Do-it-yourself-Abessinier gut

Abessinier gut Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Material für das Gerät
  • 2 Wählen Sie einen Ort
  • 3 Erste Schritte
  • 4 videos

Der abessinische Brunnen wurde ursprünglich nach dem Erfinder benannt – Nortonovsky. Doch bald war dieser Mann vergessen, und als Der erste Brunnen dieser Art wurde in Abessinien installiert, dann in Stahl Solche Wasserquellen nennt man den abessinischen Brunnen. Machen Ein solches Gerät war sehr einfach und seine Popularität dazu beigetragen, dass zur Gewinnung von Wasser keine besonderen erforderlich waren Aufwand und Zeit. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man Abessinier macht Mach es selbst gut, gib eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, überlege Bohrtechnik, was man daraus macht und wie man dorthin kommt Grundwasserleiter.

Material für das Gerät

Spitze und MascheSpitze und Masche

Obwohl die Position und Tiefe des Grundwasserleiters genau ist zu bestimmen, wäre jedoch ziemlich unangebracht zu fragen Nachbarn darüber, wie tief sie Wasser pumpen. Das wird helfen Bestimmen Sie die Anzahl der gekauften Rohre und es wird klar ob man so ein gut in ihrer gegend macht. Welche Gründe können sein um dieses Unterfangen aufzugeben? Betrachten Sie einige von sie:

  • Der Grundwasserleiter gelangt in einer Tiefe von mehr als 9 m In diesem Fall kann die Vakuumpumpe kein Wasser pumpen.
  • Ein Stein geht unter der Erde vorbei.
  • Es sind viele Steine ​​im Boden.

Im ersten und zweiten Fall müssen Sie das Unternehmen also aufgeben wie verwendet Rohre mit kleinem Durchmesser nicht in das Innere gelangen lassen Nun, pumpe, aber auf eine andere Weise kannst du es einfach nicht mit einem großen herausziehen Tiefen, oder wenn Sie einen Felsen erreichen, werden Sie in der Lage sein, ihn zu durchbrechen. In felsiger boden kann man auf eigene gefahr probieren, aber sehr eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Grundwasserleiter nicht erreichen können schicht. Außerdem kann man die Pfeife generell damit verwöhnen unmöglich in der Zukunft zu verwenden.

Wasser aus den oberen Schichten ist oft nicht trinkbar.

Wenn die Bedingungen geeignet sind, benötigen Sie:

  • 3/4 Zoll rostfreies oder verzinktes Rohr Zoll) – berücksichtigt die Tiefe des Grundwasserleiters, Eintauchen in ihn Rohre und ihr über dem Boden hervorstehender Teil;
  • Kegel für den Zaun;
  • Gitter für einen Zaun (Edelstahl P52 wird empfohlen);
  • Zinn ohne Bleiverunreinigungen oder Edelstahlschrauben;
  • Handkolbenpumpe oder Vakuum elektrisch.

Bis zum Ende des Rohres, das in den Boden geht, muss geschweißt werden Kegel (oder stellen Sie eine Gewindeverbindung her).

Damit Wasser in das Rohr im unteren Teil eindringen kann Sie müssen Löcher mit einem Durchmesser von 5 bis 8 mm auf einer Höhe nicht bohren weniger als 50 cm und löten Sie das Gitter von oben und bedecken Sie es mit Löchern (oder mit Schrauben befestigen).

Die Rohre werden auf eine Länge von 1,5 bis 3 m geschnitten, und an ihren Enden wird ein Faden geschnitten für ihre weitere Verbindung mit Stahlkupplungen, wie Gusseisen kann platzen. Die Schnittlänge der Rohre hängt von der Bodenhärte ab und Ihre Bequemlichkeit.

Wähle einen Ort

Geeigneter Ort für den BrunnenGeeigneter Ort für Brunnen

Bevor Sie anfangen, den Abessinier gesund zu machen, müssen Sie Machen Sie sich mit den Regeln vertraut, nach denen ein Brunnen sein soll ausreichend weit von den Quellen der Bodenverschmutzung entfernt – Latrinen und Abflusslöcher darüber hinaus nicht nur in ihrem Bereich, sondern auch in Nachbarn.

In dicht besiedelten Gebieten ist es nicht immer möglich zu finden geeigneter Ort für einen Brunnen.

Was tun, wenn man den Brunnen nicht ausreichend entfernt? Abstand, dann wird das Wasser zum Trinken ungeeignet sein. Muss sich abfinden mit diesem und verwenden Sie Wasser nur für technische Zwecke und für gießen oder einen artesischen Brunnen machen, aber das ist ein anderer Thema.

An die Arbeit gehen

Gerätediagramm filternGerätediagramm filtern

Wenn Sie einen guten weichen Untergrund haben, können wir sagen, dass es ein Glück ist, da der Rohrverstopfungsprozess nicht nur beschleunigt wird, sondern auch auftritt es geht mit weniger mühe. Um diesen Entwurf zu verstopfen, ist erforderlich “getriebene Frau” – schwere Stahlbarren mit einem Gewicht von mehr als 30 kg, s ein Loch in der Mitte und zwei Griffe an den Seiten. Zuerst auf der Pfeife Sie müssen die Klammer befestigen, die durch Schrauben zusammengezogen wird – das ist so genannt podbabok, und dann setzen wir eine Frau auf die Pfeife.

Wenn Sie es von Hand anheben, geht die Kraft sehr schnell aus. Können Befestigen Sie 2 Rollen am Rohr und heben Sie gleichzeitig und zusammen Lassen Sie dieses „Schlaginstrument“ mit Kabeln los. Auch möglich Verwenden Sie eine alternative Methode – um ein Rohr zu hämmern mit einem hammer. Wenn das Rohr in den Boden eindringt, verlängert es sich Neue Rohre werden eingeschraubt. Für eine dichte Verbindung zwischen ihnen Verwenden Sie Sanitär-Flachs, als ob nicht erreicht Dichtigkeit, dann wird das Pumpen von Wasser mit einer Vakuumpumpe sehr sein problematisch und vielleicht völlig unmöglich.

Ordnen Sie die Unterregisterkarte oben neu an und wiederholen Sie den Vorgang. Diese Aktionen müssen durchgeführt werden, bis der Boden des Rohrs eintritt Grundwasserleiter. Dies zu definieren ist einfach. In ein verstopftes Rohr ständig Wasser gießen, und sobald es plötzlich verlässt, dann ist es betrat den Grundwasserleiter. Danach noch einen halben Meter tief gehen – Ziel erreicht. Wenn nötig, schneiden Sie das Rohr und schneiden Sie Gewinde, mit dem das Rückschlagventil und das Handbuch befestigt werden die Pumpe. Halten Sie das Rohr beim Schneiden eines Gewindes so, dass es sich nicht verdreht. Dies ist insbesondere beim Umkehren des Fadenabschneiders wichtig – so Sie können das Rohr von der Kupplung abschrauben.

Wenn Sie diese Methode nicht verwenden können, können Sie einen Drill ausführen einen kleinen Durchmesser gut, und gießen Sie dann ein paar Beutel hinein Marmorsplitter, die als Filter dienen. Fügen Sie das gleiche Design wie vorgesehen ein zum Verstopfen.

Video

Dieses Video zeigt, wie man bohrt. Presslufthammer.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: