Baumarkt Pavillon zum Selbermachen

Live-Pavillon Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Vor- und Nachteile
  • 2 Ortsauswahl
  • 3 Materialauswahl
  • 4 Rahmeninstallation
  • 5 Dekoration
  • 6 Pflanzen
  • 7 videos
  • 8 Fotos

Ein lebhafter Pavillon kann ein entspannender und wunderbarer Ort sein. Dekoration des Äußeren der Landschaftsgestaltung. Montage live Dornen unterscheiden sich stark vom Kapitalbau. Das aufgrund der Tatsache, dass für seine Anordnung nicht verwendet werden Baumaterialien sowie Zweige und Kletterpflanzen. Aus diesem Artikel Sie lernen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen lebenden Pavillon bauen.

Vor- und Nachteile

Vor- und Nachteile

Wie jede Struktur haben auch lebende Dorne ihre eigenen Vorteile und nachteile. Beispielsweise schützen solche Konstruktionen nicht vor schwerem Regen oder starker Wind, aber sie sind am besten zum Entspannen geeignet heißes Sommerwetter.

Zu den Vorteilen zählt:

  • Ein lebender Pavillon ist eine umweltfreundliche Einrichtung die wird immer genug frische Luft haben. Hier kannst du sich vor der brennenden Sonne verstecken und in die Welt des Vergnügens eintauchen – Kommunikation mit Wildtieren und Freunden zusammen mit einem köstlichen Essen oder Tee trinken.
  • Wenn Sie mit der Installation von Schwermetallkonstruktionen nicht vertraut sind oder Baum also – das ist nicht beängstigend. Wenn Sie einen lebhaften Pavillon bauen Sie müssen Pflanzen pflanzen und, wenn sie sich entwickeln, kombinieren ein einzelnes Ganzes nach einem einfachen Schema. Die Hauptsache ist, dass Ihr Pavillon harmoniert mit der natürlichen Komponente Ihres Hausgartens Grundstück.
  • Die Einrichtung eines lebhaften Pavillons ist kein kostspieliges Unterfangen. Einfaches Drahtmodell Unter dem Pavillon ist dies das einzige, was Sie ausgeben müssen materielle Ressourcen. Pflanzen können die verwendet werden, die verfügbar sind auf der Website. Wenn Sie origineller sein möchten, können Sie günstig Pflanzen auf dem Markt erwerben.

Sitzplatzwahl

Ortsauswahl

Wenn Sie sich definitiv für einen Live-Pavillon entschieden haben, dann am meisten Zeit, um festzustellen, wo es installiert werden soll. Es ist wichtig, dies nicht zu berücksichtigen nur persönliche Vorlieben, aber auch die Anforderungen der Pflanzen, die Zukunft oder bestehende Website-Design sowie seine eigenen Fähigkeiten.

Es ist am besten, einen Pavillon im Hinterhof zu installieren, nicht weit von Hauptgebäude. Auf diese Weise können Sie eine Seite abdecken Strukturen aus dem Wind. Aber wenn Sie einen soliden Rahmen erstellen können, dann achten Sie auf atmosphärische Phänomene, vielleicht macht es keinen Sinn.

Sei es so oder so, damit das Grün oder blühende Pflanzen wurzelten und freuten sich über ihre Attraktivität, bei der Auswahl eines Ortes für den Bau, ist es wichtig Betrachten Sie ihre Launenhaftigkeit.

Materialauswahl

Auswahl der Materialien

Treffen Sie eine Auswahl, bevor Sie einen Live-Pavillon bauen Grundstoffe. Wenn Sie in dieser Angelegenheit kein Experte sind, es ist besser, einfache Materialien zu verwenden, ohne ein “Fahrrad” zu bauen wieder. Solche Konstruktionen bestehen aus Holz oder aus Metall. Es ist wichtig, sowohl die Preisspanne als auch eigene Materialbearbeitungsmöglichkeiten.

Wenn Sie näher an der Natur sein wollen, sind Sie in Ihrer Hand lebhafte Laube errichtet, dann als Grundlage für den Rahmen ist besser Wähle einen Baum. Passt das Metall aber auch in deine Verständnis für das Schöne, dann wird auch seine Verwendung ganz angemessen.

Experten empfehlen die Verwendung von bewährten preiswerte Materialien. Es kann ein Profilrohr oder Holz sein Holz.

Rahmenmontage

Installation des Rahmens

Wenn Sie möchten, dass Ihr Pavillon zuverlässig ist und langlebig, dann lohnt es sich zunächst einmal, sich darum zu kümmern Gründe. Hierzu werden in der Regel die Hauptteile betoniert. Dies ist auch für einen Lehrling einfach. Dies ermöglicht es Ihnen zu tun nachhaltige Basis des Pavillons.

Der Rahmen kann um den Umfang des Pavillons verbunden werden, sowie machen die Unterseite des Dachs, die den Betrieben erlaubt, die Laube von allen zu flechten Parteien. Da in diesem Fall keine Überdachung vorgesehen ist, reicht dies aus wird eine Lichtkiste erstellen, die Zweige und halten kann Stiele.

Als “Dach” -Rahmen für einen lebhaften Pavillon, gebrauchte Holz- und Metallkiste oder einfach ein Stück gewöhnliches Netztuch. Sie können es mit der Basisstation verbinden hilfsdraht.

Anziehen

Dekoration

Der interne Inhalt des Pavillons hängt von Ihrem persönlichen ab Vorlieben und Verständnis für das Schöne. Kann hier gefunden werden ein Tisch mit Bänken oder ein Standard-Set von Bauernmöbeln. Hauptsache Anforderung – Benutzerfreundlichkeit und harmonische Kombination Möbel mit Naturpavillons.

Wenn Sie aus einem Baum einen Rahmen einer lebendigen Laube machen, dann ist es müssen auf jeden Fall gemalt werden. Dieses Ereignis schützt den Rahmen vor Fäulnis und parasitäre Schäden an Holz. Wenn der Rahmen aus besteht Metall, es ist auch besser, es mit Farbe zu öffnen, weil Sie können vor Korrosion schützen.

Sie können auch mit Designstilen experimentieren. Sie können den Stil beispielsweise verwenden, um einen lebhaften Pavillon zu dekorieren. Land, so dass Sie verschiedene Gartengeräte verwenden und alte Haushaltsgegenstände. Sie können aus einem alten Karren eine Bank machen oder Tisch. Wenn Sie den alten Rechen reparieren, ist dies erfolgreich Original-Set zur Aufbewahrung von Tassen und Handtüchern. Zu schaffen Original Kerzenständer Cracked Tontopf ist geeignet. Von Ideen Es gibt viele Änderungen und hier liegt alles auf Ihrer Einbildung.

Der Hauptteil des Dekors ist zu wählen, zu passen und die Bildung von Pflanzen. Dieser Vorgang mag kompliziert erscheinen. zuerst, aber wenn die Pflanzen bereits gepflanzt sind, und ihre Merkmale von dir studiert und akzeptiert, dann wird alles viel einfacher. Einige die besitzer des grundstücks machen aus den lebenden dörfern Bäume. Diese Idee sieht sehr originell aus.

Wenn Sie sich für Kletterpflanzen entscheiden, brauchen Sie bilden die Basis eines lebendigen Pavillons von ihnen. In diesem Fall brauchen die Zweige am rahmen befestigen und vorsichtig auf das dach legen, so dass Verletze sie nicht. Wenn die Pflanzen älter werden, brauchen Sie Zum Formen einer Krone diese abschneiden, die störenden Teile entfernen und trockene Zweige.

Die Installation des Pavillons dauert 1-2 Tage. Wachsende Pflanzen Das kostet sicherlich mehr Zeit und Mühe. Wenn du gut bist in Zierpflanzen navigieren, die für ähnliche Zwecke verwendet werden Strukturen, dann können Sie nach 1,5 Monaten eine auffällige sehen Ergebnis.

Pflanzen

Pflanzen

Um einen lebendigen Pavillon zu gestalten, anders Pflanzen. Sie müssen jedoch nicht nur für ihren Verwendungszweck ausgewählt werden, sondern auch für Anforderungen an die Landtechnik. Bei der Auswahl der Pflanzen ist es wichtig zu berücksichtigen Einige Nuancen:

  • Klima
  • Die durchschnittliche jährliche Lufttemperatur.
  • Bodenzusammensetzung.
  • Luftfeuchtigkeit.
  • Temperaturbedingung usw.

Erfahrene Gärtner empfehlen, unprätentiös zu wählen schnell wachsende Kletterpflanzen:

  1. Laubwechselnd und immergrün.
  2. Blühendes und dekoratives Laub.
  3. Mit Stacheln und ohne Dornen.

GeißblattGeißblatt

Es kann Geißblatt, Hopfen, Amur und Mädchentrauben sein, Efeu und Kletterrosen. Geißblatt ist eine dekorative, aktive sich entwickelnde Pflanze. Wenn du sie richtig fallen lässt, bilde dich weiter eine Laube mehrere Sorten von Pflanzen, dann wird Ihre Laube sein Blüte vom frühen Frühling bis zum späten Herbst.

Die Traube des Mädchens hat eine rot-grüne Farbe. Schlicht. Innerhalb von 2-3 Jahren bildet sich daraus ein dichter Zaun.

EfeuEfeu

Immergrüner Efeu – wächst schnell. Schlicht. Jedoch Wurzel nur in gemäßigten Klimazonen.

CapsisCapsis

Capsis ist eine blühende Pflanze. Orangenblüten werden entzücken Sie von Mittsommer bis Spätherbst.

KletterroseKletterrose

Kettenrosen verhelfen Ihnen zu einer romantischen Atmosphäre Infield. Sie werden eine würdige Verzierung von jedem werden der Garten.

HopfenHopfen

Hopfen – wächst schnell. Schlicht. Hopfenblumen haben spezifisches Aroma.

Sie können einen oder verwenden verschiedene Arten von Pflanzen, mischen sie nach Belieben.

Es ist wichtig, das Landemuster zu bestimmen. Kommt drauf an Besonderheiten der Konstruktion und Anlagen. Das Schema kann unabhängig durchgeführt werden. Die Bepflanzung erfolgt am besten im Herbst oder Frühjahr. Damit Pflanzen Wurzeln schlagen können, müssen sie gedüngt, geschnitten und getrocknet werden rechtzeitig binden.

Wenn Sie einen grundlegenderen Live-Pavillon bauen möchten, dann Für die Dekoration benötigen Sie Bäume. Dazu können Sie Verwenden Sie Weide, Ahorn, Birke, Apfelbaum und andere. Zu bilden lebende Lauben von Bäumen, pflanzen junge Setzlinge und wie sie wachsen weben ihre Zweige und Stämme. Webmuster können die meisten sein anders. Die meisten duktilen und formbaren Zweige Birke und Weide.

Wenn Sie sich entscheiden, Obstbäume als Dekoration zu verwenden, Dann wird Ihr Pavillon nicht nur ein angenehmer, sondern auch ein “schmackhafter” Ort sein ausruhen. Aber die Bildung eines solchen Pavillons wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Ja, und dafür müssen Sie spezielle vorab kaufen Fähigkeiten.

Wenn Sie die obigen Empfehlungen anwenden, können Sie dies tun Ein wunderschöner, lebhafter Pavillon – ein Ort zum Entspannen mit Familie und Freunden. Wenn Wenn Sie noch Fragen zum Thema haben, schreiben Sie diese am Ende des Artikels. Der Spezialist, der vor Ort arbeitet, wird Sie mit zusätzlichen Informationen versorgen Beratung.

Das ist interessant:

  • Grill zum Selbermachen aus Ziegeln (Schritt-für-Schritt-Anleitung);
  • wie man mit eigenen händen einen grill aus metall macht.

Video

Dieses Video bietet professionelle Tipps für Profis wie man einen lebenden Pavillon baut:

Foto

Live-PavillonLive-Pavillon

Ursprüngliche OptionenOriginal Optionen

Laube aus KletterpflanzenGartenlaube aus Kletterpflanzen

Ursprüngliche LaubeUrsprüngliche Laube

Laube mit einer KletterroseLaube mit Korbweide erhob sich

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: