Giebeldach zum Selbermachen

Satteldach Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Dachoptionen
  • 2 Vorbereitende Tätigkeiten
  • 3 Mauerlat
  • 4 Anordnung des Sparrensystems
  • 5 Fronton
  • 6 Fotos
  • 7 videos

Die Selbstmontage eines Satteldaches ist nur mit möglich das Vorhandensein bestimmter Fähigkeiten mit ähnlichen Designs und beinhaltet eine erhöhte Aufmerksamkeit für alle Details der Konstruktion Verfahren. Erleichterung der Umsetzung der anstehenden Arbeiten wird Ihnen helfen sorgfältiges Studium unserer Anweisungen, die detailliert sind beschreibt, wie man mit eigenen Händen ein Satteldach baut Berücksichtigung aller Nuancen der in diesem Fall durchgeführten Operationen.

Dachoptionen

Ondulin-BeschichtungOndulin-Beschichtung

Um alle Feinheiten und Merkmale der bevorstehenden Arbeit zu verstehen Zunächst stellen wir Ihnen die bekannten Arten von Satteldächern mit vor verschiedene Neigungswinkel, deren Wahl sollte Folgende Faktoren werden berücksichtigt:

  • Art der Überdachung;
  • lokale klimatische Bedingungen;
  • Funktionszweck der Struktur.

Der Böschungswinkel von Böschungen in verschiedenen Gebäuden kann schwanken Wertebereich von 10 bis 40 Grad und erheblich beeinflusst Wahl des Dacheindeckungsmaterials. In Übereinstimmung damit Giebelkonstruktionen können Folgendes aufweisen Ausführung:

  • mit leichten Steigungen (bis zu 20 Grad);
  • Dächer mit einem großen Neigungswinkel (mehr als 20 Grad);
  • Dächer mit einer unterbrochenen Neigungslinie (mit variablem Winkel) kippen).

Vorbereitende Aktivitäten

Solche Schneelasten müssen bei der Auslegung berücksichtigt werdenSo Schneelast muss bei der Auslegung berücksichtigt werden

Um die richtige Wahl für Sie zu treffen Die Bedingungen für die Dachkonfiguration müssen zuerst berücksichtigt werden ein solcher Indikator wie Schnee und Wind belasten es. Natürlich mit einer Abnahme des Neigungswinkels des Daches, Wind Belastungen werden spürbar reduziert; wahr, in diesem Fall wird es unmöglich, unter dem Dach Platz für zu nutzen Haushaltsbedarf (zum Beispiel für ein Dachgeschoss).

Bei der Wahl der Form eines Satteldaches wird üblicherweise davon ausgegangen Die wichtigsten Ankerpunkte des Sparrensystems stimmten mit den Linien überein die Position der tragenden Strukturen der Struktur selbst (ihrer oberen insbesondere Fußböden). Gleichzeitig wird die Breite berücksichtigt. Häuser, sowie das Vorhandensein von internen tragenden Wänden.

Entwurf eines hängenden SatteldachesHängendes Design Satteldach

Bei der Vorbereitung eines Projekts wird die Anwesenheit oder Abwesenheit berücksichtigt Dachbodenfläche im zukünftigen Gebäude sowie Gesamtabmessungen Dachfläche. Zu einem signifikanten Wert die umschlossene Fläche beim Bau des Sparrensystems (zusätzlich zu Querstreben als tragende Decke) zusätzliche Elemente sollten enthalten sein – die sogenannten Läufe und Gestelle.

Es wäre richtig darüber nachzudenken, wo sich der Eingang zum Dachboden befinden wird. und, falls nötig, eine Leiter machen.

Bei der Gestaltung eines Satteldaches mit eigenen Händen (ohne Dachboden) erlaubt, ein System von montierten Sparren zu verwenden, befestigt Es ist oben auf dem Grat laufen. Das läuft von alleine unterstützt durch spezielle Gestelle, wird mit Unterstützung auf der internen unterstützenden Partition installiert.

Die praktischste und wirtschaftlichste Möglichkeit, Dächer anzuordnen Konstruktionen, die hauptsächlich für Leichtbauten verwendet werden, sind hängende Sparren, wenn sie mit Sparrenbeinen ausgestattet sind kommunizieren paarweise über spezielle Querbalken miteinander. Letztere sind horizontale Springer, Bereitstellung der erforderlichen Steifigkeit der gesamten Struktur als Ganzes. Jeder Von hängenden Sparren ruht sie mit ihren Enden an den Seitenwänden Gebäude.

AnsichtenSpezies

Für den Fall, dass seine Breite 6 m überschreitet, müssen Sie Erhöhen Sie die Anzahl der installierten Läufe und Racks. Rückruf dass der Lauf ein spezieller horizontaler Strahl ist, der als zusätzliche Unterstützung unter den Sparren und montiert mit Sondergestelle.

Diese Gestelle basieren wiederum auf den sogenannten Aufenthaltsräume (vorgefertigtes Holz entlang der Rampe). Eine solche Stange kann zusammen mit Gestellen als Rahmen für Wände dienen. geplanter Dachboden. Also Bewerbung Sparren ermöglichen es Ihnen, einen Dachboden oder genug auszustatten geräumiges Dachgeschoss für den Haushalt verwendet braucht

Aber bevor Sie ein Satteldach machen, müssen Sie zuerst Sie müssen sich um die Beschaffung von Materialien für sie kümmern. Bei Achten Sie bei der Berechnung des benötigten Schnittholzvolumens darauf, dass Sie nichts verpassen darauf achten, dass das Gewicht des Sparrensystems nicht darf den zulässigen Wert für diese Ausführung überschreiten. Dabei Abschnitt für die Anordnung von Schnittholz verwendet, wie in der Regel basierend auf der Größe der Struktur selbst ausgewählt.

Mauerlat

Mauerlate BefestigungMauerlat Befestigung

Mauerlat wird als tragende Basis des Fachwerks verwendet Design und bietet zuverlässige und stabile Befestigung auf Wände des Gebäudes. Als Mauerlat wird es hauptsächlich verwendet konventioneller Balken mit einem Querschnitt von 100 × 150 mm, um den gesamten Umfang montiert Gebäude und eine gleichmäßige Lastverteilung auf sie die Wände.

Die Montage des Mauerlat-Trägers in der Wand kann von einer der folgenden Stellen vorgenommen werden der folgenden Methoden:

  • in Mauerwerk eine spezielle vermauert (gerollt) Draht, mit dem der Träger befestigt ist die Mauer;
  • Metallstifte der gewünschten Größe werden im Mauerwerk eingemauert (mit einem Durchmesser von mindestens 12 mm);
  • Entlang der Wand befindet sich ein spezieller monolithischer Betonbalken. ausgestattet mit stahlbolzen.

Bolzen zur sicheren Befestigung der Mauerlat befinden sich rund um das Gebäude in Schritten von 120 mm. Bei Die Wahl der Höhe des Befestigungselements sollte die Gesamtsumme berücksichtigen die Dicke der Abdichtungsschicht und Holz mit vorbereiteten Löcher. Während der Installation wird der Tragbalken montiert Bolzen und fest mit Muttern mit breiten ausgestattet Unterlegscheiben.

Die Installation des Sparrensystems

SparrensystemSparrensystem

Das Sparrensystem eines typischen Hauses enthält eine Reihe von Details, strukturell zu einem Ganzen vereint. Kernelement Satteldach ist eine A-förmige Farm, die ein Starre Konstruktion nach dem Prinzip der “Strebe”. In diesem Wenn der Rahmen des Hauses aus Holz ist – sollte es Stellen Sie sicher, dass sich die Wände in Höhe der Deckenbalken befinden wurden mit speziellen Estrichen verstärkt, die die Möglichkeit von ihnen ausschließen Verschiebung unter Last.

An der Decke von der Dachgeschossseite Spezialbetten (Stangen mit einem Querschnitt von 150 × 150 mm), die als Stütze für … dienen Laufgestelle. Alle wiederkehrenden Elemente des Sparrensystems werden streng nach der Vorlage gefertigt, die es Ihnen ermöglicht, danach zu kommen Montage gleichschenkligen Giebel Design mit Uniform Gewichtsverteilung.

Gesammelte BauernhöfeGeerntete Bauernhöfe

A-förmige Traversen für das Sparrensystem werden entsprechend der Schablone montiert direkt am boden, danach die vorgefertigte struktur steigt bis zur vorbereiteten Decke für die Installation der Farm. Gleichzeitig werden Laufgestelle mit Abstützung auf den Betten und installiert Sparren mit ihren unteren Enden sind auf der Mauerlat montiert.

Dabei stellen wir fest, dass bei der Herstellung der Sparren Schablone Entwürfe können Sie die Länge seiner Bestandteile beliebig ändern Elemente, die die Parameter des zukünftigen Daches variieren (z. B. seine Höhe). Dank dessen können Sie das Beste für Ihre Bedingungen auswählen Option.

Bei der Montage von Sparren an Orten, an denen sie mit dem Gurt angedockt sind spezielle lockige Schnitte sorgen für Verlässlichkeit Kontakt und enges Band mit Mauerlat. Steifigkeit erhöhen Konstruktionen in dieser Montierung werden häufig speziell eingesetzt Metallauflagen.

Giebel

Fronton

Bei der Vorbereitung eines Bauvorhabens (d. H. Vorher ein Haus bauen) müssen Sie das Problem sorgfältig ausarbeiten Anordnung seiner Giebel.

Äußerlich sieht der Giebel wie eine Fortsetzung einer Mauer aus, die einen Rand hat entlang der Dachschrägen. Für den Fall von Giebel Die Dächer der Giebel haben die Form eines gleichschenkligen Dreiecks. Frontalbasen sind extreme Höfe, Höhen und Tiefen vertikale Installation, die streng kontrolliert wird.

EislaufbahnEislaufbahn

Im oberen Teil der Giebelfarmen ist ein Grat angebracht laufen, an dem anschließend die restlichen Sparren befestigt werden. Abstellgiebel mit Brettern werden in einer vorgewählten Ausführung ausgeführt Richtung (vertikal oder horizontal). Normalerweise sie organisiert am Ende des gesamten Komplexes der Dacheindeckung, aber darf dies und gleichzeitig mit letzterem tun. Mit allen die Feinheiten der Installation von Satteldachgiebeln, die Sie können Machen Sie sich mit dem entsprechenden Video vertraut.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass sowohl Giebel als auch Beschichtungselemente Dachaufbauten sind dämmpflichtig.

Foto

Video

Dieses Video zeigt die Installation eines Satteldachs mit Giebeln:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: