Farbe auf Wasserbasis für Wände und Decken (63 Foto): Auswahl und Bewerbung

Farbe auf Wasserbasis gewinnt jeden Tag an Popularität

Farbe auf Wasserbasis gewinnt von Tag zu Tag mehr an Bedeutung Popularität

Wässrige Emulsionstinte für Wände und Decken ist eingebettet (nicht gelöst, es ist wichtig) kleine Polymerpartikel, Additive, Füllstoffe und Pigmente. Nach dem Auftragen auf die Oberfläche, nach Verdunstung von Wasser (mit anderen Worten – Trocknen von Farbe) gebildet wird dichter und fester Polymerfilm, der fest “abbindet” mit grund. Es kann zur Dekoration (Färben) verwendet werden Oberflächen (Boden, Decke, Wände) verschiedener Art – Trockenbau, Putz, Ziegel, Holz oder Beton.

Inhalt

  • Wasserlacke: Vor- und Nachteile
  • Farbe auf Wasserbasis: Wie man die richtige Farbe auswählt
  • Bemalen der Decke mit Wasserlack: Reihenfolge und Betriebsfunktionen

Farbe auf Wasserbasis ist umweltfreundlich, harmlos und ungiftig

Farben auf Wasserbasis sind umweltfreundlich und harmlos und ungiftig

Der Einsatz von Grau im Innenraum - ist zu einem neuen Modetrend geworden

Der Einsatz von Grau im Innenraum – ist eine neue Mode geworden die Tendenz

Interessantes Wohnzimmer Interieur mit schwarz-weißen Decke

Interessanter Wohnzimmerinnenraum mit Schwarzweiss-Decke

Stilvolle Eingangshalle mit Backsteinmauern mit roter Farbe auf Wasserbasis

Stilvoller Flur mit rot gestrichenen Backsteinmauern Farbe auf Wasserbasis

Geräumiges, zeitgemäßes Wohnzimmer mit bemalter Decke

Geräumiges zeitgenössisches Wohnzimmer mit gemalt die Decke

Wasserlacke: Vor- und Nachteile

Farben auf Wasserbasis (sie werden auch als wasserdispergierte Farben bezeichnet) – hochwertiges, beliebtes und vielversprechendes reparaturmaterial Aufgrund vieler seiner Vorteile:

  • trocknet schnell – um die Farbe vollständig zu trocknen, wird nur benötigt ein paar Stunden
  • Geruchsarmut – die Farbe hat keinen spezifischen Geruch, was zum Beispiel für Ölfarben charakteristisch ist und was kann halten bis zu 2 wochen.

Chic Esszimmer im klassischen Stil

Schickes Esszimmer im klassischen Stil

  • Sicherheit – Wasserlacke sind ungiftig und absolut sicher für den Menschen, keine Vergiftungsgefahr bei Bei der Ausführung von Arbeiten muss der Raum nicht gelüftet werden. Genau So können Sie sicher große Flächen in geschlossenen malen die Räumlichkeiten. In Zukunft werden daher keine schädlichen Dämpfe freigesetzt kann ohne Einschränkung zur Dekoration verwendet werden Räumlichkeiten
  • eine Vielzahl von Farben – hauptsächlich auf Wasserbasis verkauft Die Farbe ist weiß, aber mit einem speziellen Pigment kann man bekommen am unterschiedlichsten in Farbton und Farbsättigung

Für eine größere Wirkung nach dem Streichen mit Wasserlack kann die Oberfläche lackiert werden

Für mehr Wirkung nach dem Streichen mit Wasserlack Oberflächen können lackiert werden

Arbeitsplatz in strengen Farben

Arbeitsplatz in strengen Farben.

  • Einfache Anwendung – Emulsion auf Wasserbasis auf der Oberfläche die oberfläche ist fest und leicht aufzutragen, dies ist nicht erforderlich Spezialwerkzeuge, die leicht zu reinigen sind funktioniert. Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, den Prozess zu “automatisieren” Lackieren mit einer Spritzpistole für Wasserlacke (manuell, elektrisch, pneumatisch) kann man nicht nur beschleunigen den Prozess erheblich, erhalten aber auch eine gleichmäßige lackierte Oberfläche, ohne Spuren von Streifen oder Undichtigkeiten, die kann nach der Bürste (Walze) bleiben.
  • Wasserlacke sind absolut nicht brennbar.

Loft-Stil Schlafzimmer mit Wänden mit Farbe auf Wasserbasis gemalt

Loft Schlafzimmer mit Emulsion bemalten Wänden malen

Die Farbe auf Wasserbasis trocknet schnell und ist geruchsneutral

Farbe auf Wasserbasis trocknet schnell und ist geruchsneutral

Von den Nachteilen ist es wert, die Temperaturbeschränkungen zu beachten – Farbe kann nur bei Temperaturen über + 5C angewendet werden, ansonsten Der Lack wird dicker, fällt ungleichmäßig ab, sein Verbrauch ist scharf wird zunehmen. Und bei niedrigen Temperaturen die Farbe im Allgemeinen friert ein. Darüber hinaus ist die Emulsion nicht zum Streichen geeignet Metalloberflächen (ohne Grundierung).

Ein gemütliches Schlafzimmer mit Wänden in einem angenehmen Blauton

Ein gemütliches Schlafzimmer mit Wänden in einem angenehmen Blauton Farben

Farbe auf Wasserbasis: Wie man die richtige Farbe auswählt

Bei der Auswahl sollte zunächst berücksichtigt werden, dass Es gibt jeweils vier Haupttypen von Wasserdispersionsfarben von denen hat seine eigenen Stärken und Schwächen, also optimal Geeignet für eine bestimmte Art von Räumlichkeiten.

Acrylfarben

Die gebräuchlichste Form von Wasserlacken sind sie hergestellt auf der basis von acrylharzen. Acrylfarbe Emulsion ist beständig gegen äußere Einflüsse (wenn auch nicht sehr stark) Exposition kann es im Falle einer Kontamination gewaschen werden. Daher ist es optimal geeignet für Wohnräume, Bürodekoration etc. Zu verbessern die technischen Eigenschaften des Lacks (machen es mehr elastisch, elastisch, haltbar und vor allem feuchtigkeitsbeständig), Latex wird zu seiner Zusammensetzung hinzugefügt. Dank dieses Additivs Acryl Der Lack kann Risse bis zu einer Breite von 1 mm ausbilden kann oft gewaschen werden (einige Hersteller garantieren Konservierung von Farbe und ihrer Farbe bis zu 5000 Wäschen), auch unter Verwendung von chemische Reinigungsmittel.

Silikonfarben

Silikonharzlack, der es macht ziemlich teuer. Es kann für die Anwendung auf jedem verwendet werden Art von mineralischen Beschichtungen, während sein wichtiger Vorteil ist Elastizität, es ist in der Lage (Riss) Risse so breit wie zu streichen bis zu 2 mm. Sie sind dampfdurchlässig und was wichtig ist – auf einer Silikonbeschichtung Mikroorganismen vermehren sich nicht.

Weiß gestrichene Wände und Decken vergrößern den Raum optisch.

Weiß gestrichene Wände und Decken werden optisch vergrößert die zimmer

All dies in einem Komplex macht sie für die Dekoration unverzichtbar mit einer hohen Luftfeuchtigkeit – Küche, Duschen, Badezimmer, Keller und usw., nach dem Auftragen von Silikonfarbe können Sie es für eine lange Zeit vergessen Pilz. Durch Füllen aller Rauheiten und Unebenheiten Die Silikonfarbe ist auf der Oberfläche, auf der sie aufgetragen wird, beständig Feuchtigkeit, mechanische und thermische Einflüsse. Zur gleichen Zeit kann direkt auf Putz (Beton) aufgetragen werden, ohne Vorgrundierung.

Modernes Interieur mit beigen Wänden und grauen Decken

Modernes Interieur mit beigen Wänden und grau. die Decke

Kinderzimmer mit einer orange glänzenden Decke

Kinderzimmer mit glatter orange Decke

Silikatfarbe

Diese Farbe ist eine Mischung aus Wasser Mörtel, Farbpigmente und Wasserglas. Ihr Vorteil liegt in der Tatsache, dass es nach dem Auftragen auf die Oberfläche nicht tut bildet einen Oberflächenfilm und schafft damit dauerhafte chemisch-physikalische Bindungen, sehr beständig gegen Witterungseinflüsse und mechanische Beanspruchung. Das Leben von Silikatfarben ist ungefähr 20 Jahre. Deshalb werden sie hauptsächlich für den Außenbereich eingesetzt Arbeiten, zum Beispiel, Fassaden von Gebäuden oder Häusern zu malen.

Aufgrund seiner Eigenschaften werden Silikatfarben häufig zum Streichen von Fassaden verwendet.

Silikatfarben sind aufgrund ihrer Eigenschaften weit verbreitet. zum Streichen von Fassaden

Die mit hochwertiger Silikatfarbe gestrichene Fassade wird noch viele Jahre ihr Aussehen behalten.

Die mit hochwertiger Silikatfarbe gestrichene Fassade bleibt erhalten Aussicht seit vielen Jahren

Terrasse mit gestrichener Decke mit Farbe auf Wasserbasis

Terrasse mit gestrichener Decke mit Farbe auf Wasserbasis

Mineralfarben

Vorwiegend auf Basis von Zement und Löschkalk hergestellt Zum Streichen von Ziegel- und Betonoberflächen. Wegen Kurzes Leben in letzter Zeit an Popularität verloren.

Ratschläge! Lacke auf Wasserbasis Sie sind abriebfester als matt und können gewaschen werden öfter.

Die gelbe Decke sieht sehr hell und frisch aus.

Die gelbe Decke wirkt sehr hell und frisch.

Wohnzimmer mit schneeweißen Wänden und Decke im Fusionsstil

Wohnzimmer mit schneeweißen Wänden und Decke im Fusionsstil

Eine interessante Kombination aus Gelb und Grau im Innenraum

Eine interessante Kombination aus Gelb und Grau im Innenraum

Ein Indikator für die Qualität von Wasserlacken ist der Preis. Mit vorausgesetzt, dass 90% der Pigmente und Materialien, die verwendet werden zur Herstellung von Acryl- und Wasserdispersionsfarben, exportiert aus Europa kann der Preis für 1 Liter Farbe nicht weniger als 1 Dollar betragen. Eine deutliche Preissenkung ist nur durch zu erreichen Abnahme der Produktqualität. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist das Gewicht Die durchschnittliche Dichte des Lacks beträgt 1,35-1,5 kg / l, also 10 Ein Litereimer kann nicht weniger als 15 kg wiegen.

Die rosa Decke sieht sehr hell und interessant aus.

Die rosa Decke sieht sehr hell und interessant aus

Zur Ermittlung des Einkaufsvolumens ist zu beachten, dass in Der durchschnittliche Verbrauch von Wasserlack beträgt 150 g / m2 (250 g / m2) g / m2 beim Auftragen von zwei Schichten), obwohl Hersteller In der Regel 110-130 g / m2. Dies ist ein Indikator für ideale Bedingungen – glatte, gut verputzte Wand, die Mit einer dünnen Farbschicht bedecken. In der Praxis ist die Durchflussmenge abhängig von Wandmaterial, Rauheit und Saugfähigkeit Oberfläche, sowie die Methode des Malens, zum Beispiel Malen mit einer Walze viel wirtschaftlicher als mit einem Pinsel.

Ratschläge! Kaufen Sie keine Farbe auf dem Markt, vor allem im winter, in ungeheizten räumen – bei einfrierende / auftauende Farbe verliert ihre Eigenschaften.

Nautisches Schlafzimmer mit Meerblick

Sea-Style-Schlafzimmer mit Meerblick

Graue Farbe im Innenraum des Retro-Stils

Graue Farbe im Retro-Stil Interieur

Wohnzimmer im klassischen Stil mit türkisfarbener Decke

Klassisches Wohnzimmer mit türkisfarbener Decke

Wie wählt man eine Farbe auf Wasserbasis – siehe Details für Details Video:

Die Decke mit Wasserfarbe streichen: Schritte Prozessmerkmale

Wenn es normalerweise kein Problem gibt, die Wände zu streichen, dann weiß waschen Decke mit Farbe auf Wasserbasis (die die moralische ersetzt veraltete Kreide und Kalk) ist der Prozess technisch komplexer. Vorher alles was Sie brauchen, um die richtige Farbe zu wählen – es sollte für geeignet sein Deckenverkleidungen (Angabe des Herstellers), z Die Farbe tropft praktisch nicht, sie ist gut und gleichmäßig verteilt Oberfläche, hervorragende Haftung.

Weiße Farbe im Innenraum ist ein kraftvolles Ausdrucksmittel, das den Innenraum unabhängig vom Stil verändern kann

Weiße Farbe im Innenraum ist ein kraftvolles Ausdrucksmittel, in der Lage, das Interieur unabhängig von Stil zu verwandeln

Badezimmer mit einer schwarzen glänzenden Decke

Schwarzes glattes Badezimmer

Vor Arbeitsbeginn wird die Oberfläche vorbereitet – alte farbreste entfernen, schleifen und fließen lassen. Nachher warum die Decke grundiert wird – dies trägt zur Reduzierung des Farbverbrauchs bei Als Grundierung können Sie die Emulsion selbst verwenden 30-40% mit Wasser verdünnt.

Primer der Decke

Primer Decke

Ratschläge! Beim Färben Pigmente, bevor Sie mit der Arbeit beginnen, um sich ein Bild von echte Farbe auftragen, Farbe auf eine kleine Fläche auftragen und warten austrocknen. Normalerweise ist die Farbe ein paar Töne heller als war in einem Eimer.

Dank der Auswahl an Pigmenten kann jede Farbe erzielt werden.

Dank der Palette von Pigmenten können Sie jede erreichen Schatten

Die Färbung beginnt an der Ecke, die am weitesten vom Fenster entfernt ist Die restlichen Ecken und Fugen von Wand und Decke sind durchgehend übermalt Über den Umfang der Decke wird ein 3-5 cm breiter Durchgang gestrichen Sie können mit einer Walze malen oder mit Spritzpistole.

Malen Sie die Decke mit einer Walze

Malen Sie die Decke mit einer Rolle

Die Spritzpistole erleichtert den Lackiervorgang erheblich

Die Spritzpistole erleichtert den Lackiervorgang erheblich

Um gleichmäßige Farben zu erhalten und Farbe zu sparen, Es ist vorzuziehen, 2-3 dünne Schichten als eine dicke aufzutragen. Bei diese Farbschichten werden senkrecht zueinander aufgetragen, um nach dem abschließenden trocknen eine neue schicht auftragen Vorherige – dies hilft auch, den Farbverbrauch zu senken. Last parallel zu den lichtstrahlen aus dem fenster wird eine farbschicht aufgetragen – in dieser Im Falle von geringfügigen Unregelmäßigkeiten und Fehlern werden subtile.

Das Schema der Bemalung der Decke

Deckengemälde-Schema

Wie bereite ich die Decke vor und male sie mit Wasserfarbe an? – schau dir das Video an:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: