DIY Holzhausheizung

Beheizung eines Holzhauses Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Merkmale der Heizung und ihrer Arten
  • 2 Die Wahl eines Kessels ist ein wichtiger Meilenstein in der Planung!
  • 3 Installationsarbeiten
  • 4 Einrohrsystem
  • 5 Zweirohrsystem
  • 6 Elektroheizung
  • 7 Gute alte Ofenheizmethode
  • 8 videos

In den letzten Jahren ist das Leben in einem Holzhaus zu einem Modetrend geworden. Und dafür gibt es Gründe. Zum Beispiel ist es genug, darin zu leben Bequem und gleichzeitig ist der Baum umweltfreundlich Baumaterial. Wenn vor dem Leben in einem Holzhaus war ist mit vielen Unannehmlichkeiten behaftet, jetzt ist es Einsatz innovativer Technologien. Besonderer Platz im Haus belegt eine heizungsanlage. Einige geben die Idee der Einstellung auf qualifizierte Fachkräfte, die für ihre Dienste in für die herstellung von heizungen wird eine ganze menge geld benötigt. Darauf Der Grund, warum sie beschließen, ihre eigene Holzhausheizung zu bauen Hände. Wir werden die Grundprinzipien der Installation eines Heizungssystems betrachten, sowie mögliche Optionen, wie und von welchen es sein kann zu tun.

Merkmale der Heizung und ihrer Arten

HeizungsanlageHeizungsinstallation

Ein wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist der direkte Beeinflusst die Wahl der Heizart. Der Baum, nach einer Weile, verliert natürliche Feuchtigkeit und schrumpft dementsprechend. Es wird mit sich bringen Es gibt einige Konsequenzen, nämlich den Entwurf des Hauses. Darauf der grund für die auswahl der heizungsart sollte in jedem fall sein einzeln. Vorsichtig Berechnungen sowie ein Projekt, das erleichtern kann Installationsarbeiten. Ein Fehler von falschen Berechnungen kann führen zu den unerwartetsten und unangenehmsten Folgen, zum Beispiel Rohrbrüche oder vollständiges Abtauen der Anlage. Wenn falsch Berechnungen der elektrischen Heizung machen, dann kann es ende mit einem verschluss. Und wenn Sie sich für ein Luftsystem entschieden haben, dann Alles wird unmöglich zu reparieren sein. Direkt auf die Wahl der Art Heizung wirkt sich direkt auf die verfügbare Energiequelle aus. Heute als Energieträger kann sein:

  • Flüssiger Kraftstoff.
  • Strom
  • Fester Brennstoff.
  • Gas.

Auf dieser Grundlage können Sie eine Auswahl von “Herz” treffen das gesamte Heizsystem eines Holzhauses – ein Kessel.

Die Wahl eines Kessels ist ein wichtiger Meilenstein in der Planung!

Wenn die nächste Energiequelle Gas ist, dann in Abhängig von der Fläche des Hauses sollten Sie eine Wand kaufen oder Bodenkessel. Diese Kessel sind auch mit einer integrierten Pumpe ausgestattet besonderer Schutz. Für den Fall, dass Sie keinen Schornstein haben, sollten Sie Wählen Sie einen Kessel, dessen Brennkammer geschlossen ist. Und für Abluft im Kessel kann über ein Koaxialrohr geführt werden. Dieser hier Die Methode ermöglicht es Ihnen, Geld bei der Anordnung des Schornsteins zu sparen. Darüber hinaus ist der wandmontierte Gaskessel automatisiert. Wenn das Volumen des Systems wird 100 l überschreiten, dann wird es empfohlen montieren Sie den zweiten Ausgleichsbehälter. Im Heizungsfall auch Druckausgleich durchführen. Dies wird verhindern Druckerhöhung im Kessel mit proportionaler Erhöhung Temperatur.

Wandgerät mit Zweikreis-GaskesselGerät Wand-Zweikreis-Gaskessel

Wenn Ihnen kein Gas zur Verfügung steht, können Sie es verwenden Elektrizität. In diesem Fall sollten Sie eine elektrische kaufen Kessel mit Automatisierung. Ein Ausgleichsbehälter und eine Pumpe sind bereits integriert. Um eine Beeinträchtigung des Kessels durch Spannungsspitzen zu vermeiden, Es wird empfohlen, einen zusätzlichen Spannungsstabilisator zu installieren. Es ist durchaus möglich, ein praktisches Heizsystem auch mit auszulegen Hilfe Elektrokessel.

ElektroboilerElektrischer Kessel

Es gibt eine andere Möglichkeit, ein Haus zu heizen – Heizkessel für fester Brennstoff. Für solche Kessel müssen besondere Bedingungen geschaffen werden. funktionierendes System. In einigen Fällen ist die Auslassbetriebstemperatur Kühlmittel kann bis zu 100 ° C heiß sein, deshalb sollten Sie vorsichtig sein Pfeifen aufnehmen. Beispielsweise können Sie Kunststoffrohre verwenden. Aber in In diesem Fall ist eine spezielle Isolation erforderlich.

Festbrennstoffkessel lange brennenFester Brennstoff lang brennender Kessel

Wenn Sie sich für einen Kesseltyp entschieden haben, sollten Sie wählen Heizkörper und Rohre für ein bestimmtes Holzheizsystem zu hause. Gestützt auf die Tatsache, dass die Qualität von Metallrohren in jüngster Zeit Jahre haben sich deutlich verschlechtert, Sie können Ihre Wahl treffen Metall oder Polypropylen. Wie für Heizkörper, ihre Die Wahl hängt direkt von der gewünschten Wärmeübertragung ab zu empfangen. Sie sollten auch auf den Innenraum achten. Einige Heizkörpertypen würden perfekt zur allgemeinen Vorstellung des ganzen Hauses passen. In Holzhausheizkörper werden angeschlossen, höchstwahrscheinlich die untere Verbindung, wie Rohre in der Wand verstecken mit der oberen verbindung wird es problematisch. So werden die Rohre sein Gehen Sie unter dem Boden hindurch und treten Sie nur in der Nähe des Heizkörpers aus. Ist wichtig Berechnen Sie die Anzahl der Abschnitte in einem bestimmten Raum richtig. Wie Die Berechnung basiert in der Regel auf folgendem Indikator: 1 Abschnitt für 1,5 Quadratmeter. m) Wenn Sie die Anzahl der benötigten Abschnitte gezählt haben und Auch die Heizkörper selbst müssen Sie nur noch konstruieren heizung.

Installationsarbeiten

GasheizungGasheizung

Die günstigste Heizung ist in den meisten Fällen Gas. Wie Wie oben erwähnt, ist das erste, was zu tun ist, ein Schema für das Ganze zu entwerfen Heizsystem. Dank ihr können Sie genau herausfinden, welche die Menge an Baumaterialien, die Sie benötigen. Von Richtig gewähltes Schema und der Erfolg all Ihrer Arbeit werden davon abhängen. Verwendung als Wärmeträgerwasser auf Kreislaufbasis sie im ganzen System. Bevor warmes Wasser in die Rohre gelangt, ist es wärmt sich im Kessel auf. Die Wärme breitet sich dann im gesamten System aus. heizung. Wasser kann auf zwei Arten durch das System fließen: gezwungen und natürlich. Es wird davon abhängen, Welches Heizschema wählen Sie? Die Schaltung kann als Zweirohr und Einrohr. Wenn Sie gezwungen gewählt haben System, dann können Sie eine Zwei-Rohr-Schaltung machen. Jeder von diesen Schemata hat seine eigenen Unterschiede und Merkmale. Überlegen Sie, wie implementiert werden soll Installation einer Zwei- und Einrohrheizung in Holz das Haus.

Einrohrsystem

Einrohr-AnschlussplanEinzelrohrausführung verbinden

Nun analysieren wir die Installation einer Einrohrheizung in zweistöckiges Holzhaus. Allerdings ist die Tatsache, dass dass seine Verwendung nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile hat. Im Hinblick auf die Mängel haben also die unteren Kühler die Eigenschaft weniger erhitzen. Dies wird dazu führen, dass auf jeder Etage Lufttemperatur wird unterschiedlich sein. Ein solches System ist erheblich Baumaterialien sparen. Und um die Temperatur in zu machen Jeder beheizte Raum ist derselbe, einfach genug Fügen Sie dem Kühler Abschnitte hinzu. Die Pumpe ist in der Lage, die Zirkulation zu erhöhen, wenn Sie es am Einlass mit kaltem Wasser montieren.

Wenn eine natürliche Heizungsanlage installiert ist, dann der Kessel Es ist wichtig, dass die Installation in Bezug auf die Heizkörper am tiefsten Punkt erfolgt. Andernfalls fehlt der Umlauf. Es ist zwingend erforderlich, umzusetzen Installation eines Ausdehnungsgefäßes. Dies erhöht die Effizienz. das ganze System.

Doppelrohrsystem

Zwei-Rohr-SchemaDoppelrohrleitung

Mit diesem Heizsystem können Sie leicht erreichen das gleiche Aufwärmen jeder installierten Batterie. Aber anders als aus einem Einrohrsystem, in diesem Fall groß finanzielle Kosten. Jede Batterie muss mit einem Schloss ausgestattet sein Armaturen, die die Temperatur in jedem steuern separate Batterie. Dieses Heizschema in einem Holzhaus wird genutzt. In den meisten Fällen, wenn eine Gasheizung verfügbar ist. In solchen Zu Hause können Sie die Batterien sofort an der Wand befestigen oder vorbereiten set bar. Das Zweirohrsystem wird bei montiert Festbrennstoffkessel.

Elektroheizung

Elektrische Heizung

Wenn in Ihrem Fall Pläne mit Gaskesseln nicht verfügbar, dann können Sie als Kühlmittel verwenden Elektrizität. Es gibt viele Möglichkeiten zum Erstellen heizung. Zum Beispiel können Sie einen warmen Boden machen, der Holen Sie sich fertige Matten und installieren Sie sie während der Installation Geschlecht.

Elektrische FußbodenheizungElektrische Fußbodenheizung

Sie können einen elektrischen Wasserkocher verwenden. Von ihm Kunststoffrohre Ø16 oder Ø20 cm werden verlegt Sie befinden sich auf einer wärmeisolierenden Schicht. Wie für das Schema selbst, hier Sie können Kombination oder Spirale wählen.

Wasser FußbodenheizungWasser Fußbodenheizung

Vom Verteilerrohr soll eine Kontur von der Wand nach gezogen werden ein Abstand von zehn Zentimetern. Die nächste Runde sollte vierzig Zentimeter nach dem ersten. So Für die Montage der Rücklaufleitung ist ein Freiraum erforderlich. Also somit wird der Abstand zwischen den Zufuhr- und Rückführrohren sein zwanzig Zentimeter.

Die Rohre werden mit Befestigungselementen auf einem speziellen Gitter befestigt. Sobald das gesamte System fertig ist und alle Rohre verlegt sind, sollte es Schau es dir an. Es gibt zwei Methoden, um dies zu tun. Zum Beispiel Sie können Wasser unter Druck gießen. Wenn ein Leck festgestellt wird, dann es sollte sofort beseitigt werden. Eine andere Option ist in diesem Fall einfacher Das System ist gepumpte Luft. An der Leckstelle befindet sich Luft in Die Ausgabe ist laut und Sie finden ein Leck.

Es ist eine hochwertige Wärmedämmung des Bodens erforderlich.

Gute alte Ofenheizmethode

OfenheizungOfenheizung

Die Ofenheizung ist eine der alten Methoden, um die Luft im Inneren zu erwärmen Räumlichkeiten. Diese Art der Heizung kann heute weiter hergestellt werden basierend auf festen Brennstoffen sowie mit Strom. Letzteres ist eine innovative Lösung. In diesem Fall erhitzen kommt von wärmeerzeugern mit zwang und natürlich Traktion. Für viele ist es die Ofenheizung, die mit Brennholz in Verbindung gebracht wird. Eine der modernen Entwicklungen eines solchen Plans impliziert Projekt eines Kamins, Backsteinofen, zum Beispiel Buleryan. Jedoch Sie können neben Brennholz auch andere Wärmequellen verwenden, z. Kohle.

Bei der Installation einer Ofenheizung ist es wichtig, alle Anweisungen zu befolgen SNIP. In diesem Fall wird empfohlen, es zum Heizen zu verwenden. Ein- und zweistöckige Häuser, ohne Keller. Es ist unmöglich Ofenoberfläche auf Temperaturen über 1200 ° erwärmen lassen C.

Wenn Sie eine solche Heizungsanlage bauen, benötigen Sie eher alle, die Hilfe eines qualifizierten Spezialisten, da nicht jeder weiß, wie man die Feuerbox richtig anlegt.

Video

Ein Beispiel für eine Heizungsanlage in einem privaten Holzhaus mit Beschreibung des Installationsassistenten:

Merkmale der Verlegung von Rohrleitungen in einem Holzhaus im folgenden Video betrachtet:

Merkmale der Verlegung von Rohrleitungen in einem Holzhaus im folgenden Video betrachtet:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: