DIY grabenlose Rohrverlegung

Grabenlose Rohrverlegung Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Techniken zum Verlegen von Rohrleitungen
  • 2 Vorteile der Punktionstechnik
  • 3 Wie man mit den eigenen Händen eine Punktion durchführt
  • 4 videos
  • 5 fotos

Bauspezialisten sind sich dessen wohl bewusst problematische Probleme bei der Verlegung von Rohren werden berücksichtigt eine Möglichkeit, künstliche Barrieren zu überwinden. Ähnliche Hindernisse Auf dem Weg kann es eine Vielzahl von Strukturen geben zukünftige Pipelines (Zäune, Abwasserleitungen, Straßen usw.). Generell stellt sich das Problem des Brechens von Gräben in solchen Stellen (mit anschließender Verlegung von Rohren) in Gegenwart eines Gegenstandes, Schaffung einer erhöhten Belastung des Bodens, speziell ausgehandelt in Anforderungen SNiP. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass eine solche Operation möglich ist verursachen den Zusammenbruch der Erde und die Zerstörung der darüber befindlichen Struktur. Das grabenlose Verlegen von Rohren zum Selbermachen ist besonders wichtig erwirbt bei Überwindung von Strecken mit intensiver Bewegung Transport (einschließlich Eisenbahnen). In in solchen Situationen wird die sogenannte “Punktion” der Erde angewendet, die Möglichkeit eines unvorhergesehenen Absinkens des Bodens bei der Arbeit ausschließen Grundstück.

Techniken zum Verlegen von Rohrleitungen

Arten der grabenlosen VerlegungArten von grabenlosen Dichtungen

Unter allen bekannten Methoden zur Verlegung von Rohrleitungen die größte verbreiten die folgenden:

  • direkte Punktion;
  • das sogenannte “Stanzen” des Bodens;
  • Bohren (horizontal);
  • Penetration mit Schilden.

Um eine geeignete Rohrverlegungsoption zu wählen, haben Sie Sie müssen sich für folgende Dinge entscheiden:

  • Bodenzustand in der Verdrahtungszone (einschließlich des Vorhandenseins darin) natürliches Wasser);
  • Art der Entwicklung;
  • Isolationsparameter des verlegten Kanals von außen Faktoren;
  • Legelänge;
  • Durchmesser der Rohrleitung;
  • die wirtschaftlichen Gründe für diese besondere Methode der Verlegung.

Die Vorteile der Punktionstechnik

Punktion unter der StraßePunktion unter der Straße

Eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Rohrverdrahtung ist Einstich bei der Bearbeitung von Lehmböden (bei Rohren mit einem Durchmesser bis 550 mm). Man beachte nur die Länge die so verlegte fläche sollte 60 nicht überschreiten meter. Außerdem kann man in einer ähnlichen Situation nicht darauf verzichten Spezialausrüstung (insbesondere Winde und Wagenheber).

Die Verwendung dieser Methode hat zweifellos Vorteile, Dank dessen ist es möglich, alle Arbeiten ohne Zerstörung auszuführen Straßenbett (oder jede andere Gebäudestruktur). Und in der Tat verlegen Sie in dieser Situation die Pipeline direkt unter Strukturen oder Strukturen auf die Oberfläche der Erde.

Voraussetzung für den Einsatz dieser Technik ist die Buchhaltung Hauptrisiken im Zusammenhang mit möglichem Abgang (Erosion) Bodenschichten an der Rohrverdrahtungsstelle. In allen solchen bei elementarer rechnung ist nicht nur die qualität der erde notwendig Zusammensetzung, aber auch die Tiefe des Grundwassers in der Region prospektive Verlegung.

Kürzlich wurde eine Rohrverlegungsmethode eingeführt, die kein Graben beinhaltet Gräben werden von Bauherren immer mehr benutzt Popularität und ersetzt nach und nach andere Optionen für ihre Verkabelung. Experten halten “Punktieren” für die zuverlässigste Methode und binden mit solchen Vorteilen wie:

  1. Wahrung der Integrität des durchstochenen Bereichs durch Punktion der Boden.
  2. Keine Bedrohung für die Kommunikation in nebenan.
  3. Die Möglichkeit, auf spezielle (schwere) Konstruktionen zu verzichten Techniker.

Wie man eine Punktion mit eigenen Händen macht

Selbstlochung des BodensSelbst Punktion der Boden

Praktische Umsetzung der grabenlosen Rohrverlegung Heimwerken ist nur in einem relativ kurzen Bereich möglich (nicht mehr als zehn Metern) sowie bei guter körperlicher Verfassung Dies würde es Ihnen ermöglichen, schwere Arbeiten auszuführen. Was in Bezug auf die Ausrüstung für solche Arbeiten, dann Sie Sie benötigen auf jeden Fall das folgende einfache Tool:

  • einfache Schweißmaschine;
  • gewöhnlicher “Schleifer”;
  • kleiner Vorschlaghammer;
  • Verstärkung ist nicht dicker als 20 Millimeter;
  • Stahlrohr Ihres gewählten Durchmessers (mehrere Stücke);
  • eine Pumpe, die mit einem Kunststoffrohr ausgestattet ist;
  • Kunststofffass mit Hals (Fassungsvermögen bis 200 Liter);
  • Trichter mit einem Schlauch von bis zu 2 Metern Länge.

Der Grabenprozess umfasst normalerweise das Folgende Stufen:

  1. Grabenvorbereitung auf beiden Seiten der Strecke (mit einem Rand von 12-13 cm). Wenn Sie darin graben, die Achse des Rohrs, das Sie planen zu legen.
  2. Danach wird der Rohrrohling entnommen und sein Ende geschärft. das soll in den Boden getrieben werden. In diesem Fall ist es am besten, Schneiden Sie die Zähne mit dem “Schleifer”.
  3. Da alle diese Operationen abgeschlossen sind (nach jedem Wenn Sie das Rohr erneut drücken, sollten Sie spülen Boden aus seinem hohlen Teil.
  4. Fahren Sie nach jeder weiteren „Spülung“ des Rohrs fort sie hämmert mit einem Vorschlaghammer.

Video

Die Bodenpunktionstechnik ist hier zu sehen:

Foto

Die Methode zum Erzwingen der Pipeline - Schema

Foto

Stanzmethode Pipeline – Schema

BohrverfahrenBohrmethode

SchildSchild fahren Methode

Abgeschlossene PunktionPunktion abgeschlossen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: