DIY, das in das Bad abläuft

Wie macht man einen Abfluss im Bad Inhaltsverzeichnis:

  • 1 einfacher Weg
  • 2 Erstellen eines Abflusssystems im Badehaus
  • 3 Abwassersammelstelle
  • 4 videos

Ein Landhaus oder ein Ferienhaus wird zunehmend ausgestattet das Badehaus. Aber beim Bau einer solchen Struktur, viele Nuancen. Dies ist Brandschutz und gute Wärmedämmung, und Weg, um den Bestand zu entnehmen. Es geht um Letzteres, das hier diskutiert wird Artikel. Oder vielmehr, wie man mit eigenen Händen einen Abfluss in die Badewanne macht.

Einfacher Weg

Priyamok unter der BadewannePriyamk unter der Badewanne

Priyamok in der Nähe des BadesPriyamok in der Nähe des Bades

Am einfachsten ist es, das Abwasser direkt abzuziehen Boden im Bau, in der sogenannten Grube. Bei der Verwendung von Bei einer solchen Methode ist es nicht erforderlich, das Abwassersystem auszurüsten. Graben einer Kloake und andere Schwierigkeiten.

Drain Grube in der Nähe des BadesLassen Sie die Grube in der Nähe des Bades ab

Aber den Abfluss in den Boden unter der Badewanne abzulassen ist nicht immer möglich, hier braucht man verschiedene Faktoren berücksichtigen. Nämlich:

  • Fundamenteigenschaften. Wenn im Bad Das Fundament wird dann durch eine Band- oder Fliesenmethode hergestellt Die Verwendung dieser Methode wird nicht empfohlen. Beton hat die Eigenschaft Feuchtigkeit aufnehmen, was bedeutet, dass eine große Menge davon kann beschädigt werden. Wenn das Bad nicht mehr als drei Personen einmal gewaschen wird Woche, dann ist das nicht so wichtig. In diesem Fall das Abwasser ablassen Boden unter dem Gebäude ist möglich. Aber wenn sie öfter baden, dann Es ist besser, über andere Auszahlungsmethoden nachzudenken.
  • Die Zusammensetzung des Bodens. Es ist wichtig, dass das Wasser sofort links. Befindet sich Lehmboden unter dem Badehaus, ist dies definitiv nicht der Fall werde tun. Es ist besser, wenn es Sand oder sandigen Lehmboden gibt.
  • Das Gelände. Wenn es ein Gefälle gibt, dann entwässert wird nicht in den Boden aufgenommen, sondern läuft ab. Es kann schaden die Stiftung.
  • Die Zusammensetzung der Abwässer. Wenn es eine Toilette im Bad gibt Kanalisation nur über das Abwassersystem ablassen Klärgrube oder Senkgrube.

Erstellung eines Ablaufsystems im Badehaus selbst

Im Bad abtropfen lassenIm Bad abtropfen lassen

Viele kennen die Grundregeln für die Herstellung nicht Wasser aus dem Bad ablassen. Eines der wichtigsten Probleme bei der Lösung dieses Problems ist die Schaffung eines Abwassersystems im Badehaus selbst. Als erstes müssen ein Diagramm erstellen. Es berücksichtigt alle Sanitärinstallationen Geräte, Sammelstellen und die Anzahl der Nasszellen. Main Die Aufgabe des Abwassersystems im Bad wird die Sammlung von Abflüssen aus dem Boden sein. Dazu müssen die meiste Aufmerksamkeit schenken.

Die Schritte zum Erstellen eines Bodenablaufsystems hängen davon ab Ab wann ist die Arbeit getan? Die beste Option wenn der Abwasserkanal während der Bauphase montiert ist. Aber nicht alle Fertigbäder haben daher vor allem einen guten Ablauf Betrachten Sie die Möglichkeit der Anordnung der Abflüsse in der bereits gebauten Bau.

TrapikTrapik

In jedem Fall müssen Sie zuerst die erforderlichen Materialien vorbereiten. Für Werke werden benötigt:

  • Rohre. In der Regel werden Produkte von PVC Der Durchmesser der Rohre hängt von der Wassermenge ab. Wenn sie wird ein wenig (nicht mehr als drei Personen werden gleichzeitig waschen), dann können Sie Kauf von Produkten in 50 mm. Wenn eine große Menge erwartet wird Abflüsse, es ist am besten, Rohre mit einem Durchmesser von 110 mm zu installieren.
  • Wohnen Pflaume. Solche Entwürfe werden auch gemacht. aus PVC. Sie werden auf dem Boden installiert und sammeln Wasser. Oben bei Das Ablaufgehäuse ist durch ein Gitter aus widerstandsfähigem Material (verzinkt) geschützt Stahl oder Gusseisen).
  • Siphon Er wird gebraucht, um zu verhindern, dass er kommt unangenehme Gerüche im Raum. Siphongrößen werden entsprechend gewählt Parameter von Rohren und Abflusskörpern.

Die Ablaufvorrichtung wird horizontale Rohre sein, bodenmontiert. In ihnen wird es durch das Abflussgehäuse und den Siphon geben Wasser holen. Dann wird es an den Riser oder ausgegeben direkt zur Straße.

Um das gesamte System in den Boden eines bestehenden Badehauses zu integrieren, sich anstrengen müssen. Wenn der Boden aus Holz ist, dann Alle Bretter und Protokolle werden entfernt. Handelt es sich bei der Beschichtung um Beton, ist dies erforderlich Machen Sie Gräben (zum Beispiel durch Anschnitte). Bei Zu diesem Zeitpunkt wird die Sammelstelle am besten in der Ecke des Raums eingerichtet.

Dann werden horizontale Rohre verlegt. Zur gleichen Zeit müssen Sie tun Vorspannung in Richtung des Steigrohrs (oder Ausgangs), sollte es mindestens sein 2 cm pro Laufmeter. Besser vorgraben Sand wird gefüllt und verdichtet. Dann auf so ein Kissen Rohre sind gestapelt. Sie sind mit dem Riser oder Ausgang verbunden raus.

Der nächste Schritt wird die Installation von Ablaufgehäusen und Siphons sein. Wenn Die Böden sind aus Holz, dann wird an der richtigen Stelle ein Loch gemacht und die notwendigen konstruktionen sind eingebaut. Für Betonböden benötigen Sie Bauen Sie die Schalung in der gewünschten Größe und montieren Sie den Ablauf hinein und Siphon.

Bei der Installation des Ablaufsystems während der Bauarbeiten vor dem Füllen des Bodens gehalten. Rohre werden schräg verlegt Pflaumen und Siphon sind verbunden. Dann füllen Sie den Boden. Dabei Es ist notwendig, eine Tendenz zum Sammelpunkt zu machen.

Sammelstelle

Ablaufschema mit FilterAblaufschema mit Filter verwenden

Nachdem Sie ein System zum Sammeln von Wasser im Bad erstellt haben, Es ist zu überlegen, wo alle Abflüsse ausgegeben werden. Hier können sie Es werden mehrere Optionen verwendet:

  • Anschluss an die zentrale Kanalisation;
  • Installation einer Klärgrube;
  • die Schaffung einer Kloake;
  • Bau eines Filterbrunnens.

Wenn im Dorf oder im Landhaus gibt es eine zentrale Abwasser, dann sollten keine Probleme mit der Ableitung von Abwässern auftreten. Wie Richtig an ein solches System anschließen, können Sie lokal herausfinden Stadtwerke.

Eine andere Frage ist, ob es kein zentrales Abwassersystem gibt. In diesem Fall Viele Hausbesitzer bauen einen Filterbrunnen oder eine Senkgrube. Die Methoden ihres Aufbaus sind ungefähr gleich. Der einzige Unterschied ist Dichtheit:

  1. Die Senkgrube dient zum Sammeln von Abflüssen und deren Weiterleitung Beim Pumpen leitet der Filter das Wasser durch sich selbst in den Boden. Die erste Option sollte eng sein (sie kann mit verwendet werden) das Vorhandensein einer Toilette im Bad, damit Abwasser nicht in die Umwelt gelangt Mittwoch).
  2. Der Filterbrunnen hat einen frei fließenden Grund. Unter Dieser Entwurf macht ein Kissen aus Schutt oder Kies. Wie ist es besser zu tun, können Sie herausfinden, indem Sie das Video ansehen.

Installation einer Klärgrube für ein BadInstallation einer Klärgrube für ein Bad

Die Installation einer Klärgrube kann teuer sein. Aber eine solche Option am umweltfreundlichsten. Besonders eine Klärgrube ist wünschenswert Installieren, wenn sich eine Toilette im Bad befindet. In diesem Fall wird er Alles Abwasser reinigen. Außerdem muss die Klärgrube nicht oft sein das angesammelte wasser abpumpen. Sie können Dienste einsparen Kloake-Service.

Video

Dieses Video zeigt, wie Sie aus dem Bad an die Rezeption abfließen Fass:

Sehen Sie, wie Sie das Wasser im Bad mit dem System ablassen Wasserschloss:

Sehen Sie, wie Sie das Wasser im Bad mit dem System ablassen Wasserschloss:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: