DIY Stützmauer

Stützmauer Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Stützmauern in moderner Landschaftsgestaltung
  • 2 Stützmauerkomponenten
  • 3 Parameter, die die Festigkeit und Stabilität beeinflussen Konstruktionen
  • 4 Grundstoffe
  • 4.1 Baum
  • 4.2 Beton
  • 4.3 Stein
  • 4.4 Ziegel
  • 4.5 Gabionen
  • 5 Entwässerung für Stützmauer
  • 6 Dekorieren und Dekorieren
  • 7 videos
  • 8 Fotos

Egal wo sich Ihr Ferienhaus befindet oder Ein Privathaus muss sorgfältig vorbereitet werden. Besonders Diese Frage ist in hügeligem Gelände relevant. In diesem Fall Spezialbefestigungen werden eingesetzt. Dank Stützmauern Sie können sich im Garten vor Ausrutschen und Einstürzen schützen und auf dem Hof. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Aufbewahrung vornehmen. Wand zum Selbermachen. Sie erfahren auch, welche Materialien und Methoden zur Erektion, die es wert sind, angewendet zu werden, werden hier diskutiert Artikel.

Stützmauern in moderner Landschaftsgestaltung

Stützmauern in moderner Landschaftsgestaltung

Ganz am Anfang ist anzumerken, dass jedes Stück Land hat ihre individuellen Formen, Reliefs und Größen, mit denen in Betracht gezogen werden. Darüber hinaus müssen Sie persönlich betrachten Vorlieben, Stil des Hauses und andere Gebäude. Auch Arten von Garten Spuren können die Materialwahl und die Form der Halterung beeinflussen die Wände. Mit einer kleinen Gartenfläche ist die maximale Höhe Stützmauer sollte 60 cm nicht überschreiten.

Große Wände erzeugen ein Gefühl der Schwere, wenn Sie alles betrachten Grundstück. Experten empfehlen, verschiedene hinzuzufügen architektonische Elemente:

  • Nischen;
  • Treppen
  • Bänke;
  • kleine Tische.

Darüber hinaus wirkt sich das ausgewählte Material auch auf das gesamte Erscheinungsbild aus. Landschaftsgestaltung. Überlegungen zu Optionen, die Sie berücksichtigen müssen Alle Gestaltungsideen, die auf dem Territorium umgesetzt werden. Also für monumentale Stützen strukturiert und geprägt auftragen Materialien, dimensionale Steine ​​in verschiedenen Formen oder starke Stämme. Für eine anspruchsvolle Landschaftsgestaltung zu schaffen, ist Putz geeignet, kleine Steine ​​(Kies oder Splitter).

Gleichzeitig entsteht eine richtig konstruierte Stützmauer verschiedene Funktionen ausführen:

  • Zonierung des Geländes;
  • Transformation der Landschaftsgestaltung;
  • Stärkung;
  • Schutz;
  • Lösung für das Problem des unebenen Geländes.

Wenn Ihre Website zu stark ausgeprägt ist, lohnt es sich zu überlegen vertikale Layoutoptionen. Es liegt in der Tatsache, dass der gesamte abschnitt ist in mehrere abschnitte unterteilt, von denen jeder hat eine eigene horizontale Ebene und ist durch eine Stütze gesichert.

Stützmauerkomponenten

Komponenten der Stützmauer

Jede Stützmauer soll in die Landschaft eingebaut werden Design sollte aus vier Hauptteilen bestehen:

  1. Foundation – befindet sich unter der Erde, so dass Sie übernehmen können alle last vom bodendruck.
  2. Körper – der vertikale Teil der Struktur, der sich über dem Boden befindet (Hauptteil).
  3. Entwässerung ist notwendig, um das Wasser zu entfernen, da es sonst zu viel Feuchtigkeit gibt Rückstau zerstören.
  4. Entwässerung – Restwasser wird während der Dürre in die Schicht aufgenommen nähren Pflanzen mit Feuchtigkeit.

Die Wand kann aus fast jedem Material hergestellt werden, Das ist für das lokale Klima und die Menge an atmosphärischen geeignet Niederschlag. Sie können es fast überall installieren, aber unabhängig von der geplanten Höhe sollte es aus allen 4 bestehen Komponenten.

Wenn Sie jede Phase gründlich durchdenken, können Sie es schaffen dauerhafte Stützmauer. Für die Arbeit ist es genug zu verwenden eigene Stärke und kostengünstige Materialien.

Parameter, die die Festigkeit und Stabilität beeinflussen Konstruktionen

Parameter,

Bei richtiger Planung wird die Wand so stabil wie möglich sein. Sie wird jeder Last und jedem Druck standhalten können. Wenn nicht vorsehen, dann ist das Abgleiten des Bodens gewährleistet, und dekorative Wand ist zerstört. Um dies zu vermeiden, müssen Sie Berücksichtigen Sie viele Faktoren, die sich direkt auf die Stärke des Ganzen auswirken Entwürfe. Zunächst werden sie auf die Stützmauer einwirken körperliche Stärke:

  • Konstruktionsgewicht;
  • Bodendruck;
  • Reibungskraft;
  • Haftung auf dem Boden;
  • Gewicht der dekorativen Elemente.

Auch andere Stützmauern sind betroffen. Phänomene:

  • Bodenquellung im Winter;
  • starker Wind (für Mauern über 2 m Höhe);
  • Vibration (in Fällen, in denen es Eisenbahn gibt Pfade);
  • seismische Phänomene (Merkmale der Region werden berücksichtigt);
  • Grundwasser;
  • Regenwasser waschen.

Es gibt andere Empfehlungen zu beachten Planung und Berechnung zukünftiger Stützmauern:

  1. Für maximalen Halt Rückwand muss aufgeraut werden.
  2. Auch sollte der Rücken geneigt sein zurückgehaltener Boden.
  3. Um den Druck auf die Wand im Boden zu verringern, ist es notwendig zu verlegen Hohlkörper mit geringem Gewicht.
  4. Reduziert die Kippgefahr von vorne Sie müssen die Konsole einrücken.

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren gibt es noch einen anderen – die Dicke der Halterung die Wände. Um dies zu berechnen, ist es notwendig, die Art des Bodens und zu berücksichtigen Bauhöhe. Für weichen Boden und hohe Mauern wählen breite Schutzschilde.

Hauptmaterialien

Grundstoffe

Bevor Sie eine Wand anfertigen, müssen Sie das Material aufnehmen. Unter Die häufigsten können identifiziert werden:

  • Ziegel;
  • ein Baum;
  • ein Stein;
  • Beton
  • gabion.

Baum

Baum

Es wird angenommen, dass das einfachste und leichteste Material ist ein Baum. Es wird viel einfacher sein, eine Mauer daraus zu bauen als aus Stein oder Gabionen. Um eine Wand zu erstellen, werden Protokolle ausgewählt, Höhe von 1 bis 1,5 m, gleichzeitig sollten 50 cm und 1 m im Boden sein wird als schützende Unterstützung dienen.

Der Teil der Protokolle, die in den Boden eingetaucht werden, erfordert Sonderverarbeitung, um länger zu dauern. Dafür mit speziellen modernen Einrichtungen oder heiß Bitumen.

Die Abmessungen des Grabens sollten 10-15 cm größer sein als die Baumstämme. Unten mit einem Kissen aus Kies bedeckt und gerammt. Bei der Installation Holz kann Draht verwenden, um zu steigern Wanddichte. Sie können auch Nägel als Befestigungsmittel verwenden. Nach der Installation wird der Graben mit Beton gegossen.

Beton

Beton

Dieses Material ist das haltbarste und praktischste. So Die Wände halten auch hohem Bodendruck stand. Wenn ein wenig Phantasie anfügen, dann kann ein ähnliches Design sehr präsentabel werden. Im Falle von Beton können Sie Verwenden Sie dekorative Materialien für die Dekoration:

  • ein Stein;
  • Fliesen;
  • ein Ziegelstein.

Es ist notwendig, den Bau vom Fundament aus zu beginnen, und zwar mit Gräben. Die maximale Tiefe beträgt 50 cm. Die gesamte Technologie ist identisch, Wie bei jedem Gebäude oder Zaun. Schalung wird aufgebaut und ein Kissen und eine wasserdichte Schicht. Strukturelle Festigkeit bereitgestellt durch verstärkendes Ineinander greifen.

Stein

Stein

Für den Bau von Stützmauern kann Stein verwendet werden Trockenmauerwerk oder Zementmörtel. Riesiges Sortiment Natur- und Kunststein ermöglicht es Ihnen, das richtige zu wählen Möglichkeit zur Gestaltung der Landschaft auf dem Gartengrundstück, in jedem Stil gemacht. Am häufigsten verwendet:

  • Granit;
  • Basalt;
  • Quarzit;
  • Diabas;
  • Shell Rock.

Das Fundament für die Steinstützmauer besteht aus Beton. Die Breite sollte das Zweifache der Wand selbst betragen. Wenn um Das Mauerwerk wird Hohlräume bilden, dann werden sie mit einem speziellen überschrieben eine Mischung. Bei trockener Verlegung von Steinen in den Fugen Gartenerde verwenden, z welche Pflanzen werden dann gepflanzt.

Ziegel

Ziegel

Sehr oft nach Reparatur- und Bauarbeiten bleibt Ziegel, sowohl solide als auch abgebrochen. Werfen Sie es nicht oder verkaufen, weil man daraus ein schönes bauen kann, aber genug starke Stützmauer. Mauerwerk ist nicht viel anders als Technologie ein Haus bauen. Der einzige Unterschied ist die Dicke. Für 60 cm hohe Wände können in einem halben Ziegel verlegt werden, Breite in Ein Ziegel sollte für eine Unterstützung von 1 m oder mehr vorgesehen sein.

Gabionen

Gabionen

In letzter Zeit werden häufig Entwürfe aus Gabionen verwendet Fechten von privatem Territorium oder beim Erstellen architektonische und dekorative Elemente. Die Basis des Designs beinhaltet Mit Steinen gefüllte Drahtblöcke. Es ist erwähnenswert, dass dies Fall gibt es keine Notwendigkeit, das Fundament auszurüsten, sondern für große Konstruktionen benötigen eine zusätzliche Befestigung. Alle Blöcke durch verzinktem Draht miteinander verbunden. Beim Lesezeichen steine, dekorative und schöne elemente werden mit der vorderseite verlegt Seite. Der Rest des Volumens kann mit einfacheren gefüllt werden. Steine:

  • Schotter;
  • Kopfsteinpflaster;
  • Kieselsteine.

Die Technologie des Baus einer Stützmauer auf einem Reliefgelände wird direkt von dem Material abhängen, aus dem es sein wird fertig. Bei der Bildung einer Stützmauer ist es nicht erforderlich, anzuwenden flache, horizontale Linie. Es kann eine Welle oder willkürlich sein zeichnungen.

Ablauf für Stützmauer

Drainage für Stützmauer

Bei der Errichtung einer Stützmauer ist Vorsicht geboten nur um stärke und hohe qualität, aber auch um organisation Entwässerungssystem. Es ist notwendig, die Rückseite der Wand zu schützen überschüssige Feuchtigkeit. Die Organisation eines solchen Schutzes erfordert hochwertige entwässerung – entwässerungssystem. Heute Professionelle Landschaftsarchitekten bieten 3 Möglichkeiten für Wasserentwässerungsorganisationen:

  1. Unterirdische Entwässerung. Das System wird als Besonderes vorgestellt perforiertes Abflussrohr, das im Boden eingebaut ist die Wände. Aus Gründen der Zuverlässigkeit und des Schutzes ist das Rohr in Geotextil eingewickelt. Mit Mit seiner Hilfe sammelt sich das Wasser nicht an, sondern verschwindet entlang der Verlegten Weg zum Abfluss.
  2. Grundentwässerung. Beim Errichten einer Wand auf der Rückseite Legen Sie eine Schicht losen Materials (Kies oder Ziegel). Er ist nicht Lassen Sie zu viel Feuchtigkeit die Grundstruktur zerstören die Wände. Wasser geht natürlich weit nach innen Boden.
  3. Filter Entwässerung kann mit speziellen ausgestattet werden Filtrationslöcher. Sie sind in einer Mauer aus Stein oder Beton. Um dies zu tun, müssen Sie beim Durchlaufen einer Reihe eine verlassen senkrechte Naht ohne Mörtel. Der Überschuss wird durch diese Nähte gehen Feuchtigkeit.

Jedes Territorium braucht ein hochwertiges Entwässerungssystem, Besonderes Augenmerk muss jedoch auf Regionen mit konstanten Niederschlag. Eine große Menge Grundwasser kann beeinträchtigen das Design.

Dekoration und Dekoration

Dekoration und Dekoration

Damit erfüllt die Stützmauer nicht nur Schutzfunktionen, sondern und dekorative Notwendigkeit, über das Finish nachzudenken. Besser vorab alle planen und gestalten. Die Wand sollte harmonisch sein passen in die landschaftsgestaltung auf dem gelände. Die meisten eine übliche Art, heute zu dekorieren pflanzt Pflanzen. Die beste Option ist die Auswahl Bodendeckerspezies, die jedes Element erfolgreich akzentuieren Landschaftsgrundstück.

Unter den gemeinsamen Optionen sind mehrere Gestaltungsmöglichkeiten. Eines davon ist künstlich Teich oder Brunnen. Es wird nicht weniger attraktiv aussehen und alpiner Hügel. Kletterpflanzen werden durchgehend geflochten Stützmauer. Auch eine interessante Option wäre Moos. Dafür Die Wand kann mit Kefir übergossen werden – dies beschleunigt das Pflanzenwachstum und Alter auch das Design.

Eine korrekte Kombination hilft, mögliche Fehler zu vermeiden. verwendete Farben und Materialien. Zum Beispiel, wenn Gebäude auf Territorien bestehen aus Holz, dann sollte auch die Mauer sein aus Holz.

Stützmauer kann eine großartige Ergänzung sein Landschaftsbauprojekt geplant und schützend durchführen funktionen. Da es im Freien ist, ist es ständig Verwitterung ausgesetzt. Innen schützen Ein Teil der Struktur muss sorgfältig Mauerwerksfugen verarbeitet werden. Verwenden Sie spezielle Dichtungsmassen, damit Sie den Träger vor Beschädigungen schützen können Bruch oder Verformung. Diverse Dekorationsversuche Sie erhalten originelle und ungewöhnliche Ergebnisse.

Video

Dieses Video gibt praktische Tipps zum Erstellen lange Stützmauer:

Foto

Stützmauer im GartenStützmauer in der Garten

WanddekorationWanddekoration

GerätediagrammGerätediagramm

Stützmauer aus HolzStützmauer von Holz

Keine Reifen mehrAus Reifen

Wand der GabionenGabionenwand

BacksteinbauBacksteinbau

Aus SteinAus Stein

DekorationAnziehen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: