Dicenter (60 Fotos): Arten, Zucht, Pflanzung und Pflege

Die Pflanze des Dicenter ist bekannt für ihre ursprünglichen Blüten in Form von Herzen

Die Pflanze von Dicenter ist bekannt für ihre ursprünglichen Blüten in Form von herzen

Inhalt

  • Arten von Dicentres
  • Landefunktionen
  • Zucht
  • Gebrochenes Herz Pflege

Dicenter – eine schöne und zarte Blume, die mit vielen verbunden ist romantische Legenden. In unseren Breiten ist er besser unter dem Namen bekannt “Gebrochenes Herz”. Die Form der Blume ähnelt daher sehr einem Herzen in fast allen ländern ist der name irgendwie damit verbunden ein Symbol für Liebe und Hingabe.

Dicentra ist ein Symbol für Liebe und Hingabe

Dicentra – ein Symbol für Liebe und Hingabe

In Europa ist die Dicenter-Blüte zunächst nicht gewachsen. Seine Heimat ist fern Osten, China und Nordamerika. Zu unserem Festland ist es süß Die Pflanze stammte aus Japan und wurde erstmals beschrieben von Linnaeus selbst.

Unter allen Sorten gibt es eine Vielzahl von Farbtönen - von Weiß über Rot bis hin zu Gelb.

Bei allen Sorten ist die Färbung in einer Vielzahl von Farbtönen zu finden – von weiß bis rot sowie gelb

Große Dicentra

Großartige Dicentra

Plant Homeland - Asien und Nordamerika

Heimatpflanzen – Asien und Nordamerika

Arten von Dicentres

Im Garten gibt es etwa zehn Arten von Dicentres aus bestehende zwanzig. Bis jetzt sehr verschiedene Sorten von Dicentres für jeden Geschmack ästhetische und klimatische Ansprüche.

D. Spectabilis

Die erste von Carl Linnaeus beschriebene Art war das Zentrum wunderschön oder spectabilis. Es ist diese Pflanze mit ihren Blüten unglaublich an ein Herz erinnernd. Die Büsche sind ziemlich hoch (bis zu meter), insbesondere im Vergleich zu anderen Arten. Blätter – seziert und sehr schön, so dass auch nach der Blüte D. wunderschön zieht aufmerksamkeit auf sich. Solche Sorten sind interessant:

  • Alba (weiße Blüten, Strauch etwas tiefer – bis zu 70 cm);
  • Goldherz (rosa Blüten und leuchtendes Goldgelb) Blätter);

Dicentra spectabilis, Sorte Alba

Dicentra spectabilis, Klasse Alba

Dicentra spectabilis, Sorte Gold Heart

Dicentra spectabilis Goldherz

Ratschläge! Wenn Sie Herbst mögen, bekommen Sie Klasse Goldhat. Goldenes Laub wird Sie mit seiner gleichmäßigen Farbe begeistern im Sommer.

Valentine (gesättigte Kirschblüten). Dicentra spectabilis, Valentinsvarietät

Dicentra spectabilis, Valentinsvarietät

D. Formosa

Das schöne Zentrum wächst nur bis 40 cm, hat aber anmutige Ausmaße Weiß (Aurora), Creme (Elfenbein Herz), Rosa (Adrian Bloom) und rote Blüten (Bacchanal). Interessante Sorte mit ungewöhnlichem Silber Blätter – Frühlingszauber.

Blüte D. beautiful tritt in den Sommermonaten auf.

Dicentra formosa, Sorte Aurora

Dicentra formosa, Aurora-Sorte

Dicentra formosa, Adrian Bloom Sorte

Dicentra formosa, Adrian Bloom

Dicentra formosa, Klasse Bacchanal

Dicentra formosa, Sorte Bacchanal

D. Eximia

Das Dicenter ist ausgezeichnet oder das Außergewöhnliche ist viel geringer wunderschön. Die Pflanze wird bis zu 25 cm lang und blüht ab Mai und August bis in die Fröste. Es verträgt leicht Hitze und ist daher gut Gärtner aus Regionen mit großer Temperaturamplitude. D. verlässt überlegen aussehen wie ein Farn. Blumenfarben limitiert auf pink und weiß.

Dicentra eximia

Dicentra eximia

D. scandens

Das Kletterzentrum ist eine atypische, lianiforme Pflanze. Die Länge seiner Äste erreicht zwei Meter, aber sie kriechen entlang die Oberfläche der Erde. In unseren Breitengraden ist diese Art von Dicenter am häufigsten ein Jahr.

Dicentra scandens

Dicentra scandens

Ratschläge! Wenn die Winter in Ihrer Region hart sind, Probieren Sie die frostbeständige Sorte Golden Tears und ihre Blumen wird bis spät in Ihrem Garten blühen fallen.

D. peregrina

Wandering Dicenter – eine echte Langleber. Vertreter davon Arten wuchsen im Osten vor tausend Jahren. Mit seinen winzigen Größe (15 cm) Diese Pflanze hat große weiße Blüten oder lila-pink.

Besonders hervorzuheben ist die angebaute Sorte Burning Hearts Basis D. excellent und D. vagrant. Seine Blumen sind fast hell rot und die Blätter sind silber.

Dicentra peregrina

Dicentra peregrina

Ratschläge! Dekorieren Sie Ihren Garten Mit verschiedenen Arten von Zentren können Sie eine konstante Blüte erzielen Mai und bis Ende Herbst. Großartige Dicenter passen perfekt dazu Landschaften mit Teichen und D. schön wird als wunderbares Design für Grenzen dienen. Steingärten werden dank D noch schöner. kriechend und D. vagabond, ursprünglich in den Bergen wachsend.

Bepflanzung und Pflege des Zentrums (speziell für angepasste Sorten) – die Prozesse sind einfach.

Das Zentrum ist ausgezeichnet

Das Dicenter ist exzellent

Landefunktionen

Da Dicentra ein Busch ist, ist die Auslese in der Regel mehrjährig Stellen auf dem Blumenbeet sollten sorgfältig überlegt werden.

Wo pflanzen?

Richtig gepflanzt verursacht die Pflanze keine Schwierigkeiten und wachsende dicenter werden zum vergnügen. Site auswählen Berücksichtigen Sie die folgenden Kriterien:

  • Sonnenlicht. Ideale Option wäre Halbschatten. Die helle Sonne hört schnell auf zu blühen und kann die Blätter nachteilig beeinflussen. Im vollen Schatten stehen die Blüten sehr wird nicht lange blühen;
  • Fruchtbarer Boden. Es ist am besten, die Erde vorzufüttern Humus (3 kg pro Meter) und Standardmineraldünger für Gartenpflanzen (15 g pro Eimer Wasser);
  • Entwässerung. Zu lehmiger und feuchter Boden wird am besten mit gemischt Torf oder Sand, um das Wurzelsystem nicht zu verrotten stehendes Wasser.

Schönes Zentrum

Das Zentrum ist wunderschön

Wie pflanze ich?

Der Busch für den Busch sollte in einer Tiefe gegraben werden 40 cm und haben ungefähr den gleichen Durchmesser. Vergiss nicht zu gehen der Abstand zwischen den Büschen (ein halber Meter wird ausreichen).

Entwässerung wird am Boden der Grube verlegt – Schotter oder Bruch ein Ziegelstein. Gelöster Boden vermischt mit Kompost füllen den verbleibenden Raum. Wenn die Erde aufgehellt werden muss, Sand hinzufügen. Vorteilhafte Wirkung auf eingemischte Dicentres Boden Kalkstein Krümel.

Ratschläge! Alle Landeverfahren und Dicentres transplantieren, mit Handschuhen trainieren. Die Wurzeln davon Blume giftig. Achten Sie auch darauf, dass Tiere nichts essen. wurzeln aus dem boden geschlagen.

Dicentra - eine außergewöhnliche Dekoration des Gartens

Dizentra – eine ungewöhnliche Dekoration des Gartens

Zucht

Theoretisch gibt es drei mögliche Ausbreitungszentren: Samen, Teilung des Rhizoms und mit Hilfe von Flugtrieben.

In der Praxis sind Samen in unseren Breiten ein wichtiger Wachstumsfaktor nicht verwendet. Erstens, weil ihre Blumen praktisch nicht sind geben. Zweitens, auch von gekauften Samen, um einen vollen Busch zu züchten sehr kompliziert.

В России дицентра известна как "разбитое сердце"

В России дицентра известна как “разбитое сердце”

Wurzelteilung

Die Aufteilung erfolgt höchstens einmal alle drei Jahre, jedoch nicht später. als fünf Jahre nach dem Pflanzen einer Pflanze. Mach es vorher Wecken der Triebe (im zeitigen Frühjahr) oder nach der Blüte (Zeit) hängt von der Sorte ab).

Sie graben das Dicenter sorgfältig aus. Die Wurzeln werden geschält und geteilt. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um sich nicht erneut zu verletzen die Pflanze. Teilen Sie die Wurzel in Teile mit mehreren Nieren. Scheiben mit asche bestreut. Delenki pflanzte an einem schattigen Ort und wässerte heißes wasser in der sonne. Übertragen Sie nach dem Rooten auf Blumenbeet vorbereitet. Der Algorithmus lautet wie folgt:

  • Vorbereitung von Löchern im Blumenbeet mit einem gewissen Abstand, angemessene Größe der Löschungen;
  • Platzierung von Delenok in den Löchern. Besser 3-4 Dinge in eins investieren ein Loch, so dass der Busch im ersten Jahr üppig wird und blüht;
  • Einschlafen und die Erde rammen;
  • Bewässerung. Wasser muss zuerst in der Sonne erhitzt werden.

Blooming dicenter

Blühendes Zentrum

Ratschläge! Geben Sie vor der Teilung das Rhizom an austrocknen. Wenn überschüssige Feuchtigkeit entfernt wird, wird es mehr elastisch und geschmeidig.

Stecklinge

Die Vermehrung durch Lufttriebe erfolgt im Frühjahr. Wählen Sie Trieb wächst an der Basis des Busches, und schneiden Sie es mit einem scharfen Messer. Legen Sie die Stecklinge in einen Wachstumsstimulator (ungefähr einen Tag), dann in warmes Wasser gepflanzt gegossen Erde und decken Film. Wurzeln werden in einem Monat gebildet, aber auf einem Blumenbeet Der Prozess ist besser nach einem Jahr zu übertragen.

Dicenter ausgezeichnet gesättigten rosa und lila

Das Dicenter ist exzellent in sattem Pink und Flieder

Gebrochenes Herz Pflege

Wie wachse ich ein Dicenter? Es fällt Ihnen nicht schwer zu gehen wird entstehen. Bewässern und füttern Sie die Pflanze rechtzeitig, Sie erreichen tolle ergebnisse.

Temperatur

Dicentra kommt mit Temperaturschwankungen gut zurecht, hat aber Angst Frühlingsfröste. Einfrieren ist besonders gefährlich für die Jugend Sträucher. Um dies zu vermeiden, werden im Frühjahr Triebe von Pflanzen abgedeckt Film oder anderes nichtgewebtes Material. Für den Winter ist Obdach in der Regel nicht wird vorbereitet. Wenn der Frost sehr stark ist, die Erde um die Wurzeln kann mit einer torfschicht (bis zu 8 cm) oder tannenzweigen bedeckt werden. Schaffen Bei einer solchen Isolierung müssen Sie sicherstellen, dass keine Überhitzung einsetzt.

Niedrige Dicentres sehen in gemischten Pflanzungen gut aus - in Blumenbeeten, Rabatten, auf Rutschen

Niedrige Mitten sehen bei gemischten Landungen gut aus – in Blumenbeete, Ränder, auf Dias

Beleuchtung

Es wurde bereits erwähnt, dass das Dicenter sowohl leicht als auch ruhig standhält Beschattung. Aber es ist besser, es nicht zu extremen Situationen zu bringen. Halbschatten wird der optimale Modus für eine lange und zeitnahe blühende Sträucher.

In unserem Strip ist das häufigste Dicenter großartig.

In unserem Strip das häufigste Dicenter wunderschön

Luftfeuchtigkeit und Gießen

Weder Austrocknen noch Überfeuchten der Dicenter sollte erlaubt sein. Im Boden stehendes Wasser wirkt sich negativ auf die Wurzeln und die Dose aus zum Tod der Pflanze führen. Die Entwässerung spielt in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle Rolle im Leben eines Busches in feuchten Böden gepflanzt.

Die Bewässerungsfrequenz hängt von der gleichmäßigen Temperatur und Geschwindigkeit ab. den Boden austrocknen. Vergessen Sie nach dem Gießen nicht, den Boden zu lockern.

Charmante Herzen Zentren

Charmante Herzen

Top Dressing

Um im Frühjahr helle Knospen zu bekommen, füttern sie das Dicenter Superphosphat. 3-4 weitere solcher Nachfüllungen werden in der Periode durchgeführt blühend. Wenn die Pflanze verblasst, tut es nicht weh, sie zu füttern stickstoffhaltiger Dünger.

Organische Düngemittel sind ebenfalls nützlich. Am Ende des Winters unter dem Busch streuen Kompost und Harnstoff, und im Herbst verwenden sie Königskerze.

Es ist auch wichtig, im Frühjahr Erde hinzuzufügen, da sich sonst die Wurzeln lösen heraus, was aufgrund ihrer Toxizität nicht sehr gut ist.

Das anmutige und schöne Zentrum lässt niemanden gleichgültig

Das anmutige und schöne Zentrum lässt niemanden gleichgültig

Beschneiden

Um die Blüte von Jahr zu Jahr zu verhindern, benötigen welke Blüten löschen. Am Ende der Saison werden die Triebe vollständig abgeschnitten, so dass ca. 5 übrig bleiben sehen

Dicenter in einem Strauß

Dicentra im Strauß

Krankheiten und Schädlinge, Wege zur Bekämpfung sie

Dicenter ist eine gegen Krankheiten und Schädlinge resistente Pflanze. Zu Keine Probleme, vorbeugendes Sprühen ist notwendig Buschmittel gegen Blattläuse und Schnecken (zB “Spark Bio” oder “Zolon”).

Um Ringflecken auf den Blättern und Blüten nicht zu verhindern überholte Mikroplasma-Krankheit sollte regelmäßig durchgeführt werden Jäten. Das Land einen Monat vor dem Pflanzen eines Busches muss kultiviert werden Formalinlösung (5%).

Dicentra – Video

Dizentra – Foto

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: