DIY Herd für eine Garage

Dickbauchofen für Garage Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Aus einer Gasflasche
  • 2 Aus einer Milchflasche
  • 3 Installation
  • 4 videos
  • 5 Zeichnungen

Der Ofen-Bauch-Ofen zum Heizen von Räumlichkeiten begann, weit verbreitet zu sein noch vor hundert Jahren. Nachdem die Zentralheizung erschien, Metallkocher wanderten von Wohnungen und Häusern zu Sommerhäusern und zu Garagen.

Einer der größten Mängel eines Topfbauchofens kann in Betracht gezogen werden Bedingungen für seine Wärmeübertragung. Ihre Wärme sammelt sich in nichts und fast nichts alles geht durch das rohr raus. Ein solcher Ofen ist nur in der Nähe wirksam Aufstellungsorte und nur während der Kraftstoffverbrennung.

Um die Effizienz des Ofens zu steigern, benötigen Sie benutze verlorene wärme. Maximale Verluste entstehen durch Ein Schornstein, der mit einem funktionierenden Ofen aufgeheizt wird.

Der Schornstein kann durch Auswechseln in ein Heizelement verwandelt werden Gerade zur Stufenform, wodurch die Fläche vergrößert wird Wärmeübertragung.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man einen Topfbauchofen für eine Garage herstellt Machen Sie es sich aus verschiedenen Materialien. Der einfachste Ausweg ist Nehmen Sie als Basis die alte Gasflasche (in der das Gas transportiert wurde) Propan). Aus Mangel an einem Zylinder können Sie einen 40-Liter verwenden Milchflasche oder ein anderes Metallteil.

Aus einer Gasflasche

Aus einer Gasflasche

Sie müssen mit der Arbeit mit der Zeichnung beginnen, aber nicht auf Papier, sondern auf Ballon. Der Marker markiert die zukünftige Feuerraumtür und ist ausgeblasen. Die Tür sollte sich in der Mitte des Behälters befinden, und das Gebläse sollte sich in befinden sein unterer Teil. Der Abstand zwischen ihnen wird nicht mehr als 10 eingehalten cm, und eine geschlossene Linie ist in der Mitte gezeichnet. Bei ihrer Mühle Der Zylinder ist in zwei Teile geschnitten.

Aus einer 16 mm Verstärkung wird ein Gitter geschweißt, welches an der unteren hälfte angeschweißt, danach beide teile des zylinders wieder sind verbunden.

An Stellen, die für Schleifen vorgesehen sind, werden Einschnitte vorgenommen. Dann Dort werden Scharniere angeschweißt und eine Tür herausgeschnitten. Gleiche Operation mit einem Gebläse durchgeführt.

Es bleibt der Schornstein auszustatten. Hierzu wird die Mühle abgeschnitten Ventil, und an seiner Stelle ist ein Metallrohr angeschweißt, Durchmesser die sollte 80-90 mm sein. Der Schornstein kracht gegen das Garagensystem Hauben oder durch die Wand entlüftet.

Aus dem ZylinderAus dem Zylinder

Aus einer Milchflasche

Schema eines Topfbauchofens aus einem KolbenSchema eines Kesselbauchofens aus einer Flasche

Eine Metalldose ist eine tolle Sache auf dem Bauernhof, geeignet für Lagerung von Farben, Motorenölen, Kraftstoffen. Jar Design ideal, um daraus Öfen zu machen, aber in Qualität der Heizung wird es nicht so sein langlebig wie wir möchten, ihre Wände sind nicht dick genug. Mit man kann mit Zuversicht sagen, dass es 2-3 Jahreszeiten dauern wird.

Wie man einen selbstgemachten Topfbauchofen macht mehrere Operationen.

Zuerst müssen Sie markieren und dann unten abschneiden Eine Dose, fast ganz unten, ein Loch für den Schornstein. Im Finale Arbeitsschritte wird das Rohr verschweißt. Kamindurchmesser wählbar von 8 bis 12 cm Der Schornstein verlängert sich nach dem Ofen wird gefertigt und montiert.

Der Dosendeckel ist eine vorgefertigte Backofentür mit einem erfolgreichen Riegel. es müssen nur noch ein paar blaslöcher gebohrt werden, deren Durchmesser kann 15-18 mm betragen. Dies geschieht unten deckt.

Von den Eck- oder Rohrschnitten werden 4 Schenkel gleich gemacht Längen, die dann symmetrisch mit dem Boden verschweißt werden Dosen. Ein Blech kann so vor die Tür gelegt werden versehentlich geworfene Kohle wurde nicht brennbar das Material.

Flaschengriffe – eine praktische Sache, um einen Topfbauchofen von Ort zu Ort zu tragen Platz, nehmen sie können leicht die im Herd angesammelten ausschütteln Asche. Für diesen Vorgang wird der Schornstein besser abnehmbar gemacht.

Nun, das ist alles, es bleibt nur ein neuer Herd zu erleben.

Installation

Installation

Mit hausgemachten bürgerlichen sowie und alle anderen Heizungssysteme erfordern strikte Einhaltung Sicherheitsvorkehrungen. Zunächst sollten Sie einen Ort auswählen einen Topfbauchofen zu installieren. Diese Einheit, wie die Praxis zeigt, Es ist besser, in einer Ecke zu installieren, und zwar in der Nähe der gegenüberliegenden Wände Standort zum Garagentor.

Stellen Sie keinen Topfbauchofen näher als 1,5 m an einem Ort auf Standort des Autos. Es ist eine Überlegung wert, dass alle brennbare Materialien und Produkte sollten lokalisiert werden vom bauchofen ebenfalls mindestens 1,5 m entfernt.

Es ist besser, den Ofen allseitig mit Backsteinmauern zu verlegen. Also es schließt die Möglichkeit aus, einen heißen Ofen zu berühren, und Die Wärme, die von der Feuerbox erzeugt wird, sammelt sich ebenfalls an. So steigern Sie die Effizienz des Gerätes um ein Vielfaches.

Erhöhen Sie die Effizienz des OfensErhöhen Sie die Effizienz des Ofens

Wenn die Wände der Garage aus Holz sind, dann zwischen ihnen und dem Ofen es muss ein bestimmter abstand eingehalten werden, nämlich mindestens 100 cm. Darüber hinaus sind die Wände in der Nähe, um eine Entzündung des Gebäudes zu vermeiden Topfbauchöfen sollten mit Asbestplatten / -ziegeln oder anderem überzogen werden feuerfeste Materialien.

Als Unterlage für einen Glühbauchofen können Sie ein Blatt verwenden Stahl mit einer Dicke von 1 bis 2 cm. Eine weitere Option – füllen Sie den Beton Estrich. Dank dieser Aktionen können Sie verhindern Ausbreitung von Feuer, wenn plötzlich Kohlen / Funken aus dem Feuerraum fallen und etc.

Um den Glühbirnenofen in der Garage zu benutzen, müssen Sie zuerst Machen Sie hochwertige Belüftung drin. Frische Luft sollte hier in ausreichender menge kommen, die sichert normales Verbrennen von Feuer. Als Belüftung kann es gut dienen eine kleine Lücke zwischen dem Boden und dem Garagentor. Ansonsten In diesem Fall müssen Sie rechtzeitig einen speziellen Kanal erstellen Luftstrom in die Garage, was aus wirtschaftlicher Sicht nicht sehr rentabel ist anzeigen.

Ein Glühbauchofen ist daher sehr heiß, wenn er in seinem Feuerraum brennt brennbare Materialien, wie z wie Holz, Öle und Fette, Benzin usw. Dies kann dazu führen Katastrophe.

Mit einem RingMit Brenner

Wenn Sie einen Topfbauchofen mit einem Wassertank ausstatten, dann kann der Ofen sein zum Erhitzen verwenden. Indem Sie Brenner darauf stellen, Sie es wird die möglichkeit geben, auch die erwärmung der lebensmittel durchzuführen.

Alle Arbeiten an der Herstellung eines Ofenbauchofens werden nicht mehr als 2 dauern Stunden, und Sie können mehrere Ergebnisse Ihrer Arbeit genießen Jahreszeiten.

Video

Ein gutes Beispiel für die Herstellung eines Topfbauchofens aus improvisierten Werkzeugen in Videoformat:

Zeichnungen

Unsere vorgeschlagenen Zeichnungen und Diagramme helfen Ihnen beim Verständnis das prinzip der herstellung von bauchöfen zum heizen der garage:

Schema eines RaketenofensRaketendiagramm Kotelettenöfen

Schema-Zeichnung Potbelly Herd aus einer GasflascheSchema-Zeichnung Potbelly Herd aus einer Gasflasche

Schema eines doppelt gebrannten GlühbauchofensSchema eines Kesselbauchofens doppelt brennen

PyrolysePyrolyse

DIY Herd für eine Garage

DIY Herd für eine Garage

DIY Herd für eine Garage

DIY Herd für eine Garage

DIY Herd für eine Garage

DIY Herd für eine Garage

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: