarben für Tapeten und Tapeten zu verwenden für alle Veredelungsmaterialien.

Dezente, ruhige Tapete im Kinderzimmer

Dezente, ruhige Tapete im Kinderzimmer

Aber von 3 bis 6 Jahren, Tapeten mit Cartoony und Märchenhelden.

Wandbilder mit lustigen Figuren sind ideal für ein Kinderzimmer ab 3 Jahren.

Fototapete mit lustigen Charakteren perfekt für Raum Kind ab 3 Jahren

Lustige Hündchen auf Drachenfliegern - eine tolle Geschichte für ein Zimmer für einen Jungen im Alter von 3 bis 6 Jahren

Lustige Hündchen auf Drachenfliegern – eine tolle Geschichte für den Raum Jungen im Alter von 3 bis 6 Jahren

Für ältere Kinder – Jungen sind bedingt dieser Gruppe zugeordnet 6-12 Jahre alt. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass der Unterschied zwischen der “Grenze” Alter – riesig. Wenn Sechsjährige positiv eingestellt sind Für Zeichentrickfiguren werden dann ältere Jungen schon schüchtern sein solche ehrlich gesagt Kinderzeichnungen.

Tapete mit einem Fragment aus Ihrem Lieblings-Cartoon wird Ihr Kind lange begeistern

Tapeten mit einem Fragment aus Ihrem Lieblings-Cartoon werden Ihnen lange Freude bereiten dein Kind

Für jüngere Schüler bietet sich die Möglichkeit der Fototapete mit Tieren an – lustige Welpen, anmutige Pferde. Das ist genug Universelle Wahl, die dem hohen “Alter” standhält Frames “, insbesondere wenn das Bild von hoher Qualität und natürlich ist ältere schüler ab 10 jahren geeignetes foto zum thema Ausrüstung (Autos und Motorräder), Navigation, Weltraum, Sport.

Ratschläge! Fototapete kann für die Zonierung verwendet werden. Räume, Helden von Cartoons, Märchen und Comics werden das Spiel anzeigen zone. Es ist jedoch kontraindiziert, helle Bilder in der Trainingszone abzulegen. in der Nähe des Schreibtisches – sie lenken die Aufmerksamkeit des Kindes ab, vor allem – Grundschulkinder

Fototapete im Schlafzimmer eines jungen Baseball-Liebhaber

Fototapete im Schlafzimmer eines jungen Baseball-Liebhaber

Fototapete mit einem Surfer für den zukünftigen Eroberer der Wellen, der von Wellen träumt

Fototapete mit einem Surfer für den zukünftigen Eroberer der Wellen, die Träume von Wellen

Jugendliche – von 12 bis 16 Jahren, hier wird die Auswahl groß sein hängen von bereits bestehenden Interessen und Hobbys ab. Es kann werden großes Foto eines Idols (Sportler, Künstler, Musiker), Fototapete mit geografischer Inhalt (Weltkarte), Landschaften, Fotos von Städten oder nur eine Abstraktion.

Ratschläge! Es ist gut, wenn das Bild auf dem Fototapeten ausfällt doppelte Gegenstände im Raum – ein Muster auf der Bettwäsche, Kissen oder Vorhänge, Spielzeug, Automodelle, Weltraum Schiffe etc.

Im Jugendzimmer wirken Wandgemälde mit einer großstädtischen Landschaft harmonisch.

Im Zimmer eines Teenagers, Wandbilder mit Megalopolis-Landschaft

Ein wachsender Musikfan wird mit dieser Gestaltung seines Zimmers zufrieden sein

Ein wachsender Musikfan wird mit seinem Design zufrieden sein die zimmer

Für die Fototapete müssen Sie Farbe und Dekor sorgfältig auswählen andere Wände, um nicht zu viel Farbe zu bekommen. Nicht nötig Wenn Sie alle Wände tapezieren, wird einer ausreichen maximal eineinhalb Wände. Auch wenn die ursprüngliche Idee ist, alles abzudecken Wandfotos und -bilder werden dem Kind sehr attraktiv erscheinen, es ist sanft aber beharrlich ihn abzubringen. Einerseits schmeckt, vor allem bei Jugendlichen, kann sich ändern, manchmal sehr schnell, und Wenn eine Wand neu geklebt werden kann, dann sind es zwei oder drei teuer. Außerdem müssen im Zimmer Kinderschränke aufgestellt werden. Regale, Lampen, Kleiderbügel usw., aber sie sind mit Bildern sie stimmen sehr schlecht überein – wandbilder benötigen platz, sie dominieren, sie können nicht verdeckt werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: