Anemonen, Pflanzen und Pflege (50 Fotos): wie man wächst zerbrechliche Weichlingblume

Vergissmeinnicht und lila Anemonen - eine charmante Kombination

Vergissmeinnicht und lila Anemonen – eine charmante Kombination

Anemonen sind elegante mehrjährige krautige Pflanzen, die angezogen von der Vielfalt der Knospenformen und Blütenschattierungen. Anemone (oder Anemone, der gebräuchlichere Name, den wir haben) ist gut Sieht aus wie vor einem Hintergrund aus Steinen, also in einer Firma mit anderen Farben – große nachbarn wären hyazinthenspanisch, narzissen oder Geflügel-Regenschirm. Von den untergroßen Partnern ist es erwähnenswert immergrüne Iberis und rasiert, schön mit Anemone kombiniert Vergissmeinnicht und Veilchen.

Inhalt

  • Anemonenarten: eine Vielzahl von Farben
  • Anemonen: Pflanzen und Wachsen in einem Sommerhaus
  • Wählen Sie einen Landeplatz
  • Wir pflanzen Anemonen
  • Pflege
  • Bewässerung
  • Zuchtanemone
  • Top Dressing
  • Überwintern
  • Krankheiten und Schädlinge

Die Farben der Anemonen sind erstaunlich: Es gibt zum Beispiel Sorten von Ultramarinfarben, die in der Natur recht selten sind.

Die Farben der Anemonen sind erstaunlich: Es gibt zum Beispiel Sorten von ultramariner Farbe, die ziemlich selten in Natur

Die schwarz-weiße Anemonenblume und der legendäre Eames-Plastikstuhl - helle, auffällige Akzente in einem retro-futuristischen Interieur

Schwarzweiss – Anemonenblume und der legendäre Eames – Stuhl (Eames Plastikstuhl) – helle, auffällige Akzente Retro futuristisches Interieur

Anemonenarten: eine Vielzahl von Farben

Heute sind mehr als 150 Anemonenarten bekannt, allerdings unter unseren Bedingungen Die folgenden Sorten wurden am häufigsten verwendet:

gekrönte Anemone – die Königin der Spezies am meisten häufige Arten in der Kultur. Es ist mehrjährig und blüht eine Pflanze, die eine Höhe von bis zu 45 cm erreicht. spärlich, endet mit einer großen Blüte von bis zu 8 cm Durchmesser mohnförmig mit zahlreichen, schwarz-samtigen Staubblättern. Das Farbschema ist sehr vielfältig: pink, rot, blau, Weiß, Flieder, Flieder, Kitz und auch mit Flecken an Blütenblätter und mit einem Rand einer anderen Farbe.

Eine der Farben der Handelssorte De Caen Anemonen, tiefviolett

Eine der Farben der handelsüblichen De Caen-Anemone, tief lila

Eine Variation der Anemone von De Caen, bei der die Blüten weiß sind und einen klaren, leuchtend rosa Rand haben.

Eine Art de Caen Anemone, bei der die Blüten weiß mit einem klaren sind hellrosa Grenze

  • Anemone de Caen – Eine häufige Unterart von Anemonen castellated. Die Blüte beginnt im Frühsommer, aber mit dem Beginn Die Hitze des Laubs einer Pflanze stirbt ab. Mit der Ankunft des Herbstes kühle Pflanze lässt junge Triebe heraus und die zweite Blüte beginnt. Blumen – einzeln, einfach, auf einem aufrechten, 50-85 hohen Stiel Der Hauptvorteil der Vielfalt – eine Vielzahl von Farben – blau, weiß, gelb, rot und andere.

Eine ungewöhnliche, in der Natur selten vorkommende, satte blaue Farbe einer der Hybridsorten der Kronenanemone: Anemone de Caen

Ungewöhnlich, in der Natur selten anzutreffen, satte blaue Farbe Eine der Hybridsorten der Kronenanemone: Anemone de Caen

Die Farbe der Anemone de Kaen kann der Farbe von Tulpen ähneln: Weiß mit scharlachrotem, korallenrotem oder rosa Rand

Die Farben des Anneme de Caen können den Farben von Tulpen ähneln: weiß mit scharlachrotem, korallenrotem oder rosa Rand

Разные расцветки одного и того же сорта анемоны, "де Каен"

Разные расцветки одного и того же сорта анемоны, “де Каен”

  • Herbstanemone – eine Gruppe von Sorten (Rebe, Hubei und ihre Hybriden), deren Blüte im Spätsommer beginnt und dauert bis Mitte Herbst. Ein anderer gebräuchlicher Name ist hybride Anemone. Dies sind große Stauden mit starke, ziemlich hohe (80-150 cm) schlanke Stiele, Dies kann je nach Sorte mehrere bis mehrere dauern Dutzende von Blumen – halbgefüllt, eleganter Frottee und gewöhnlich, Weiß und verschiedene Violett- und Rosatöne. Herbst Anemonen werden zur bedingungslosen Dekoration der Armen für leuchtende Farben der herbstgarten.

Eine der Hybridsorten der japanischen Anemonen, Anemone Hupehensis

Eine der Hybridsorten der japanischen Anemonen, Anemone Hupehensis

Anemone Vitifolia blüht im Herbst, die Blüten dieser Sorte sind in verschiedenen Farben zu finden, darunter weiß mit blauen Staubblättern

Anemonenrebe (Anemone Vitifolia) blüht im Herbst, Blüten dieser Art gibt es in verschiedenen Farben, darunter auch in Weiß mit blauen Staubblättern

Anemonen werden harmonisch mit Gerüsten, Rudbeckia, Aconites, Astern, Veronikarumy und dekorative Kräuter. Da Anemonen die ganze Saison über dekorativ sind, sehr schön Blätter, dann brauchen sie keine anderen vor ihnen zu pflanzen Stauden. Und obwohl sie ziemlich spät erscheinen – in der Mitte Mai behalten sie ihre Frische bis zum Frost. Das Hauptminus – Geringe Frostbeständigkeit

  • Japanische Anemone – eine andere hybride Sorte, blühend im Herbst. Es ist eine Pflanze mit hohen, bis zu 1,5 m hohen, schlanken Starke Stiele, die keine Unterstützung oder Bindung erfordern. Die Blätter sind groß und von dunkelgrüner Form Feder. Blüten – groß, gefüllte und gewöhnliche, Farbe – weiß (seltener) – pink) mit goldener Mitte erscheint in August-September

Bei Hybriden haben japanische Anemonen am häufigsten weiße Blüten, andere sind seltener, bis hin zu einer kräftigen rosa-lila Farbe.

Bei Hybriden haben japanische Anemonen am häufigsten weiße Blüten, seltener es gibt andere, bis hin zu einem satten rosa-lila Farben

Ratschläge! Einen Nachbarn für eine Anemone auswählen, Sie sollten diejenigen auswählen, die nicht unter aktiven leiden sein Wachstum zu den Seiten.

  • Waldanemone – diese Art unterscheidet sich sehr von anderen, Dies ist keine sehr hohe (ca. 25-30 cm hohe) Pflanze mit groß genug (im Durchmesser – von 3 bis 5 cm) schlicht weiß Blumen, obwohl es Hybriden mit größeren (bis zu 8 cm) und Frottee gibt Blumen. Die Blüte erfolgt Ende Mai – Anfang Juli und dauert 15-25 tage

Waldanemone sieht bescheidener aus als ihre farbigen Verwandten, aber gleichzeitig sehr sanft

Waldanemone sieht bescheidener aus als ihre farbigen Verwandten, aber in Gleichzeitig sehr sanft

  • Eichenanemone – eine Sorte, die sich durch Schlichtheit auszeichnet und Überlebensfähigkeit. Es ist klein (Buschhöhe ca. 25-30 cm) Pflanze, Blüten sind weiß (daher findet man oft eine andere der Name dieser Art ist anemonenweiß), einfach, im Durchmesser – 2-3,5 cm, obwohl heute Hybriden mit rosa, blau, lila Blumen.

Wilde Anemone Nemorosa (Anemone Nemorosa)

Wilde Anemone Nemorosa (Anemone Nemorosa)

Die Blüte beginnt Ende April und dauert fast bis Ende Mai. im Juni fängt das Laub der Anemone an, gelb zu werden, und bis Anfang Juli stirbt vollständig ab. Eichenanemonen haben ein sehr starkes Rhizom, lang und verzweigt, die daher sehr schnell wächst Ohne Kontrolle kann die Pflanze eine große Fläche in Dickicht verwandeln Bereich. Darüber hinaus sind im Gegensatz zu anderen Arten Anemonensamen Eichen zeichnen sich durch gute Keimfähigkeit aus – wenn Sie nicht abbrechen blühende Blumen, dann im nächsten Jahr die gereiften Samen geben reichlich Selbstsaat

  • Frotteeanemone – schön dekorativ, langlebig blühende Pflanze zum Pflanzen in der Gruppe Kompositionen, Gestaltung von Steingärten und Alpinrutschen, sowie in als Topfkultur.

Eine der erfolgreichsten und schönsten Sorten, die von Züchtern gezüchtet wurden: Anemonen-Oberleutnant

Eine der erfolgreichsten und schönsten gezüchteten Sorten Züchter: Anemone Lord Lieutenant

Für die Landung muss Anemone und ziemlich geräumig gewählt werden Grundstück vor Zugluft geschützt. Was das Licht betrifft, Anemonen lieben das Licht, vertragen aber den sengenden Mittag nicht Lichtstrahlen. In diesem Fall entwickelt sich die Pflanze gut in Halbschatten.

Zum Anpflanzen nehmen Anemonen lose, durchlässige, leicht saurer und fruchtbarer Boden, optimal – Laubboden mit Hinzufügen von Torf oder Lehm. Verbesserung der Bodenstruktur und verhindern, dass das Wasser in schwerem Boden stagniert der Sand. Übermäßiger Säuregehalt beeinträchtigt die Entwicklung der Pflanze, mindert sie Sie können Holzasche oder Dolomitmehl hinzufügen.

Ratschläge! Bitte beachten Sie dies bei der Auswahl des Ortes Die Wurzeln der Anemone sind sehr zart, tolerieren nicht die Nähe der Wurzeln anderer Pflanzen. Aus dem gleichen Grund ist es besser, nicht zu weinen, sondern Unkraut manuell durchbrechen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen.

In ыведенный с помощью селекции сорт анемоны японской, "Anemone Prinz Heinrich" с полумахровыми розово-лиловыми цветами

Выведенный с помощью селекции сорт анемоны японской, “AnemonePrinz Heinrich” с полумахровыми розово-лиловыми цветами

Wir pflanzen Anemonen

Vor dem Pflanzen von Anemonen müssen die Knollen gekeimt werden. Da Anemonen-Knollen nach dem Überwintern deutlich austrocknen, bilden sie sich eingeweicht. Es ist strengstens verboten Knollen in Wasser legen – sie sind sofort mit Wasser gesättigt, wie ein Schwamm, und dann fangen sie an zu faulen. Die Knollen werden 5-6 Stunden lang in ein Tuch gewickelt. Mit warmem Wasser angefeuchtet mit einem Tropfen Zirkon (Epin), Saft Aloe oder ein anderes Wurzelstimulans.

Nach dem Einweichen werden die Wurzeln in einen flachen Topf gelegt und angefeuchtet eine Mischung aus Erde und Sand (Sie können nur Sand) direkt auf Oberfläche. Der Topf ist mit Polyethylen verschlossen oder mit Glas abgedeckt. Der Boden muss regelmäßig angefeuchtet werden, damit er nicht austrocknet. Nach 10 Tage auf den Knollen Wachstumspunkte und Wurzeln, solche Knollen zum anbauen in einen topf gepflanzt: sprießen, tiefe – zwei Knollenstärke. Die optimale Temperatur liegt bei ca. 12ºC Aufgrund des intensiven Wachstums sind die Triebe gebrechlich und nicht stark.

Landeanemonen im Freiland treten auf, wenn Temperaturindikatoren im Raum und auf der Straße werden verglichen. Tiefe Pflanzen – etwa 5 cm oder zwei Knollenstärken. Nach dem Pflanzen die Pflanze vorzugsweise eine Woche im Schatten, um die Blätter zu temperieren, nicht an die sonne gewöhnt.

Сорт анемоны корончатой "Blue Harmony"

Сорт анемоны корончатой “Blue Harmony”

Pflege

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Aufrechterhaltung einer optimalen Luftfeuchtigkeit. Denn überschüssige Feuchtigkeit schadet dem Wurzelsystem. Mulchen (für Anemonen ist es besser, Früchte zu verwenden) Blätter) schützt vor übermäßiger Austrocknung des Bodens. Und für Einige Arten, zum Beispiel Anemoneneiche, verwenden mulchen schafft optimale anbaubedingungen – wie in der Waldumgebung.

Blühende mohnförmige Anemone de Caen

Blühende mohnblumenförmige Anemone de Caen

Für avantgardistische und minimalistische Interieurs: Schwarz-Weiß-Anemonen auf einem stilvollen, weiß geschmiedeten Ständer in Vasen aus Weiß und Glas

Für avantgardistische und minimalistische Interieurs: Schwarz und Weiß Anemonen auf einem stilvollen weißen geschmiedeten Standplatz im Weiß und im Glas Vasen

Bewässerung

Anemonen sind ziemlich dürretolerant und vertragen leicht Mängel Feuchtigkeit im Boden haben sie genügend Niederschlag. Wird benötigt zusätzliches Gießen nur während des aktiven Wachstums und der Knospung, wenn der Frühling trocken und heiß ist.

Japanische herbstblühende Anemone mit hellrosa Blütenblättern

Japaner Autumn Blooming Anemone mit Pale Pink Petals

Die ungewöhnliche Farbe der Blütenblätter der Anemone gekrönt de Caen, Ultramarin

Die ungewöhnliche Farbe der Blütenblätter der Anemone gekrönt de Caen, Ultramarin

Zuchtanemone

Für die Fortpflanzung wird Anemone praktisch nicht vegetativ verwendet Methode. Sehr problematische und Samenvermehrung – frische Samen Anemonen unterscheiden sich durch sehr schlechte Keimung (nur 25%), zwei Jahre Samen keimen fast nie.

Ratschläge! Um Samen zu sammeln, musst du wählen Die hellsten und ausdrucksstärksten Anemonenblumen sind Pflanzen, von denen sie abstammen Samen haben eine deutlich blassere Farbe als “Eltern”.

Die Schichtung erhöht die Samenkeimung, die Aussaattiefe ist sehr hoch kleine, zerbrechliche und dünne seltene Keimlingsanemonen werden nicht in der Lage sein Überwinde die dicke Erdschicht. Bei weiterer Kultivierung ist es notwendig Vermeiden Sie sorgfältig Staunässe im Boden – die Wurzeln junger Anemonen leicht verrotten. Blüte in aus Samen gewonnenen Exemplaren beginnt 2-3 Jahre nach der Ausschiffung.

Empfohlene Reproduktion – Rhizomteilung, Operation produziert im zeitigen Frühjahr, in einer Zeit des trägen Saftflusses. Dabei Jede Dividende muss mehrere Wachstumspunkte haben, die sich ergeben notwendige grüne Masse.

Anemonen gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und kommen häufig in den gleichen Kompositionen wie Hahnenfußgewächse (Ranunculi) vor.

Anemonen gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und ihrer oft in einigen Kompositionen mit Butterblumen gesehen (Hahnenfuß)

Top Dressing

Fütterung von Anemonen während der Knospung empfohlen oder blühend, mit flüssigen organischen Stoffen (außer frisch Gülle, wenn es eingeführt wird, sterben die Anemonen sofort). Wenn der Boden gedüngt ist Vor der Anlandung von Anemonen wird ein Jahr lang kein Top-Dressing durchgeführt.

Komposition in lila Farben: Tulpen, Muscari und Anemonen

Komposition in lila Farben: Tulpen, Muscari und Anemonen

Überwintern

Die meisten Anemonenarten sind nicht frostbeständig, Aus diesem Grund ist es besser, Knollen für den Winter auszugraben. Zur Aufbewahrung geeignet Papiersäcke oder Baumwollsäcke in einem Torfsubstrat, Sand und Sägemehl (es lässt die Wurzeln nicht viel austrocknen) bei einer Temperatur 5-6ºC (Keller).

Einige Anemonenarten verlieren also im Hochsommer ihr Laub es kann problematisch sein, sie auszugraben, ohne die Blumenbeete zu beschädigen. ВIn diesem Fall ist der ungefähre Standort der Knollen trocken Eine Mischung aus Sand, Torf und Sägemehl, bedeckt mit einer Plastikplatte Folie – Es ist wichtig, dass das Fall- / Hochwasser nicht untergeht Obdach. Mit dem Einsetzen des Frühlings ist es wünschenswert zu arrangieren Gewächshaus.

Eine exotisch aussehende Anemonenfarbe: violette Blütenblätter und ein fast schwarzes Zentrum

Exotisch aussehende Anemonenfärbung: lila Blütenblätter und fast schwarze Mitte

Krankheiten und Schädlinge

Anemonen sind sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Meistens sie Schaden Schnecken und Schnecken. Um loszuwerden, welche Verarbeitung hilft Pflanzen mit einer Lösung von Metaldehyd, nach dem Sammeln von Schädlingen mit Busch von Hand. Einige Anemonenarten sind anfällig für Blattbefall. Nematoden – in diesem Fall wird der betroffene Busch entfernt und der Boden, auf dem er sich befindet Wachsen, wert zu ersetzen.

Durch Anemonen verursachte Krankheiten können am schädlichsten sein. erhöhte Bodenfeuchtigkeit – das sind parasitäre Pilze: Sklerotiniose (Weißfäule) und Peronosporose (Mehltau), z die Bekämpfung, gegen die Fungizide eingesetzt werden sollten.

Japanische Anemone mit einer goldgelben Mitte der Blume wird den Herbstgarten ungewöhnlich schmücken

Japanische Anemone mit goldgelber Blütenmitte schmücken ungewöhnlich den herbstgarten

Anbau von Anemonen und Frühjahrspflanzung – Tipps siehe im video:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: